Kompakt
Formel-1-Regeln 2021: Teams mit erstem Konzept noch unzufrieden
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Teams mit erstem Konzept noch unzufrieden

Vor Bahrain präsentierte Liberty Media der Formel 1 Konkretes für 2021, im Geheimen. Kein Team ist ganz an Bord. Ferrari und Co. wollen Nachverhandlung.

von Markus Steinrisser, 07.04.2019

Formel 1, Renault warnt vor Budgetgrenze: Hilft Top-Teams sogar
Formel 1

Formel 1, Renault warnt vor Budgetgrenze: Hilft Top-Teams sogar

Die Formel 1 will sich 2021 sportlich wie finanziell erneuern. Rückt das Mittelfeld dank Budgetgrenze näher an Ferrari & Co? Renault fürchtet das Gegenteil.

von Jonas Fehling, 23.03.2019

Formel 1 Regeln 2019: Überholen jetzt leichter? Fahrer-Klartext
Formel 1

Formel 1 Regeln 2019: Überholen jetzt leichter? Fahrer-Klartext

Der Australien GP war das erste Rennen mit den neuen Formel-1-Regeln 2019. Ziel: Enges Racing, mehr Überholen. Mission erfüllt? Fahrer: Zweifel & Hoffnung.

von Jonas Fehling, 20.03.2019

Formel-1-Regeln 2021: Präsentation für Teams noch im März
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Präsentation für Teams noch im März

Die Formel-1-Teams machen zunehmend Druck, endlich Klarheit über die Formel-1-Regeln 2021 zu bekommen. Noch diesen Monat soll sich diese Forderung erfüllen.

von Jonas Fehling, 15.03.2019

Formel 1, Netflix-Star? Günther Steiner lacht über Serien-Ruhm
Formel 1

Formel 1, Netflix-Star? Günther Steiner lacht über Serien-Ruhm

Die Netflix-Formel-1-Serie 'Drive to Survive' war ein Erfolg. Ihr heimlicher Held: Haas-Teamchef Günther Steiner statt Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton.

von Florian Becker, 14.03.2019

Formel 1, Liberty Media: Kalender-Ärger wegen Bernie Ecclestone
Formel 1

Formel 1, Liberty Media: Kalender-Ärger wegen Bernie Ecclestone

Liberty Media hat mit dem Formel-1-Rennkalender der Zukunft viel Mühe. CEO Greg Maffei macht Bernie Ecclestone für die Misere verantwortlich.

von Florian Becker, 13.03.2019

Formel 1, Brawn zu Bonuspunkt: Haben auf Fans reagiert
Formel 1

Formel 1, Brawn zu Bonuspunkt: Haben auf Fans reagiert

Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat sich zum Punkt für die schnellste Runde geäußert. Einführung nach Fan-Umfragen beschlossen.

von Markus Steinrisser, 12.03.2019

Formel 1, Punkt für schnellste Runde: FIA gibt grünes Licht
Formel 1

Formel 1, Punkt für schnellste Runde: FIA gibt grünes Licht

Freie Bahn für Liberty Medias neueste Idee: Der FIA-WMSC hat dem Punkt für die schnellste Runde stattgegeben. Finale Bestätigung nur noch Formsache.

von Florian Becker, 08.03.2019

Formel 1 plant Mini-Revolution: Punkt für schnellste Rennrunde
Formel 1

Formel 1 plant Mini-Revolution: Punkt für schnellste Rennrunde

Die Formel 1 will in den Rennen für noch mehr Action sorgen. Liberty Media plant noch für die Saison 2019 einen WM-Punkt für die schnellste Rennrunde.

von Florian Becker, 06.03.2019

Formel 1: FIA-Chef Jean Todt prangert Schwarzmalerei in F1 an
Formel 1

Formel 1: FIA-Chef Jean Todt prangert Schwarzmalerei in F1 an

Wird in der Formel 1 zu viel schlecht gemacht? Das kritisierte jetzt FIA-Chef Jean Todt. F1-Boss Chase Carey sieht unterdessen vor allem zwei Prioritäten.

