Kompakt
Formel 1 2018 im TV: F1-Live-Stream, RTL, ORF, SRF & Live-TV
Formel 1

Formel 1 2018 im TV: F1-Live-Stream, RTL, ORF, SRF & Live-TV

RTL überträgt die Formel 1 2018 in Deutschland als einziger TV-Sender. Das Programm ergänzt ein Live-Stream der F1 selbst. Nächstes Rennen: Abu Dhabi GP.

21.11.2018

Formel-1-Rennkalender: Silverstone wackelt, Miami-Lage knifflig
Formel 1

Formel-1-Rennkalender: Silverstone wackelt, Miami-Lage knifflig

Liberty Media bastelt eifrig am Rennkalender für die Zukunft der Formel 1. Für 2019 steht der Plan, danach kann sich viel ändern. Update von F1-Boss Carey.

von Jonas Fehling, 14.11.2018

Formel 1, Spritspar-Ärger: Bessere Show durch 3 Runden weniger?
Formel 1

Formel 1, Spritspar-Ärger: Bessere Show durch 3 Runden weniger?

Durch gleich zwei Disqualifikationen in den USA kochte in der F1 das Thema Spritsparen hoch. Ein Teamchef will eine Lösung für 'Oma-Racing' gefunden haben.

von Jonas Fehling, 03.11.2018

Formel 1, Haas erklärt: 170g Benzin sorgten für Magnussen-DSQ
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt: 170g Benzin sorgten für Magnussen-DSQ

Kevin Magnussen wurde in Austin für zu hohen Benzinverbrauch disqualifiziert. Haas-Teamchef in Mexiko über den Regelbruch: Zu viel Risiko - Racing geht vor.

von Jonas Fehling, 25.10.2018

Kimi Räikkönen über Austin-Party: Erholung dauert mit 39 länger
Formel 1

Kimi Räikkönen über Austin-Party: Erholung dauert mit 39 länger

Formel-1-Routinier Kimi Räikkönen galt jahrelang als Feierbiest. Inzwischen ist er Familienmensch. Nach dem Austin-Sieg ging's aber rund - zumindest etwas.

von Jonas Fehling, 25.10.2018

Formel 1, Whiting zu Vettel-Strafe: Job nicht gut genug gemacht
Formel 1

Formel 1, Whiting zu Vettel-Strafe: Job nicht gut genug gemacht

Sebastian Vettels Strafe spaltete in Austin das F1-Fahrerlager. Rennleiter Charlie Whiting erklärt das Verfahren bei roter Flagge und warum es bleiben soll.

von Florian Becker, 24.10.2018

Gelbes Formel-1-Wunder in Austin: Renault nennt drei Gründe
Formel 1

Gelbes Formel-1-Wunder in Austin: Renault nennt drei Gründe

Renault schlug in Austin im Mittelfeld völlig überraschend mit Macht zurück. Warum gelang ohne Update trotzdem der Aufschwung? Das Team sieht drei Gründe.

von Jonas Fehling, 23.10.2018

Formel 1 nach USA-Kracher: Weniger Daten = mehr Action?
Formel 1

Formel 1 nach USA-Kracher: Weniger Daten = mehr Action?

Der USA GP zählte zu den besten Rennen der Formel-1-Saison 2018. Weil den F1-Teams nach nassem Training Daten fehlten? Modell für Action in der Zukunft?

von Jonas Fehling, 23.10.2018

Formel 1 USA: Kimi Räikkönen bricht mit Sieg Schumacher-Rekord
Formel 1

Formel 1 USA: Kimi Räikkönen bricht mit Sieg Schumacher-Rekord

Kimi Räikkönen hat mit seinem Sieg in Austin gleich mehrere Statistiken der Formel 1 umgeschrieben. Michael Schumacher und Mika Häkkinen verlieren Rekorde.

von Jonas Fehling, 23.10.2018

Formel 1, Fehlings Fundsachen aus Austin: Bwoahn in the USA!
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1, Fehlings Fundsachen aus Austin: Bwoahn in the USA!

