Kompakt
Formel 1: Super-Sonntag wie Suzuka bald Standard? F1 winkt ab
Formel 1

Formel 1: Super-Sonntag wie Suzuka bald Standard? F1 winkt ab

Beim Japan GP in Suzuka stiegen Qualifying und Rennen am selben Tag. Ein Format, das sich manche Fahrer als Regel vorstellen können. Die F1 denkt anders.

von Jonas Fehling, 15.10.2019

Formel 1 Japan 2003: Michael Schumachers härtestes WM-Finale
Formel 1

Formel 1 Japan 2003: Michael Schumachers härtestes WM-Finale

Der Japan GP 2019 wird noch nicht die WM zwischen Hamilton und Bottas entscheiden. 2003 hingegen zitterten sich Ferrari und Schumacher in Suzuka zum Titel.

von Florian Becker, 12.10.2019

Formel 1: Mercedes wankt: Ferrari jetzt auch im Rennen besser
Formel 1

Formel 1: Mercedes wankt: Ferrari jetzt auch im Rennen besser

Von dem Mercedes-Doppelsieg in Sotschi lässt sich keiner blenden. Ferrari nun auch im Rennen mindestens auf Augenhöhe. Vettel: Bereiten ihnen Kopfschmerzen.

von Jonas Fehling, 04.10.2019

Formel 1 - Vettel vs. Leclerc: Brawn sieht Explosionsgefahr
Formel 1

Formel 1 - Vettel vs. Leclerc: Brawn sieht Explosionsgefahr

Das Duell Sebastian Vettel gegen Charles Leclerc erlebte in Sotschi einen neuen Höhepunkt. Scuderia-Kenner Ross Brawn sieht viel Arbeit für Mattia Binotto.

von Jonas Fehling, 01.10.2019

Formel 1, Brawn: Ferrari hat mit Vettel jetzt schwierigen Job
Formel 1

Formel 1, Brawn: Ferrari hat mit Vettel jetzt schwierigen Job

Wachablösung bei Ferrari: Steht Sebastian Vettel am Scheideweg seiner Formel-1-Karriere? Ross Brawn rät der Scuderia dringend, Vettel wieder zu kurieren.

von Jonas Fehling, 13.09.2019

Formel 1, Brawn adelt Leclerc: Champion wie Michael Schumacher
Formel 1

Formel 1, Brawn adelt Leclerc: Champion wie Michael Schumacher

Charles Leclerc eroberte mit seinem Monza-Sieg nicht nur die Herzen der Tifosi. Auch Ross Brawn ist vom Ferrari-Youngster begeistert. Parallelen zu Schumi.

von Florian Becker, 10.09.2019

Formel 1, Brawn: Ferrari in Ungarn noch schwächer als gedacht
Formel 1

Formel 1, Brawn: Ferrari in Ungarn noch schwächer als gedacht

Sebastian Vettel und Charles Leclerc verloren im Formel-1-Rennen in Ungarn eine Minute auf Sieger Lewis Hamilton. Ross Brawn kritisiert Ferrari-Schwäche.

von Jonas Fehling, 06.08.2019

Formel1-Kracher in Serie - Brawn: Beste Antwort auf Kritiker!
Formel 1

Formel1-Kracher in Serie - Brawn: Beste Antwort auf Kritiker!

Spielberg, Silverstone, Hockenheim. Die Formel 1 lieferte zuletzt echte Thriller in Serie. F1-Sportchef Ross Brawn jubelt: Beste Antwort auf scharfe Kritik.

von Jonas Fehling, 30.07.2019

Formel 1, Brawn: Vettel muss sich nun fragen, wie es weitergeht
Formel 1

Formel 1, Brawn: Vettel muss sich nun fragen, wie es weitergeht

Sebastian Vettel hat nur immer mehr zu kämpfen. Das meint Formel-1-Sportchef Ross Brawn. Ex-Ferrari-Brain: Vettel muss sich jetzt fragen, wie es weitergeht.

