Kompakt
MotoGP - Aprilia-Streit: Espargaro kündigt Iannone Freundschaft
MotoGP

MotoGP - Aprilia-Streit: Espargaro kündigt Iannone Freundschaft

Andrea Iannone fuhr 2020 noch keinen Kilometer für Aprilia und sorgt dennoch für Unruhe im Team. Aleix Espargaro ist sauer auf seinen Stallgefährten.

von Markus Zörweg, 22.02.2020

MotoGP - Aprilia nach Debüt neuer RS-GP hocheuphorisch
MotoGP

MotoGP - Aprilia nach Debüt neuer RS-GP hocheuphorisch

Bei Aprilia zeigt man sich in Sepang hocheuphorisch: Die neue RS-GP sei noch viel besser, als man erwartet hatte. Espargaro fordert mehr Drehmoment.

von Toni Börner, 07.02.2020

Die Top-5 Wandervögel der MotoGP
MotoGP

Die Top-5 Wandervögel der MotoGP

Unser Rückblick auf die Highlights unserer Printausgabe 2019. Heute: Teamwechsel sind nichts ungewöhnliches. Doch wer ist der König des Fahrerkarussels?

von Markus Zörweg, 22.12.2019

MotoGP - Espargaro sauer: Aprilia mit altem Bike beim Test
MotoGP

MotoGP - Espargaro sauer: Aprilia mit altem Bike beim Test

Aprilia brachte beim MotoGP-Testauftakt in Valencia als einziger Hersteller das alte Motorrad an den Start. Aleix Espargaro fand klare Worte dafür.

von Michael Höller, 19.11.2019

MotoGP Sepang: Aleix Espargaro überfährt Fotografen
MotoGP

MotoGP Sepang: Aleix Espargaro überfährt Fotografen

Dramatische Szenen nach dem MotoGP-Rennen von Sepang. Aleix Espargaro kracht mit seiner Aprilia in der Boxengasse in einen Fotografen.

von Markus Zörweg, 04.11.2019

Aprilia-Auferstehung: Bestes MotoGP-Rennen der Geschichte
MotoGP

Aprilia-Auferstehung: Bestes MotoGP-Rennen der Geschichte

Nur eine Woche nach dem Debakel von Motegi holt Aprilia auf Phillip Island das beste Ergebnis seiner MotoGP-Historie. Ein richtungsweisendes Wochenende?

von Markus Zörweg, 28.10.2019

MotoGP - Eskalation bei Aprilia: Maulkorb für beide Fahrer
MotoGP

MotoGP - Eskalation bei Aprilia: Maulkorb für beide Fahrer

Motegi war für Aprilia das zweitschlechteste MotoGP-Wochenende der Saison. Geschuldet war das einzig und alleine technischen Problemen am Motorrad.

von Markus Zörweg, 21.10.2019

MotoGP Aragon: Aleix Espargaro zeigt mit Startreihe zwei auf
MotoGP

MotoGP Aragon: Aleix Espargaro zeigt mit Startreihe zwei auf

Aprilia erlebt in Aragon eines seiner besten MotoGP-Wochenenden, vor allem Aleix Espargaro präsentiert sich stark. Seine Erklärung dafür.

von Markus Zörweg, 21.09.2019

MotoGP-Comeback: Aleix Espargaro darf in Assen starten
MotoGP

MotoGP-Comeback: Aleix Espargaro darf in Assen starten

Aleix Espargaro musste das letzte MotoGP-Rennen in Barcelona verletzt aufgeben. In Assen will er nun aber wieder durchstarten.

von Michael Höller, 27.06.2019

MotoGP-Check: Aprilia kämpft auch 2019 mit Problemen
MotoGP

MotoGP-Check: Aprilia kämpft auch 2019 mit Problemen

Das Aprilia-Team sitzt in der MotoGP-Saison 2019 einmal mehr tief in der Patsche. Ein Blick auf den derzeitigen Zustand des italienischen Herstellers.

