Formel 1 Steiermark GP

2. Training, nicht verfügbar

Max VerstappenRed Bull1
Valtteri BottasMercedes-AMG   +0:00.042
Sergio PérezRacing Point   +0:00.213
Lance StrollRacing Point   +0:00.584
Carlos Sainz jr.McLaren   +0:00.675
Lewis HamiltonMercedes-AMG   +0:00.686
Alexander AlbonRed Bull   +0:00.777
Lando NorrisMcLaren   +0:00.888
Charles LeclercFerrari   +0:01.049
Esteban OconRenault   +0:01.0810
Pierre GaslyAlphaTauri   +0:01.0911
Daniil KvyatAlphaTauri   +0:01.3912
Kimi RäikkönenAlfa Romeo   +0:01.4913
Antonio GiovinazziAlfa Romeo   +0:01.7014
George RussellWilliams   +0:01.9215
Sebastian VettelFerrari   +0:01.9516
Nicholas LatifiWilliams   +0:01.9917
Kevin MagnussenHaas F1 Team   +0:02.1318
Romain GrosjeanHaas F1 Team   +0:02.4319
Jack Aitken-
Daniel RicciardoRenault-

16:40 UhrInsofern verabschieden wir uns jetzt bis zum 3. Freien Training, das um 12:00 Uhr losgehen soll.

16:39 UhrWie der Samstag verläuft, ist derzeit noch unklar. Wir hoffen, dass es beim alten Zeitplan bleibt.

16:38 UhrWie eingangs gesagt könnte es eine große Bedeutung haben, wenn die morgige Qualifikation ins Wasser fällt.

16:38 UhrVerstappen gewinnt damit das 2. Freie Training.

16:36 UhrReplay: Die Situation zwischen Latifi und dem Ferrari wird gezeigt. Es handelt sich um Vettel, der plötzlich langsamer unterwegs ist und den Williams-Fahrer aufhält.

16:35 UhrLatifi beschwert sich über das Verhalten eines Ferraris. Die Zeit ist bereits abgelaufen. Angefangene Runden dürfen noch beendet werden.

16:34 UhrHamilton kommt wieder in die Box, fährt nun aber wieder auf die Strecke.

16:33 UhrDie ältesten Reifen hat übrigens Bottas. Seine weichen Reifen haben bereits 22 Runden hinter sich.

16:32 UhrHamilton ist noch einmal auf die Strecke gefahren. Er nutzt gebrauchte Soft-Reifen.

16:32 UhrVettel sagt: "Kämpfe immer noch mit dem Gewicht." Derweil wird dem Ferrari-Fahrer eine Longrun-Runde gestrichen, weil er die Track Limits nicht eingehalten hat. Auswirkungen hat das nicht.

16:30 UhrDas Team funkt Perez, dass er noch fünf Runden fahren soll. "Die Pace ist ähnlich zu Ferrari und McLaren."

16:27 UhrVettel ist wiederum neun Zehntel langsamer als Teamkollege Leclerc. Der Monegasse ist Neunter.

16:26 UhrLatifi im Williams fehlen lediglich vier Hundertstel auf Vettel, der immer noch auf P16 liegt.

16:25 UhrFleißigster Fahrer ist übrigens Nicholas Latifi mit 40 Runden. Er musste das Auto im ersten Training vorzeitig abstellen.

16:25 UhrJetzt bleiben noch 10 Minuten bis zum Ende der Session.

16:24 UhrHamilton hat lediglich 19 Runden absolviert. Teamkollege Bottas kommt auf 29 Runden.

16:23 UhrMercedes teilt mit, dass Hamilton nicht zufrieden mit der Leistung des Autos sei. Deswegen steht das Auto des Weltmeisters in der Box.

16:19 UhrDer Red-Bull-Fahrer kann sich wieder befreien und rettet sich in die Box.

16:19 UhrAlbon ist im Kriesbett.

16:18 UhrGelbe Flaggen.

16:17 Uhr"Ich habe ein langes Bremspedal", klagt Verstappen.

