Formel 1 Italien GP

zielRennen, Runde: 53 von 53, Leicht bewölkt

Charles LeclercFerrari1
Valtteri BottasMercedes-AMG   +0.802
Lewis HamiltonMercedes-AMG   +35.203
Daniel RicciardoRenault   +45.864
Nico HülkenbergRenault   +58.165
Alexander AlbonRed Bull   +59.326
Sergio PérezRacing Point   +73.807
Max VerstappenRed Bull   +74.498
Antonio GiovinazziAlfa Romeo   +1 L9
Lando NorrisMcLaren   +1 L10
Pierre GaslyToro Rosso   +1L11
Lance StrollRacing Point   +1L12
Sebastian VettelFerrari   +1L13
George RussellWilliams   +1L14
Kimi RäikkönenAlfa Romeo   +1L15
Romain GrosjeanHaas F1 Team   +1L16
Robert KubicaWilliams   +2L17
Kevin MagnussenHaas F1 Team18
Daniil KvyatToro Rosso19
Carlos Sainz jr.McLaren20

16:36 UhrMit der Stimme des Sieger verabschieden wir uns hier im Live-Ticker. Viel Spaß noch mit den Bildern aus Monza und der Berichterstattung hier auf Motorsport-Magazin.com. Ciao!

16:35 UhrLeclerc ist beim Interview bei Brundle: Er wäre noch nie so kaputt und müde gewesen, meint der Ferrari-Pilot. Es wäre so viel auf dem Spiel gewesen. Aber ein Traum wäre wahr geworden.

16:34 UhrDie Track Invasion hat bereits begonnen, die Fans stürmen Start-Ziel.

16:33 UhrDie Autos sind zurück im Parc fermé und Leclerc lässt sich nun gebührend feiern.

16:31 UhrFür Ferrari ist es übrigens der erste Sieg seit Alonso 2010 und der zweite seit Schumis Rücktritt 2006. Klar, dass die Tifosi ausgelassen jubeln.

16:30 UhrAlbon wird als Sechster abgewunken vor Perez, Verstappen, Giovinazzi und Norris. Vettel wird am Ende 13.

16:29 UhrBottas wird am Ende Zweiter vor Hamilton, Ricciardo und Hülkenberg.

16:28 UhrSIEG FÜR CHARLES LECLERC IN MONZA!

16:28 UhrBottas lässt jetzt ein klein wenig abreißen. Das scheint es gewesen zu sein.

16:27 UhrBottas ist wieder zurück im DRS-Fenster, es geht in die letzte Runde!

16:26 UhrHamilton holt sich die schnellste Runde samt Zusatzpunkt: 1:21.779.

16:24 UhrBottas verbremst sich in der ersten Schikane beim Überrunden von Norris! Der Abstand wächst wieder auf die alten 1,5 Sekunden.

16:24 UhrNoch drei Runden.

16:24 UhrVorne liegt Bottas plötzlich im DRS-Fenster! 0,7 Sekunden trennen ihm nur noch von Leclerc.

16:23 UhrBei Mercedes holt man Hamilton nochmal an die Box. Er soll die schnellste Runde und den Zusatzpunkt sichern.

16:21 UhrNoch fünf Runden. Der Abstand pendelt weiter um 1,5 Sekunden herum.

16:20 UhrBottas fährt die schnellste Runde mit 22,8. Leclerc zieht mit.

16:19 UhrBottas ist jetzt aber wieder zurückgefallen, 1,8 Sekunden liegt er zurück.

16:18 Uhr"Das ist dein Sieg!", wird Bottas gesagt. Er kratzt an der Sekunde.

16:17 UhrMagnussen ist in der Garage! Das Rennen ist für ihn gelaufen.

16:16 UhrBottas unterdessen hat Leclerc in der letzten Runde 0,3 Sekunden abgenommen. Er kommt näher ans DRS-Fenster heran.

16:15 UhrHamilton meint, er hätte keine Reifen mehr übrig. Er lässt jetzt abreißen.

16:14 UhrNoch zehn Runden, Leclerc hat 1,6 Sekunden Vorsprung auf Bottas.

16:13 UhrDem Finnen wird gesagt, er soll Leclerc "nieder jagen". Vettel fährt in der Zwischenzeit nochmal an die Box.

16:13 UhrAuf den Tribünen und in der Ferrari-Box brandet Jubel auf. Doch Bottas ist eigentlich gefährlicher. Er hat in der WM nix mehr zu verlieren und frischere Reifen als Hamilton.

16:12 UhrJetzt verbremst sich Hamilton in der ersten Schikane und muss durch den Notausgang! Bottas ist vorbei!

