Kompakt
Formel 1 Russland 2019: Stand Power Units und Motorenwechsel
Formel 1

Formel 1 Russland 2019: Stand Power Units und Motorenwechsel

Sebastian Vettel & Co. drohen auch 2019 wieder Motorenstrafen. Die Übersicht der bisher von Mercedes, Ferrari, Honda und Renault eingesetzten Power Units.

29.09.2019

Formel 1, McLaren-Mercedes Comeback: Die Hintergründe des Deals
Formel 1

Formel 1, McLaren-Mercedes Comeback: Die Hintergründe des Deals

McLaren fährt ab 2021 wieder mit Mercedes-Motoren in der Formel 1. Was es mit dem Deal auf sich hat, wer profitiert und wer der große Verlierer sein könnte.

von Christian Menath, 29.09.2019

Formel 1, Spa-Motorschäden: Ferrari, Mercedes vor Monza besorgt
Formel 1

Formel 1, Spa-Motorschäden: Ferrari, Mercedes vor Monza besorgt

Entscheidet sich das Duell Ferrari vs. Mercedes beim Italien GP in Monza nicht durch die Performance? Bedenken wegen Motorschäden bei Kunden in Spa.

von Jonas Fehling, 03.09.2019

Formel 1, Spa: Mercedes überrascht mit Motoren-Upgrade
Formel 1

Formel 1, Spa: Mercedes überrascht mit Motoren-Upgrade

Ferrari zählt auf der Power-Strecke von Spa zu den Favoriten. Doch Mercedes hat sich für die rote Attacke gewappnet: Neue Motoren für Belgien angekündigt.

von Florian Becker, 29.08.2019

Formel-1-Motoren 2019: Diesen Piloten drohen jetzt Strafen
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Motoren 2019: Diesen Piloten drohen jetzt Strafen

Neun Rennen stehen in der Formel-1-Saison 2019 noch an - doch einige Piloten haben ihr Motorenkontingent schon aufgebraucht. Wem Strafen drohen.

von Christian Menath, 22.08.2019

Formel 1, Villeneuve: Honda-Motor hält nur drei bis vier Rennen
Formel 1

Formel 1, Villeneuve: Honda-Motor hält nur drei bis vier Rennen

Max Verstappen und Red Bull machen Mercedes Dampf. Chancen im WM-Kampf 2019? Nein, glaubt Jacques Villeneuve. Schuld soll der Power-Motor sein.

von Christian Menath, 21.08.2019

Formel 1: Wechselt Williams zu Renault? Das sagt die Teamchefin
Formel 1

Formel 1: Wechselt Williams zu Renault? Das sagt die Teamchefin

Kommt es in der Formel 1 zu einer Neuauflage der Traumehe Williams-Renault? In Silverstone bezieht Teamchefin Claire Williams Stellung zur Motorfrage 2021.

von Jonas Fehling, 11.07.2019

Formel 1 Frankreich: Honda bringt zweites Motor-Update 2019
Formel 1

Formel 1 Frankreich: Honda bringt zweites Motor-Update 2019

Power-Boost für Red Bull und Toro Rosso beim Frankreich GP: Honda hat ein Update seiner Power Unit bestätigt. Bereits das zweite in der F1-Saison 2019.

von Jonas Fehling, 19.06.2019

Tost: Formel 1 ist Technik der Zukunft, nicht Formel E
Formel 1

Tost: Formel 1 ist Technik der Zukunft, nicht Formel E

Die Formel 1 setzt auch in Zukunft auf Hybrid-Motoren. Toro Rosso Teamchef Franz Tost hält das für die Zukunft - im Gegensatz zur Elektromobilität.

von Christian Menath, 15.06.2019

Formel 1: Renault lange wegen grobem Motor-Problem gebremst
Formel 1

Formel 1: Renault lange wegen grobem Motor-Problem gebremst

Renault fährt in der Formel 1 2019 bislang weit hinter dem Ziel, klare vierte Kraft zu sein hinterher. Weil man beim Motor übertrieb. Lösung gefunden.

