Kompakt
Formel E 2018/2019: DS Techeetah testet Generation-2-Rennauto
Formel E / Bilder

Formel E 2018/2019: DS Techeetah testet Generation-2-Rennauto

24 Bilder, 01.10.2018

Formel E 2018/19: DS Techeetah weiter mit Vergne und Lotterer
Formel E

Formel E 2018/19: DS Techeetah weiter mit Vergne und Lotterer

Bewährte Fahrer, neuer Motorenpartner: Sensations-Team Techeetah präsentiert sein neues Rennauto für die kommende Saison - mit DS-Power und viel Gold.

von Robert Seiwert, 01.10.2018

Formel 1, nach Gasly-Wechsel: Wer fährt 2019 bei Toro Rosso?
Formel 1

Formel 1, nach Gasly-Wechsel: Wer fährt 2019 bei Toro Rosso?

Red Bull hat mit Max Verstappen und Pierre Gasly seine Fahrer 2019 gefunden. Toro Rosso gehen dafür die Fahrer aus. Welche Optionen bleiben dem Juniorteam?

von Florian Becker, 21.08.2018

Formel-E-Champion 2018 Jean-Eric Vergne: Die 6 Meister-Faktoren
Formel E / Analyse

Formel-E-Champion 2018 Jean-Eric Vergne: Die 6 Meister-Faktoren

Jean-Eric Vergne gelingt die Sensation: Meister in der Formel E. Motorsport-Magazin.com erklärt, wie der Techeetah-Star das Kunststück vollbringen konnte.

von Robert Seiwert, 17.07.2018

Jules Bianchi: Jean-Eric Vergne widmet ihm Formel-E-Titelsieg
Formel E

Jules Bianchi: Jean-Eric Vergne widmet ihm Formel-E-Titelsieg

Heute vor drei Jahren erlag Jules Bianchi seinen schweren Unfallverletzungen. Sein guter Freund Jean-Eric Vergne widmet ihm den Titelgewinn in der Formel E.

von Robert Seiwert, 17.07.2018

Formel E: Dicke Unterhosen-Strafe für Vergne und Lotterer
Formel E

Formel E: Dicke Unterhosen-Strafe für Vergne und Lotterer

Formel-E-Champion Jean-Eric Vergne und Andre Lotterer müssen beim Finale in New York tief in die Tasche greifen. Es war nicht die erste Unterhosen-Strafe.

von Robert Seiwert, 16.07.2018

Formel E 2018: Champion Jean-Eric Vergne in Zahlen
Formel E / Bilderserie

Formel E 2018: Champion Jean-Eric Vergne in Zahlen

9 Bilder, 15.07.2018

Formel E: Vergne und Lotterer testen erstmals GEN2-Auto von DS
Formel E

Formel E: Vergne und Lotterer testen erstmals GEN2-Auto von DS

Jean-Eric Vergne und Andre Lotterer haben erstmals das neue Generation-2-Auto der Formel E getestet - für den Hersteller, der bald wohl Techeetah beliefert.

von Robert Seiwert, 07.06.2018

Formel E, Paris: Vergne siegt nach absolutem Chaos-Finale
Formel E

Formel E, Paris: Vergne siegt nach absolutem Chaos-Finale

Was für ein Finale beim Paris ePrix! Jean-Eric Vergne feiert den Sieg und steuert in Richtung Meisterschaft. Andre Lotterer verliert Podest nach Unfall.

von Robert Seiwert, 28.04.2018

Formel E, Paris ePrix Preview: Sensation Vergne unaufhaltbar?
Formel E

Formel E, Paris ePrix Preview: Sensation Vergne unaufhaltbar?

Jean-Eric Vergne führt mit dem kleinen Techeetah die große Konkurrenz in der Formel E vor. Auch beim Heimrennen in Paris? Audi wieder heißer Podestanwärter.

von Robert Seiwert, 26.04.2018

Formel E 2018 Uruguay: Unser Held des Punta del Este ePrix
Formel E

Formel E 2018 Uruguay: Unser Held des Punta del Este ePrix

Wer war der Held des Punta del Este ePrix? Bei uns fiel die Entscheidung diesmal knapp für Audi aus. Auch die Fans der Formel E konnten abstimmen.

von Robert Seiwert, 20.03.2018

Formel E 2018 Punta del Este: Das härteste Duell des Jahres
Formel E

Formel E 2018 Punta del Este: Das härteste Duell des Jahres

Es war ein episches Duell zwischen Jean-Eric Vergne und Lucas di Grassi um den Sieg in Punta del Este. Der Titelanwärter lässt nach dem Rennen tief blicken.

