Kompakt
Max Verstappen versteht Mercedes-Deserteure: RBR reizt mehr
Formel 1

Max Verstappen versteht Mercedes-Deserteure: RBR reizt mehr

Red Bull wildert für eigene Formel-1-Power Unit bei Mercedes. Max Verstappen teilt Motivation der Überläufer. Neues Motorenprojekt spannendere Perspektive.

von Florian Becker, 06.05.2021

Formel 1, Red Bull feiert Honda-Motor: Schmalstes Heck
Formel 1

Formel 1, Red Bull feiert Honda-Motor: Schmalstes Heck

Red Bull verlor den Sieg beim Bahrain GP, doch der RB16B war das schnellste Auto. Die Gründe für Red Bulls Auferstehung 2021.

von Christian Menath, 02.04.2021

Formel 1, Mercedes: Entwickeln oder nicht entwickeln?
Formel 1

Formel 1, Mercedes: Entwickeln oder nicht entwickeln?

Mercedes hat seine Vormachtstellung in der Formel 1 verloren. Wie viel Entwicklungsarbeit steckt der Rennstall noch in das diesjährige Auto?

von Daniel Geradtz, 02.04.2021

Formel 1, Verstappen bügelt Mercedes dank Honda: Immer Vollgas
Formel 1

Formel 1, Verstappen bügelt Mercedes dank Honda: Immer Vollgas

Max Verstappen dominierte Mercedes im Bahrain-Qualifying. Red Bull am Ziel, Weltmeister mit Honda besiegt. Trotzdem: keine Erleichterung beim Pole-Sitter.

von Florian Becker, 27.03.2021

Formel 1, Red Bull fordert Mercedes heraus: Können noch mehr
Formel 1

Formel 1, Red Bull fordert Mercedes heraus: Können noch mehr

Max Verstappen traut der Bahrain-Bestzeit nicht. Red Bull im Qualifying auf Level? Helmut Marko rechnet noch mit Mercedes - und verspricht mehr Honda-Power.

von Florian Becker, 26.03.2021

Red Bulls F1-Motoren-Projekt wächst: Mercedes-Guru im Gespräch?
Formel 1

Red Bulls F1-Motoren-Projekt wächst: Mercedes-Guru im Gespräch?

Der Aufbau von Red Bulls Formel-1-Motorenabteilung schreitet voran. Den nächsten Motor will man selbst bauen, heuert Personal an. Ex-Mercedes-Guru Option?

von Markus Steinrisser & Christian Menath, 18.03.2021

Formel 1 heute vor 14 Jahren: Earth Dreams! Hondas Albtraum
Formel 1

Formel 1 heute vor 14 Jahren: Earth Dreams! Hondas Albtraum

Hondas Formel-1-Team hatte bei der Auto-Präsentation 2007 große Träume. Bis auf noble Umweltschutz-Worte war aber nicht viel drin.

von Markus Steinrisser, 26.02.2021

Red Bull RB16B: Mercedes-Herausforderer zeigt neues F1-Auto
Formel 1

Red Bull RB16B: Mercedes-Herausforderer zeigt neues F1-Auto

Red Bull stellt als erstes Top-Team das neue Formel-1-Auto für 2021 vor. Mercedes-Challenger von Max Verstappen & Sergio Perez vor Shakedown in Silverstone.

von Florian Becker, 23.02.2021

Yuki Tsunoda der Anti-Schumacher: Getriebener Lehrling gibt Gas
Formel 1

Yuki Tsunoda der Anti-Schumacher: Getriebener Lehrling gibt Gas

Formel-1-Rookie Yuki Tsunoda gibt sich weniger Zeit als Mick Schumacher. Der AlphaTauri-Pilot will schon 2021 Resultate sehen. Kurze Lernphase nichts Neues.

von Florian Becker, 21.02.2021

Honda zieht wegen Formel-1-Ausstieg neuen Motor vor
Formel 1

Honda zieht wegen Formel-1-Ausstieg neuen Motor vor

Red Bull und AlphaTauri dürfen sich in der Formel-1-Saison 2021 nun doch über einen neuen Motor freuen. Honda-Rennabteilung zieht einmal noch alle Register.

