Kompakt
Taifun statt Qualifying in Japan: Das macht die Formel 1 heute
Formel 1

Taifun statt Qualifying in Japan: Das macht die Formel 1 heute

Wetterbedingt fahren heute in Suzuka keine Formel-1-Autos. Fahrer verbarrikadieren sich mit Playstation, Teams müssen in Japan alles abbauen.

von Markus Steinrisser, 12.10.2019

Formel 1, Grosjean nach Ricciardo-Crash: Will die Wand boxen
Formel 1

Formel 1, Grosjean nach Ricciardo-Crash: Will die Wand boxen

Für Romain Grosjean und Daniel Ricciardo ist das Formel-1-Rennen in Russland 2019 nach einem Startunfall gelaufen. Den Haas-Piloten wurmt das gewaltig.

von Jonas Fehling, 30.09.2019

Formel 1, Haas experimentiert weiter: 2019 schon aufgegeben?
Formel 1

Formel 1, Haas experimentiert weiter: 2019 schon aufgegeben?

Haas hat auch in Sotschi wieder viele Tests und Umbauten am Auto vor. Romain Grosjean und Günther Steiner reden bereits mehr von 2020 als 2019.

von Markus Steinrisser, 26.09.2019

Formel-1-Fahrerranking Singapur: Showdown der Ferrari-Rivalen
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking Singapur: Showdown der Ferrari-Rivalen

Ferrari dominiert in Singapur auch das MSM-Ranking. Charles Leclerc und Sebastian Vettel machen den Sieg unter sich aus. Grosjean & Kvyat getadelt.

von Florian Becker, Christian Menath & Jonas Fehling, 23.09.2019

Formel 1, Singapur: Russell attackiert nach Crash Grosjean
Formel 1

Formel 1, Singapur: Russell attackiert nach Crash Grosjean

George Russell und Romain Grosjean waren nach ihrem Unfall in Singapur auf Konfrontationskurs. Schuldfrage strittig. Rookie teilt gegen Routinier aus.

von Florian Becker, 23.09.2019

Formel 1, Haas erklärt Hülkenberg-Absage: Darum bleibt Grosjean
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt Hülkenberg-Absage: Darum bleibt Grosjean

Haas setzt auch 2020 auf Romain Grosjean. Damit gehen Nico Hülkenberg die Cockpit-Chancen aus. So erklärt Teamchef Günther Steiner die Entscheidung.

von Jonas Fehling, 19.09.2019

Formel 1: Haas bestätigt Grosjean für 2020, Hülkenberg zittert
Formel 1

Formel 1: Haas bestätigt Grosjean für 2020, Hülkenberg zittert

Romain Grosjean darf sich über eine Vertragsverlängerung bei Haas freuen. Nico Hülkenberg gehen deshalb langsam die Optionen aus.

von Christian Menath, 19.09.2019

Formel 1, Qualifying-Farce in Monza: Sahen aus wie Idioten
Formel 1

Formel 1, Qualifying-Farce in Monza: Sahen aus wie Idioten

Die Formel 1 blamiert sich mit einem Chaos-Finale im Monza-Qualifying. Toto Wolff spricht von Idioten - aber alle wissen: So läuft es eben.

von Markus Steinrisser, 07.09.2019

Formel 1: Hülkenberg oder Grosjean? Schwere Wahl für Haas-Bosse
Formel 1

Formel 1: Hülkenberg oder Grosjean? Schwere Wahl für Haas-Bosse

Für Haas-Teamchef Günther Steiner gestaltet sich die Entscheidung für 2020 schwierig. Nicht verzweifelt, aber unsicher: Hülkenberg oder Grosjean?

von Markus Steinrisser, 05.09.2019

Formel 1, Grosjean vor Cockpit-Duell mit Hülk: Habe Optionen
Formel 1

Formel 1, Grosjean vor Cockpit-Duell mit Hülk: Habe Optionen

Romain Grosjean vs. Nico Hülkenberg. Darauf läuft es im Kampf um das zweite Haas-Cockpit 2020 nun hinaus. Franzose entspannt, sieht sich aber schon um.

von Jonas Fehling, 29.08.2019

Formel 1, Haas schielt auf Hülkenberg: 2020 Grosjean-Ersatz?
Formel 1

Formel 1, Haas schielt auf Hülkenberg: 2020 Grosjean-Ersatz?

