Kompakt
Portrait: Dani Sordo
WRC / Hintergrund

Portrait: Dani Sordo

Dani Sordo wechselt nach einem Jahr bei Citroen zu Comebacker Hyundai und vertraut zudem künftig auf einen neuen, alten Beifahrer.

10.12.2013

Quinn mit Gaststart bei Rallye Australien
WRC

Quinn mit Gaststart bei Rallye Australien

von Annika Kläsener, 22.08.2013

Nikara für Mini in Finnland am Start
WRC

Nikara für Mini in Finnland am Start

Jarkko Nikara bestreitet in einem Prodrive Mini die Rallye Finnland. Die Spannung ist groß, wie das verbesserte Auto in Händen eines Finnen abschneidet.

von Marion Rott, 05.07.2013

Kosciuszko wechselt das Fahrzeug
WRC

Kosciuszko wechselt das Fahrzeug

Nachdem Michal Kosciuszko beschlossen hat, ab der Rallye Italien in einem Ford Fiesta RS zu starten, gibt es in der höchsten Kategorie vorerst keinen Mini mehr.

von Annika Kläsener, 28.05.2013

Grönholm testet für Mini
WRC

Grönholm testet für Mini

Der zweifache Rallye-Weltmeister Marcus Grönholm wird für Motorsport Italia den Mini Countryman WRC im Vorfeld der Rallye Schweden testen.

von Heiko Stritzke, 03.02.2013

Kosciuszko absolviert 2013 volles WRC-Programm
WRC

Kosciuszko absolviert 2013 volles WRC-Programm

Michal Kosciuszko wird 2013 in einem Mini WRC-Boliden antreten. Er bestreitet die komplette Saison für Motorsport Italia.

von Kerstin Hasenbichler, 10.01.2013

Wilson sieht Östberg im Fiesta
WRC

Wilson sieht Östberg im Fiesta

Sowohl M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson als auch Richard Taylor von Prodrive umwerben Mads Östberg, nachdem dieser bei Citroen nicht berücksichtigt wurde.

von Annika Kläsener, 24.11.2012

Nobre kandidiert als Präsident eines Fußballclubs
WRC

Nobre kandidiert als Präsident eines Fußballclubs

Wenn Paulo Nobre seinen Traumjob bekommt, nämlich die Präsidentschaft des Fußballclubs Palmeiras, wird er vorerst nicht mehr in der WRC starten.

von Annika Kläsener, 16.11.2012

Östberg: Entscheidung zwischen Ford und Mini
WRC

Östberg: Entscheidung zwischen Ford und Mini

Mads Östberg hat nach der Entscheidung Citroens für Dani Sordo zwei weitere Optionen ins Auge gefasst: Mini und Ford.

von Annika Kläsener, 15.11.2012

Prodrive: Ohne Sordo weiter um ersten Sieg kämpfen
WRC

Prodrive: Ohne Sordo weiter um ersten Sieg kämpfen

Prodrive-Teamchef Dave Wilcock betont, wie wichtig Dani Sordo für Mini war, und zeigt Verständnis für den Wechsel seines Piloten.

von Annika Kläsener, 15.11.2012

Sordo denkt in Spanien nicht an die Zukunft
WRC

Sordo denkt in Spanien nicht an die Zukunft

Dani Sordo konzentriert sich voll und ganz auf sein Heimevent, die Rallye Spanien, und stellt die Pläne für die kommende Saison vorerst hinten an.

von Annika Kläsener, 07.11.2012

MINI stellt Werks-Engagement in der WRC ein
WRC

MINI stellt Werks-Engagement in der WRC ein

MINI steigt werksseitig aus der FIA WRC aus. Als Kundenauto bleibt der MINI John Cooper Works der WRC erhalten.

12.10.2012

Atkinson in Frankreich und Spanien ohne Prevot
WRC

Atkinson in Frankreich und Spanien ohne Prevot

Erstmals seit dem Jahr 2007 wird Glenn Macneall wieder als Co-Pilot von Chris Atkinson fungieren, da Stephane Prevot verhindert ist.

von Annika Kläsener, 24.09.2012

Muller bestreitet Frankreich-Rallye für Mini
WRC

Muller bestreitet Frankreich-Rallye für Mini

WTCC-Champion Yvan Muller wechselt erneut die Seiten und nimmt bei der Rallye Frankreich im zweiten Mini-Boliden Platz.

von Kerstin Hasenbichler, 31.08.2012

Yvan Muller fährt in Frankreich im Mini
WRC

Yvan Muller fährt in Frankreich im Mini

von Heiko Stritzke, 24.08.2012

Mini Portugal setzt Araujo vor die Tür
WRC

Mini Portugal setzt Araujo vor die Tür

Mini Portugal gab die Trennung von Armindo Araujo bekannt und stellte Chris Atkinson als neuen Nummer-eins-Piloten vor.