von Sophie Riga, 20.06.2019

MotoGP - Aleix Espargaro verletzt: Start in Assen unklar
MotoGP

MotoGP - Aleix Espargaro verletzt: Start in Assen unklar

Aprilia-Desaster in der ersten Runde des MotoGP-Rennen von Barcelona: Testfahrer Smith räumt Aleix Espargaro ab und verletzt ihn dabei.

von Michael Höller, 18.06.2019

MotoGP - Aleix Espargaro: Der Ball liegt bei Aprilia
MotoGP

MotoGP - Aleix Espargaro: Der Ball liegt bei Aprilia

Für Aleix Espargaro ist die Aprilia RS-GP ein Herzensprojekt. Doch mehr als 100 Prozent geben kann der Spanier nicht. Er sieht den Ball jetzt bei Aprilia.

von Sophie Riga, 13.06.2019

MotoGP - Wird bei der Elektronik betrogen?
MotoGP

MotoGP - Wird bei der Elektronik betrogen?

Die MotoGP wollte durch die Vereinheitlichung der IMU für 2019 das letzte Elektronikschlupfloch schließen. Es gibt Zweifel, ob das gelungen ist.

von Markus Zörweg, 11.06.2019

MotoGP - Aprilia: Iannone wirft Aleix falsche Arbeitsweise vor
MotoGP

MotoGP - Aprilia: Iannone wirft Aleix falsche Arbeitsweise vor

Schon nach drei Rennen der MotoGP-Saison 2019 gibt es bei Aprilia erste Meinungsverschiedenheiten zwischen den Piloten Andrea Iannone und Aleix Espargaro.

von Markus Zörweg, 03.05.2019

MotoGP-Check - Aprilia: Geht es 2019 endlich vorwärts?
MotoGP

MotoGP-Check - Aprilia: Geht es 2019 endlich vorwärts?

Das Aprilia-Team startet 2019 in die fünfte MotoGP-Saison. Der große Erfolg blieb bisher aus. Was können die Italiener in diesem Jahr erreichen?

von Sophie Riga, 04.03.2019

Aleix Espargaro bei Zarco-Marquez-Crash leicht verletzt
MotoGP

Aleix Espargaro bei Zarco-Marquez-Crash leicht verletzt

Johann Zarco und Marc Marquez überstanden ihren MotoGP-Crash auf Phillip Island unverletzt. Das dürfte aber nicht für Aleix Espargaro gelten.

von Michael Höller, 28.10.2018

Aleix Espargaro lässt Aprilia jubeln: Ich war über dem Limit
MotoGP

Aleix Espargaro lässt Aprilia jubeln: Ich war über dem Limit

Aragon liegt Aleix Espargaro einfach. Das bewies der MotoGP-Pilot am Sonntag einmal mehr. Er nutzte das Rampenlicht für Kritik an Aprilia.

von Michael Höller, 24.09.2018

Nach Sachsenring-Sturz: Aleix Espargaro aus Klinik entlassen
MotoGP

Nach Sachsenring-Sturz: Aleix Espargaro aus Klinik entlassen

Aprilia-Pilot Aleix Espargaro ist sechs Tage nach seinem schweren Sturz auf dem Sachsenring wieder zu Hause. Es besteht Hoffnung auf einen Start in Brünn.

von Annika Kläsener, 21.07.2018

Aleix Espargaro verletzt: Kein MotoGP-Start am Sachsenring
MotoGP

Aleix Espargaro verletzt: Kein MotoGP-Start am Sachsenring

Ein Crash im Warmup zum MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring setzt Aleix Espargaro außer Gefecht. Er wird nicht an den Start gehen.

von Sophie Riga & Michael Höller, 15.07.2018

MotoGP Sachsenring 2018: Grid-Strafe gegen Aleix Espargaro
MotoGP

MotoGP Sachsenring 2018: Grid-Strafe gegen Aleix Espargaro

Aleix Espargaro legte sich im MotoGP-Qualifying am Sachsenring mit Marc Marquez an. Dafür muss er in der Startaufstellung weit zurück.

von Michael Höller, 14.07.2018

MotoGP - Aprilia: Mit echtem Test-Team endlich zum Erfolg?
MotoGP

MotoGP - Aprilia: Mit echtem Test-Team endlich zum Erfolg?

