Kompakt
Sandro Cortese steigt mit Yamaha in die Superbike-WM auf
Superbike WSBK

Sandro Cortese steigt mit Yamaha in die Superbike-WM auf

Wie ein Phönix aus der Asche: Nur ein Jahr nach dem Moto2-Aus ist Sandro Cortese Supersport-Weltmeister und künftiger Stammpilot in der WSBK.

von Michael Höller, 09.11.2018

Sandro Cortese: Chance auf Aufstieg in Superbike-WM für 2019
Superbike WSBK

Sandro Cortese: Chance auf Aufstieg in Superbike-WM für 2019

Sandro Cortese kämpft Ende Oktober in Katar um den Supersport-Weltmeistertitel. 2019 könnte er mit Yamaha in die Superbike-WM aufsteigen.

von Markus Zörweg, 17.10.2018

Magny-Cours: Sandro Cortese holt Podium in Supersport-Rennen
Superbike WSBK

Magny-Cours: Sandro Cortese holt Podium in Supersport-Rennen

Platz zwei in Magny-Cours: Sandro Cortese musste sich im Frankreich-Lauf der Supersport-WM mit Rang zwei hinter Jules Cluzel zufriedengeben.

von Sophie Riga, 30.09.2018

Assen: Reiterberger und Grünwald siegen, Cortese verpasst Top-3
Superbike WSBK

Assen: Reiterberger und Grünwald siegen, Cortese verpasst Top-3

Sandro Cortese konnte seine Pole Position in Assen nicht nutzen. Dafür gab es in zwei anderen Rennen in Assen deutsche Sieger.

von Michael Höller, 22.04.2018

MotoGP - Sandro Cortese als Eurosport TV-Experte in Jerez
MotoGP

MotoGP - Sandro Cortese als Eurosport TV-Experte in Jerez

Beim Spanien-GP in Jerez verstärkt Sandro Cortese als Gast-Experte das Eurosport MotoGP-Team vor Ort und berichtet mit Jan Stecker aus der Boxengasse.

von Markus Zörweg, 16.04.2018

Sandro Cortese und Markus Reiterberger siegen in Aragon
Superbike WSBK

Sandro Cortese und Markus Reiterberger siegen in Aragon

Sandro Cortese ist zurück auf dem obersten Siegertreppchen! Er gewinnt das Supersport-Rennen in Aragon. Markus Reiterberger siegt in der Superstock-Klasse.

von Michael Höller, 15.04.2018

WorldSSP Buriram 2018: So lief es für Sandro Cortese
Superbike WSBK

WorldSSP Buriram 2018: So lief es für Sandro Cortese

Sandro Cortese verstritt in Buriram sein zweites Event als World SuperSport-Pilot. So lief es für den ehemaligen Weltmeister in Thailand.

von Sophie Riga, 25.03.2018

Sandro Cortese: Habe vier Gegner im Kampf um Supersport-Sieg
Bikes

Sandro Cortese: Habe vier Gegner im Kampf um Supersport-Sieg

Sandro Cortese hat Blut geleckt in der Supersport-WM. Schon beim nächsten Rennen will er um den Sieg kämpfen. Diese Fahrer sieht er als schärfste Rivalen.

von Michael Höller, 09.03.2018

Supersport Australien 2018: Cortese und Krummenacher am Podest
Bikes

Supersport Australien 2018: Cortese und Krummenacher am Podest

Sandro Cortese mit Traum-Einstand beim Supersport-Debüt in Australien: Podium im Zielsprint. Randy Krummenacher war noch stärker.

von Tobias Ebner, 25.02.2018

Supersport-Debüt in Australien: Sandro Cortese verpasst Reihe 1
Bikes

Supersport-Debüt in Australien: Sandro Cortese verpasst Reihe 1

Sandro Cortese verpasst bei seinem Supersport-Debüt auf Phillip Island die erste Reihe. Randy Krummenacher bleibt in der Australien-Superpole unauffällig.

von Tobias Ebner, 24.02.2018

Supersport-WM Australien 2018: Cortese, Krummenacher in Top-3
Bikes

Supersport-WM Australien 2018: Cortese, Krummenacher in Top-3

Sandro Cortese und Randy Krummenacher fahren am ersten Supersport-Trainingstag auf Phillip Island (Australien) in die Top-3. So lief der Tag für sie.