von Jonas Fehling, 16.07.2019

Formel 1 nach Hamiltons Regel-Schelte: Brawn plant 3 Meetings
Formel 1

Formel 1 nach Hamiltons Regel-Schelte: Brawn plant 3 Meetings

Die Formel 1 freut sich nach Lewis Hamiltons Kritik am Regel-Entwurf 2021 über seinen Einsatz. Sportchef Ross Brawn kann Zusammenarbeit kaum erwarten.

von Jonas Fehling, 25.06.2019

Formel 1, Ferrari: Pace und Vettel-Emotionen Boost für Team
Formel 1

Formel 1, Ferrari: Pace und Vettel-Emotionen Boost für Team

Ferrari sieht sich trotz, oder gerade wegen, der bitteren Pleite in Kanada gestärkt für den WM-Kampf gegen Mercedes. Teamchef Binotto: Vettel-Hunger hilft.

von Jonas Fehling, 12.06.2019

Formel 1, Brawn will nach Vettel-Ärger mehr Strafen-Transparenz
Formel 1

Formel 1, Brawn will nach Vettel-Ärger mehr Strafen-Transparenz

Die Strafe gegen Sebastian Vettel in Kanada erhitzt die Gemüter. Bei Experten, Fahrern und den Fans am TV. Formel-1-Sportdirektor Ross Brawn will reagieren.

von Jonas Fehling, 12.06.2019

Formel 1, Brawn vertraut auf Ferrari: Kein Mercedes-Durchmarsch
Formel 1

Formel 1, Brawn vertraut auf Ferrari: Kein Mercedes-Durchmarsch

Mit drei Doppelsiegen zum Saisonstart schaffte Mercedes, was in der Formel 1 seit 1992 nicht mehr gelang. Wird die Saison ein ähnlicher Langweiler?

von Jonas Fehling, 19.04.2019

Formel 1, Brawn zu Bonuspunkt: Haben auf Fans reagiert
Formel 1

Formel 1, Brawn zu Bonuspunkt: Haben auf Fans reagiert

Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat sich zum Punkt für die schnellste Runde geäußert. Einführung nach Fan-Umfragen beschlossen.

von Markus Steinrisser, 12.03.2019

Formel 1 erklärt: Technik-Reglement 2019 im Detail
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 erklärt: Technik-Reglement 2019 im Detail

Das Technische Reglement der Formel 1 ändert sich 2019, die Aerodynamik soll überholfreundlicher werden. Die Änderungen im Detail erklärt.

von Christian Menath, 02.01.2019

Formel-1-Motoren 2021: Formel-E-Regeln für neue Hersteller
Formel 1

Formel-1-Motoren 2021: Formel-E-Regeln für neue Hersteller

Die Formel 1 erhält 2021 ein komplett neues Reglement. Bei den Motoren bleibt die große Revolution aus, dafür nimmt man die Formel E zum Vorbild.

von Christian Menath, 18.12.2018

Formel 1, Vettel: 2018 nicht voll auf der Höhe, kann ich besser
Formel 1

Formel 1, Vettel: 2018 nicht voll auf der Höhe, kann ich besser

Sebastian Vettel reflektiert seine Formel-1-Saison 2018. Der Ferrari-Pilot mit deutlichen, auch selbstkritischen Worten nach dem verlorenen WM-Titel.

von Jonas Fehling, 06.12.2018

Formel 1 plant TV-Revolution: Vorhersage für Überholmanöver
Formel 1

Formel 1 plant TV-Revolution: Vorhersage für Überholmanöver

Liberty Media plant für die Formel-1-Saison 2019 ein neues TV-Feature. Mit Amazon Web Services sollen im Rennen die Überholmanöver vorhergesagt werden.

von Florian Becker, 30.11.2018

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren
Formel 1 / Hintergrund

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren

Die Formel 1 arbeitet an vielen Fronten an ihrer Zukunft. Liberty Media gibt Auskunft über den Stand beim Reglement, zu Motoren und Rennkalender.

von Christian Menath, 18.11.2018

Formel-1-Zukunft Teil 1: So steht es um Macht, Geld & Motoren
Formel 1 / Hintergrund

Formel-1-Zukunft Teil 1: So steht es um Macht, Geld & Motoren

Die Formel 1 arbeitet an vielen Fronten an ihrer Zukunft. Liberty Media gibt Auskunft über den Stand beim Concorde Agreement, Budgets und TV bzw. Streaming.