Nico Hülkenberg ist 2020 seinen Renault-Platz los, aber ein Formel-1-Verbleib ist durchaus möglich. Bei Haas steht er auf der Liste, Gespräche folgen.

von Markus Steinrisser, 29.08.2019

Formel 1, Haas hofft auf Big Points: Schluss mit Experimenten
Formel 1

Formel 1, Haas hofft auf Big Points: Schluss mit Experimenten

Haas hofft in der zweiten Saisonhälfte 2019 auf fette Punkte. Sommerpause für Reset genutzt. Magnussen und Grosjean ab Spa-Francorchamps mit gleichem Auto.

von Florian Becker, 27.08.2019

Formel 1 2021: So wollen Fahrer die neuen Regeln beeinflussen
Formel 1

Formel 1 2021: So wollen Fahrer die neuen Regeln beeinflussen

Für die neuen Formel-1-Regeln 2021 hat sich die FIA auch an die Fahrer gewandt. Sebastian Vettel und Co. haben klare Vorstellungen und Hoffnungen.

von Markus Steinrisser, 24.08.2019

Pascal Wehrlein 2020 in F1? Teamchef sieht Comeback-Potential
Formel 1

Pascal Wehrlein 2020 in F1? Teamchef sieht Comeback-Potential

Romain Grosjean wackelt bei Haas für 2020 gewaltig. Comeback-Chance für Pascal Wehrlein? Teamchef Günther Steiner hat keine Angst vor zweiten Chancen.

von Florian Becker, 18.08.2019

Formel 1, Haas-Probleme in Ungarn: Autos komplett verschieden
Formel 1

Formel 1, Haas-Probleme in Ungarn: Autos komplett verschieden

Haas kommt der Lösung ihrer Auto-Probleme bei der Formel 1 in Ungarn näher. Wetter mit großem Einfluss. Grosjean, Magnussen mit verschiedenen Hoffnungen.

von Markus Steinrisser, 02.08.2019

Grosjean, Magnussen beschwören: Wir mögen uns, Haas-Jobs sicher
Formel 1

Grosjean, Magnussen beschwören: Wir mögen uns, Haas-Jobs sicher

Drei Unfälle zwischen Grosjean und Magnussen sind drei zu viel für Haas. Beide sehen teamintern aber keine Probleme. Auch nicht mit dem Kollegen.

von Markus Steinrisser, 01.08.2019

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf
Formel 1

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf

Zwischen den Formel-1-Piloten von Haas, Romain Grosjean und Kevin Magnussen, scheint spätestens seit Hockenheim das Tuch zerschnitten. Teamchef: fast egal.

von Jonas Fehling, 01.08.2019

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus
Formel 1

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus

Neuer GP, neuer Haas-Crash. In Hockenheim berühren sich Kevin Magnussen und Romain Grosjean wieder. Fahrer sauer, Teamchef Steiner droht mit Teamorder.

von Markus Steinrisser, 30.07.2019

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm
Formel 1

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm

Vor dem Hockenheim-Wochenende der Formel 1 wollen Romain Grosjean und Kevin Magnussen nicht mehr an Silverstone erinnert werden. Nicht wie Haas-Boss Steiner

von Markus Steinrisser, 25.07.2019

Formel 1, Steiner weiter sauer: Wackeln Grosjean und Magnussen?
Formel 1

Formel 1, Steiner weiter sauer: Wackeln Grosjean und Magnussen?

War der neue Unfall zwischen Romain Grosjean und Kevin Magnussen in Silverstone einer zu viel? Haas-Teamchef Steiner noch verärgert, kein Bekenntnis.

von Jonas Fehling, 25.07.2019

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag
Formel 1

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag

Haas vergleicht in Hockenheim nach Doppelausfall in Silverstone weiter. Romain Grosjean wieder mit Australien-Auto, Kevin Magnussen erhält ganz neue Teile.

von Jonas Fehling, 23.07.2019

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!
Formel 1

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!

Haas-Debakel in Silverstone. Romain Grosjean und Kevin Magnussen crashen sich gegenseitig kaputt. Teamchef Günther Steiner hat die Faxen dicke.

von Florian Becker, 15.07.2019

Formel 1, Silverstone: Grosjean erklärt chaotischen Boxen-Crash
Formel 1

Formel 1, Silverstone: Grosjean erklärt chaotischen Boxen-Crash

Haas machte im Silverstone-Training auf der Suche nach Performance einen radikalen Schritt. Romain Grosjean mit kuriosem Unfall in der Boxengasse.

von Florian Becker, 12.07.2019

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten
Formel 1

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten

Bei Haas ist nach dem Frankreich-GP nichts mehr klar. Schlimmer stand es um das Formel-1-Team noch nie, so Günther Steiner. Aber keine Depression.

von Markus Steinrisser, 24.06.2019

Formel 1 Kanada: Magnussen crasht Verstappen aus Qualifying
Formel 1

Formel 1 Kanada: Magnussen crasht Verstappen aus Qualifying

Max Verstappen verpasst im Qualifying zum Kanada GP 2019 den Einzug ins Q3. Erst falsche Reifenwahl, dann kostet ihn Magnussens Crash die letzte Chance.

von Christian Menath, 08.06.2019

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt
Formel 1

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt

Haas musste sich in Monaco mit nur einem Punkt abfinden. Für Kanada haben Romain Grosjean und Kevin Magnussen aber Vertrauen getankt. Steiner skeptischer.

von Jonas Fehling, 04.06.2019

Formel 1, Marko sieht Gasly-Strafe nicht: Wo soll er hin?
Formel 1

Formel 1, Marko sieht Gasly-Strafe nicht: Wo soll er hin?