von Robert Seiwert, 18.03.2018

Formel E - Techeetah?! Wie ein Privat-Team die Großen aufmischt
Formel E

Formel E - Techeetah?! Wie ein Privat-Team die Großen aufmischt

Techeetah ist die Sensation der Formel-E-Saison 2017/18. Motorsport-Magazin.com stellt das Team von Andre Lotterer und Jean-Eric Vergne im Detail vor.

von Robert Seiwert, 01.03.2018

Formel E, Funksprüche Top-5 Chile: Das steckt dahinter
Formel E

Formel E, Funksprüche Top-5 Chile: Das steckt dahinter

Griff an die Kronjuwelen, lächerlicher Doppel-Crash und Rechengenie Piquet: Beim Santiago ePrix der Formel E ging es am rund am Funk! Das steckt dahinter.

von Robert Seiwert, 19.02.2018

Formel E - Lotterer crasht Teamkollege: Es gibt keine Geschenke
Formel E

Formel E - Lotterer crasht Teamkollege: Es gibt keine Geschenke

Was für ein Drama bei der Formel E in Chile! Andre Lotterer crasht sich fast zum Sieg - und sein Techeetah-Team kann nicht einmal sehen.

von Robert Seiwert, 05.02.2018

Formel E Chile: Dicke Strafe für Sieger-Duo Vergne und Lotterer
Formel E

Formel E Chile: Dicke Strafe für Sieger-Duo Vergne und Lotterer

Jean-Eric Vergne und Techeetah-Teamkollege Andre Lotterer mussten nach dem historischen Formel-E-Erfolg in Chile stundenlang um den Sieg bangen.

von Robert Seiwert, 04.02.2018

Formel E vs. The Grand Tour: Twitter-Streit um Gepard eskaliert
Formel E

Formel E vs. The Grand Tour: Twitter-Streit um Gepard eskaliert

Wenn ältere Männer auf eine junge Rennserie treffen, muss es ja krachen. So geschehen zwischen Jeremy Clarkson von The Grand Tour und der Formel E...

von Robert Seiwert, 02.02.2018

Treue Seelen: Die ganze Karriere in einem F1-Team
Formel 1 / Historisches

Treue Seelen: Die ganze Karriere in einem F1-Team

Valtteri Bottas fährt auch 2017 bei Williams - und das seit Beginn seiner F1-Karriere. Auf den Spuren der treuesten Formel-1-Piloten der Geschichte.

von Jonas Fehling, 06.11.2016

Tests in Donington, Tag 3: Buemi mit Rundenrekord
Formel E

Tests in Donington, Tag 3: Buemi mit Rundenrekord

Zum Abschluss der zweiten offiziellen Testfahrten der Formel E im britischen Donington hat Sebastien Buemi den Rundenrekord von Jean-Eric Vergne unterboten.

von Raphaela Scheidl, 07.09.2016

Vergne auch an Test-Tag zwei vorne
Formel E

Vergne auch an Test-Tag zwei vorne

Jean-Eric Vergne vom Team Renault eDams war bei den Formel-E-Tests in Donington Park am Dienstag der Schnellste und stellte einen neuen Streckenrekord auf.

von Matthias Schwerdtfeger, 06.09.2016

Vergne Schnellster bei Tests in Donington Park
Formel E

Vergne Schnellster bei Tests in Donington Park

Jean-Eric Vergne hat zum Auftakt der Formel-E-Tests in Donington Park bei schwierigen Bedingungen die schnellste Runde gezeigt.

von Matthias Schwerdtfeger, 05.09.2016

WTCC-Champion Lopez ersetzt Vergne bei DS Racing
Formel E

WTCC-Champion Lopez ersetzt Vergne bei DS Racing

Jose Maria Lopez wechselt von der WTCC in die Formel E. Der Argentinier ersetzt Jean-Eric Vergne bei DS Virgin Racing. Vergne dagegen wechselt zu Techeetah.

von Chris Lugert, 07.07.2016

Vergne: Bald Entscheidung zu F1-Zukunft
Formel 1

Vergne: Bald Entscheidung zu F1-Zukunft

Die F1-Zukunft von Jean-Eric Vergne ist unklar. Der Franzose testete zuletzt für Ferrari. Gegenüber Motorsport-Magazin.com kündigt er eine Entscheidung an.

von Matthias Schwerdtfeger, 06.02.2016

Heidfeld, Vergne, Abt: Krankenlager Buenos Aires
Formel E

Heidfeld, Vergne, Abt: Krankenlager Buenos Aires

Krankenakten statt Rundentabellen in Buenos Aires: In Argentinien gab es Fragezeichen bei einigen Stars der Formel E. Vor allem ein Franzose sorgt für Wirbel.