16:16 UhrStroll funkt: "Der Grip fällt ab." Der Kanadier ist auf 16 Runden alten Medium-Reifen unterwegs.

16:14 UhrAm Mercedes von Hamilton wird gearbeitet. Der Weltmeister ist augestiegen.

16:12 UhrDie Rennleitung streiche Perez eine Runde: Halb so schlimm. Sie ist sieben Sekunden langsamer als seine schnellste Runde.

16:10 UhrDie Jagd auf die Bestzeiten scheint inzwischen beendet zu sein. Jetzt stehen die obligatorischen Longruns an.

16:08 UhrGasly beschwert sich heftig über Funk: Er ist mit dem Auto nicht zufrieden

16:06 UhrEr ist ohnehin auf gebrauchten Medium-Reifen unterwegs. Es sieht nicht so aus, als würde Ferrari eine schnelle Runde anpeilen.

16:06 UhrVettel startet mit einer langsamen Runde in seinen Run.

16:03 UhrVettel geht auf die Strecke. Er ist aktuell nur auf P16 zu finden.

16:02 UhrReplay: Verstappen könnte die Track Limits überschritten haben. Noch steht seine Runde.

16:00 UhrNeue Bestzeit für Verstappen. Er schlägt Bottas um 0.043 Sekunden.

15:59 UhrJetzt startet Verstappen einen neuen Run. ER geht mit neuen weichen Reifen auf die Strecke.

15:58 UhrEr fährt eine neue persönliche Bestzeit und verbessert sich auf P5.

15:58 UhrJetzt hat Hamilton die Strecke für sich alleine.

15:56 UhrBottas verdrängt Perez. Seine Zeit: 1:03.703 Minuten.

15:55 UhrAlbon ist nun Fünfter.

15:54 UhrVerstappens Zeit hält erneut nicht lange. Schon wieder wurden die Track Limits in Kurve 10 überschritten.

15:53 UhrDer Red-Bull-Fahrer verbessert sich auf P2. Ist rund 1 Zehntel hinter Perez.

15:53 UhrDer Red-Bull-Fahrer verbessert sich auf P2. Ist rund 1 Zehntel hinter Perez.

15:52 UhrVerstappen mit neuer Bestzeit in Sektor 1.

15:52 UhrReplay: Vettel fährt hart über die Randsteine. Er kommt in die Box, wo sein Auto gecheckt wird.

15:50 UhrStroll legt ebenfalls nach P2. 0.3 Sekunden hinter Perez.

15:49 UhrDer Weltmeister hat allerdings nur Anlauf genommen. Er verbessert sich. Ist aber lediglich auf P4 mit sieben Zehnteln Rückstand auf Perez.

15:49 UhrReplay: Hamilton ist langsam unterwegs.

15:48 UhrWeil Vettel die Track Limits überschritten hat, wurde ihm seine Runde aberkannt.

15:47 UhrVettel verbessert sich auf P5. Allerdings war er in Kurve 9 weit draußen.

15:47 UhrDerweil gibt Renault Entwarnung: Ricciardo wurde nach einer Untersuchung für fit erklärt.

15:46 UhrAuch Perez legt nach. Absolute Bestzeiten in allen drei Sektoren. 1:03.877 Minuten lautet die neue Bestzeit.

15:45 UhrBottas verbessert.

15:45 UhrDer Franzose verbessert sich nur marginal. Es geht von P19 um eine Position nach vorne.

15:44 UhrGrosjean, aktuell Letzter der Fahrer mit einer Rundenzeit, begibt sich auf eine schnelle Runde. Mal schauen, wo sie ihn hinführt.

15:43 UhrOcon ist neuer Vierter.

15:43 UhrStroll verbessert sich. Nachdem ihm zuletzt mehrere Runden wegen Überschreiten der Track Limits gestrichen wurden, ist er nun Dritter.

15:41 UhrVerstappen wieder auf P2. Dieses Mal scheint, seine Runde gültig zu sein.