von Tobias Ebner, 23.02.2018

Sandro Cortese wechselt 2018 zu Kallio Racing in die WorldSSP
Superbike WSBK

Sandro Cortese wechselt 2018 zu Kallio Racing in die WorldSSP

Sandro Cortese hat endlich Sicherheit für die Saison 2018: Der Deutsche wird in der kommenden Saison für Kallio Racing in der WorldSSP an den Start gehen.

von Sophie Riga, 13.02.2018

MotoGP ohne Folger: Deutschlands Motorrad-Zukunft ist düster
MotoGP / Kommentar

MotoGP ohne Folger: Deutschlands Motorrad-Zukunft ist düster

MotoGP-Aus von Jonas Folger, die Karrieren von Sandro Cortese und Stefan Bradl vor dem Ende. Motorrad-Deutschland ist angezählt. Ein Kommentar:

von Michael Höller, 17.01.2018

Sandro Cortese: Moto2 2018 mit Kiefer Racing praktisch fix
Moto2

Sandro Cortese: Moto2 2018 mit Kiefer Racing praktisch fix

Sandro Cortese bleibt der Moto2-Weltmeisterschaft aller Voraussicht nach erhalten. Er wird 2018 wohl für Kiefer Racing unter einem neuen Besitzer antreten.

von Markus Zörweg, 09.11.2017

Moto2 & Moto3 Motegi: So lief es für Schrötter, Cortese, Öttl
Moto2

Moto2 & Moto3 Motegi: So lief es für Schrötter, Cortese, Öttl

Philipp Öttl zeigt in Motegi eine tolle Aufholjagd. Weniger Freude dagegen bei Marcel Schrötter und Sandro Cortese. Die deutschen Fahrer im Check:

15.10.2017

Österreich GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Österreich GP: Die deutschen Fahrer im Check

Philipp Öttl in Top-Form: Beim Österreich-GP holt er das zweite Moto3-Podium seiner Karriere! Sandro Corteses Rennen ist schon in der ersten Runde gelaufen.

13.08.2017

Cortese 2018 mit Forward Racing in der Moto2?
Moto2

Cortese 2018 mit Forward Racing in der Moto2?

Sandro Cortese ist mit Saisonende bei Dynavolt Intact GP Geschichte. Er könnte aber bei einem anderen Spitzenteam der Klasse andocken.

von Markus Zörweg, 12.08.2017

Tschechien-GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Tschechien-GP: Die deutschen Fahrer im Check

Der Renn-Sonntag begann für die deutschen Fahrer vielversprechend - doch der Ertrag blieb weitgehend aus. Einzig Philipp Öttl holte Punkte. Der Check:

06.08.2017

Cortese: Weiter Moto2 oder Superbike-WM?
Moto2 / Interview

Cortese: Weiter Moto2 oder Superbike-WM?

Sandro Cortese muss sich nach fünf Jahren im German Dream Team eine neue Aufgabe suchen. Die Option und seine Bilanz im Interview:

von Michael Höller, 03.08.2017

Sandro Cortese verlässt Dynavolt zum Saisonende
Moto2

Sandro Cortese verlässt Dynavolt zum Saisonende

Sandro Cortese verlässt mit Saisonende nach fünf Jahren Dynavolt. Wohin es den Deutschen verschlägt ist offen, er bleibt dem Team jedoch als Teilhaber erhalten.

von Philipp Schajer, 18.07.2017

Katar GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Katar GP: Die deutschen Fahrer im Check

Nullnummer für Schrötter, Cortese und Öttl! Die deutschen Piloten in Moto2 und Moto3 erlebten einen rabenschwarzen Tag in Katar. Der Check zum Auftakt 2017:

26.03.2017

Rossi-Schützling mit überlegenem Sieg, Lüthi auf 2
Moto2 / Rennbericht

Rossi-Schützling mit überlegenem Sieg, Lüthi auf 2

Seinen ersten Moto2-Sieg fuhr Franco Morbidelli in Katar auf überlegene Weise ein, Tom Lüthi wurde Zweiter. So lief das erste Moto2-Saisonrennen:

von Andrea Blendl, 26.03.2017

Intact-GP-Launch 2017: Die Neuerungen im Überblick
Moto2

Intact-GP-Launch 2017: Die Neuerungen im Überblick

Erneut zeigte das Dynavolt-Intact-GP-Team eine gelungene Präsentation für die anstehende Moto2-Saison. Neben Marcel Schrötter gibt es noch einige Neuerungen.

