Kompakt
MotoGP-Zoff zwischen Mir und Marquez nach Psychospielchen
MotoGP

MotoGP-Zoff zwischen Mir und Marquez nach Psychospielchen

Marc Marquez verärgerte im MotoGP-Qualifying von Portimao Joan Mir mit taktischen Spielchen. Das sagten die Streithähne.

von Markus Zörweg, 17.04.2021

MotoGP: Mir muss nach Corona-Fall auf Crewchief verzichten
MotoGP

MotoGP: Mir muss nach Corona-Fall auf Crewchief verzichten

Der MotoGP-Champion muss in Portimao ohne den wichtigsten Mann an seiner Seite auskommen. Wieder einmal ist das Coronavirus schuld.

von Michael Höller, 15.04.2021

MotoGP - Joan Mir sauer: Team hat Strategie vermasselt
MotoGP

MotoGP - Joan Mir sauer: Team hat Strategie vermasselt

Suzukis Weltmeister Joan Mir muss bei Doha-GP wieder einmal in Q1 ran. Nach dem Training war er stinksauer auf sein Team.

von Michael Höller, 02.04.2021

MotoGP - Joan Mir atmet auf: Im letzten Moment den Weg gefunden
MotoGP

MotoGP - Joan Mir atmet auf: Im letzten Moment den Weg gefunden

Die Vorbereitung auf das erste MotoGP-Saisonrennen lief für Joan Mir gar nicht nach Wunsch. Der Weltmeister machte sich bereits große Sorgen.

von Markus Zörweg, 29.03.2021

Joan Mir: Fühle mich nur zu 70 Prozent vorbereitet
MotoGP

Joan Mir: Fühle mich nur zu 70 Prozent vorbereitet

Der MotoGP-Weltmeister klang nach den abgeschlossenen Testfahrten in Katar nicht allzu optimistisch. Für den Saisonauftakt sieht er andere als Favoriten.

von Michael Höller, 14.03.2021

MotoGP: Suzuki testet bereits Motor für 2022
MotoGP

MotoGP: Suzuki testet bereits Motor für 2022

Das Weltmeister-Team hält sich bei den MotoGP-Testfahrten in Katar bislang nobel zurück. Dabei denkt man aber schon weiter voraus als die Konkurrenz.

von Michael Höller, 07.03.2021

MotoGP-Präsentation: Das ist Suzukis neue GSX-RR
MotoGP / Bilder

MotoGP-Präsentation: Das ist Suzukis neue GSX-RR

27 Bilder, 06.03.2021

MotoGP-Weltmeister Suzuki präsentiert neues Motorrad
MotoGP

MotoGP-Weltmeister Suzuki präsentiert neues Motorrad

Im MotoGP-Team von Champion Joan Mir setzt man 2021 auf Kontinuität. Einen entscheidenden Abgang gilt es dennoch zu kompensieren.

von Michael Höller, 06.03.2021

MotoGP-Weltmeister Joan Mir für Laureus-Award nominiert
MotoGP

MotoGP-Weltmeister Joan Mir für Laureus-Award nominiert

Der Durchbruch von MotoGP-Champion Joan Mir im vergangenen Jahr sorgte auch außerhalb der Motorrad-Szene für Aufsehen. Nun könnte zusätzlicher Lohn folgen.

von Michael Höller, 24.02.2021

MotoGP: Suzukis Ziel für 2021 ist die Triple Crown
MotoGP

MotoGP: Suzukis Ziel für 2021 ist die Triple Crown

Aktuell ist Suzuki Weltmeister in Fahrer- und Teamwertung. Für die Saison 2021 hat sich Projektleiter Shinichi Sahara aber noch höhere Ziele gesteckt.

von Sophie Riga, 13.02.2021

MotoGP: 1 oder 36? So hat sich Weltmeister Joan Mir entschieden
MotoGP

MotoGP: 1 oder 36? So hat sich Weltmeister Joan Mir entschieden

Der amtierende MotoGP-Weltmeister Joan Mir darf 2021 mit der Startnummer 1 antreten oder die Nummer 36 bleiben. Jetzt hat er eine Entscheidung getroffen.