Aprilia bastelt für 2019 an einem performance-orientierten Test-Team für die MotoGP. Aleix Espargaro lobbyiert für Scott Redding.

von Markus Zörweg, 29.06.2018

MotoGP - Aleix Espargaro verlängert bei Aprilia bis 2020
MotoGP

MotoGP - Aleix Espargaro verlängert bei Aprilia bis 2020

Aprilia hat seinen ersten Fahrer für die nächsten beiden MotoGP-Saisons gefunden. Aleix Espargaro bleibt dem italienischen Hersteller treu.

von Markus Zörweg, 17.05.2018

Kollision Espargaro vs. Petrucci sorgt für MotoGP-Twitter-Krieg
MotoGP

Kollision Espargaro vs. Petrucci sorgt für MotoGP-Twitter-Krieg

Nach der Kollision zwischen Aleix Espargaro und Danilo Petrucci im MotoGP-Rennen von Argentinien gehen auf Twitter die Wogen hoch.

von Markus Zörweg, 11.04.2018

Aleix Espargaro wird Vater: Zwillinge sind auf dem Weg
MotoGP

Aleix Espargaro wird Vater: Zwillinge sind auf dem Weg

Aprilia-Pilot Aleix Espargaro hat im neuen Jahr 2018 gute Neuigkeiten zu verkünden: Seine Frau Laura ist schwanger. Das Paar erwartet Zwillinge.

von Sophie Riga, 02.01.2018

Aleix Espargaro verletzt: Absage für MotoGP-Rennen in Sepang
MotoGP

Aleix Espargaro verletzt: Absage für MotoGP-Rennen in Sepang

Aleix Espargaro nimmt am Malaysia-GP in Sepang nicht teil! Ein Sturz beim MotoGP-Rennen auf Phillip Island wird dem Aprilia-Pilot zum Verhängnis:

von Tobias Ebner, 24.10.2017

MotoGP Phillip Island 2017: Handbruch für Aleix Espargaro
MotoGP

MotoGP Phillip Island 2017: Handbruch für Aleix Espargaro

Bitteres Ende an einem tollen MotoGP-Wochenende für Aleix Espargaro: Er bricht sich bei seinem Sturz im Rennen auf Phillip Island die linke Hand.

von Markus Zörweg, 22.10.2017

MotoGP Phillip Island 2017: Vinales stürzt im FP2, Aleix vorne
MotoGP / Sessionbericht

MotoGP Phillip Island 2017: Vinales stürzt im FP2, Aleix vorne

Aleix Espargaro sicherte sich die Bestzeit im FP2 der MotoGP auf Phillip Island vor Marc Marquez und Andrea Dovizioso. Vinales und Rossi mit Rückschlägen.

von Tobias Ebner, 20.10.2017

Aleix Espargaro: Aprilia muss in MotoGP maximal investieren
MotoGP

Aleix Espargaro: Aprilia muss in MotoGP maximal investieren

Aprilia befindet sich in der MotoGP im Fight gegen Suzuki und KTM. Aleix Espargaro fordert deshalb vollen finanziellen Einsatz. Der Dreikampf im Überblick:

von Tobias Ebner, 15.09.2017

Flag-to-Flag-Chaos: Marquez für Lollipop-Mann
MotoGP

Flag-to-Flag-Chaos: Marquez für Lollipop-Mann

Nach Iannones Crash in der Boxengasse von Brünn fordern die MotoGP-Fahrer jetzt Änderungen. Weltmeister Marc Marquez bringt einen Lollipop-Mann ins Spiel.