von Tobias Ebner, 04.03.2017

Dynavolt Intact GP präsentiert sein Moto2-Team für 2017
Moto2 / Bilder

Dynavolt Intact GP präsentiert sein Moto2-Team für 2017

10 Bilder, 04.03.2017

Top-5: Die erfolgreichsten Deutschen der Neuzeit
MotoGP

Top-5: Die erfolgreichsten Deutschen der Neuzeit

Jonas Folger steigt 2017 in die MotoGP auf. In der jüngsten Vergangenheit der Weltmeisterschaft sorgten aber auch andere Deutsche für Furore.

von Markus Zörweg, 24.12.2016

Die Bilanz der Deutschen in der Motorrad-WM 2016
MotoGP

Die Bilanz der Deutschen in der Motorrad-WM 2016

Bradl, Folger, Cortese, Schrötter, Öttl - sie alle wussten 2016 wenig zu überzeugen. Das Jahr der Deutschen in der Motorrad-WM im Rückblick:

von Tobias Ebner, 24.11.2016

Cortese: 200 Starts, Lorenzo-Rekord gebrochen
Moto2

Cortese: 200 Starts, Lorenzo-Rekord gebrochen

Sandro Cortese ist seit Sonntag Inhaber eines Rekords. Die Zahlen zu seinem Sprung in die Geschichtsbücher der Motorrad-WM:

von Michael Höller, 17.10.2016

Kompakt: Suter-Wechsel von Intact & Leopard
Moto2

Kompakt: Suter-Wechsel von Intact & Leopard

Das Intact-Team und Leopard Racing wechseln 2017 auf Suter. Wie es dazu kam und warum Folger das Intact-Bike vor Cortese testen durfte:

von Sophie Riga, 09.10.2016

Mielke - Flag to Flag: Wacht auf, ihr Deutschen!
MotoGP / Kolumne

Mielke - Flag to Flag: Wacht auf, ihr Deutschen!

Deutschland ist immer noch brachliegendes MotoGP-Land. Es liegt an Öttl, Folger, Cortese und Schrötter, das zu ändern. Für 2017 nimmt sie Mielke in die Pflicht.

von Edgar Mielke, 31.08.2016

Cortese bleibt 2017 im German Dream Team
Moto2

Cortese bleibt 2017 im German Dream Team

Sandro Cortese hat endlich Sicherheit über seine Zukunft. Der ehemalige Moto3-Champion bleibt in seinem gewohnten Umfeld.

von Michael Höller, 21.08.2016

Folger verliert Tausendstelduell gegen Zarco
Moto2 / Rennbericht

Folger verliert Tausendstelduell gegen Zarco

Jonas Folger kämpfte am Sachsenring unter schwierigsten Bedingungen bis zum Schluss, am Ende wurde er um Tausendstel Zweiter hinter Johann Zarco.

von Andrea Blendl, 17.07.2016

Deutschland GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Deutschland GP: Die deutschen Fahrer im Check

Es geht ins Heimrennen für Jonas Folger, Marcel Schrötter und Sandro Cortese. Wie sich die deutschen Moto2-Fahrer am Sachsenring schlagen:

17.07.2016

Niederlande GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Niederlande GP: Die deutschen Fahrer im Check

Schwieriges Rennen für die deutschen Moto2-Fahrer in Assen: Folger als Zehnter bester Deutscher, Cortese und Schrötter auf 12 und 13.

26.06.2016

Rennabbruch wegen Regen: Nakagami gewinnt
Moto2 / Rennbericht

Rennabbruch wegen Regen: Nakagami gewinnt

Rennen in Assen drei Runden vor Schluss wegen Regen abgebrochen: Nakagami siegt vor Zarco und Morbidelli, Lüthi mit heftigem Crash.

von Andrea Blendl, 26.06.2016

Wettergott sichert Lüthi die Pole Position
Moto2 / Sessionbericht

Wettergott sichert Lüthi die Pole Position

Einsetzender Regen in Assen bescherte Tom Lüthi die Moto2-Pole, auch Dominique Aegerter schaffte es in die erste Startreihe.

von Andrea Blendl, 25.06.2016

Mielke - Flag to Flag: Halbjahres-Zeugnis!
MotoGP

Mielke - Flag to Flag: Halbjahres-Zeugnis!

Zeugnis für die deutschen Fahrer der Motorrad-WM! Herr Lehrer Mielke mit einem Fazit über das erste Halbjahr:

von Edgar Mielke, 21.06.2016

Katalonien GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Katalonien GP: Die deutschen Fahrer im Check

Während Jonas Folger und Marcel Schrötter in Barcelona in die Top-10 fuhren, schied Sandro Cortese mit einem Kühlerschaden aus. Die Deutschen im Check.