15:40 UhrReplay: Verstappen beschwert sich, weil er sich von Bottas aufgehalten fühlt. Der Funkspruch stammt aber nicht aus seiner schnellen Runde.

15:40 UhrNächster Versuch fürVerstappen. Nach einer Cool--Down-Runde nimmt er fahrt auf.

15:38 UhrAlbon sorgt in Kurve 3 für gelbe Flaggen. Der Red-Bull-Fahrer setzt seine Fahrt fort.

15:38 UhrVerstappen hat die Track Limits überschritten. Deswegen wurde seine Zeit gestrichen.

15:37 UhrVerstappen verbessert sich auf P2. Sein gemeldeter Leistungsverlust scheint behoben zu sein.

15:36 UhrWegen Problemen mit dem Energiespeicher musste auch Magnussen am Vormittag pausieren. Er drehte lediglich drei Runden. auch er ist wieder mit von der Partie.

15:35 UhrJetzt verbessert sich Russell. Der Williams-Fahrer kam im Training am Vormittag nicht zum Zug, weil Jack Aitken in seinem Boliden unterwegs war.

15:34 UhrJetzt liegt wieder Perez vorne. Er ist eine Sekunde schneller als die vorherige Hamilton-Bestzeit. Die Unterschiede zeigen, dass noch nicht am Limit gefahren wird.

15:33 UhrJetzt fallen die Zeiten. Sainz, Norris und Stroll unterbieten die Mercedes-Zeiten.

15:32 UhrSeine Bestzeit hält nicht lange. Teamkollege Bottas knackt mit 1:04.999 Minuten eine wichtige Schallmauer.

15:32 UhrHamilton schiebt sich auf P1 nach vorne!

15:31 UhrVerstappen meldet über Funk, dass ihm Leistung fehlt.

15:29 UhrEs geht weiter. Den Fahrern bleiben noch 65 Minuten im Training.

15:29 UhrNeuigkeiten aus der Rennleitung: In einer Minute geht es weiter.

15:28 UhrFür dieses Wochenende hat unter anderem Mercedes neue Teile angekündigt. Sie sollen verhindern, dass die Getriebeprobleme der Vorwoche wieder auftreten.

15:27 UhrAn der Strecke laufen die Aufräumarbeiten. Ricciardos Renault wird zurück in die Box gebracht.

15:26 UhrDamit umfasst der Rennkalender der Saison derzeit zehn Stationen. Weitere Rennen sollen im Laufe des Jahres noch hinzugefügt werden.

15:26 UhrWeil es sportlich nichts Neues gibt, fassen wir noch einmal ein paar aktuelle Neuigkeiten zusammen. Die Formel 1 hat heute zwei weitere Rennen bestätigt. Sowohl in Mugello als auch in Sotschi wird es Rennen geben.

15:24 UhrDie Uhr wird nicht angehalten. Das ist im Freien Training üblich. Aktuell verbleiben noch rund 71 Minuten Restzeit.

15:23 UhrReplay: Lewis Hamilton wird derweil eine Runde aberkannt, weil er in Kurve 9 die Track Limits überschritten hat.

15:22 UhrRicciardo wurde vom Medical Car abgeholt und ins Medical Center gebracht. Dort wird er gecheckt.

15:20 UhrDas Auto wird gerade geborgen. Noch ist nicht abzusehen, wann das Training weitergeht.

15:19 UhrReplay: Ricciardo bricht in Kurve 9 das Heck aus. Er schlägt zunächst rückwärts in die Streckenbegrenzung ein. Das Auto dreht sich und bekommt noch einen seitlichen Impact.

15:18 UhrÜber Funk entschuldigt er sich und gibt Entwarnung.

15:18 UhrDaniel Ricciardo ist der Auslöser für die Unterbrechung. Er ist in Kurve 9 eingeschlagen.

15:17 UhrRote Flagge: Ein Renault ist eingeschlagen.

15:17 UhrVettel sagt über Funk, dass er noch auf der Strecke bleiben möchte, damit er sich an die Bremsen gewöhnen kann.

