Kompakt
Aprilia-Legende Max Biaggi wird Markenbotschafter
MotoGP

Aprilia-Legende Max Biaggi wird Markenbotschafter

Max Biaggi hat auf Aprilia fünf verschiedene WM-Titel in zwei Serien gewonnen. Nun tritt er weltweit als Botschafter der Marke auf.

von Michael Höller, 02.08.2018

Motorrad-Ikone Max Biaggi wird Formel-E-Botschafter bei Venturi
Formel E

Motorrad-Ikone Max Biaggi wird Formel-E-Botschafter bei Venturi

Venturi hat sich einen echten Motorsport-Star geangelt. Motorrad-Weltmeister Max Biaggi wird neuer Botschafter für das Team aus Monaco.

von Robert Seiwert, 22.04.2018

Formel E 2018: Motorrad-Star Max Biaggi fährt in Rom
Formel E / Bilder

Formel E 2018: Motorrad-Star Max Biaggi fährt in Rom

8 Bilder, 14.04.2018

Formel E: Motorrad-Ikone Max Biaggi fährt in Rom
Formel E

Formel E: Motorrad-Ikone Max Biaggi fährt in Rom

National-Held Max Biaggi stattet der Formel E beim Rom ePrix einen Besuch ab. Auch dabei: Zwei frühere Formel-1-Fahrer und die Helden vom AS Rom.

von Robert Seiwert, 12.04.2018

Valentino Rossi Weltmeister mit 41? Max Biaggi: War ich auch
MotoGP

Valentino Rossi Weltmeister mit 41? Max Biaggi: War ich auch

Valentino Rossi fährt mindestens bis 2020 in der MotoGP. Kann er dann noch Weltmeister werden? Erzrivale Max Biaggi traut es ihm mit einem Seitenhieb zu.

von Markus Zörweg, 02.04.2018

Schönes Geschenk: Biaggi raus aus Intensivstation
MotoGP

Schönes Geschenk: Biaggi raus aus Intensivstation

Max Biaggi hat die Intensivstation an seinem Geburtstag verlassen! Biaggi meldet sich via Twitter und bedankt sich bei seinen Fans für die Unterstützung.

von Tobias Ebner, 26.06.2017

Biaggi nach Supermoto-Crash erneut operiert
MotoGP

Biaggi nach Supermoto-Crash erneut operiert

Max Biaggi kämpft weiterhin mit den Folgen seines schweren Supermoto-Sturzes. Er wurde am Mittwoch erneut operiert.

von Markus Zörweg, 22.06.2017

Max Biaggi verletzt sich bei Trainingssturz schwer
MotoGP

Max Biaggi verletzt sich bei Trainingssturz schwer

Max Biaggi hat sich bei einem bösen Supermoto-Trainingssturz schwer verletzt. So geht es dem Ex-MotoGP-Star:

von Tobias Ebner, 09.06.2017

Biaggi sagt ab: Lorenzo weiter ohne Riding Coach
MotoGP

Biaggi sagt ab: Lorenzo weiter ohne Riding Coach

Jorge Lorenzo möchte für 2017 einen Riding Coach als rechte Hand engagieren. Nach Casey Stoner sagt nun aber auch Max Biaggi ab.

von Michael Höller, 21.12.2016

Max Biaggi gründet Nachwuchsteam mit Mahindra
Moto3

Max Biaggi gründet Nachwuchsteam mit Mahindra

Max Biaggi geht unter die Teamchefs. Der Italiener wird in seiner Heimat mit indischer Unterstützung Talente fördern.

von Michael Höller, 11.11.2016

250 Grands Prix: Das waren die fünf Besten
MotoGP

250 Grands Prix: Das waren die fünf Besten

Jubiläum für die MotoGP in Assen: Es ist der 250. Grand Prix der Viertakt-Ära! Wir blicken auf die größten Rennen dieser Zeit zurück.

