Kompakt
Erleichterung bei Citroen nach Rallye Mexiko
WRC / Video

Erleichterung bei Citroen nach Rallye Mexiko

Die Freude und Erleichterung bei Citroen war nach der Rallye Mexiko umso größer, als Kris Meeke den Sieg trotz eines Ausritts ins Ziel brachte.

Dauer: 2:39 Min., 13.03.2017

Steigerungspotenzial für Citroen in Mexiko
WRC

Steigerungspotenzial für Citroen in Mexiko

Das Citroen-Team kämpfte zur Beginn der WRC-Saison 2017 mit Problemen. In Mexiko soll es für Kris Meeke und Stephane Lefebvre weiter nach vorn gehen.

von Sophie Riga, 06.03.2017

Citroen sieht nach Rallye Schweden reichlich Nachholbedarf
WRC / Video

Citroen sieht nach Rallye Schweden reichlich Nachholbedarf

Wie nach der Rallye Monte Carlo muss Citroen feststellen, dass es noch einiges zu tun gibt, um die anvisierten Erfolge einzufahren.

Dauer: 3:02 Min., 13.02.2017

Schweden: Citroen trotz Monte-Debakel optimistisch
WRC

Schweden: Citroen trotz Monte-Debakel optimistisch

Trotz der Enttäuschung bei der Rallye Monte Carlo sieht Citroen kein grundsätzliches Problem. Daher sind die Erwartungen vor der Rallye Schweden erneut hoch.

von Annika Kläsener, 07.02.2017

Citroen-Rückblick: Monte Carlo lief nicht nach Plan
WRC / Video

Citroen-Rückblick: Monte Carlo lief nicht nach Plan

Citroen hatte sich in Monte Carlo mehr vom Debüt des C3 WRC erhofft als Platz neun für Stephane Lefebvre.

Dauer: 2:49 Min., 23.01.2017

Meeke sieht Citroen in Monte Carlo im Rampenlicht
WRC

Meeke sieht Citroen in Monte Carlo im Rampenlicht

Teamchef Matton mahnt seine Piloten vor den Gefahren der Rallye Monte Carlo. Kris Meeke rechnet damit, dass viele Augen auf Citroen gerichtet sein werden.

von Florian Becker, 15.01.2017

Citroen gibt Fahrerpaarungen für 2017/18 bekannt
WRC

Citroen gibt Fahrerpaarungen für 2017/18 bekannt

Citroen hat die Fahrerpaarungen für die WRC-Rückkehr als Werksteam bekanntgegeben. Neben dem erfahrenen Kris Meeke setzt die Mannschaft auf junge Talente.

von Marion Rott, 05.10.2016

Meeke und Breen bei Rallye Korsika am Start
WRC

Meeke und Breen bei Rallye Korsika am Start

Kris Meeke und Craig Breen kehren bei der Rallye Korsika in ihren Citroen DS 3 WRC zurück. Stephane Lefebvre kann nach seinem Unfall die Krücken beiseitelegen.

von Annika Kläsener, 07.09.2016

Deutschland: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2
WRC

Deutschland: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2

Wie schlugen sich die Piloten bei der Rallye Deutschland? Teil 2 der Fahrer-Analyse mit Plänen, die aufgingen und Plänen, die schiefgingen.

26.08.2016

Verletztes Citroen-Duo auf dem Weg der Besserung
WRC

Verletztes Citroen-Duo auf dem Weg der Besserung

In wenigen Tagen können Stephane Lefebvre und Gabin Moreau aus dem Krankenhaus in Deutschland entlassen werden und in ihre Heimat zurückkehren.

von Annika Kläsener, 21.08.2016

Citroen-Duo nach Panzerplatte-Crash im Krankenhaus
WRC

Citroen-Duo nach Panzerplatte-Crash im Krankenhaus

Stephane Lefebvre und Beifahrer Gabin Moreau befinden sich nach einem schweren Unfall auf der Panzerplatte-Prüfung der Rallye Deutschland im Krankenhaus.

von Annika Kläsener, 20.08.2016

Polen: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2
WRC

Polen: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2

Welche Fahrer haben die superschnellen Straßen der Rallye Polen am besten gezähmt? Teil 2 der Analyse.

10.07.2016

Rallye Polen: Die Stimmen nach dem Finale
WRC

Rallye Polen: Die Stimmen nach dem Finale

Nach zwei eher ruhigen Tagen nahm die Rallye Polen am Sonntag gewaltig an Fahrt auf. Hauptverantwortlich dafür war das Wetter.

03.07.2016

Portugal: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2
WRC

Portugal: Die Fahrer in der Analyse - Teil 2

Wie schlugen sich die Piloten bei der ersten europäischen Schotterrallye des Jahres? Ihre Leistungen in der Zusammenfassung - Teil 2.

27.05.2016

Zweiter Test des 2017er Citroen in Portugal
WRC / Video

Zweiter Test des 2017er Citroen in Portugal

Drei Wochen nach dem Testdebüt prüften Kris Meeke und Stephane Lefebvre den C3 im Süden Portugals bei verschiedenen Wetterbedingungen auf Herz und Nieren.

Dauer: 1:17 Min., 16.05.2016

Abu Dhabi Total WRT startet in Portugal und Polen
WRC

Abu Dhabi Total WRT startet in Portugal und Polen

Die Übersee-Rallyes in Mexiko und Argentinien lässt das Abu Dhabi Total WRT aus. In Portugal feiert es jedoch mit drei Autos ein Comeback.

von Annika Kläsener, 13.04.2016

Monte Carlo: Erster Start des Citroen-Privatteams
WRC

Monte Carlo: Erster Start des Citroen-Privatteams

Im Gegensatz zu den meisten ihrer Konkurrenten können Kris Meeke und Stephane Lefebvre ohne Erfolgsdruck in Monte Carlo an den Start gehen.

von Annika Kläsener, 17.01.2016

Meeke und Lefebvre in Monte Carlo im Citroen
WRC

Meeke und Lefebvre in Monte Carlo im Citroen

Kris Meeke und einige andere Piloten werden zusammen mit dem Abu Dhabi WRT verschiedene Events in Europa im Citroen DS3 WRC bestreiten - Start ist Monte Carlo.

von Marion Rott, 18.12.2015

Nach Unfall: Östberg muss in Australien passen
WRC

Nach Unfall: Östberg muss in Australien passen

Nach einem Autounfall auf der Erkundungsfahrt für die Rallye Australien muss Mads Östberg auf seinen Start verzichten. Stephane Lefebvre springt ein.

von Chris Lugert, 09.09.2015