von Jonas Fehling, 31.05.2019

Formel 1 Spanien: Ferrari-Motor-Upgrade nicht für Alfa & Haas
Formel 1

Formel 1 Spanien: Ferrari-Motor-Upgrade nicht für Alfa & Haas

Ferrari bringt zum Formel-1-Rennen in Barcelona vorzeitig eine neue Power Unit. Kunden Haas & Alfa Romeo dagegen nicht. Erstere in Spanien dafür mit B-Spec.

von Jonas Fehling, 09.05.2019

Formel 1 - Red Bull im Aufwind: Jetzt 20 Honda-PS mehr in Baku?
Formel 1

Formel 1 - Red Bull im Aufwind: Jetzt 20 Honda-PS mehr in Baku?

Red Bull hat in China Wort gehalten. Bessere Performance dank Lehren durch Test in Bahrain. Max Verstappen und Christian Horner: Jetzt kommt noch mehr!

von Jonas Fehling, 17.04.2019

Formel 1 China: Renault bringt neue Motoren nach Doppel-Ausfall
Formel 1

Formel 1 China: Renault bringt neue Motoren nach Doppel-Ausfall

Für Renault startet das Formel-1-Jubiläum in China mit einer Hiobsbotschaft. Nach Bahrain-Doppelausfall müssen neue Power Units her. Strafe 2019 damit fix.

von Jonas Fehling, 11.04.2019

Formel 1, Red Bull: Spürbarer Boost allein durch Packaging drin
Formel 1

Formel 1, Red Bull: Spürbarer Boost allein durch Packaging drin

Red Bulls Honda-Wechsel scheint sich als Glücksgriff zu erweisen. Lewis Hamilton sieht die Japaner bis auf 10 PS dran. RBR: Nächster Sprung ganz leicht?

von Jonas Fehling, 09.04.2019

Formel 1, Mercedes fürchtet Ferrari-Motor: China noch schlimmer
Formel 1

Formel 1, Mercedes fürchtet Ferrari-Motor: China noch schlimmer

Mercedes geht nach dem Formel-1-Rennen in Bahrain 2019 der Stift: Ferrari plötzlich unschlagbar auf den Geraden. Vor China & Baku herrscht fast schon Angst.

von Jonas Fehling, 04.04.2019

Formel 1: McLaren verliert erste MGU-K, Sainz schon am Limit
Formel 1

Formel 1: McLaren verliert erste MGU-K, Sainz schon am Limit

Hiobsbotschaft vor dem Formel-1-Rennen in Bahrain für McLarens Carlos Sainz: Erste von 2019 nur zwei erlaubten MGU-K der Renault-Power-Unit schon defekt.

von Jonas Fehling, 28.03.2019

Formel 1 Analyse: Ferrari wegen Motor so schwach?
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Analyse: Ferrari wegen Motor so schwach?

Ferrari war beim Formel-1-Saisonstart 2019 in Australien von der Rolle. War der Motor schuld? Wie haben sich die Motoren entwickelt? Die Analyse.

von Christian Menath, 24.03.2019

Formel 1: Ferrari lässt Motor an - nicht nur auf dem Prüfstand
Formel 1

Formel 1: Ferrari lässt Motor an - nicht nur auf dem Prüfstand

Nach McLaren hat jetzt Ferrari seine Power Unit für die F1-Saison 2019 angelassen. Die Scuderia lieferte dazu noch einige Infos: Motor nimmt erste Hürde.

von Jonas Fehling, 01.02.2019

Formel 1, Renault gesteht: Von Motor-Entwicklung frustriert
Formel 1

Formel 1, Renault gesteht: Von Motor-Entwicklung frustriert

Renault hinkt seit 2014 bei der Motor-Entwicklung hinterher. Selbst das Werksteam gibt nun zu: Sind frustriert, dafür gibt es keine Entschuldigung.

von Christian Menath, 23.12.2018

Renault-Boss: Red Bull manipuliert Fakten, Honda nicht besser
Formel 1

Renault-Boss: Red Bull manipuliert Fakten, Honda nicht besser

Red Bull schwärmt von Honda - doch Renault hält dagegen: Unser Motor ist stärker, Red Bull manipuliert die Daten, sagt Teamchef Cyril Abiteboul.