05.06.2016

Italien GP: Die deutschen Moto2-Fahrer im Check
Moto2

Italien GP: Die deutschen Moto2-Fahrer im Check

Wieder lief alles gegen die deutschen Moto2-Piloten. In Mugello verpasste das Trio die Top-10 und konnte damit keinen Profit aus dem Chaos schlagen. Der Check:

22.05.2016

Zarco-Sieg nach Restart-Farce
Moto2 / Rennbericht

Zarco-Sieg nach Restart-Farce

In Mugello geriet die Moto2 nach einem Rennabbruch und gescheiterten Restart zur Farce, das Sprintrennen gewann am Ende Weltmeister Zarco.

von Andrea Blendl, 22.05.2016

Frankreich GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Frankreich GP: Die deutschen Fahrer im Check

Marcel Schrötter war im Moto2-Rennen von Le Mans der letzte deutsche Mohikaner. Jonas Folgers rabenschwarzes Wochenende ging weiter.

08.05.2016

Spanien GP: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Spanien GP: Die deutschen Fahrer im Check

Jonas Folger lieferte erneut ein starkes Rennen in Jerez ab. Sandro Cortese und Marcel Schrötter dagegen waren die Sorgenkinder im Moto2-Rennen.

24.04.2016

Pole-Rekordjagd: Reihe 1 für Folger und Cortese
Moto2 / Sessionbericht

Pole-Rekordjagd: Reihe 1 für Folger und Cortese

Unfassbar: Schon zu Beginn des Moto2-Qualifyings lagen die Top-8 unter dem Pole-Rekord! Lange führten Folger und Cortese, am Ende fuhr ein Anderer schneller.

von Tobias Ebner, 23.04.2016

Die Start-Farce im Detail
Moto2 / Analyse

Die Start-Farce im Detail

Gleiches Vergehen, unterschiedliche Strafen. Das Start-Drama der Moto2 wirkt noch nach, ganz regelkonform war dieses Chaos eigentlich nicht. Die Details:

von Andrea Blendl, 21.03.2016

Lüthi gewinnt Chaosrennen
Moto2 / Rennbericht

Lüthi gewinnt Chaosrennen

Startchaos in Katar, dann ein Strafenhagel. Folger warf seine große Chance weg. Die Details zum turbulenten Auftaktrennen der Moto2:

von Andrea Blendl, 20.03.2016

Katar: Die deutschen Fahrer im Check
Moto2

Katar: Die deutschen Fahrer im Check

Rabenschwarzer Tag für die deutschen Moto2-Fahrer in Katar: Folger stürzte, Cortese und Schrötter leisteten sich Frühstarts. Der Tag der Deutschen im Detail.

20.03.2016

Folger mit Hammerzeit auf Pole
Moto2

Folger mit Hammerzeit auf Pole

Besser hätte es aus deutschsprachiger Sicht im Moto2-Qualifying kaum laufen können. Folger auf Pole, vier Fahrer in den Top Ten. Die Details zur Session:

von Andrea Blendl, 19.03.2016

Katar-Bestzeit: Folger bügelt Cortese auf Anhieb
Moto2

Katar-Bestzeit: Folger bügelt Cortese auf Anhieb

Neuankömmling vs. alter Hase: Bei Dynavolt Intact GP lag am Donnerstag der neue Fahrer vorn. Folgers Pace in Katar verblüffte. Cortese hat viel Arbeit vor sich.

von Tobias Ebner, 17.03.2016

Cortese: Nicht träumen, sondern hart arbeiten
Moto2 / Interview

Cortese: Nicht träumen, sondern hart arbeiten

Als Weltmeister kam Sandro Cortese in die Moto2. Dort rutschte er jedoch ins Mittelmaß ab. Damit soll 2016 Schluss sein.

von Markus Zörweg, 12.03.2016

Blog - Hut ab vor dem German-Dream-Team!
Moto2

Blog - Hut ab vor dem German-Dream-Team!

Zwei deutsche Fahrer in einem deutschen Rennstall - das ist Intact GP 2016. Am Freitag lieferte das Team einen Launch ab, wie man ihn noch nicht gesehen hatte.

von Markus Zörweg, 27.02.2016

Sternstunde in Motegi: Die Saison der Deutschen
Moto2

Sternstunde in Motegi: Die Saison der Deutschen

Das deutsche Quartett in der Moto2 erlebte 2015 ein durchwachsenes Jahr, in dem nicht viel zusammen lief. Ein Rennen überstrahlt die komplette Saison.

von Tobias Ebner, 12.12.2015