15:15 UhrStroll unterbietet die Zeit seines Teamkollegen.

15:15 UhrPerez übernimmt die Spitze.

15:14 UhrRäikkönen ist mit einer Bestzeit in Sektor 1 in eine schnelle Runde gestartet. Nach einem Fehler in Sektor 2 bricht er die Runde ab.

15:12 UhrKvyat liegt derzeit vorne. Die Zeiten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht viel wert.

15:10 UhrJetzt ist auch Vettel aus der Box gefahren.

15:10 UhrDie ersten Zeiten sind gefahren. Leclerc liegt mit einer 1:06.163 Minuten vor Sainz, Räikkönen, Grosjean, Giovinazzi und Latifi.

15:07 UhrAuch Latifi ist früh unterwegs. Der Williams-Fahrer hatte am Vormittag Probleme und musste das Auto vorzeitig abstellen.

15:06 UhrAm heutigen Freitag scheint am Red Bull Ring noch die Sonne. Bei hochsommerlichem Wetter hat die Strecke aktuell 53 Grad Celsius, die Lust ist 31 Grad Celsius warm.

15:06 UhrHinter ihm fährt Giovinazzi auf die Strecke. Der Italiener nahm nicht am ersten Training teil. Statt ihm saß Testfahrer Kubica im Alfa Romeo.

15:05 UhrJetzt ist das Training eröffnet. Grosjean ist der erste Fahrer auf der Strecke.

15:03 UhrAm Vormittag war Sergio Perez im Racing-Point-Boliden der schnellste Fahrer. Verstappen landete auf P2.

15:01 UhrDas Training könnte eine große Bedeutung haben. Für den morgigen Samstag ist Regen vorhergesagt. Fällt das Qualifying ins Wasser, könnte die Startaufstellung mit den heutigen Ergebnissen gebildet werden.

14:59 UhrIn der Zeit seit dem ersten Training gab es eine Untersuchung gegen Norris. Er hatte unter gelber Flagge überholt. Die Folge: Er erhielt eine Grid-Strafe von drei Positionen.

14:56 UhrNachdem es eine Unterbrechung beim vorherigen Qualifying der Formel 3 gegeben hat, startet das Training 5 Minuten später. Damit schalten die Apeln um 15:05 Uhr auf grün.

14:56 UhrHerzlich willkommen zurück. In wenigen Minuten beginnt hier in Spielberg das 2. Freie Training der Formel 1.

     
1Max Verstappen
Red Bull
1:03.6

2Valtteri Bottas
Mercedes-AMG
1:03.7
  +0:00.04
3Sergio Pérez
Racing Point
1:03.8
  +0:00.21
4Lance Stroll
Racing Point
1:04.2
  +0:00.58
5Carlos Sainz jr.
McLaren
1:04.3
  +0:00.67
6Lewis Hamilton
Mercedes-AMG
1:04.3
  +0:00.68
7Alexander Albon
Red Bull
1:04.4
  +0:00.77
8Lando Norris
McLaren
1:04.5
  +0:00.88
9Charles Leclerc
Ferrari
1:04.7
  +0:01.04
10Esteban Ocon
Renault
1:04.7
  +0:01.08
11Pierre Gasly
AlphaTauri
1:04.7
  +0:01.09
12Daniil Kvyat
AlphaTauri
1:05.0
  +0:01.39
13Kimi Räikkönen
Alfa Romeo
1:05.1
  +0:01.49
14Antonio Giovinazzi
Alfa Romeo
1:05.3
  +0:01.70
15George Russell
Williams
1:05.5
  +0:01.92
16Sebastian Vettel
Ferrari
1:05.6
  +0:01.95
17Nicholas Latifi
Williams
1:05.6
  +0:01.99
18Kevin Magnussen
Haas F1 Team
1:05.7
  +0:02.13
19Romain Grosjean
Haas F1 Team
1:06.0
  +0:02.43
-Jack Aitken
0:00.0

-Daniel Ricciardo
Renault
0:00.0



Kommentare anzeigen