von Sophie Riga, 12.02.2021

MotoGP: Suzuki setzt auf Team-Komitee als Brivio-Ersatz
MotoGP

MotoGP: Suzuki setzt auf Team-Komitee als Brivio-Ersatz

Der Abgang von Teammanager Davide Brivio traf Suzuki völlig überraschend. Mit einer neuen Struktur will man die Lücke nun füllen.

von Markus Zörweg, 10.02.2021

MotoGP - Joan Mir: Favorit 2021? Marc Marquez, oder ich
MotoGP

MotoGP - Joan Mir: Favorit 2021? Marc Marquez, oder ich

Joan Mir geht als Titelverteidiger in die MotoGP-Saison 2021. Die Favoritenrolle sieht er aber bei Marc Marquez - unter gewissen Umständen.

von Markus Zörweg, 04.02.2021

MotoGP - Valentino Rossi zu Suzuki: Boss fragte per Facebook an
MotoGP

MotoGP - Valentino Rossi zu Suzuki: Boss fragte per Facebook an

Kuriose MotoGP-Anekdote: Projektleiter Shinichi Sahara wollte Valentino Rossi einst mit einer Facebook-Nachricht zu Suzuki lotsen.

von Markus Zörweg, 26.01.2021

MotoGP: Suzuki besetzt Brivios Posten intern nach
MotoGP

MotoGP: Suzuki besetzt Brivios Posten intern nach

Das Rätselraten um die Nachfolge von Davide Brivio hat zwar noch kein Ende, doch Suzuki stellt klar: Der neue Teamchef kommt aus dem eigenen Haus.

von Michael Höller, 15.01.2021

MotoGP: Livio Suppo als Brivio-Ersatz bei Suzuki?
MotoGP

MotoGP: Livio Suppo als Brivio-Ersatz bei Suzuki?

Das Suzuki-Team muss sich nach dem Weggang von Davide Brivio nach einem neuen Teamchef umsehen. Hondas Ex-Teamchef Livio Suppo wäre offen für ein Angebot.

von Sophie Riga, 08.01.2021

Offiziell: Suzuki-Teamboss Davide Brivio verlässt die MotoGP
MotoGP

Offiziell: Suzuki-Teamboss Davide Brivio verlässt die MotoGP

Jetzt ist es offiziell: Suzuki-Teamchef Davide Brivio verlässt die MotoGP zur Saison 2021. Suzuki muss sich damit nach einem neuen Teamboss umsehen.

von Sophie Riga, 07.01.2021

MotoGP-Gerücht: Suzuki-Teamchef Brivio bald in der Formel 1?
MotoGP

MotoGP-Gerücht: Suzuki-Teamchef Brivio bald in der Formel 1?

Davide Brivio hat Suzuki zurück zum Erfolg in der MotoGP geführt. Gerüchten zufolge könnte der Italiener jetzt aber in die Formel 1 abwandern.

von Sophie Riga, 06.01.2021

MotoGP: Joan Mir 2021 mit Weltmeisternummer 1?
MotoGP

MotoGP: Joan Mir 2021 mit Weltmeisternummer 1?

Die Startnummer 1 für den amtierenden Weltmeister ist in der MotoGP aus der Mode gekommen. Joan Mir könnte 2021 für ein Comeback sorgen.

von Markus Zörweg, 03.12.2020

MotoGP Portimao: Horror-Wochenende für Weltmeister Joan Mir
MotoGP

MotoGP Portimao: Horror-Wochenende für Weltmeister Joan Mir

Joan Mir war bereits als Weltmeister zum MotoGP-Saisonfinale nach Portimao gekommen. Zum Glück für ihn, denn das Wochenende wurde zum Desaster für ihn.