von Markus Steinrisser, 20.02.2021

Yuki Tsunoda der japanische Verstappen? Rookie setzt auf Sieg
Formel 1

Yuki Tsunoda der japanische Verstappen? Rookie setzt auf Sieg

Formel-1-Rookie Yuki Tsunoda debütiert 2021 mit AlphaTauri. Der Japaner hat ein Ziel: Geschichte schreiben wie Max Verstappen. Red Bull & Honda pushen.

von Florian Becker, 19.02.2021

Formel 1 2021: Alpha Tauri startet den Honda-Motor im AT02
Formel 1 / Video

Formel 1 2021: Alpha Tauri startet den Honda-Motor im AT02

Wenige Tage vor dem Launch des AT02 für die Formel-1-Saison 2021 präsentiert Alpha Tauri den Sound des Honda-Motors in 8D Audio.

Dauer: 01:10 Min.16.02.2021

Red Bull Powertrains: Supermacht in Milton Keynes entsteht
Formel 1

Red Bull Powertrains: Supermacht in Milton Keynes entsteht

Die Formel-1-Motoren werden von 2022 bis 2024 eingefroren. Red Bull jubelt und stellt die Weichen Richtung Supermacht. Neues Werksteam entsteht.

von Christian Menath, 12.02.2021

FIA bestätigt: Motor-Entwicklung gestoppt, Sprintrennen möglich
Formel 1

FIA bestätigt: Motor-Entwicklung gestoppt, Sprintrennen möglich

Red Bull bekommt einen Engine-Freeze und kann auch weiterhin mit Honda-Motoren fahren. Alle Formel-1-Teams stimmen zu. Sprintrennen-Entscheidung vertagt.

von Christian Menath, 11.02.2021

Tost kritisiert Motor-Hersteller: Wollen nur Zeit schinden
Formel 1

Tost kritisiert Motor-Hersteller: Wollen nur Zeit schinden

Red Bull und AlphaTauri brauchen für 2022 einen Formel-1-Motor. Teamchef Franz Tost spricht Klartext im Motorenstreit - und über die Notlösung Renault.

von Christian Menath, 06.02.2021

Formel 1, Red Bull weiter im Motoren-Dilemma
Formel 1

Formel 1, Red Bull weiter im Motoren-Dilemma

Die Formel 1 kann sich nicht auf einen vorzeitigen Motoren-Freeze einigen, Red Bull hängt weiter in der Luft. Warten auf das Motoren-Reglement 2025.

von Christian Menath, 26.01.2021

Formel 1, Motoren-Reglement 2022: Abstimmung am Montag
Formel 1

Formel 1, Motoren-Reglement 2022: Abstimmung am Montag

Eine Entscheidung im Motoren-Streit steht unmittelbar bevor. Der Entwicklungsstopp soll mit dem ersten Rennen der Formel-1-Saison 2022 kommen.

von Christian Menath, 21.01.2021

Formel 1, Franz Tost: Ausstieg nicht ausgeschlossen
Formel 1

Formel 1, Franz Tost: Ausstieg nicht ausgeschlossen

Nach dem angekündigten Rückzug von Honda ist die Zukunft von AlphaTauri in der Formel 1 weiterhin unklar. Teamchef Franz Tost spricht über die Situation.

von Christian Menath, 25.12.2020

Formel 1, Perez als Spion: Red Bull hofft auf Mercedes-Knowhow
Formel 1

Formel 1, Perez als Spion: Red Bull hofft auf Mercedes-Knowhow

Sergio Perez soll Red Bull 2021 nicht nur sportlich bereichern. Nach neun Jahren mit Mercedes-Motoren hofft der neue Arbeitgeber auf Insiderwissen.

von Florian Becker, 22.12.2020

Formel 1, Kuriose AlphaTauri-Strafe: 6 Startplätze für nichts
Formel 1

Formel 1, Kuriose AlphaTauri-Strafe: 6 Startplätze für nichts

Beim spektakulären Rennen der Formel 1 in Istanbul ging eine kuriose Strafe gegen AlphaTauri fast unter: Warum Gasly sechs Startplätze für nichts verlor.