von Christian Menath, 17.11.2018

Max Verstappen außer Kontrolle? Brawn: Nicht zu rechtfertigen
Formel 1

Max Verstappen außer Kontrolle? Brawn: Nicht zu rechtfertigen

Die Formel 1 diskutiert einmal mehr wegen Max Verstappen. Der Clash mit Esteban Ocon nach dem Rennen in Brasilien geht für Sportchef Brawn gar nicht.

von Jonas Fehling, 13.11.2018

Formel 1, Lewis Hamilton stolz: WM-Titel gegen stärkeren Gegner
Formel 1

Formel 1, Lewis Hamilton stolz: WM-Titel gegen stärkeren Gegner

Lewis Hamilton reflektiert nach dem Gewinn seines fünften WM-Titels in Mexiko: 2018 der größte Coup von allen. Dank neuem Level Sebastian Vettel geschlagen.

von Jonas Fehling, 30.10.2018

Formel 1, Kritik an Vettel: Ricciardo, Alonso verteidigen Seb
Formel 1

Formel 1, Kritik an Vettel: Ricciardo, Alonso verteidigen Seb

Sebastian Vettel steht in der Formel 1 nach vielen Fehlern in den letzten Rennen in der Kritik. Jetzt verteidigt ihn ausgerechnet sein jüngster Unfallgegner

von Jonas Fehling, 25.10.2018

Formel-1-Chef Brawn kritisiert Sebastian Vettel: Von der Rolle
Formel 1

Formel-1-Chef Brawn kritisiert Sebastian Vettel: Von der Rolle

Sebastian Vettel hat die Chance auf die Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 mit vielen Fehlern verspielt. Formel-1-Boss Ross Brawn hält das für keinen Zufall.

von Christian Menath, 24.10.2018

Formel 1 nach USA-Kracher: Weniger Daten = mehr Action?
Formel 1

Formel 1 nach USA-Kracher: Weniger Daten = mehr Action?

Der USA GP zählte zu den besten Rennen der Formel-1-Saison 2018. Weil den F1-Teams nach nassem Training Daten fehlten? Modell für Action in der Zukunft?

von Jonas Fehling, 23.10.2018

Formel 1, Ferrari-Krise: Marchionnes Tod für Brawn der Auslöser
Formel 1

Formel 1, Ferrari-Krise: Marchionnes Tod für Brawn der Auslöser

Ferrari und Sebastian Vettel erreichten in Suzuka einen neuen Tiefpunkt. Ross Brawn vermutet: Die Scuderia leidet unter dem Tod ihres einstigen Anführers.

von Florian Becker, 09.10.2018

Formel 1: Strafen-System nach 'dummer' Sochi-Farce vor Neuerung
Formel 1

Formel 1: Strafen-System nach 'dummer' Sochi-Farce vor Neuerung

Die Formel 1 lieferte in Sochi ein unschönes Bild. Nach unzähligen Strafen kam es im Qualifying zur Farce, in der Startaufstellung zur Konfusion. Neue Idee.

von Jonas Fehling, 03.10.2018

Formel 1 diskutiert Auto-Konzept 2021: Champ-Car-Look?
Formel 1

Formel 1 diskutiert Auto-Konzept 2021: Champ-Car-Look?

Das in Singapur enthüllte F1-Konzept 2021 lässt noch Fragen offen. Alles ohnehin nur grobe Skizzen? Reaktionen und Hintergründe, wie die Entwicklung läuft.

von Jonas Fehling, 23.09.2018

Formel 1 zeigt Technik-Zukunft 2021: Langsamer, aber besser
Formel 1

Formel 1 zeigt Technik-Zukunft 2021: Langsamer, aber besser

Die Formel 1 startet 2021 in ein neues Zeitalter. Die Autos werden radikal neu gedacht. Sie werden langsamer, dafür aber schöner und besser.

von Christian Menath, 14.09.2018

Formel-1-Gerücht: Kimi Räikkönen weicht jetzt doch Leclerc
Formel 1

Formel-1-Gerücht: Kimi Räikkönen weicht jetzt doch Leclerc

Gerüchten zufolge gibt Ferrari bald bekannt, wer 2019 neben Sebastian Vettels fährt. Räikkönen? Leclerc? Hamilton meint: Formel 1 würde Iceman vermissen.

von Jonas Fehling, 06.09.2018

Formel-1-Regeln 2021: Neue Motoren doch erst später?
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Neue Motoren doch erst später?