von Sophie Riga, 23.11.2020

Joan Mir: Schneller zum MotoGP-Titel als Marquez und Rossi
MotoGP

Joan Mir: Schneller zum MotoGP-Titel als Marquez und Rossi

Joan Mir ist MotoGP-Weltmeister 2020. Er brauchte für den großen Triumph weniger Zeit in der Motorrad-Weltmeisterschaft als die Superstars dieser Ära.

von Markus Zörweg, 16.11.2020

Joan Mir jubelt: MotoGP-Titel auf Suzuki noch wertvoller
MotoGP

Joan Mir jubelt: MotoGP-Titel auf Suzuki noch wertvoller

Joan Mir ist MotoGP-Weltmeister 2020. Bei Suzuki konnte er sich aber nicht ins gemache Nest setzen, was den Erfolg umso süßer macht.

von Markus Zörweg, 15.11.2020

Joan Mir ist Weltmeister: Marquez, Lorenzo und Co. gratulieren
MotoGP

Joan Mir ist Weltmeister: Marquez, Lorenzo und Co. gratulieren

Joan Mir hat sich in Valencia zum MotoGP-Weltmeister 2020 gekrönt! Die Reaktionen von Marc Marquez und Co. zum Titelgewinn des Suzuki-Piloten.

15.11.2020

MotoGP: Suzuki zum ersten Mal Team-Weltmeister
MotoGP

MotoGP: Suzuki zum ersten Mal Team-Weltmeister

Joan Mir und Alex Rins bescheren Suzuki in Valencia einen weiteren WM-Titel. Beim Finale könnte der japanische Hersteller den Hattrick perfekt machen.

von Michael Höller, 15.11.2020

Joan Mir: Sein Weg zum MotoGP-Titel 2020
MotoGP / Bilderserie

Joan Mir: Sein Weg zum MotoGP-Titel 2020

14 Bilder, 15.11.2020

MotoGP: Das sind Suzukis Weltmeister
MotoGP

MotoGP: Das sind Suzukis Weltmeister

Suzuki kann eine erfolgreiche Geschichte in der Motorrad-WM vorweisen. Motorsport-Magazin.com wirft anlässlich Joan Mirs Triumph einen Blick darauf.

von Michael Höller, 15.11.2020

MotoGP-Rechner: So wird Joan Mir in Valencia Weltmeister
MotoGP / Analyse

MotoGP-Rechner: So wird Joan Mir in Valencia Weltmeister

Noch sind sechs Fahrer im MotoGP-Titelrennen, doch Joan Mir hat bereits am kommenden Sonntag alle Trümpfe in der Hand. Alle WM-Szenarien in der Übersicht.

von Michael Höller, 15.11.2020

MotoGP Valencia - Joan Mir nach Crash: Haben noch Potenzial
MotoGP

MotoGP Valencia - Joan Mir nach Crash: Haben noch Potenzial

Die Generalprobe für seine MotoGP-Krönung am Sonntag ist für Joan Mir ein wenig in die Hose gegangen. Das sagte der WM-Leader nach dem Training.

von Michael Höller, 13.11.2020

MotoGP-Analyse: Joan Mir - Reifeprüfung für die WM bestanden!
MotoGP / Analyse

MotoGP-Analyse: Joan Mir - Reifeprüfung für die WM bestanden!

Joan Mir befreit sich vom letzten Fleck auf seiner MotoGP-Weste. Ihm gelingt das in Valencia souverän und unter schwierigen Bedingungen.

von Michael Höller, 09.11.2020

Sensationell: Suzuki steht vor dem totalen MotoGP-Triumph 2020
MotoGP

Sensationell: Suzuki steht vor dem totalen MotoGP-Triumph 2020

Suzuki dominiert aktuell das Geschehen der MotoGP, die Gegner sehen kein Land mehr. Nun ist man auf Kurs Richtung Titel-Triple.

von Markus Zörweg, 09.11.2020

Joan Mir gesteht: Wollte fehlenden MotoGP-Sieg aus Kopf kriegen
MotoGP

Joan Mir gesteht: Wollte fehlenden MotoGP-Sieg aus Kopf kriegen

In Valencia gelang Joan Mir endlich sein erster voller Erfolg in der MotoGP. Ein Befreiungsschlag, wie er nach dem Rennen zugab.