von Christian Menath, 16.11.2020

Mercedes gegen Balance of Performance: Wäre Anfang vom Ende
Formel 1

Mercedes gegen Balance of Performance: Wäre Anfang vom Ende

Red Bulls Absicht, den Honda-Motor weiter in der Formel 1 einzusetzen, führt zu Streit. Renault, Ferrari gegen Freeze, Mercedes mag BoP-Kompromiss nicht.

von Markus Steinrisser, 01.11.2020

Formel 1, Motoren-Entwicklungsstopp mit Balance of Performance?
Formel 1

Formel 1, Motoren-Entwicklungsstopp mit Balance of Performance?

Red Bull sucht nach einer Lösung des Motorenproblems nach dem Honda-Ausstieg nach der Formel-1-Saison 2021. Könnte eine Balance of Performance helfen?

von Christian Menath, 27.10.2020

Formel 1, Keine Mercedes-Motoren für Red Bull: Die Hintergründe
Formel 1

Formel 1, Keine Mercedes-Motoren für Red Bull: Die Hintergründe

Mercedes verhandelte einst bereits mit Red Bull über einen Formel-1-Motorendeal. 2020 gibt es aber eine kategorische Absage. Was sich geändert hat.

von Markus Steinrisser, 20.10.2020

Renault erwartet keinen Red-Bull-Anruf: Sind nicht mal Plan B
Formel 1

Renault erwartet keinen Red-Bull-Anruf: Sind nicht mal Plan B

Honda steigt aus: Red Bull braucht für 2022 einen neuen Formel-1-Motor. Rückkehr zum Ex-Partner? Renault sieht sich auf dem Wunschzettel selbst weit unten.

von Jonas Fehling, 17.10.2020

Formel 1, Helmut Marko im Interview: Kommt der Red-Bull-Motor?
Formel 1

Formel 1, Helmut Marko im Interview: Kommt der Red-Bull-Motor?

Red Bull steht 2022 ohne Motor da. Wie geht es ohne Honda weiter? Darf sich Nico Hülkenberg Hoffnung auf ein Cockpit machen? Dr. Helmut Marko im Interview.

von Christian Menath, 15.10.2020

Formel 1, Trotz Honda-Aus: AlphaTauri lässt F2-Japaner ran
Formel 1

Formel 1, Trotz Honda-Aus: AlphaTauri lässt F2-Japaner ran

Red-Bull-Junior Yuki Tsunoda erhält bei AlphaTauri seinen ersten Formel-1-Test. Stammcockpit für 2021? Honda-Aus soll keine Rolle spielen.

von Jonas Fehling, 14.10.2020

Formel 1 - Horner zu Motor: Wollen nicht Seifenkisten fahren
Formel 1

Formel 1 - Horner zu Motor: Wollen nicht Seifenkisten fahren

Der Formel-1-Ausstieg von Honda stellt Red Bull vor Schwierigkeiten. Christian Horner lässt sich für die Saison 2022 noch alle Optionen offen.

von Florian Niedermair, 09.10.2020

Formel 1 - Wolff stellt klar: Kein Mercedes-Motor für Red Bull
Formel 1

Formel 1 - Wolff stellt klar: Kein Mercedes-Motor für Red Bull

Red Bull ist nach dem Honda-Ausstieg auf der Suche nach einem Formel-1-Motoren-Ersatz. Toto Wolff erteilt Mercedes-Absage, Ferrari will Bedenkzeit.

von Christian Menath, 09.10.2020

F1, Zukunftssorgen wegen Honda-Aus? Mercedes-Piloten unbesorgt
Formel 1

F1, Zukunftssorgen wegen Honda-Aus? Mercedes-Piloten unbesorgt

Die F1 verliert in Honda ab 2022 einen Hersteller. Zukunftssorgen bei den Fahrern? George Russell und Lewis Hamilton glauben an Mercedes und die Formel 1.

von Florian Becker, 08.10.2020

Formel 1, Verstappen-Exit nach Honda-Aus? Jetzt spricht Max
Formel 1

Formel 1, Verstappen-Exit nach Honda-Aus? Jetzt spricht Max

Wirkt sich der Honda-Ausstieg aus der Formel 1 nach 2021 auf Max Verstappen aus? Verwirrung um mögliche Ausstiegsklausel in seinem Red-Bull-Vertrag.