Der Formel 1 steht 2021 ein großer Umbruch im Reglement bevor. Doch jetzt scheint er etwas kleiner zu werden. Bleiben die aktuellen Power Units doch länger?

von Jonas Fehling, 29.08.2018

Formel 1 in 10 Jahren elektrisch? Formel-E-Boss wehrt sich
Formel E

Formel 1 in 10 Jahren elektrisch? Formel-E-Boss wehrt sich

Ross Brawn spricht von der Möglichkeit einer rein-elektrischen Formel 1. Das ruft Formel-E-Boss Alejandro Agag auf den Plan, der sein Veto einlegt.

von Robert Seiwert, 11.08.2018

Langweiliger Monaco GP? Formel-1-Boss Brawn reagiert
Formel 1

Langweiliger Monaco GP? Formel-1-Boss Brawn reagiert

Das Formel-1-Rennen in Monaco war auch 2018 die gewohnte Prozession, die viel Kritik nach sich zog. Nun reagiert Ross Brawn - Umbau als Lösung?

von Christian Menath, 30.05.2018

Ross Brawn sicher: Ferrari 2018 bestes Formel-1-Auto
Formel 1

Ross Brawn sicher: Ferrari 2018 bestes Formel-1-Auto

Formel-1-Boss Ross Brawn ist sich sicher: Ferrari hat 2018 das beste Auto. Im Gegensatz zum Mercedes ist der SF71H unter allen Bedingungen schnell.

von Christian Menath, 03.05.2018

Formel-1-Boss: Regeln schuld am Red-Bull-Crash
Formel 1

Formel-1-Boss: Regeln schuld am Red-Bull-Crash

Max Verstappens und Daniel Ricciardos Crash in Baku sorgt weiter für Gesprächsstoff. Ross Brawn hat eine nicht menschliche Erklärung für den Unfall.

von Christian Menath, 02.05.2018

Formel 1 2018, Überholdilemma spaltet F1: Bloß kein Aktionismus
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 2018, Überholdilemma spaltet F1: Bloß kein Aktionismus

Das Thema Überholmanöver in der F1 spaltet zu Saisonstart 2018 die Gemüter. Wie viel Feintuning brauchen die Regeln schon vor 2021 wirklich? Deadline naht.

von Jonas Fehling, 21.04.2018

Formel-1-Wachablösung: Ferrari statt Mercedes 2018 neue Nr. 1?
Formel 1

Formel-1-Wachablösung: Ferrari statt Mercedes 2018 neue Nr. 1?

Kein Sieg für Mercedes, zwei für Ferrari, einer für Red Bull. Erlebt die F1 2018 das Ende der Silberpfeil-Ära? Die ersten drei Rennen legen es nahe. Oder?

von Jonas Fehling, 19.04.2018

Formel-1-Zukunft: Darum geht es beim Gipfeltreffen in Bahrain
Formel 1

Formel-1-Zukunft: Darum geht es beim Gipfeltreffen in Bahrain

Der Formel 1 stehen in Bahrain turbulente Tage bevor. Liberty Media wird den Teams die Pläne für die Zukunft präsentieren - Eskalationsgefahr inklusive.

von Christian Menath, 05.04.2018

Ecclestone verdächtigt Ross Brawn: Er will Formel 1 beherrschen
Formel 1 / Interview

Ecclestone verdächtigt Ross Brawn: Er will Formel 1 beherrschen

Bernie Ecclestone hat 2017 die Kontrolle über die Formel 1 an Liberty Media abgegeben. Wieder einmal schießt er gegen die US-Amerikaner und Ross Brawn.

von Florian Becker, 04.04.2018

Nur 5 Überholmanöver: Formel-1-Bosse wollen Regeländerungen
Formel 1

Nur 5 Überholmanöver: Formel-1-Bosse wollen Regeländerungen

Der Formel-1-Saisonstart 2018 war gut, der Australien GP spannend. Allerdings gab es kaum Überholmanöver. Die Formel-1-Bosse wollen nun Änderungen.

von Christian Menath, 28.03.2018

Formel 1: Ross Brawn - Der Heilsbringer der Formel 1?
Formel 1

Formel 1: Ross Brawn - Der Heilsbringer der Formel 1?