von Christian Menath, 20.12.2018

Formel-1-Motoren 2021: Formel-E-Regeln für neue Hersteller
Formel 1

Formel-1-Motoren 2021: Formel-E-Regeln für neue Hersteller

Die Formel 1 erhält 2021 ein komplett neues Reglement. Bei den Motoren bleibt die große Revolution aus, dafür nimmt man die Formel E zum Vorbild.

von Christian Menath, 18.12.2018

Formel 1: Das waren die Strafen-Meister der Saison 2018
Formel 1

Formel 1: Das waren die Strafen-Meister der Saison 2018

Auch 2018 gab es in der Formel 1 massenhaft Strafen. 21 Rennen Strafen-Action im Rückblick. Strafpunkt-Meister, Motorwechsel-Meister, und mehr.

von Markus Steinrisser, 18.12.2018

Formel 1 2019, Mercedes: Rückschlag bei Motoren-Entwicklung
Formel 1

Formel 1 2019, Mercedes: Rückschlag bei Motoren-Entwicklung

Die Entwicklung der Formel-1-Teams für 2019 läuft auf Hochtouren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff liefert eine erste Wasserstandsmeldung - samt erster Mahnung.

von Jonas Fehling, 07.12.2018

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren
Formel 1 / Hintergrund

Formel-1-Zukunft Teil 2: So steht es um Macht, Geld & Motoren

Die Formel 1 arbeitet an vielen Fronten an ihrer Zukunft. Liberty Media gibt Auskunft über den Stand beim Reglement, zu Motoren und Rennkalender.

von Christian Menath, 18.11.2018

Formel 1 Brasilien 2018: Stand Power Units und Motorenwechsel
Formel 1

Formel 1 Brasilien 2018: Stand Power Units und Motorenwechsel

Die FIA hat die Anzahl der Power-Unit-Elemente der Motoren von Ferrari, Mercedes, Renault und Honda abermals reduziert. Das Update zum Brasilien GP.

09.11.2018

Formel 1: Porsche lässt Einstieg 2021 platzen
Formel 1

Formel 1: Porsche lässt Einstieg 2021 platzen

Porsche steigt 2021 nicht in die Formel 1 ein. Dabei ist das Motoren-Reglement nicht einmal der Hauptgrund für die Absage. Die Abgas-Affäre lässt grüßen.

von Christian Menath, 05.11.2018

Formel 1 Mexiko, Vettel: Red Bull wegen Renault-Turbo so stark
Formel 1

Formel 1 Mexiko, Vettel: Red Bull wegen Renault-Turbo so stark

Sebastian Vettel startet beim Mexiko GP 2018 von Platz vier. Die Gründe: Ferraris Stärke bringt in Mexiko nichts, dazu profitiert Red Bull von Renault.

von Christian Menath, 27.10.2018

Formel 1 FIA: Ferrari nicht wegen neuem Motor-Sensor so langsam
Formel 1

Formel 1 FIA: Ferrari nicht wegen neuem Motor-Sensor so langsam

Ferrari musste während der Formel-1-Saison 2018 einen zusätzlichen Sensor anbringen. Seither ist Mercedes deutlich schneller. Zufall oder nicht?

von Christian Menath, 09.10.2018

Formel 1 Sotschi: Toro Rosso wechselt zu altem Honda-Motor
Formel 1

Formel 1 Sotschi: Toro Rosso wechselt zu altem Honda-Motor

Honda brachte ein großes Motor-Upgrade nach Russland. Nach den Trainings geht Toro Rosso allerdings wieder zurück. Die Gründe für den Wechsel.

von Christian Menath, 29.09.2018

Renault-Teamchef kontert Verstappen-Kritik: Fahr' einfach Auto
Formel 1

Renault-Teamchef kontert Verstappen-Kritik: Fahr' einfach Auto

Formel-1-Youngster Max Verstappen hält Renaults Spec-3 in Mexiko für nicht funktionstüchtig. Die Franzosen widersprechen. Teamchef stichelt zurück.