von Markus Zörweg, 08.11.2020

Mirs Verfolger: Nur Rins glaubt noch an MotoGP-Titelchance
MotoGP

Mirs Verfolger: Nur Rins glaubt noch an MotoGP-Titelchance

Joan Mir machte in Valencia einen großen Schritt in Richtung MotoGP-Krone 2020. Seine Rivalen geben auf - mit Ausnahme von Teamkollege Alex Rins.

von Markus Zörweg, 08.11.2020

MotoGP Valencia: Joan Mir im Warm-Up voran
MotoGP

MotoGP Valencia: Joan Mir im Warm-Up voran

Der WM-Leader setzt in der ersten trockenen Session dieses MotoGP-Wochenendes ein Ausrufezeichen. Er setzt sich im Warm-Up in Valencia durch.

von Michael Höller, 08.11.2020

MotoGP: Suzuki verzichtet auf Protest gegen Yamaha-Strafe
MotoGP

MotoGP: Suzuki verzichtet auf Protest gegen Yamaha-Strafe

Yamaha kommt wohl mit einem blauen Auge davon. Titelrivale Suzuki verzichtet auf einen Protest und fordert keine Strafe für die Fahrer.

von Michael Höller, 06.11.2020

MotoGP-Check: Droht im Finale ein Motor-Schock?
MotoGP

MotoGP-Check: Droht im Finale ein Motor-Schock?

Nur fünf Motoren dürfen die MotoGP-Asse 2020 einsetzen. Bei einigen Titelanwärtern könnte das im Finale knapp werden. Ein Überblick.

von Michael Höller, 28.10.2020

MotoGP - Vinales verzweifelt: Können nichts gegen Suzuki tun
MotoGP

MotoGP - Vinales verzweifelt: Können nichts gegen Suzuki tun

Maverick Vinales sieht sich im MotoGP-Titelduell klar im Nachteil. Der Grund: Seine Yamaha. Ein Motorrad, das die Hälfte aller Rennen gewonnen hat.

von Michael Höller, 27.10.2020

MotoGP-Meinung: Niemand will den WM-Titel 2020? Schwachsinn!
MotoGP / Kommentar

MotoGP-Meinung: Niemand will den WM-Titel 2020? Schwachsinn!

Seit Monaten geistert die Frage, ob denn niemand diese WM gewinnen will, durch die MotoGP-Szene. Sie ist einem Mann gegenüber aber höchst respektlos.

von Markus Zörweg, 26.10.2020

MotoGP-Analyse: Suzuki nach Aragon-Erfolg WM-Favorit
MotoGP / Analyse

MotoGP-Analyse: Suzuki nach Aragon-Erfolg WM-Favorit

Erster Saisonsieg durch Alex Rins, WM-Führung für Joan Mir. Suzuki steigt zum Titelfavoriten auf. Plus: Der Durchbruch von Alex Marquez analysiert.

von Michael Höller, 19.10.2020

Joan Mir holt MotoGP-Führung: Wie er das Saisonfinale anlegt
MotoGP

Joan Mir holt MotoGP-Führung: Wie er das Saisonfinale anlegt

Erstmals in seiner Karriere ist Joan Mir MotoGP-WM-Leader. Er glaubt an den Titel. So geht er in die letzten vier Saisonrennen.

von Markus Zörweg, 18.10.2020

Alex Rins: Aragon-Sieg härter als Duelle mit Rossi und Marquez
MotoGP

Alex Rins: Aragon-Sieg härter als Duelle mit Rossi und Marquez

Alex Rins hat schon Duelle gegen Valentino Rossi und Marc Marquez gewonnen. Die härteste Fahrt zum Sieg war dennoch das Rennen in Aragon.