18 Bilder, 23.10.2018

Formel 1, Grosjean nach Crash beim USA-GP: Knapp vor Sperre
Formel 1

Formel 1, Grosjean nach Crash beim USA-GP: Knapp vor Sperre

Romain Grosjean hat nach dem USA-GP jetzt 10 Punkte auf seinem Formel-1-Strafkonto. Das bedeutet: Sperre nicht weit weg. Das sind die Details.

von Markus Steinrisser, 23.10.2018

Formel 1 Highlights: Die 25 besten Fotos aus Austin 2018
Formel 1 / Bilder

Formel 1 Highlights: Die 25 besten Fotos aus Austin 2018

25 Bilder, 22.10.2018

Formel 1 USA, Presse: Räikkönen tritt aus Vettels Schatten
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 USA, Presse: Räikkönen tritt aus Vettels Schatten

9 Bilder, 22.10.2018

Formel-1-Fahrerranking USA 2018: Kimi Räikkönen unantastbar
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking USA 2018: Kimi Räikkönen unantastbar

Kimi Räikkönen liegt nach Sieg in Austin bei den Usern und in allen MSM-Wertungen vorne. Sebastian Vettel wiederholt schlechtestes Saisonergebnis.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 22.10.2018

Formel 1, Sainz nach Austin-Strafe sauer: Stewards inkonsequent
Formel 1

Formel 1, Sainz nach Austin-Strafe sauer: Stewards inkonsequent

Renault dominiert beim USA-GP das Formel-1-Mittelfeld und findet zu alter Form zurück. Während Hülkenberg P6 feiert, ärgert sich Sainz über die Stewards.

von Markus Steinrisser, 22.10.2018

Formel 1: Pirelli erklärt nach Austin Hamiltons Reifenprobleme
Formel 1

Formel 1: Pirelli erklärt nach Austin Hamiltons Reifenprobleme

Pirelli änderte vor dem USA-GP der Formel 1 die Reifendruck-Vorgaben. Spielte das bei den Mercedes-Problemen mit? Pirelli-Sportchef Isola erklärt.

von Christian Menath, 22.10.2018

Formel 1 Rennanalyse USA: Verpatzte Mercedes Hamilton den Sieg?
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Rennanalyse USA: Verpatzte Mercedes Hamilton den Sieg?

Lewis Hamilton beschwerte sich nach dem USA GP über die Strategie. Hätte er mit einem Stopp Kimi Räikkönen den Sieg strittig machen können? Die Analyse.

von Christian Menath, 22.10.2018

Formel 1, Trotz Ferrari-Comeback: Vettel schlägt Alarm
Formel 1

Formel 1, Trotz Ferrari-Comeback: Vettel schlägt Alarm

Ferrari war beim USA GP die größte Überraschung. Aus dem Niemandsland zum Sieg. Der Grund für die Auferstehung lassen bei Vettel die Alarmglocken läuten.

von Christian Menath, 22.10.2018

Formel 1, Grosjean rammt Leclerc: Jetzt schon Strafe für Mexiko
Formel 1

Formel 1, Grosjean rammt Leclerc: Jetzt schon Strafe für Mexiko

Charles Leclerc kollidiert auch in Austin mit einem Haas. Diesmal ist es Romain Grosjean, der wird jetzt schon für Mexiko bestraft und ist der Sperre nahe.

von Markus Steinrisser, 22.10.2018

Dr. Helmut Marko im Interview: Das war Max Verstappen Spezial!
Formel 1 / Interview

Dr. Helmut Marko im Interview: Das war Max Verstappen Spezial!

Max Verstappen lieferte beim Formel-1-Rennen in Austin einen unfassbaren Ritt. Von P18 fast zum Sieg. Red Bulls Dr. Helmut Marko schwärmt - auch von Honda.

von Christian Menath, 22.10.2018

Formel 1, Ricciardo randaliert nach Defekt: Loch in der Wand
Formel 1

Formel 1, Ricciardo randaliert nach Defekt: Loch in der Wand

Daniel Ricciardo fiel in Austin erneut mit einem Renault-Defekt am Red Bull aus. Der Australier ließ seine Wut in den USA raus und demolierte sein Zimmer.

von Florian Becker, 22.10.2018

Formel 1 USA 2018, Vettel: Ricciardo-Dreher nicht meine Schuld
Formel 1

Formel 1 USA 2018, Vettel: Ricciardo-Dreher nicht meine Schuld

Sebastian Vettel verlor mit einem Dreher im Zweikampf gegen Daniel Ricciardo den USA GP. Titel 2018 mit drittem Dreher in fünf Rennen fast verloren.

von Christian Menath, 22.10.2018

Formel 1 2018: USA GP - Sonntag
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2018: USA GP - Sonntag

31 Bilder, 22.10.2018

Formel 1 2018 USA GP, Das Rennen kompakt: Team für Team
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 2018 USA GP, Das Rennen kompakt: Team für Team

11 Bilder, 22.10.2018

Formel 1 2018: USA GP - Podium
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2018: USA GP - Podium

22 Bilder, 22.10.2018

Formel 1 2018: USA GP - Rennen
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2018: USA GP - Rennen