von Jonas Fehling, 28.09.2018

Formel 1 Russland: Motor-Strafen für Red Bull und Toro Rosso
Formel 1

Formel 1 Russland: Motor-Strafen für Red Bull und Toro Rosso

Verstappen und Ricciardo müssen beim Formel-1-Rennen in Sochi Motorenteile wechseln und werden strafversetzt. Die Startaufstellung könnte kurios werden.

von Christian Menath, 27.09.2018

Red Bull Racing: Aufschwung mit Honda oder Servus Formel 1
Formel 1

Red Bull Racing: Aufschwung mit Honda oder Servus Formel 1

Red Bull will in der Formel 1 unbedingt zurück nach vorne. 2018 heißt es inzwischen wieder Ferrari vs. Mercedes. Ändert sich das mit Honda nicht, droht Exit

von Jonas Fehling, 08.09.2018

Formel-1-Regeln 2021: Neue Motoren doch erst später?
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Neue Motoren doch erst später?

Der Formel 1 steht 2021 ein großer Umbruch im Reglement bevor. Doch jetzt scheint er etwas kleiner zu werden. Bleiben die aktuellen Power Units doch länger?

von Jonas Fehling, 29.08.2018

Formel 1 Monza, Red Bull: Ricciardo blüht nächste Motorenstrafe
Formel 1

Formel 1 Monza, Red Bull: Ricciardo blüht nächste Motorenstrafe

Red Bull will in Monza als erstes Team Renault-Motor 3.0 einbauen. Daniel Ricciardo steht damit vor der nächsten Strafe, Max Verstappen kann noch hoffen.

von Jonas Fehling, 28.08.2018

Formel-1-Analyse: Ferrari-Motor Vettels Erfolgsgarant in Spa?
Formel 1

Formel-1-Analyse: Ferrari-Motor Vettels Erfolgsgarant in Spa?

Lewis Hamilton schob die Spa-Niederlage auf den Motor. Ist die Ferrari Power Unit wirklich so viel stärker als die von Mercedes? Die Analyse.

von Christian Menath, 28.08.2018

Formel 1, Hamilton schiebt Power-Frust: Müssen härter arbeiten
Formel 1

Formel 1, Hamilton schiebt Power-Frust: Müssen härter arbeiten

Lewis Hamilton schiebt nach seiner klaren Spa-Pleite gegen Sebastian Vettel Frust: Mercedes-Motor Ferrari nicht mehr gewachsen. Betrug? Der Brite winkt ab.

von Jonas Fehling, 26.08.2018

FIA stellt klar: Neues Force India muss alte Motoren fahren
Formel 1

FIA stellt klar: Neues Force India muss alte Motoren fahren

Racing Point Force India ist zwar ein neues Team, muss aber trotzdem die alten Motoren nutzen. Es gibt noch mehr Ärger rund um den alten Neuling.

von Christian Menath, 25.08.2018

Formel-1-Motor 2021: Porsche noch nicht aus dem Rennen
Formel 1

Formel-1-Motor 2021: Porsche noch nicht aus dem Rennen

Die Zukunft der Formel 1 ist noch immer ungewiss. Wie sehen die Motoren 2021 aus? Kommt Porsche? Die Zeit wird langsam knapp.

von Christian Menath, 15.08.2018

Formel-1-Analyse: Darum zittert Mercedes vor dem Ferrari-Motor
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Analyse: Darum zittert Mercedes vor dem Ferrari-Motor

Ferrari hat in der Formel-1-Saison 2018 wohl das schnellste Auto. Ein Großteil des Vorsprungs kommt vom Motor - zumindest im Qualifying.

von Christian Menath, 10.08.2018

Formel 1 Ungarn - Sauber bestreitet: Nicht Ferraris Motor-Labor
Formel 1

Formel 1 Ungarn - Sauber bestreitet: Nicht Ferraris Motor-Labor

Alfa Romeo Sauber und Haas F1 erhalten in Ungarn ein Motor-Update von Ferrari. Vor dem Werksteam. Nach Monaco zum zweiten Mal 2018. Versuchskaninchen?