von Tobias Ebner, 08.08.2017

Boxenstopp-Chaos bei Flag-2-Flag: Die Hintergründe
MotoGP

Boxenstopp-Chaos bei Flag-2-Flag: Die Hintergründe

Es war die Szene des Rennens: Der Boxengassen-Crash von Andrea Iannone. Nicht der erste gefährliche Zwischenfall bei Flag to Flag. Die Hintergründe:

von Tobias Ebner, 06.08.2017

Crash-Analyse: Marquez, Lorenzo und Co. am Boden
MotoGP

Crash-Analyse: Marquez, Lorenzo und Co. am Boden

Auf die harte Tour: Lorenzo eröffnete in Argentinien eine wahre Sturz-Orgie, die viele prominente Opfer forderte. Die Crash-Analyse:

von Michael Höller, 10.04.2017

Katar: Aleix strahlt nach Zweikämpfen mit Pedrosa
MotoGP

Katar: Aleix strahlt nach Zweikämpfen mit Pedrosa

P6 und direkter Fight mit Dani Pedrosa - Aleix Espargaro strahlt nach dem Katar-GP. Doch er weiß auch: Aprilia muss sich in einem Bereich noch klar steigern.

von Tobias Ebner, 27.03.2017

Mit KTM: Pol Espargaro wie Marquez und Vinales
MotoGP

Mit KTM: Pol Espargaro wie Marquez und Vinales

Kein Sieg, kein Podium, keine Pole Position - Pol Espargaros Bilanz nach drei Jahren MotoGP ist nicht glänzend. Mit KTM glaubt er, das alles ändern zu können.

von Markus Zörweg, 12.12.2016

Suzuki in Valencia: Vinales jetzt schon glücklich
MotoGP

Suzuki in Valencia: Vinales jetzt schon glücklich

Das Jahr lief für Maverick Vinales besser als gedacht, in Valencia kann es also nur noch besser werden. WM-Platz drei ist das erklärte Ziel.

von Sophie Riga, 10.11.2016

Pro Rins und contra Zarco: Suzuki begründet
MotoGP

Pro Rins und contra Zarco: Suzuki begründet

Suzuki stand in der Fahrerfrage für 2017 vor der Qual der Wahl: Espargaro, Zarco oder Rins? Teamchef Davide Brivio erklärt nun, was den Ausschlag pro Rins gab.

von Tobias Ebner, 01.11.2016

Suzuki in Malaysia: Vinales greift WM-Rang drei an
MotoGP

Suzuki in Malaysia: Vinales greift WM-Rang drei an

Maverick Vinales und Aleix Espargaro zeigten in Australien beeindruckende Leistungen. Espargaro will den Sturz vergessen machen, Vinales will WM-Rang drei.

von Sophie Riga, 26.10.2016

Dovizioso, Vinales, Aleix: Die Underdogs lauern
MotoGP

Dovizioso, Vinales, Aleix: Die Underdogs lauern

Im Schatten des WM-Kampfs dreht ein Trio in Motegi auf: Dovizioso, Vinales und Aleix Espargaro. Sie gelten jetzt schon als Geheimfavoriten. Eine Analyse:

von Tobias Ebner, 14.10.2016

Suzuki in Motegi: Aufwärtstrend zur besten Zeit
MotoGP

Suzuki in Motegi: Aufwärtstrend zur besten Zeit

Suzuki kommt immer besser in Fahrt. Nicht zuletzt Maverick Vinales' Fahrt in Aragon unterstrich das. Er und Aleix Espargaro sollen in Motegi noch weiter vor.

von Tobias Ebner, 12.10.2016

Marquez eine Gefahr? Harte Kritik nach FP3-Crash
MotoGP

Marquez eine Gefahr? Harte Kritik nach FP3-Crash

Marc Marquez schoss in FP3 von Aragon Pol Espargaro ab und sorgte so für eine gewaltige Schrecksekunde. Nicky Hayden und vier Marshalls waren in großer Gefahr.