von Jonas Fehling, 06.03.2019

Formel 1, Preisgeld-Verteilung 2019: Ferrari wieder auf Platz 1
Formel 1

Formel 1, Preisgeld-Verteilung 2019: Ferrari wieder auf Platz 1

Eine Milliarde Dollar Preisgeld hat die Formel 1 für 2019 zu verteilen. Trotz WM-Platz 2 steht Ferrari ganz oben. Sonderregelung für Racing Point.

von Markus Steinrisser, 03.03.2019

Formel 1: Netflix-Doku 'Drive to Survive' startet im März
Formel 1

Formel 1: Netflix-Doku 'Drive to Survive' startet im März

Die Formel 1 kündigt eine zehnteilige Dokumentation über die Saison 2018 an. Drive to Survive ist ab März auf Netflix zu sehen.

von Philipp Moser, 20.02.2019

Formel 1: So viel kostet Mercedes der Weltmeistertitel wirklich
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1: So viel kostet Mercedes der Weltmeistertitel wirklich

Ein Formel-1-Team ist extrem teuer. Ein Top-Team ist exorbitant teuer. Warum sich die Millionen für Mercedes trotzdem rechnen - und wo das Problem ist.

von Christian Menath, 10.02.2019

Formel 1, Liberty lässt Promoter-Kritik kalt: Machen so weiter
Formel 1

Formel 1, Liberty lässt Promoter-Kritik kalt: Machen so weiter

Liberty Media sah sich kürzlich harter Kritik der Formel-1-Rennstrecken ausgesetzt. Chase Carey ging nun in die Offensive. Kein Verständnis für Aufstand.

von Florian Becker, 06.02.2019

Formel-1-Kalender: Baku verlängert Vertrag für Aserbaidschan GP
Formel 1

Formel-1-Kalender: Baku verlängert Vertrag für Aserbaidschan GP

Liberty Media und der Baku City Circuit verlängern den Vertrag für das Formel-1-Rennen in Aserbaidschan. Grand Prix bis einschließlich 2023 im Kalender.

von Florian Becker, 05.02.2019

Ärger in der Formel 1: Rennstrecken im Zwist mit Liberty Media
Formel 1

Ärger in der Formel 1: Rennstrecken im Zwist mit Liberty Media

In der Formel 1 riecht es nach Stunk. Die Promoter des aktuellen Kalenders lehnen sich gegen Liberty Media auf. Miami-GP und Pay-TV sorgen für Unmut.

von Florian Becker, 29.01.2019

Formel-1-Gerücht: Liberty denkt an Verkauf, Ecclestone-Comeback
Formel 1

Formel-1-Gerücht: Liberty denkt an Verkauf, Ecclestone-Comeback

Formel-1-Besitzer Liberty Media überdenkt einem Medienbericht zufolge bereits sein Engagement in der F1. Bernie Ecclestone vor sensationeller Rückkehr?

von Jonas Fehling, 28.01.2019

Formel-1-Startzeiten 2019 offiziell: Rennen weiter um 15:10 Uhr
Formel 1

Formel-1-Startzeiten 2019 offiziell: Rennen weiter um 15:10 Uhr

Die Formel 1 wird ihre Rennen auch in der kommenden Saison zu Liberty Medias neuen Startzeiten austragen. Lediglich eine Änderung im Kalender 2019.

von Florian Becker, 15.01.2019

Formel-1-Kalender mit 25 Rennen? Hamilton: Dann bin ich weg!
Formel 1

Formel-1-Kalender mit 25 Rennen? Hamilton: Dann bin ich weg!

Die Formel-1-Bosse planen in Zukunft eine Rennkalender-Expansion. 25 Rennen? Lewis Hamilton würde flüchten, Ferrari fürchtet Anschlag auf Liebe zum Sport.

von Jonas Fehling, 17.12.2018

Formel 1 plant TV-Revolution: Vorhersage für Überholmanöver
Formel 1

Formel 1 plant TV-Revolution: Vorhersage für Überholmanöver

Liberty Media plant für die Formel-1-Saison 2019 ein neues TV-Feature. Mit Amazon Web Services sollen im Rennen die Überholmanöver vorhergesagt werden.

von Florian Becker, 30.11.2018

Formel 1: Haas verzichtet auf Protest gegen Urteil - Nachspiel?
Formel 1

Formel 1: Haas verzichtet auf Protest gegen Urteil - Nachspiel?