von Jonas Fehling, 27.07.2018

Motor-Alarm bei Mercedes: Ferrari holt 0,5 Sekunden auf Geraden
Formel 1

Motor-Alarm bei Mercedes: Ferrari holt 0,5 Sekunden auf Geraden

Mercedes hat offenbar nicht mehr den stärksten Formel-1-Motor. In Hockenheim gewinnt Ferrari auf den Geraden eine halbe Sekunde. Wie ist das möglich?

von Christian Menath, 21.07.2018

Formel-1-Regeln 2019: Paar Liter Benzin kosten 250.000 Euro
Formel 1

Formel-1-Regeln 2019: Paar Liter Benzin kosten 250.000 Euro

Ab 2019 gibt es in der Formel 1 quasi kein Benzinlimit mehr. Die Regeländerung hat minimale Auswirkungen, die drastische Kosten nach sich zieht.

von Christian Menath, 16.07.2018

Formel 1, Red Bull verzweifelt: 80 PS im Motor-Nachteil
Formel 1

Formel 1, Red Bull verzweifelt: 80 PS im Motor-Nachteil

Formel-1-Qualifying in Silverstone: Max Verstappen und Daniel Ricciardo sehen kein Land gegen Mercedes und Ferrari. Motor-Nachteil größer denn je?

von Jonas Fehling, 07.07.2018

Formel 1, Mercedes noch in Sorge: Spielberg-Motoren beschädigt?
Formel 1

Formel 1, Mercedes noch in Sorge: Spielberg-Motoren beschädigt?

Drohen Mercedes nach dem Spielberg-Debakel weitere Konsequenzen? Noch ist fraglich, ob die Motoren von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas beschädigt sind.

von Jonas Fehling, 04.07.2018

Red Bull streitet sich mit Renault: Endlich Qualifying-Modus
Formel 1

Red Bull streitet sich mit Renault: Endlich Qualifying-Modus

Nach Frankreich gab es eine Krisensitzung mit Red Bull und Renault. Red Bull fühlt sich benachteiligt. In Österreich kommt endlich der Qualifying-Modus.

von Christian Menath, 27.06.2018

Formel 1 Frankreich, Mercedes bestätigt: Motor-Upgrade
Formel 1

Formel 1 Frankreich, Mercedes bestätigt: Motor-Upgrade

Endlich ist klar: Mercedes setzt in Frankreich nicht nur frische Motoren, sondern ein Update ein. Das soll sogar besser sein als es in Kanada gewesen wäre.

von Jonas Fehling, 22.06.2018

Technik-Sorgen: Mercedes fürchtet erneut um Motor-Upgrade
Formel 1

Technik-Sorgen: Mercedes fürchtet erneut um Motor-Upgrade

Mercedes musste schon beim Formel-1-Rennen in Kanada das geplante Motor-Upgrade verschieben. Auch in Frankreich scheint es Probleme zu geben.

von Christian Menath, 21.06.2018

Formel 1 2019, Honda: Das ist mit Red Bull die Messlatte
Formel 1

Formel 1 2019, Honda: Das ist mit Red Bull die Messlatte

Red Bull und Honda. 2019 spannen in der Formel 1 zwei Giganten zusammen. Für die Japaner zum ersten Mal ein zweites Team. Erstes Ziel gesetzt.

von Jonas Fehling, 20.06.2018

Formel 1, Red Bull: Von Honda überzeugt oder nur Renault-Druck?
Formel 1

Formel 1, Red Bull: Von Honda überzeugt oder nur Renault-Druck?

Red Bull ließ sich Zeit. Nun steht fest: 2019 Honda statt Renault. Weil die Franzosen Druck machten? Oder weil Japan überzeugte? Das sagt Teamchef Horner.

von Jonas Fehling, 20.06.2018

Formel 1: Honda oder Renault? Red Bulls D-Day naht - die Fakten
Formel 1

Formel 1: Honda oder Renault? Red Bulls D-Day naht - die Fakten

Red Bull muss eine Entscheidung treffen: Fährt man in der Saison 2019 mit Honda- oder Renault-Motoren? Die Upgrades von Kanada sollen die Antwort geben.

von Christian Menath, 14.06.2018