16:11 UhrDie Rennleitung meldet sich: Den Vorfall mit Sainz jr. guckt man sich nach dem Rennen an.

16:10 UhrLeclerc wird vorsichtshalber gesagt, er soll beim Bremsen nicht die Spur wechseln. Leclerc meint: Hätte er sowieso nicht getan.

16:08 UhrDank der Zweikämpfe schließt übrigens Bottas wieder auf: 2,2 Sekunden Rückstand hat der Finne nur noch. Der lauert auf den Sieg.

16:07 UhrHamilton sorgt sich um seine Reifen. Mercedes ermutigt ihn dazu, weiter Druck auszuüben.

16:06 UhrScheint sauber gewesen zu sein, gegen Leclerc wird nicht untersucht. War einfach hart verteidigt.

16:04 UhrLeclerc verteidigt sich wieder vor der Roggia-Schikane.

16:03 UhrLeclerc geht jetzt in der ersten Schikane weit, Hamilton greift ihn an!

16:03 UhrHamilton scheint einfach kein Mittel zu finden, um an Leclerc vorbeizukommen. Er verlangt nun mehr Power.

16:00 UhrLeclerc und Hamilton haben gerade Vettel überrundet. Was für eine Schmach.

15:57 UhrDie VSC-Phase ist überstanden, grüne Flagge.

15:56 UhrKvyat steht! Der Toro Rosso raucht und es gibt wieder virtuelles Safety Car. Ricciardo und ein Haas sind jetzt auch drin.

15:55 UhrHülkenberg war jetzt auch drin, somit fehlt uns vorne nur noch Ricciardo.

15:54 UhrUnd schon ist die VSC-Phase wieder vorüber.

15:53 UhrEs gibt jetzt ein virtuelles Safety Car deswegen.

15:52 UhrCarlos Sainz jr. steht! Ein Rad wurde bei seinem Stopp nicht festgezogen. Bitter, denn er fuhr in den Top-6.

15:51 UhrUnterdessen ist jetzt auch Bottas drin. Auch er kriegt Medium.

15:51 UhrJammer-Lewis erneut: Ich kann mit ihm nicht mithalten.

15:50 UhrLeclerc dreht jetzt die schnellste Runde: 1:23.5.

15:49 UhrRicciardo lässt Hamilton in der Curva Grande gewähren. P2 und P3 nun für Leclerc und Hamilton.

15:49 UhrDas Duo hat inzwischen Ricciardo eingeholt, Leclerc geht auf Start-Ziel vorbei.

15:48 UhrHamiltons Jammer-Tiraden gehen weiter: Jetzt klagt er über den überlegenen Ferrari-Topspeed.

15:46 UhrWir wollten noch auf die Reifensituation eingehen: Leclerc fährt mit harten Reifen, Hamilton mit Medium.

15:46 UhrLeclerc kriegt dafür die schwarz-weiße Flagge.

15:45 UhrSofort moniert der Weltmeister am Funk, dass er abgedrängt worden wäre.

15:45 UhrLeclerc wehrt sich mit harten Bandagen, Hamilton muss in der Roggia-Schikane durch den Notausgang.

15:45 UhrHülkenberg mischt jetzt im Duell mit: Leclerc geht in Parabolica vorbei, Hamilton attackiert mit doppeltem Windschatten auf Start-Ziel.

15:43 UhrUnterdessen gab es auch für Kimi eine zehnsekündige Stop and Go, da er auf falschen Reifen startete.

15:42 UhrLeclerc bleibt vorne und behauptet sich auch durch die ersten beiden Schikanen.

15:41 UhrAuch Leclerc ist jetzt drin, Ferrari will natürlich den Undercut covern.

15:41 UhrHamilton beschwert sich via Funk schon über den starken Drop der Hinterreifen - Mercedes reagiert und holt ihn rein.

15:38 UhrVorne ziehen sich die Top-3 ganz langsam auseinander, sie fahren nun innerhalb von 3,5 Sekunden um den Kurs.

15:36 UhrKommando zurück, die Jungs gehen wieder rein.

15:35 UhrDie Mercedes-Crew macht sich unterdessen bereit. Zwei Stopps?

15:35 UhrDie Strafe sitzt der Kanadier jetzt ab, er fällt auf Rang 17 zurück. Vettel nach seiner Strafe Letzter.

15:33 UhrStroll bekommt jetzt auch sein Fett weg: Durchfahrtsstrafe für das Vergehen gegen Gasly vorhin.

15:31 UhrVettel sitzt die Strafe gerade ab und schon gibt es die nächste Mitteilung: Es läuft eine Untersuchung gegen Kimi, der auf den falschen Reifen gestartet sein soll.

15:30 UhrVettel bekommt für die Aktion eine zehnsekündige Stop-and-Go-Strafe. Das Rennen kann er abhaken.