Das Haas F1 Team legt keinen Einspruch gegen das Steward-Urteil aus Abu Dhabi zur Causa Force India ein. Der Ärger ums Preisgeld könnte damit erst losgehen.

von Jonas Fehling, 28.11.2018

Ecclestone exklusiv: Vettel bei Ferrari nur Angestellter
Formel 1 / Interview

Ecclestone exklusiv: Vettel bei Ferrari nur Angestellter

Die Formel-1-Saison 2018 ist vorüber. In Abu Dhabi traf Motorsport-Magazin.com Bernie Ecclestone zum schnellen Rückblick. Klartext vom Ex-F1-Boss.

von Christian Menath, 25.11.2018

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren
Formel 1 / Hintergrund

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren

Die Formel 1 arbeitet an vielen Fronten an ihrer Zukunft. Liberty Media gibt Auskunft über den Stand beim Reglement, zu Motoren und Rennkalender.

von Christian Menath, 18.11.2018

Formel-1-Zukunft Teil 1: So steht es um Macht, Geld & Motoren
Formel 1 / Hintergrund

Formel-1-Zukunft Teil 1: So steht es um Macht, Geld & Motoren

Die Formel 1 arbeitet an vielen Fronten an ihrer Zukunft. Liberty Media gibt Auskunft über den Stand beim Concorde Agreement, Budgets und TV bzw. Streaming.

von Christian Menath, 17.11.2018

Formel-1-Rennkalender: Silverstone wackelt, Miami-Lage knifflig
Formel 1

Formel-1-Rennkalender: Silverstone wackelt, Miami-Lage knifflig

Liberty Media bastelt eifrig am Rennkalender für die Zukunft der Formel 1. Für 2019 steht der Plan, danach kann sich viel ändern. Update von F1-Boss Carey.

von Jonas Fehling, 14.11.2018

Formel 1, Vietnam GP offiziell: Hanoi ab 2020 im Kalender
Formel 1

Formel 1, Vietnam GP offiziell: Hanoi ab 2020 im Kalender

Der Formel-1-Kalender erhält erstmals Zuwachs durch Liberty Media. Der Rechteinhaber bestätigte das Rennen auf dem Stadtkurs von Hanoi ab 2020 offiziell.

von Florian Becker, 07.11.2018

Preisgeld-Zoff um Force India: Haas-Meeting mit Formel-1-Bossen
Formel 1

Preisgeld-Zoff um Force India: Haas-Meeting mit Formel-1-Bossen

Haas bleibt hart: Das Team will Force India Preisgelder nach deren Neueinstieg nicht zugestehen. Teamchef Günther Steiner: Wir mussten auch Opfer bringen.

von Jonas Fehling, 19.10.2018

Formel 1 überdenkt Qualifying-Format: Liberty wünscht sich Q4
Formel 1

Formel 1 überdenkt Qualifying-Format: Liberty wünscht sich Q4

In der Formel-1-Saison 2019 könnte abermals ein neues Format für den Samstag zum Tragen kommen. Liberty Media wünscht sich eine bessere Show im Qualifying.

von Florian Becker, 02.10.2018

Formel 1 zeigt Technik-Zukunft 2021: Langsamer, aber besser
Formel 1

Formel 1 zeigt Technik-Zukunft 2021: Langsamer, aber besser

Die Formel 1 startet 2021 in ein neues Zeitalter. Die Autos werden radikal neu gedacht. Sie werden langsamer, dafür aber schöner und besser.

von Christian Menath, 14.09.2018

Formel 1, Japan GP erneuert Vertrag: Suzuka bleibt im Kalender
Formel 1

Formel 1, Japan GP erneuert Vertrag: Suzuka bleibt im Kalender

Für 2019 ist nicht nur das F1-Rennen in Hockenheim fix. Auch Japans Zukunft wurde in Monza gesichert. Suzuka verlängert bis 2021 mit Liberty Media.