von Sophie Riga, 18.10.2020

MotoGP: Joan Mir glaubt in Aragon an ersten Sieg
MotoGP

MotoGP: Joan Mir glaubt in Aragon an ersten Sieg

Joan Mir kämpft um den MotoGP-Titel 2020, auf seinen ersten Sieg in der Königsklasse wartet er aber noch. Am Sonntag soll es so weit sein.

von Markus Zörweg, 17.10.2020

MotoGP - Erklärt: Suzukis eklatante Qualifying-Schwäche
MotoGP

MotoGP - Erklärt: Suzukis eklatante Qualifying-Schwäche

Suzuki zeigte sich im MotoGP-Qualifying von Le Mans gewohnt schwach. Wir ergründen die desaströsen Samstagsleistungen von Joan Mir und Alex Rins.

von Markus Zörweg, 10.10.2020

MotoGP: Joan Mir - Mann der Stunde, bald WM-Favorit?
MotoGP

MotoGP: Joan Mir - Mann der Stunde, bald WM-Favorit?

Joan Mir hat sich in den letzten Rennen klangheimlich an die MotoGP-Spitze herangepirscht. Er besticht durch Speed und Konstanz auf allen Strecken.

von Markus Zörweg, 21.09.2020

MotoGP-Analyse: Joan Mir - tragischer Held von Spielberg
MotoGP / Analyse

MotoGP-Analyse: Joan Mir - tragischer Held von Spielberg

Joan Mir dominierte das zweite MotoGP-Rennen in Spielberg. Eine Rote Flagge machte ihn aber vom strahlenden Sieger zum tragischen Helden.

von Michael Höller, 24.08.2020

MotoGP Spielberg - Suzuki sauer: Von Rennleitung betrogen?
MotoGP

MotoGP Spielberg - Suzuki sauer: Von Rennleitung betrogen?

Suzuki feuerte nach dem MotoGP-Rennen in Spielberg eine volle Breitseite gegen die Regelhüter. Der Zieleinlauf erzürnte die Gemüter.

von Michael Höller, 23.08.2020

MotoGP Spielberg: Suzuki reif für 1. Saisonsieg?
MotoGP

MotoGP Spielberg: Suzuki reif für 1. Saisonsieg?

Suzuki überzeugte im ersten MotoGP-Rennen in Spielberg und konnte sich nochmal steigern. Sogar Pole-Mann Pol Espargaro hat die Blauen auf der Rechnung.

von Michael Höller, 22.08.2020

MotoGP: Suzuki in Spielberg stark - Dovi und Pol erklären warum
MotoGP

MotoGP: Suzuki in Spielberg stark - Dovi und Pol erklären warum

Suzuki hat beim ersten MotoGP-Rennen in Spielberg überrascht. Pol Espargaro und Andrea Dovizioso rechnen auch am Sonntag mit Joan Mir und Alex Rins.

von Michael Höller, 21.08.2020

MotoGP: Alex Rins will Operation bis Saisonende hinauszögern
MotoGP

MotoGP: Alex Rins will Operation bis Saisonende hinauszögern

Die Schulter von Alex Rins ist noch lange nicht geheilt. Einer Operation erteilt der MotoGP-Fahrer aber eine Absage. So steht es um Rins.

von Michael Höller, 06.08.2020

MotoGP-Lazarett: Crutchlow glaubt an Rennstart, Rins zweifelt
MotoGP

MotoGP-Lazarett: Crutchlow glaubt an Rennstart, Rins zweifelt

Mit Cal Crutchlow und Alex Rins gaben am Freitag in Jerez die ersten beiden MotoGP-Verletzten ihr Comeback. So verlief ihre Rückkehr.

von Markus Zörweg, 24.07.2020

MotoGP Jerez: Aus für Alex Rins nach Qualifying-Crash
MotoGP

MotoGP Jerez: Aus für Alex Rins nach Qualifying-Crash

Für Alex Rins ist das erste Rennwochenende in Jerez schon vorbei. Der Suzuki-Pilot wurde für nicht fit genug erklärt, um nach seinem Crash zu starten.

von Michael Höller, 19.07.2020