von Robert Seiwert, 06.02.2016

Di Grassi und Vergne vertreten jetzt Fahrerlobby
Formel E

Di Grassi und Vergne vertreten jetzt Fahrerlobby

Lucas di Grassi heißt der neue Spitzenreiter der Formel E - und der neue Fahrersprecher. Gemeinsam mit Jean-Eric Vergne vertritt er die Interessen der Piloten.

von Jonas Fehling, 08.11.2015

Lotus: Grosjean-Nachfolge noch völlig offen
Formel 1

Lotus: Grosjean-Nachfolge noch völlig offen

Der Abgang von Romain Grosjean in Richtung Haas hat Lotus hart getroffen. Wer das Cockpit des Franzosen beerben wird, ist noch vollkommen offen.

von Haris Durakovic, 14.10.2015

Die Haas-Kandidaten im Check
Formel 1

Die Haas-Kandidaten im Check

Das Haas Team gibt am kommenden Dienstag seine Fahrerpaarung für die Saison 2016 bekannt. Motorsport-Magazin.com nimmt sechs Kandidaten unter die Lupe.

von Raphaela Scheidl & Philipp Schajer, 25.09.2015

Haas bestätigt: Ferrari-Ersatzfahrer bekommt Sitz
Formel 1

Haas bestätigt: Ferrari-Ersatzfahrer bekommt Sitz

Gene Haas hat bestätigt, dass ein Ferrari-Ersatzmann eines seiner Cockpits bekommt. Auch den zweiten Sitz erhält keinesfalls ein Rookie.

von Chris Lugert, 09.09.2015

Haas: Max Chilton vor F1-Comeback?
Formel 1

Haas: Max Chilton vor F1-Comeback?

Ex-Marussia-Pilot Max Chilton hofft auf eine neue Chance in der Formel 1. Der Brite bemüht sich aktuell um ein freies Cockpit im Ferrari-Kundenteam Haas F1.

von Raphaela Scheidl, 27.08.2015

Vergne verzichtet für Ferrari auf Le Mans
Formel 1

Vergne verzichtet für Ferrari auf Le Mans

Jean-Eric Vergne hatte die Möglichkeit für Porsche in Le Mans zu fahren, verzichtete jedoch darauf.

von Manuel Schulz, 26.08.2015

Haas: Fahrerfrage in zwei Wochen beantwortet?
Formel 1

Haas: Fahrerfrage in zwei Wochen beantwortet?

Haas-Teamchef Günther Steiner hofft, dass die Fahrerfrage bis September entschieden ist. Über die Kandidaten ist er sehr glücklich.

von Chris Lugert, 17.08.2015

Vergne optimistisch: Gute Chance auf Haas-Cockpit
Formel 1

Vergne optimistisch: Gute Chance auf Haas-Cockpit

Jean-Eric Vergne hat zwar einen neuen Vertrag in der Formel E unterschrieben, will aber dennoch 2016 für Haas in der Formel 1 fahren.

von Philipp Schajer, 12.08.2015

Bird und Vergne 2015/16 für Virgin am Start
Formel E

Bird und Vergne 2015/16 für Virgin am Start

Sam Bird und Jean-Eric Vergne werden in der kommenden Formel-E-Saison für Virgin Racing ins Rennen gehen.

08.08.2015

Haas F1 Team: So sieht der Wunschfahrer aus
Formel 1

Haas F1 Team: So sieht der Wunschfahrer aus

Seit gut einem Jahr arbeitet das Haas F1 Team intensiv an seinem F1-Einstieg 2016. Bisher ging es nur um Grundlagen - jetzt startet das Projekt voll durch.

von Jonas Fehling, 06.08.2015

Haas: Vergne und Gutierrez auf Shortlist
Formel 1

Haas: Vergne und Gutierrez auf Shortlist

Wer sitzt im kommenden Jahr in den Cockpits der beiden Haas-Boliden? Teamgründer Gene Haas spricht Jean-Eric Vergne und Esteban Gutierrez gute Chancen zu.

von Raphaela Scheidl, 01.08.2015

Ferrari: Wer gewinnt den Kampf ums Cockpit?
Formel 1 / Analyse

Ferrari: Wer gewinnt den Kampf ums Cockpit?

Wer wird in der kommenden Saison neben Sebastian Vettel für Ferrari fahren? Während die Gerüchteküche brodelt, haben wir alle Anwärter unter die Lupe genommen.

von Raphaela Scheidl, 11.07.2015

Vergne und Gutierrez Kandidaten für Haas-Cockpit?
Formel 1

Vergne und Gutierrez Kandidaten für Haas-Cockpit?