47 Bilder, 22.10.2018

Formel 1, Alonso ätzt nach USA-Crash: Amateure in Leihkarts
Formel 1

Formel 1, Alonso ätzt nach USA-Crash: Amateure in Leihkarts

Fernando Alonso wurde in Austin in der ersten Runde von Lance Stroll abgeschossen. Der McLaren-Pilot sparte nicht mit Kritik: Level niedriger als je zuvor.

von Florian Becker, 22.10.2018

Formel 1 USA 2018: Ocon und Magnussen in Austin disqualifiziert
Formel 1

Formel 1 USA 2018: Ocon und Magnussen in Austin disqualifiziert

Nach dem Formel-1-Rennen in Austin wird das Ergebnis korrigiert - Esteban Ocon und Kevin Magnussen verlieren Punkte-Resultate, fluchen über Strafen.

von Markus Steinrisser, 22.10.2018

Formel 1 Live-Ticker USA 2018: Nachlese zum Rennen in Austin
Formel 1

Formel 1 Live-Ticker USA 2018: Nachlese zum Rennen in Austin

Formel 1 aus Austin: Räikkönen gewinnt USA-Thriller. Ocon, Magnussen disqualifiziert. Vettel-Dreher am Start, aber WM weiter offen. Stimmen im Ticker.

21.10.2018

Kimi Räikkönen über Sieg seit 2044 Tagen: Kritiker lagen falsch
Formel 1

Kimi Räikkönen über Sieg seit 2044 Tagen: Kritiker lagen falsch

Im Formel-1-Rennen in Austin beendet Kimi Räikkönen eine ewige Serie ohne Sieg. Der Ferrari-Pilot jubelt nach einer Zitterpartie in bester Iceman-Manier.

von Jonas Fehling, 21.10.2018

Formel 1, Verstappen-Show in Austin: Wegen Lewis Schuhe kaputt
Formel 1

Formel 1, Verstappen-Show in Austin: Wegen Lewis Schuhe kaputt

Max Verstappen war beim F1-Rennen in den USA der heimliche Star. Der Red-Bull-Pilot wurde durch Hamilton wider Willen zum Sieganwärter. Freude über Platz 2.

von Florian Becker, 21.10.2018

Formel 1 USA 2018: Hamilton stänkert gegen Mercedes-Strategie
Formel 1

Formel 1 USA 2018: Hamilton stänkert gegen Mercedes-Strategie

Lewis Hamilton verliert trotz scheinbar geschickter Mercedes-Taktik in Austin gegen Räikkönen und Verstappen. Kritik an mehreren Teamentscheidungen.

von Christian Menath, 21.10.2018

Formel 1 USA 2018: Voting - Dein Fahrer des Wochenendes?
Formel 1

Formel 1 USA 2018: Voting - Dein Fahrer des Wochenendes?

Kimi Räikkönen hat das Formel-1-Rennen in den USA 2018 gewonnen. Aber war er in Austin auch der Mann des Wochenendes? Vote für Deinen Favoriten.

21.10.2018

Formel 1, USA: Räikkönen siegt, Mercedes und Vettel patzen
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, USA: Räikkönen siegt, Mercedes und Vettel patzen

Kimi Räikkönen hat sensationell das Formel-1-Rennen in Austin gewonnen. Mercedes verkalkulierte sich bei Hamiltons Strategie, Vettel erneut mit Dreher.

von Florian Becker, 21.10.2018

Formel 1 USA 2018, Austin live: RTL, n-tv, Live-TV, Livestream
Formel 1

Formel 1 USA 2018, Austin live: RTL, n-tv, Live-TV, Livestream

Der USA GP 2018 der Formel 1. Das Austin-Rennen im TV-Programm bei RTL, n-tv, ORF, SRF. Training, Qualifying, Rennen nur im Live-Stream F1 TV komplett.

21.10.2018

Formel 1 USA 2018: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen in Austin
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 USA 2018: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen in Austin

Die Formel 1 steht in Austin heute vor einer möglichen WM-Entscheidung pro Lewis Hamilton. Welche Faktoren das Duell mit Sebastian Vettel entscheiden.

von Jonas Fehling, 21.10.2018

Formel 1, USA-Geschichte: Hamiltons Erfolgsstory in den Staaten
Formel 1

Formel 1, USA-Geschichte: Hamiltons Erfolgsstory in den Staaten

Lewis Hamilton steht 2018 in Austin vor seinem fünften WM-Titel. Den Mercedes-Star und die USA verbindet eine besondere Erfolgsstory. Wir blicken zurück.

von Florian Becker, 21.10.2018

Formel 1 USA 2018: So wird Lewis Hamilton heute Weltmeister
Formel 1

Formel 1 USA 2018: So wird Lewis Hamilton heute Weltmeister

Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 ist fast entschieden. Nur Sebastian Vettel hat noch rechnerische Chancen, Lewis Hamilton in Austin zu stoppen.

von Christian Menath, 21.10.2018

Favoriten-Check USA: Verhindert Räikkönen Hamiltons WM-Party?
Formel 1

Favoriten-Check USA: Verhindert Räikkönen Hamiltons WM-Party?