01.07.2016

Gerücht: Lorenzo holt Biaggi als Waffe gegen Rossi
MotoGP

Gerücht: Lorenzo holt Biaggi als Waffe gegen Rossi

Jorge Lorenzo und Max Biaggi sind gute Freunde. Die beiden Champions sollen nun an einem Coup gegen Valentino Rossi feilen.

von Michael Höller, 08.03.2016

Biaggi muss Wildcard-Start in Katar absagen
Superbike

Biaggi muss Wildcard-Start in Katar absagen

Max Biaggi wird das Superbike-WM-Finale in Katar doch nicht mit seiner Anwesenheit erfreuen. Ein Rad-Unfall verhindert seinen Einsatz.

von Michael Höller, 14.10.2015

Biaggi wegen Steuerhinterziehung angeklagt
MotoGP

Biaggi wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Max Biaggi muss sich im September 2016 zu den Vorwürfen äußern, er habe dem italienischen Staat knapp 18 Millionen Euro an Steuern vorenthalten.

von Annika Kläsener, 07.10.2015

Biaggi: Rossi verdient den Titel
MotoGP

Biaggi: Rossi verdient den Titel

Valentino Rossis Leistungen in dieser Saison ringen selbst alten Erzfeinden Respekt ab. Auch wenn Max Biaggis Herz für Jorge Lorenzo schlägt.

von Michael Höller, 18.09.2015

Die Stimmen vom Sonntag
Superbike

Die Stimmen vom Sonntag

Ein fast perfektes Wochenende für Jonathan Rea: Mit den Plätzen eins und zwei holte er wichtige Meisterschaftspunkte. Max Biaggi schied im zweiten Rennen aus.

02.08.2015

Malaysia: Sieg für Davies in Rennen 2
Superbike

Malaysia: Sieg für Davies in Rennen 2

WM-Entscheidung vertagt. Jonathan Rea hat mit Platz zwei im zweiten Lauf in Malaysia seinen Matchball vergeben. Chaz Davies wahrt sich Minimalstchance.

von Haris Durakovic, 02.08.2015

Rea: Von Startplatz sieben zum Sieg
Superbike

Rea: Von Startplatz sieben zum Sieg

Herzschlagfinale im ersten Rennen: WM-Spitzenreiter Jonathan Rea schnappte sich erst ganz zum Schluss die Führung und rettete sie übers Ziel.

von Haris Durakovic, 02.08.2015

Die Stimmen zum Samstag
Superbike

Die Stimmen zum Samstag

Wie zu erwarten war hat kaum jemand nicht mit der Hitze in Malaysia zu kämpfen. Besonders Asphalttemperaturen machen Fahrer und Maschine zu schaffen.

01.08.2015

Pole für Sykes in Malaysia
Superbike

Pole für Sykes in Malaysia

Erster Matchball abgewehrt: Tom Sykes sichert sich die Pole. Max Biaggi wird Vierter. WM-Führender Jonathan Rea startet von Platz sieben.

von Haris Durakovic, 01.08.2015

Biaggi legt in Sepang mit Bestzeit los
Superbike / Sessionbericht

Biaggi legt in Sepang mit Bestzeit los

Max Biaggi überzeugte zum Auftakt des WSBK-Wochenendes in Sepang mit einem guten Start. Chaz Davies ist ihm aber auf den Fersen.

von Michael Höller, 31.07.2015

WSBK Sepang: Matchball Rea, 2. Einsatz für Biaggi
Superbike

WSBK Sepang: Matchball Rea, 2. Einsatz für Biaggi

Jonathan Rea kann in Sepang den Sack bereits zumachen. Zuletzt war Tom Sykes aber im Aufwind. Max Biaggi gibt sich verhalten.

von Michael Höller, 30.07.2015

Biaggi trainiert für zweiten Wildcard-Einsatz
Superbike

Biaggi trainiert für zweiten Wildcard-Einsatz

Max Biaggi möchte seinem starken Auftritt in Misano einen weiteren in Sepang folgen lassen. Das Training dafür fiel aber ins Wasser.

von Michael Höller, 24.07.2015

Biaggi: Nächster Wildcard-Einsatz in Sepang
Superbike

Biaggi: Nächster Wildcard-Einsatz in Sepang

Max Biaggi hat Blut geleckt! Nach seinem Wildcard-Einsatz in Misano geht der Altmeister auch in Sepang an den Start.

von Markus Zörweg, 16.07.2015

Blog: Bitte wieder mehr Biaggis!
Superbike

Blog: Bitte wieder mehr Biaggis!