Wer sitzt im kommenden Jahr in den Cockpits der beiden Haas-Boliden? Team-Gründer Gene Haas erklärt, dass etwa zehn Namen auf der Kandidatenliste stehen.

von Chris Lugert, 09.07.2015

Vergne: Formel E macht mehr Spaß
Formel 1

Vergne: Formel E macht mehr Spaß

Jean-Eric Vergne genießt seine Zeit in der Doppelrolle als Formel-E-Pilot und F1-Simulatorfahrer.

von Manuel Schulz, 06.04.2015

Vergne startet beim Miami ePrix für Andretti
Formel E

Vergne startet beim Miami ePrix für Andretti

Jean-Eric Vergne startet beim bevorstehenden ePrix der Formel E in Miami für das Team Andretti Formula-E. Reicht es wieder für den Fanboost?

von Jonas Fehling, 26.02.2015

Bourdais: Vergne wird Talent noch zeigen können
Formel 1

Bourdais: Vergne wird Talent noch zeigen können

Sebastien Bourdais nimmt seinen Landsmann Jean-Eric Vergne in Schutz und prophezeit ihm weitere Chancen, zu zeigen, was in ihm steckt.

von Annika Kläsener, 13.02.2015

Nach Aragon: Audi und Toyota schweigen weiter
WEC

Nach Aragon: Audi und Toyota schweigen weiter

Sowohl Toyota als auch Audi haben ihre neuen Autos im Motorland Aragon getestet. Bilder gibt es keine und Toyota spielt den Test zweier F1-Piloten herunter.

von Heiko Stritzke, 08.02.2015

Vergne und Kobayashi testen für Toyota
WEC

Vergne und Kobayashi testen für Toyota

Toyota hat sich bei der Suche nach einem Test- und Ersatzfahrer bei früheren Formel-1-Piloten umgesehen. Sie testeten im Motorland Aragon den TS040 Hybrid.

von Heiko Stritzke, 03.02.2015

Vergne in die WEC?
Formel 1

Vergne in die WEC?

Jean-Eric Vergne bekundet sein Interesse an einem LMP1-Cockpit. Seine sportliche Zukunft sieht er dennoch in der Formel 1.

von Sebastian Knost, 17.01.2015

Vergne debütiert im Ferrari-Simulator
Formel 1

Vergne debütiert im Ferrari-Simulator

Jean-Eric Vergne hat seinen ersten Arbeitstag im Ferrari-Simulator hinter sich gebracht. Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit Vettel und Räikkönen.

von Philipp Schajer, 14.01.2015

Vergne dank Vettel 2016 Ferrari-Stammfahrer?
Formel 1

Vergne dank Vettel 2016 Ferrari-Stammfahrer?

Jean-Eric Vergne zieht seine Rolle als Simulator-Fahrer bei Ferrari der als Ersatzfahrer vor und stichelt gegen kleine Teams. Er träumt vom Stammcockpit 2016.

von Samy Abdel Aal, 11.01.2015

Ferrari engagiert Vergne als Testfahrer
Formel 1

Ferrari engagiert Vergne als Testfahrer

Ferrari verpflichtet mit Jean-Eric Vergne den nächsten Testfahrer. Der Franzose soll im Simulator dazu beitragen, dass die Scuderia wieder siegfähig wird.

von Philipp Schajer, 19.12.2014

Vergne: Der Fanboost hat mir geschadet!
Formel E

Vergne: Der Fanboost hat mir geschadet!

Jean-Eric Vergne ist trotz seines Ausfalls beim ePrix in Punta del Este zufrieden mit seinem Debüt in der Formel E. Nur der Fanboost trübt seinen guten Eindruck

von Jonas Fehling, 15.12.2014

Die F1-Woche im Rückblick: McLaren zeigt Erbarmen
Formel 1

Die F1-Woche im Rückblick: McLaren zeigt Erbarmen

Fahrerbekanntgaben, Personalausdünnungen und eine Schnapszahl als Startnummer. Motorsport-Magazin.com blickt auf die vergangene Woche der Formel 1 zurück.

14.12.2014

Uruguay:Vergne schnappt sich sensationell die Pole
Formel E

Uruguay:Vergne schnappt sich sensationell die Pole

Das Qualifying in Uruguay geht mit der Pole Position für Jean-Eric Vergne zu Ende. Der Neueinsteiger startet vor Nelson Piquet jr und Nicolas Prost.

von Marion Rott, 13.12.2014

Kvyat gegen Vergne: Punkte nicht entscheidend
Formel 1

Kvyat gegen Vergne: Punkte nicht entscheidend

Daniil Kvyat reagiert auf Jean-Eric Vergnes Kritik. Für den Russen waren nicht die Punkte das entscheidende Kriterium für den Aufstieg zu Red Bull.

von Philipp Schajer, 10.12.2014