von Jonas Fehling, 08.10.2020

Formel 1, Nürburgring-Comeback: Fünf Fakten über die Legende
Formel 1

Formel 1, Nürburgring-Comeback: Fünf Fakten über die Legende

Die Formel 1 und der Nürburgring sind mit dem Eifel GP wieder vereint. Ein Rückblick auf eine einzigartige Historie, unglaubliche Rennen und große Rekorde.

von Florian Becker, 07.10.2020

Hondas Formel-1-Aus: Die Folgen für Red Bull und Verstappen
Formel 1

Hondas Formel-1-Aus: Die Folgen für Red Bull und Verstappen

Honda steigt Ende 2021 aus der Formel 1 aus. Für Red Bull und AlphaTauri sieht das Reglement eine Notlösung vor - für Max Verstappen nicht.

von Christian Menath, 02.10.2020

Formel-1-Geschichte: Ausstiegs-Schocks - Honda, BMW & Co.
Formel 1

Formel-1-Geschichte: Ausstiegs-Schocks - Honda, BMW & Co.

Honda schließt 2021 das Formel-1-Kapitel. Sie sind nicht die ersten, die die Königsklasse schocken. Ein Rückblick auf BMW, Mercedes, Toyota und Co.

von Markus Steinrisser, 02.10.2020

Honda macht Schluss: Ihr steiniger Weg beim Formel-1-Comeback
Formel 1 / Bilderserie

Honda macht Schluss: Ihr steiniger Weg beim Formel-1-Comeback

14 Bilder, 02.10.2020

Formel 1, Bombe geplatzt: Honda steigt nach Saison 2021 aus
Formel 1

Formel 1, Bombe geplatzt: Honda steigt nach Saison 2021 aus

Honda wird das Formel-1-Engagement nach der Saison 2021 beenden. Red Bull und AlphaTauri stehen ohne Motor da. Ausstieg stürzt Formel 1 in eine Krise.

von Christian Menath, 02.10.2020

Formel 1, Verstappen platzt der Kragen: Habe die Schnauze voll
Formel 1

Formel 1, Verstappen platzt der Kragen: Habe die Schnauze voll

Max Verstappen kam in Mugello nur zwei Kurven weit. Auf Bomben-Start folgten Motorprobleme und Crash. Der Red-Bull-Pilot ist von Honda-Problemen genervt.

von Florian Becker, 13.09.2020

Formel 1: AlphaTauri bestätigt Test für Red-Bull-Talent Tsunoda
Formel 1

Formel 1: AlphaTauri bestätigt Test für Red-Bull-Talent Tsunoda

Japan schöpft Hoffnung auf einen neuen Formel-1-Star. Honda-Protege Yuki Tsunoda wandelt in den Fußstapfen von Nationalheld Takuma Sato. Erster Test 2020.

von Florian Becker, 28.08.2020

Formel 1, Ende der Power-Party? FIA will Quali-Modus verbieten
Formel 1

Formel 1, Ende der Power-Party? FIA will Quali-Modus verbieten

In der Formel 1 bahnt sich die nächste Regel-Bombe an. FIA will für 2021 Qualifying-Modus verbieten. Nur noch ein Motor-Setting für Zeittraining & Rennen.

von Florian Becker, 12.08.2020

Formel 1, Marko: Mercedes gewinnt auf Geraden 4 Zehntel
Formel 1

Formel 1, Marko: Mercedes gewinnt auf Geraden 4 Zehntel

Einst Paradestrecke, nun zwei Pleiten gegen Mercedes: Warum Red Bull in Spielberg chancenlos war und warum eine DAS-Kopie noch kommen könnte.

von Christian Menath, 14.07.2020

Formel 1, Honda gibt Entwarnung: Motoren nicht beschädigt
Formel 1

Formel 1, Honda gibt Entwarnung: Motoren nicht beschädigt

Vor dem zweiten Formel-1-Rennen in Österreich erklärt Honda die technischen Probleme bei Red Bull. George Russell hat beim Steiermark GP weniger Glück.