von Annika Kläsener & Marion Rott, 16.08.2012

Araujo zuversichtlich für Rallye Deutschland
WRC

Araujo zuversichtlich für Rallye Deutschland

Nach einem enttäuschenden Auftritt bei der Rallye Finnland blickt Armindo Araujo optimistisch auf die Rallye Deutschland voraus.

von Annika Kläsener, 08.08.2012

Prodrive nicht in Großbritannien am Start
WRC

Prodrive nicht in Großbritannien am Start

Prodrive hat entgegen der ursprünglichen Planung den Verzicht auf die Heimrallye in Großbritannien bekannt gegeben.

von Annika Kläsener, 02.08.2012

Sordo Star der Red-Bull X-Fighters
WRC

Sordo Star der Red-Bull X-Fighters

Dani Sordo wird am Samstag der Star der Red Bull X-Fighters in Madrid sein und freut sich auf die Herausforderung - besonders auf seinen Mega-Sprung.

von Marion Rott, 21.07.2012

Araujo: Asphalt für uns am besten
WRC

Araujo: Asphalt für uns am besten

Armindo Araujo setzt auf die Asphaltevents in der zweiten Hälfte der WRC-Saison. Zur Vorbereitung absolviert er einen Asphalttest in Sanremo.

von Annika Kläsener, 11.07.2012

Wechselgerüchte: Sordo bekennt sich zu Mini
WRC

Wechselgerüchte: Sordo bekennt sich zu Mini

Dani Sordo betont, dass er noch keine Entscheidung bezüglich der Saison 2013 getroffen hat. Priorität hat Mini, doch der Spanier will die gesamte WM bestreiten.

von Annika Kläsener, 07.07.2012

Sordo mit zwei Bestzeiten noch Sechster
WRC

Sordo mit zwei Bestzeiten noch Sechster

Dani Sordo hatte sich in Neuseeland zwar mehr als Platz sechs erhofft, gibt sich aber zuversichtlich für die kommende Rallye Deutschland.

von Kerstin Hasenbichler, 24.06.2012

Neuseeland: Sordo nimmt sich viel vor
WRC

Neuseeland: Sordo nimmt sich viel vor

Das Prodrive-Team geht nach einer langen Pause mit viel Hoffnung in die Rallye Neuseeland. Ziel ist mindestens das Podest, wenn nicht sogar der Sieg.

von Marion Rott, 16.06.2012

Mini mit Freud und Leid in Wales
WRC

Mini mit Freud und Leid in Wales

Dani Sordo und Kris Meeke erlebten einen durchwachsenen Freitag in Wales. Während Sordo nicht ins Ziel kam, setzte Meeke nach Problemen eine Bestzeit.

von Marion Rott, 12.11.2011

Mini will beim Heimevent überzeugen
WRC

Mini will beim Heimevent überzeugen

Kris Meeke blickt freudig auf sein Heimevent in Wales und möchte die Saison positiv abschließen - Dani Sordo kommt an einen für ihn erfolgreichen Ort zurück.

von Marion Rott, 06.11.2011

Sordo steht unter Druck
WRC

Sordo steht unter Druck

Dani Sordo hat sich vorgenommen, Mikko Hirvonen noch vom Podest zu stoßen, während Kris Meekes Hauptaugenmerk darauf liegt, endlich das Ziel zu erreichen.

von Marion Rott, 22.10.2011

Meeke entkommt Ausfall nur knapp
WRC

Meeke entkommt Ausfall nur knapp

Mini-Pilot Kris Meeke entkam bei der Rallye Frankreich nur knapp dem Aus. Eine Stahlstange beschädigte beinahe den Kühler seines Mini.

von Sönke Brederlow, 30.09.2011

MINI: Auch in Frankreich Leistung zeigen
WRC

MINI: Auch in Frankreich Leistung zeigen

Dani Sordo kommt mit guten Ergebnissen im Rücken zur Rallye Frankreich, die er sehr mag. Sein Teamkollege Kris Meeke betritt hingegen Neuland.

von Marion Rott, 25.09.2011

Meeke in Castle Combe am Start
WRC

Meeke in Castle Combe am Start

Kris Meeke wird am Rallyday in Castle Combe teilnehmen und den Mini WRC auf die nächsten Herausforderungen auf Asphalt in Frankreich und Katalonien vorbereiten.

von Marion Rott, 06.09.2011

Mini von Meeke beeindruckt
WRC

Mini von Meeke beeindruckt

Mini konnte bei der Rallye Deutschland mit Platz drei für Sordo überzeugen. Doch auch Teamkollege Meeke zeigte - bis zu seinem Ausfall - eine gute Leistung.

von Marion Rott, 23.08.2011

Mini holt erstes Podest in der Rallye-WM
WRC

Mini holt erstes Podest in der Rallye-WM

Für Mini verlief die Rallye in Deutschland erfolgreich. Dani Sordo belegte den dritten Rang, Teamkollege Kris Meeke schied kurz vor dem Ende aus.