15:28 UhrMagnussen und Perez befinden sich jetzt im Zweikampf. Es geht um P10 und damit den letzten Punkt.

15:27 UhrVettel fährt jetzt als 19. weiter und hat 20 Sekunden Rückstand nach vorn. Stroll liegt auf der 12.

15:27 UhrLeclerc muss es damit alleine gegen die Mercedes richten. Renault lauert auf P4 und P5.

15:26 UhrStroll macht dasselbe und hätte fast Gasly ins Verderben gerissen. Unfassbare Szene. Das zieht wohl Strafen für beide nach sich.

15:25 UhrDreher von Vettel in der Ascari! Unfassbar! Und dann touchiert er bei der Rückkehr auf die Strecke noch Stroll.

15:19 UhrUnterdessen hat Ricciardo Hülkenberg den fünften Platz abgenommen.

15:18 UhrVerstappen fährt jetzt seinerseits die schnellste Runde. Ein Haas und ein Racing Point sind am Start geradeaus, wie die Zeitlupe zeigt.

15:17 UhrLeclerc wieder mit schnellster Runde, während Albon zwei Plätze durch die Aktion einbüßte.

15:17 UhrAlbon greift Sainz jr. in der Roggia an, der behauptet sich aber! In der ersten Lesmo kommt es zur Kollision und Albon muss ins Kiesbett. Es ging um P8.

15:16 UhrVorne hat Leclerc knapp eine Sekunde Vorsprung, Vettel macht ein wenig Boden auf Bottas gut. Dahinter öffnet sich schon eine kleine Lücke. DRS ist freigegeben.

15:15 UhrVerstappen ging am Start schon in der ersten Schikane weit, genau wie noch ein Fahrer.

15:15 UhrVettel geht mit überlegenem Topspeed wieder an Hülkenberg vorbei. Verstappen ist an der Box und holt sich einen neuen Frontflügel samt Soft-Reifen ab.

15:14 UhrDie erste Runde ist vorbei.

15:13 UhrHülkenberg packt Vettel in der Roggia-Schikane!

15:13 UhrLeclerc holt sich den Holeshot und führt vor Hamilton, Bottas, Vettel und Hülkenberg!

15:12 UhrSTART!

15:12 UhrAber alle sind sicher zurück, die fünf roten Lichter gehen gleich nacheinander an.

15:11 UhrIn Monza ist selbst da nicht alles glatt gegangen - wir erinnern uns an den Dreher von Coulthard 1995.

15:09 UhrDie Einführungsrunde ist gestartet.

15:07 UhrNun noch wenige Augenblicke, dann geht das Feld auf die Reise.

15:03 UhrMax Verstappen startet von weit hinten - am RTL-Mikro meinte er gerade scherzhaft, es dauere zwei Runden bis er auf P5 fährt. Wäre cool.

15:00 UhrDas Wetter scheint aktuell stabil zu bleiben. Doch Regen während des Grand Prix ist nicht ausgeschlossen.

14:58 UhrPirelli hat als empfohlene Strategie klar einen Stopp abgegeben. Mal gucken, was passiert.

14:55 UhrIn 15 Minuten ist es endlich soweit, dann erfolgt der Startschuss. Ferrari oder Mercedes, Mercedes oder Ferrari - Wer macht das Rennen? Und was kann Kimi von ganz hinten reißen?

14:54 UhrHerzlich Willkommen hier aus Monza zum Italien GP 2019!

     
1Charles Leclerc
Ferrari

1
2Valtteri Bottas
Mercedes-AMG
  +0.80
1
3Lewis Hamilton
Mercedes-AMG
  +35.20
1
4Daniel Ricciardo
Renault
  +45.86
1
5Nico Hülkenberg
Renault
  +58.16
1
6Alexander Albon
Red Bull
  +59.32
1
7Sergio Pérez
Racing Point
  +73.80
1
8Max Verstappen
Red Bull
  +74.49
2
9Antonio Giovinazzi
Alfa Romeo
  +1 L
1
10Lando Norris
McLaren
  +1 L
1
11Pierre Gasly
Toro Rosso
  +1L
1
12Lance Stroll
Racing Point
  +1L
2
13Sebastian Vettel
Ferrari
  +1L
2
14George Russell
Williams
  +1L
1
15Kimi Räikkönen
Alfa Romeo
  +1L
3
16Romain Grosjean
Haas F1 Team
  +1L
2
17Robert Kubica
Williams
  +2L
2
18Kevin Magnussen
Haas F1 Team

2
19Daniil Kvyat
Toro Rosso

1
20Carlos Sainz jr.
McLaren

1


Kommentare anzeigen