Wie ein 43-Jähriger die versammelte WSBK-Elite in seinen Schatten stellt und dabei noch immer kämpft wie ein junger Wilder.

von Michael Höller, 21.06.2015

Rea schlägt in Misano zurück, Biaggi 6.
Superbike

Rea schlägt in Misano zurück, Biaggi 6.

Johnny Rea baut seinen Vorsprung in der WM auch in Misano aus. Max Biaggi gewinnt das Duell der Generationen gegen Jordi Torres.

von Michael Höller, 21.06.2015

Sykes siegt in Misano, Biaggi auf Platz 6
Superbike

Sykes siegt in Misano, Biaggi auf Platz 6

Sololauf von Tom Sykes, doch Teamkollege Johnny Rea hat seine liebe Mühe mit Ducati. Max Biaggi setzt ein früher Rempler etwas zu.

von Michael Höller, 21.06.2015

Biaggi verpasst erste Reihe in Misano
Superbike

Biaggi verpasst erste Reihe in Misano

Max Biaggi muss sich nach Freitagsbestzeit im Qualifying der Superbike-WM in Misano geschlagen geben. Kawasaki schlägt erneut zu.

von Michael Höller, 20.06.2015

Biaggi fährt Bestzeit bei WSBK-Comeback
Superbike

Biaggi fährt Bestzeit bei WSBK-Comeback

Comeback nach Maß! Max Biaggi mischt mit seiner Aprilia in Misano die versammelte Elite der Superbike-WM auf. Auch Markus Reiterberger überzeugt.

von Michael Höller, 19.06.2015

Biaggi und Reiterberger in Misano am Start
Superbike

Biaggi und Reiterberger in Misano am Start

Da Kawasaki in der Superbike-WM an der Spitze einsam seine Runden dreht, liegen beim kommenden Rennen in Misano alle Augen auf zwei Wildcard-Fahrern.

von Michael Höller, 18.06.2015

Aprilia-MotoGP-Elektronik im Superbike: Die Gründe
MotoGP

Aprilia-MotoGP-Elektronik im Superbike: Die Gründe

Aprilia testete diese Woche wieder seine MotoGP-Elektronik im RSV4-Superbike. Die Italiener verfolgen dabei einen interessanten Plan.

von Markus Zörweg, 28.01.2015

Biaggi testet MotoGP-Software
MotoGP

Biaggi testet MotoGP-Software

Max Biaggi testete am Mittwoch und Donnerstag für Aprilia in Portimao. Von außen war sein Motorrad ein RSV4-Superbike, darin verbaut war die MotoGP-Elektronik.

von Markus Zörweg, 23.01.2015

Biaggi: Renn-Comeback mit Aprilia?
Superbike

Biaggi: Renn-Comeback mit Aprilia?

Max Biaggi ist 2015 offizieller Testfahrer bei Aprilia. Plant er nun auch eine Rückkehr in die Superbike-Weltmeisterschaft?

von Markus Zörweg, 21.01.2015

Nächster Schachzug: Aprilia komplettiert Testteam
MotoGP

Nächster Schachzug: Aprilia komplettiert Testteam

Vor der offiziellen Werksrückkehr an der Seite des Gresini-Rennstalls rüstet Aprilia weiter auf. Michael Laverty wird Testfahrer und startet direkt bei Sepang I

von Samy Abdel Aal, 15.01.2015

Die Bad Boys der MotoGP
MotoGP

Die Bad Boys der MotoGP

Dani Pedrosa, Anthony West, Luca Cadalora, Romano Fenati. Die Liste der Fahrer, die sich bereits etwas zu schulden kommen ließen, ist lang.

von Nico Pappelau, 05.07.2014

Biaggi schließt Aprilia-Test ab
MotoGP

Biaggi schließt Aprilia-Test ab

Max Biaggi hat einen dreitägigen Test mit Aprilia in Mugello abgeschlossen. Dabei zeigte sich der Römer fleißig - und schnell.