von Jonas Fehling, 09.07.2020

Formel 1: Red Bull mit Triple-Update und neuem Motor
Formel 1

Formel 1: Red Bull mit Triple-Update und neuem Motor

Red Bull reist mit mehreren Chassis-Updates zum Formel-1-Saisonauftakt 2020 an den Red Bull Ring. Dazu gibt es noch einen neuen Motor von Honda.

von Christian Menath, 30.06.2020

Formel 1, Verstappen schwärmt von Honda: 2020 keine Strafen
Formel 1

Formel 1, Verstappen schwärmt von Honda: 2020 keine Strafen

Red Bull überzeugt bei den Wintertestfahrten 2020 bisher mit Zuverlässigkeit. Max Verstappen lobt Honda und ist optimistisch: Versprechen & Motoren halten.

von Florian Becker, 21.02.2020

Formel 1 - Red Bull heiß auf 2020: Verstappen will WM
Formel 1

Formel 1 - Red Bull heiß auf 2020: Verstappen will WM

Red Bull hat als erstes Formel-1-Team ihr Auto für die Saison 2020 bereits ausgeführt. Große Vorfreude bei Max Verstappen, der ein klares Ziel hat.

von Markus Steinrisser, 13.02.2020

Red Bull bis 2023: Hat Verstappen eine Ausstiegsklausel?
Formel 1

Red Bull bis 2023: Hat Verstappen eine Ausstiegsklausel?

Noch vor der Formel-1-Saison 2020 hat Max Verstappen seinen Vertrag bei Red Bull bis 2023 verlängert. Doch es scheint eine Motor-Ausstiegsklausel zu geben.

von Christian Menath, 01.02.2020

Formel 1: Die große Motorenstrafen-Analyse 2019
Formel 1

Formel 1: Die große Motorenstrafen-Analyse 2019

In der Formel 1 kamen 2019 nur zwei Fahrer ohne Motorstrafen durch. Hier werden die Power-Unit-Leistungen aufgeschlüsselt: Ferrari die Besten?

von Markus Steinrisser, 21.12.2019

Formel 1, Red Bull: Honda-Entwicklung macht Horner optimistisch
Formel 1

Formel 1, Red Bull: Honda-Entwicklung macht Horner optimistisch

Nach der ersten Saison mit Motorpartner Honda ist Christian Horner zufrieden. Der Red-Bull-Teamchef ist davon überzeugt, sich 2020 steigern zu können.

von Daniel Geradtz, 09.12.2019

Max Verstappen foppt Mercedes: Netflix muss Hockenheim bringen!
Formel 1

Max Verstappen foppt Mercedes: Netflix muss Hockenheim bringen!

Max Verstappen nach seinem Brasilien-Sieg in Abu Dhabi auch verbal zur Hochform auf. Red-Bull-Star witzelt über Mercedes - und macht klare Ansage für 2020.

von Jonas Fehling, 28.11.2019

Formel 1: Red Bull und Honda verlängern Vertrag bis 2021
Formel 1

Formel 1: Red Bull und Honda verlängern Vertrag bis 2021

Erste Entspannung für die Formel 1: Honda und Red Bull sind sich für 2021 zumindest handelseinig. Wie es danach weitergeht, hängt auch von der FIA ab.

von Markus Steinrisser, 27.11.2019

Hamilton klagt über Speed-Nachteil: Honda-Power macht ratlos
Formel 1

Hamilton klagt über Speed-Nachteil: Honda-Power macht ratlos

Lewis Hamilton startet beim Brasilien GP 2019 von Startplatz drei. Unzufrieden ist er nicht, aber angesichts der Honda-Power ratlos.

von Christian Menath, 16.11.2019

Formel 1, Red Bull mit Party Mode? Verstappen erklärt Pole-Pace
Formel 1

Formel 1, Red Bull mit Party Mode? Verstappen erklärt Pole-Pace

Max Verstappen sicherte Red Bull in Brasilien die nächste Pole Position 2019. Honda im Qualifying verdächtig schnell? Verstappen erklärt neue Stärke.

von Florian Becker, 16.11.2019