Liberty Media hat sich Ross Brawn als Unterstützung ins Dreigestirn an der Spitze der Formel 1 geholt. Was der Brite plant, erklärt er im Interview.

von Christian Menath, 01.01.2018

Formel 1: Sexismus? Neue F1-Bosse überdenken Grid Girls
Formel 1

Formel 1: Sexismus? Neue F1-Bosse überdenken Grid Girls

Sind Grid Girls in der Formel 1 bald Geschichte? Die neuen F1-Bosse reagieren jetzt jedenfalls auf Sexismus-Vorwürfe und überdenken die Tradition.

von Jonas Fehling, 14.12.2017

Ross Brawn kann sich weitere F1-Awards vorstellen
Formel 1

Ross Brawn kann sich weitere F1-Awards vorstellen

Der DHL Fastest Lap Award und der DHL Fastest Pit Stop Award sind fixe Bestandteile eines jeden F1-Rennens. Weitere Auszeichnungen könnten folgten.

von Philipp Schajer, 31.10.2017

Formel-1-Motoren-Zukunft entscheidet sich: Bleibt die MGU-H?
Formel 1

Formel-1-Motoren-Zukunft entscheidet sich: Bleibt die MGU-H?

In Paris entscheidet sich die Zukunft der Formel 1: Wie sieht der Motor der Zukunft aus? Es wird eine wegweisende Entscheidung.

von Christian Menath, 30.10.2017

Geschichte Japan GP: Michael Schumachers härtestes WM-Finale
Formel 1 / Historisches

Geschichte Japan GP: Michael Schumachers härtestes WM-Finale

Der Japan GP 2017 wird noch nicht die WM zwischen Hamilton und Vettel entscheiden. 2003 hingegen zitterten sich Ferrari und Schumacher in Suzuka zum Titel.

von Florian Becker, 07.10.2017

Ross Brawn: Nächster Motor lauter und billiger
Formel 1

Ross Brawn: Nächster Motor lauter und billiger

Wie sieht der Formel-1-Motor der Zukunft aus? F1-Boss Ross Brawn hat eine klare Vision - und verrät sie Motorsport-Magazin.com.

von Christian Menath, 16.08.2017

Zusammenarbeit: Keine MotoGP-F1-Clashes mehr?
Formel 1

Zusammenarbeit: Keine MotoGP-F1-Clashes mehr?

Immer wieder kollidieren Formel-1-Rennen terminlich mit anderen Motorsport-Großereignissen. Damit soll ab 2018 Schluss sein - F1 und MGP arbeiten zusammen.

von Christian Menath, 30.05.2017

Aus Sorge: Brawn plant Überholmanöver-Gruppe
Formel 1

Aus Sorge: Brawn plant Überholmanöver-Gruppe

Sorge vor zu wenigen Überholmanövern in der Saison 2017 - Ross Brawn hat das Risiko schon auf dem Zettel. Eine Experten-Gruppe soll für die Zukunft planen.

von Robert Seiwert, 17.03.2017

Power Units adé? Horner hofft auf Liberty Media
Formel 1

Power Units adé? Horner hofft auf Liberty Media

Liberty Media will die Formel 1 verändern. Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat auch schon eine Idee: Weg mit den Power Units.

von Chris Lugert, 06.03.2017

Kommentar: Ist Brawns Versuchsrennen sinnvoll?
Formel 1 / Kommentar

Kommentar: Ist Brawns Versuchsrennen sinnvoll?

Das Superhirn der Formel 1 ist zurück. Ross Brawn hat seine Gedanken schon einmal kreisen lassen. Ein Versuchsrennen soll her. Doch macht das Sinn?

von Haris Durakovic, 05.03.2017