von Florian Becker, 31.08.2018

Formel-1-Boss Bratches: Machen F1 zu Unterhaltungs-Marke
Formel 1

Formel-1-Boss Bratches: Machen F1 zu Unterhaltungs-Marke

Marketing-Boss Sean Bratches hat ein Ziel: Er will die Formel 1 von einem Sport zu einer Unterhaltungs-Marke machen. Heftige Kritik an Bernie Ecclestone.

von Christian Menath, 26.08.2018

Formel 1 2019 in Deutschland: So steht es wirklich
Formel 1

Formel 1 2019 in Deutschland: So steht es wirklich

Auch 2019 könnte es auf dem Hockenheimring einen Deutschland GP geben. Die Entscheidung fällt in den nächsten Wochen. Alle Infos zur F1 in Deutschland.

von Christian Menath, 10.08.2018

Formel 1 2019 in Miami? Mögliches Streckenlayout enthüllt
Formel 1

Formel 1 2019 in Miami? Mögliches Streckenlayout enthüllt

Die Formel 1 könnte 2019 ein neues Rennen bekommen. Einen zweiten USA GP. In Miami. Noch steht eine Abstimmung aus, ein mögliches Layout ist schon bekannt.

von Jonas Fehling, 05.05.2018

Formel 1 - Mercedes mahnt: Virtuelle Garage muss bleiben
Formel 1

Formel 1 - Mercedes mahnt: Virtuelle Garage muss bleiben

Mercedes warnt vor einem drohenden Verbot der sogenannten virtuellen Garagen in der F1. Darum ist Unterstützung des Rennteams aus der Fabrik unerlässlich.

von Jonas Fehling, 05.05.2018

Formel 1 soll 2019 nach Miami - Fliegt Baku aus dem Kalender?
Formel 1

Formel 1 soll 2019 nach Miami - Fliegt Baku aus dem Kalender?

Baku war 2018 wieder ein Kracher. Doch kehrt die Formel 1 Aserbaidschan jetzt den Rücken? Es geht das Gerücht: Im F1-Rennkalender 2019 löst Miami Baku ab.

von Jonas Fehling, 02.05.2018

Formel 1: Neue Live-Show auf Twitter, mehr Video-Highlights
Formel 1

Formel 1: Neue Live-Show auf Twitter, mehr Video-Highlights

Die Formel 1 dreht in Sachen Live-Angebot auf: Neben dem Launch des Streams F1 TV Pro in Spanien kommen auf Twitter Live-Shows & mehr Rennszenen im Video.

von Jonas Fehling, 01.05.2018

Formel 1 2019: Neue Aero-Regeln für enges Racing & Überholen
Formel 1

Formel 1 2019: Neue Aero-Regeln für enges Racing & Überholen

Die Formel 1 hat im letzten Moment neue Aerodynamik-Regeln für die F1-Saison 2019 beschlossen. Drei Punkte für engeres Racing und mehr Überholmanöver.

von Jonas Fehling, 01.05.2018

Formel 1 2018, Überholdilemma spaltet F1: Bloß kein Aktionismus
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 2018, Überholdilemma spaltet F1: Bloß kein Aktionismus

Das Thema Überholmanöver in der F1 spaltet zu Saisonstart 2018 die Gemüter. Wie viel Feintuning brauchen die Regeln schon vor 2021 wirklich? Deadline naht.

von Jonas Fehling, 21.04.2018

Formel-1-Team Williams mit Gewinnrückgang: Anfang vom Ende?
Formel 1

Formel-1-Team Williams mit Gewinnrückgang: Anfang vom Ende?