von Markus Zörweg, 24.09.2016

Aragon: Vinales und Espargaro können mithalten
MotoGP

Aragon: Vinales und Espargaro können mithalten

Das Suzuki-Team ist nach Vinales' Sieg in Silverstone noch immer im Freudentaumel. Die Piloten sind jetzt unter allen Bedingungen konkurrenzfähig.

von Sophie Riga, 21.09.2016

Nach Misano-Crash: Espargaro beklagt Seuchenjahr
MotoGP

Nach Misano-Crash: Espargaro beklagt Seuchenjahr

Aleix Espargaro leidet derzeit wie ein Hund. Nichts läuft 2016 für ihn zusammen, er wirkt ratlos und entmutigt. Wir nehmen sein Seuchenjahr unter die Lupe.

von Tobias Ebner, 12.09.2016

Fehlender Grip verhagelt Vinales das Rennen
MotoGP

Fehlender Grip verhagelt Vinales das Rennen

Lange Gesichter bei Suzuki: Beide Piloten plagten Gripprobleme. Vinales rettete Rang fünf, Aleix Espargaro stürzte sogar.

von Andrea Blendl, 11.09.2016

Rossi vs Espargaro: Mittelfinger und 'Fuck You'!
MotoGP

Rossi vs Espargaro: Mittelfinger und 'Fuck You'!

Valentino Rossi und Aleix Espargaro gerieten sich in Misano in die Haare. Stinkefinger und Beleidigungen inklusive! Das Duell der Hitzköpfe:

von Michael Höller, 09.09.2016

FP2 Misano: Heißes Wortgefecht Rossi vs. Espargaro
MotoGP / Sessionbericht

FP2 Misano: Heißes Wortgefecht Rossi vs. Espargaro

Pol Espargaro war im FP2 von Misano Schnellster, doch Bruder Aleix zog die Aufmerksamkeit auf sich. Weil er Rossi behindert, zog er sich den Zorn des Doktors zu

von Tobias Ebner, 09.09.2016

Suzuki in Misano: Vinales will Hochform mitnehmen
MotoGP

Suzuki in Misano: Vinales will Hochform mitnehmen

Silverstone-Sieger Maverick Vinales will die Motivation nutzen, um in Misano noch mehr zu pushen. Espargaro hofft darauf, von Erfahrungen zu profitieren.

von Sophie Riga, 08.09.2016

Suzuki in Silverstone: Endlich auch im Nassen gut
MotoGP

Suzuki in Silverstone: Endlich auch im Nassen gut

Suzuki sieht sich für Silverstone gut gerüstet: Dank jüngster Verbesserungen ist der Regen keine Achillesferse mehr. Hoffnung bei Vinales und Espargaro.

von Tobias Ebner, 31.08.2016

Suzuki am Freitag mit neuer Strategie
MotoGP

Suzuki am Freitag mit neuer Strategie

Erleichterte Mienen bei Suzuki: Die neue Freitags-Strategie schlägt an und die Verletzungssorgen werden geringer.

von Andrea Blendl, 19.08.2016

Aleix Espargaro weiter mit starken Schmerzen
MotoGP

Aleix Espargaro weiter mit starken Schmerzen

Suzuki-Pilot Aleix Espargaro will in Brünn trotz Schmerzen fahren, einfach wird es für ihn aber sicher nicht, wie er zugibt.

von Andrea Blendl, 18.08.2016

Aleix Espargaro blickt auf den Brünn-GP voraus
MotoGP / Video

Aleix Espargaro blickt auf den Brünn-GP voraus

Das MotoGP-Rennen in Brünn steht an. Aleix Espargaro verrät, worauf es beim tschechischen Grand Prix ankommt.

Dauer: 2:03 Min., 17.08.2016

Suzuki in Brünn: Ein verletzter Finger im Fokus
MotoGP

Suzuki in Brünn: Ein verletzter Finger im Fokus

Suzuki erwartet in Brünn eine Strecke, die wieder besser zur GSX-RR passt. Doch alles schaut auf Sorgenkind Espargaro. Seine Handverletzung als großes Handicap.

von Tobias Ebner, 17.08.2016