Ferrari ist beim Formel-1-Rennen in Austin zurück. Wegen Sebastian Vettels Strafversetzung muss Räikkönen Hamilton Druck machen. Wie stehen die Chancen?

von Christian Menath, 21.10.2018

Formel 1 USA: Bottas kündigt an: Vollgas statt Vettel-Blockade!
Formel 1

Formel 1 USA: Bottas kündigt an: Vollgas statt Vettel-Blockade!

Das Austin-Qualifying war zwischen Hamilton, Vettel und Räikkönen eine ganz enge Nummer. Nur Valtteri Bottas mischte nicht mit. Fast noch mehr Ärger.

von Jonas Fehling, 21.10.2018

Formel 1, USA ohne Grid-Girls? Nicht mit uns! Das Best-of
Formel 1 / Bilder

Formel 1, USA ohne Grid-Girls? Nicht mit uns! Das Best-of

33 Bilder, 21.10.2018

Formel 1 2018 Austin, Qualifikation kompakt beim US GP
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 2018 Austin, Qualifikation kompakt beim US GP

11 Bilder, 21.10.2018

Formel 1 Live-Ticker USA 2018: Nachlese zum Qualifying
Formel 1

Formel 1 Live-Ticker USA 2018: Nachlese zum Qualifying

Das war der Formel-1-Samstag in Austin: Qualifying-Thriller, Hamilton schlägt Vettel. Untersuchungen gegen Bottas, Ocon. Stimmen und Reaktionen im Ticker.

21.10.2018

Formel 1, USA: Red Bull warnte Ricciardo vor Verstappen-Fehler
Formel 1

Formel 1, USA: Red Bull warnte Ricciardo vor Verstappen-Fehler

Max Verstappen ruinierte sich im Austin-Qualifying seinen Red Bull. Er ist sich keiner Schuld bewusst. Daniel Ricciardo wusste es besser. Er wurde gewarnt.

von Florian Becker, 21.10.2018

Formel 1 2018: USA GP - Samstag
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2018: USA GP - Samstag

98 Bilder, 21.10.2018

Formel 1 2018 US GP: Die Qualifying-Duelle nach Austin
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 2018 US GP: Die Qualifying-Duelle nach Austin

11 Bilder, 21.10.2018

Formel 1, USA: Hamilton lässt Ferraris Pace auf Supersoft kalt
Formel 1

Formel 1, USA: Hamilton lässt Ferraris Pace auf Supersoft kalt

Lewis Hamilton steht in Austin auf Pole, doch auf dem Startreifen war Ferrari schneller. Ein Nachteil im Rennen? Der Weltmeister bleibt entspannt.

von Florian Becker, 21.10.2018

Formel 1 USA, Räikkönen mit Joker von P2: Nichts zu verlieren!
Formel 1

Formel 1 USA, Räikkönen mit Joker von P2: Nichts zu verlieren!

Kimi Räikkönen wundert sich über ein starkes Qualifying-Ergebnis in Austin: Ideal sei der Grip nicht gewesen. Für den Start von P2 hat er einen Reifen-Joker

von Jonas Fehling, 21.10.2018

Formel 1 USA 2018, Vettel erklärt Ferrari-Auferstehung
Formel 1

Formel 1 USA 2018, Vettel erklärt Ferrari-Auferstehung

Sebastian Vettel startet beim Formel-1-Rennen in Austin von Startplatz fünf. Trotzdem gab es eine Wiederauferstehung von Ferrari zu feiern. Die Gründe.

von Christian Menath, 21.10.2018

Formel 1 USA-Qualifying: Hamilton hauchdünn vor Vettel auf Pole
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1 USA-Qualifying: Hamilton hauchdünn vor Vettel auf Pole

Lewis Hamilton startet in Austin von der Pole Position. Der Mercedes-Pilot setzte sich in einem spannenden Qualifying knapp gegen Sebastian Vettel durch.

von Florian Becker, 20.10.2018