Der Formel-1-Rennstall Williams legt verhältnismäßig gute Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Doch der Scheint trügt, Williams geht es schlecht.

von Christian Menath, 20.04.2018

Formel 1: Live-Stream F1 TV Pro startet beim Spanien GP 2018
Formel 1

Formel 1: Live-Stream F1 TV Pro startet beim Spanien GP 2018

Endlich: F1 TV Pro, offizieller Live-Stream der Formel 1 ab der Saison 2018, wird zum Spanien GP verfügbar sein. Preise, Kosten, Infos.

von Jonas Fehling, 13.04.2018

Formel 1 2021: Alle Reaktionen auf Liberty Medias Pläne
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 2021: Alle Reaktionen auf Liberty Medias Pläne

14 Bilder, 06.04.2018

Formel 1, Niki Lauda verrät: Nur noch 40 Millionen für Ferrari
Formel 1 / Interview

Formel 1, Niki Lauda verrät: Nur noch 40 Millionen für Ferrari

Mercedes und Ferrari könnten die Verlierer der Formel-1-Zukunft werden. Mercedes äußert sich zu Libertys Plänen. Niki Lauda verrät erste Details.

von Christian Menath, 06.04.2018

Motoren, Regeln, Geld: So sieht die Zukunft der Formel 1 aus
Formel 1

Motoren, Regeln, Geld: So sieht die Zukunft der Formel 1 aus

Liberty Media hat in Bahrain die die Zukunftspläne für die Formel 1 präsentiert. Alle Teams wurden von den F1-Bossen informiert. Darum ging es:

von Christian Menath, 06.04.2018

Formel-1-Zukunft: Darum geht es beim Gipfeltreffen in Bahrain
Formel 1

Formel-1-Zukunft: Darum geht es beim Gipfeltreffen in Bahrain

Der Formel 1 stehen in Bahrain turbulente Tage bevor. Liberty Media wird den Teams die Pläne für die Zukunft präsentieren - Eskalationsgefahr inklusive.

von Christian Menath, 05.04.2018

Formel 1 2018: Monaco rebelliert gegen Grid-Girl-Verbot
Formel 1

Formel 1 2018: Monaco rebelliert gegen Grid-Girl-Verbot

Gegen das Grid-Girl-Verbot in der F1 regt sich erster Widerstand: Der Veranstalter des Monaco GP will sich die Tradition von Liberty nicht nehmen lassen.

von Jonas Fehling, 05.04.2018

Ecclestone verdächtigt Ross Brawn: Er will Formel 1 beherrschen
Formel 1 / Interview

Ecclestone verdächtigt Ross Brawn: Er will Formel 1 beherrschen

Bernie Ecclestone hat 2017 die Kontrolle über die Formel 1 an Liberty Media abgegeben. Wieder einmal schießt er gegen die US-Amerikaner und Ross Brawn.

von Florian Becker, 04.04.2018

Formel 1 2018: Kommt das Sprintrennen als neues Quali-Format?
Formel 1

Formel 1 2018: Kommt das Sprintrennen als neues Quali-Format?

Die F1-Bosse von Liberty Media stellen die Formel 1 weiter auf den Kopf. Neueste Idee: Ein Sprintrennen soll über die Startaufstellung entscheiden.

von Jonas Fehling, 03.04.2018

Nur 5 Überholmanöver: Formel-1-Bosse wollen Regeländerungen
Formel 1

Nur 5 Überholmanöver: Formel-1-Bosse wollen Regeländerungen

Der Formel-1-Saisonstart 2018 war gut, der Australien GP spannend. Allerdings gab es kaum Überholmanöver. Die Formel-1-Bosse wollen nun Änderungen.

von Christian Menath, 28.03.2018

Formel 1 2018: F1 TV Pro kommt später - kein Australien-Launch!
Formel 1

Formel 1 2018: F1 TV Pro kommt später - kein Australien-Launch!

Verwirrung um den geplanten Live-Stream der Formel 1: Kurzfristig schien ein Link zu einer Buchungsseite zu führen. Wann startet "F1 TV Pro" wirklich?

von Jonas Fehling, 22.03.2018

Formel 1 2018: So klingt der neue F1-Soundtrack
Formel 1

Formel 1 2018: So klingt der neue F1-Soundtrack

Die Formel 1 hat jetzt ihren eigenen Soundtrack. Ein von Hollywood-Komponist Brian Tyler für die F1 geschriebener Track feiert Premiere. Sie klingt er.

von Jonas Fehling, 20.03.2018