von Nico Pappelau, 04.07.2014

Biaggi erneut auf MotoGP-Aprilia
MotoGP

Biaggi erneut auf MotoGP-Aprilia

Max Biaggi pilotiert derzeit in Mugello erneut die Aprilia, mit der der italienische Hersteller 2016 den Werkseinstieg in die MotoGP wagen will.

von Markus Zörweg, 02.07.2014

Biaggi bestreitet erfolgreichen Test mit Aprilia
MotoGP

Biaggi bestreitet erfolgreichen Test mit Aprilia

Max Biaggi kann es nicht lassen und drehte in Mugello erneut am Gashahn einer MotoGP-Maschine.

von Markus Zörweg, 13.05.2014

Biaggi testet MotoGP-Aprilia
MotoGP

Biaggi testet MotoGP-Aprilia

von Maria Pohlmann, 10.05.2014

Max Biaggi
MotoGP / Interview

Max Biaggi

Max Biaggi ist einer der Wenigen, die Marc Marquez nicht verurteilen. Warum das so ist, verrät er im Interview mit Motorsport-Magazin.com.

von Maria Pohlmann, 10.10.2013

Max Biaggi
Superbike / Interview

Max Biaggi

Motorsport-Magazin.com unterhielt sich in Magny-Cours mit Max Biaggi über seine Aufgaben und den spannenden Titelkampf in der World Superbike.

von Maria Pohlmann, 05.10.2013

Biaggi dankt Pramac für Testmöglichkeit
MotoGP

Biaggi dankt Pramac für Testmöglichkeit

Pramac-Racing absolvierte am Donnerstag und Freitag mit Max Biaggi und Andrea Iannone einen Test in Mugello.

von Markus Zörweg, 07.06.2013

Capirossi: Biaggi wird langsam alt
MotoGP

Capirossi: Biaggi wird langsam alt

Loris Capirossi hat Marc Marquez, Valentino Rossi und Co im Blick. Trotzdem wollte er sich in Mugello selbst einen Wunsch erfüllen.

von Maria Pohlmann, 07.06.2013

Biaggi testet für Pramac
MotoGP

Biaggi testet für Pramac

von Markus Zörweg, 05.06.2013

Auslaufrunde - Der etwas andere Rückblick
MotoGP / Analyse

Auslaufrunde - Der etwas andere Rückblick

Schnöde Rückblicke ade. Motorsport-Magazin.com schaut noch einmal etwas kritischer auf das turbulente Wochenende in Mugello zurück.

von Maria Pohlmann, 02.06.2013

Biaggi: Rossi wie Phönix aus der Asche
Superbike

Biaggi: Rossi wie Phönix aus der Asche

Max Biaggi verfolgt nach dem Ende seiner aktiven Rennkarriere nicht nur die Superbike-WM, sondern auch die MotoGP mit großem Interesse.

von Maria Pohlmann, 13.04.2013

Biaggi testet Reifen
Superbike

Biaggi testet Reifen

Der vielfache Motorrad-Weltmeister Max Biaggi agierte für Pirelli als Testfahrer bei spektakulären Bremstests auf nasser Fahrbahn.

12.04.2013

Biaggi hält viel von Marquez
Superbike

Biaggi hält viel von Marquez

Max Biaggi ist überzeugt, dass Marc Marquez in seinen ersten fünf MotoGP-Rennen schon siegen kann, wenn nicht sogar direkt beim Debüt in Katar.

von Maria Pohlmann, 08.03.2013

Biaggi wird TV-Experte
Superbike

Biaggi wird TV-Experte

Max Biaggi hat letztes Jahr seinen Helm in der Superbike an den Nagel gehängt. Nun heuert er als TV-Experte an.

von Marion Rott, 02.02.2013

Lorenzo fährt 2013 wohl mit der 99
MotoGP

Lorenzo fährt 2013 wohl mit der 99

Die MotoGP wird 2013 anscheinend ohne Nummer 1 fahren, da Jorge Lorenzo sich für die 99 entschieden zu haben scheint.

von Falko Schoklitsch, 25.01.2013