21.08.2011

Sordo & Meeke glücklich mit Mini
WRC

Sordo & Meeke glücklich mit Mini

Dani Sordo und Kris Meeke waren mit ihrem ersten Tag der Rallye Deutschland an vierter beziehungsweise fünfter Position zufrieden.

20.08.2011

Mini will in Deutschland richtig angreifen
WRC

Mini will in Deutschland richtig angreifen

Mini will bei der Rallye Deutschland erstmals richtig angreifen und zeigen, was wirklich im Auto steckt. Sordo und Meeke kommen voller Vorfreude nach Trier.

von Marion Rott, 14.08.2011

Mini will aus Problemen lernen
WRC

Mini will aus Problemen lernen

Mini musste bei der Rallye Finnland einen Doppelausfall der Piloten Dani Sordo und Kris Meeke hinnehmen. Dennoch war man nicht vollkommen unzufrieden.

von Marion Rott, 31.07.2011

Mini: Mit erstem Tag zufrieden
WRC

Mini: Mit erstem Tag zufrieden

Mini ist mit den Leistungen von Dani Sordo und Kris Meeke sehr zufrieden. Doch vorrangig soll bei der Rallye Finnland für die Zukunft gelernt werden.

von Marion Rott, 29.07.2011

Mini: Viel Respekt vor Finnland
WRC

Mini: Viel Respekt vor Finnland

Nach Sardinien wird Mini in Finnland das zweite Mal an der WRC teilnehmen. Zwar wissen alle Beteiligten um die große Herausforderung, aber die Freude überwiegt.

von Marion Rott, 22.07.2011

Mini nicht in Estland am Start
WRC

Mini nicht in Estland am Start

Nach einem Unfall bei den Tests des Mini-Teams, zog die Mannschaft ihre Anmeldung zur Rallye Estland zurück und konzentriert sich auf weitere Testfahrten.

von Marion Rott, 14.07.2011

Meeke kann Finnland kaum erwarten
WRC

Meeke kann Finnland kaum erwarten

Kris Meeke freut sich auf seinen zweiten Einsatz in der WRC. Bis dahin stehen aber noch Testfahrten in Finnland und die Rallye Estland auf dem Programm.

von Marion Rott, 11.07.2011

Meeke nach Tests erfreut
WRC

Meeke nach Tests erfreut

Kris Meeke absolvierte in Italien seine ersten Testfahrten mit dem Mini auf Asphalt und freute sich Probleme aussortiert zu haben.

von Marion Rott, 07.06.2011

Sardinien: Freud und Leid bei Mini
WRC

Sardinien: Freud und Leid bei Mini

Während Kris Meeke die Rallye Italien nicht beenden konnte, erreichte Rückkehrer Dani Sordo den sechsten Rang.

von Marion Rott, 08.05.2011

Sardinien: Meeke kämpft mit Wasserleck
WRC

Sardinien: Meeke kämpft mit Wasserleck

Die Mini-Piloten erleben bei ihrem WRC-Debüt ein Auf und Ab. Während Dani Sordo auf einem guten Rang liegt, muss sich Kris Meeke mit Problemen herumschlagen.

von Robert Seiwert, 07.05.2011

Meeke muss noch viel lernen
WRC

Meeke muss noch viel lernen

Kris Meeke hat am ersten Tag der Rallye Italien Licht und Schatten gesehen. Der Mini-Pilot sieht noch einen harten Lernprozess vor sich.

von Kerstin Hasenbichler, 07.05.2011

Mini-Präsentation am 11. April
WRC

Mini-Präsentation am 11. April

09.04.2011

Kris Meeke
WRC / Interview

Kris Meeke

Nach dem IRC Titel 2009, seinem größten Erfolg im Rallyesport, stellt sich Kris Meeke 2011 mit dem MINI dem Wettkampf in der WRC.

20.03.2011

Meeke hätte gern Sordo als Teamkollegen
WRC

Meeke hätte gern Sordo als Teamkollegen

Kris Meeke würde Dani Sordo als Teamkollege bei Mini begrüßen. Sowohl Sordo als auch das Team könnten von der gemeinsamen Zusammenarbeit profitieren.

von Kerstin Hasenbichler , 06.12.2010

Meeke: MINI braucht Zeit
WRC

Meeke: MINI braucht Zeit

Bei MINI ruft man vor der ersten WRC-Saison zur Geduld auf. Das Team brauche Zeit - erst ab 2013 plane man um den Titel zu kämpfen.

von Kerstin Hasenbichler, 01.12.2010

Meeke kann WRC-Debüt kaum erwarten
WRC

Meeke kann WRC-Debüt kaum erwarten

Für Mini und Kris Meeke beginnt 2011 das große Abenteuer WRC. Der Nordire sieht sogar ein paar Vorteile auf seiner Seite.

von Stephan Heublein, 12.10.2010