Im Qualifying der Formel 1 in Monaco kamen sich Pierre Gasly und Romain Grosjean in die Quere. Grosjean ist sauer auf Red Bull, doch dort klingt es anders.

von Markus Steinrisser, 25.05.2019

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten
Formel 1

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten

Das Training der Formel 1 in Monaco begann mit einem Kuriosum. Doppelte schwarze Flaggen für Haas F1. Teamchef Steiner verrät die Story dahinter.

von Jonas Fehling, 23.05.2019

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen
Formel 1

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen

Letzte Nachbeben des Vorfalls Grosjean/Magnussen aus Spanien in Monaco: Haas will abhaken, doch der Franzose ist nicht ganz fertig. Nadelstich und Warnung.

von Jonas Fehling, 22.05.2019

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis
Formel 1

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis

Der Kampf der Haas-Piloten war das Highlight beim Formel-1-Rennen in Barcelona. Nun spricht Magnussen Klartext: Grosjeans Ergebnis nicht meine Schuld.

von Christian Menath, 15.05.2019

Formel 1 Spanien 2019 - Sainz verwandelt Heimvorteil
Formel 1

Formel 1 Spanien 2019 - Sainz verwandelt Heimvorteil

Carlos Sainz holt erneut bei seinem Heimrennen der Formel 1 in Spanien Punkte. Und das trotz unterlegener Pace des McLaren. Wie ihm die Fans dabei halfen.

von Benny Degen, 13.05.2019

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass
Formel 1

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass

Irre Szenen beim Haas F1 Team gegen Ende des Spanien GP. Kevin Magnussen und Romain Grosjean boxen sich fast gegenseitig raus. Teamchef Steiner greift ein.

von Jonas Fehling, 12.05.2019

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen
Formel 1

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen

Das Haas F1 Team lieferte in Barcelona das nach dem Training erwartet starke Qualifying. Geht es im Rennen wieder nach hinten? Die Skepsis ist noch da.

von Jonas Fehling, 11.05.2019

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier
Formel 1

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier

Haas F1 hat sich im Training in Barcelona zurückgemeldet. Update läuft, Reifen arbeiten wieder. Grosjean will mit Red Bull kämpfen, Magnussen mahnt noch.

von Jonas Fehling, 10.05.2019

Formel 1 Spanien: Haas mit halber B-Spec, Reifen-Rätsel gelöst?
Formel 1

Formel 1 Spanien: Haas mit halber B-Spec, Reifen-Rätsel gelöst?

Das Haas F1 Team bringt zum F1-Rennen in Barcelona ein großes Update. Zunächst nur für Romain Grosjean. Angst vor noch mehr Reifen-Verwirrung.

von Jonas Fehling, 09.05.2019

Formel 1 Fahrernoten Baku: Bottas deklassiert Vettel & Co.
Formel 1

Formel 1 Fahrernoten Baku: Bottas deklassiert Vettel & Co.

Valtteri Bottas holt im Fahrerranking zum Aserbaidschan GP die klar besten Noten aller Top-Piloten. Nur ein alter Baku-Fuchs hält mit, Ferrari-Asse schwach.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 29.04.2019

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!
Formel 1

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!

Renault & Haas gelten als State of the Art des F1-Mittelfelds. Im Baku-Qualifying versagen beide. Hülkenberg, Ricciardo, Grosjean & Magnussen völlig rat

von Jonas Fehling, 27.04.2019

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme
Formel 1

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme

Haas hat 2019 im Mittelfeld der Formel 1 zu kämpfen. Bahrain, China waren Nullnummern, vor Baku sucht man verzweifelt Lösungen. Wie es weitergehen soll.

von Markus Steinrisser, 23.04.2019

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace
Formel 1

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace

Statt "Best of the Rest" wieder eine Nullrunde für die Haas-Fahrer Romain Grosjean und Kevin Magnussen in Shanghai. Das Problem: Die Reifen.

von Benny Degen, 15.04.2019

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot
Formel 1

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot

Haas startet beim Formel-1-Rennen in China mit beiden Autos aus den Top-10. Das Qualifying war trotzdem keine Glanzleistung. Strategen verhauen Timing.

von Florian Becker, 13.04.2019

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?
Formel 1

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?

Renault und Haas, die vorjährigen Mittelfeld-Platzhirsche der Formel 1, eröffneten 2019 mit einigen Pannen. Trotzdem sehen beide sich als vierte Kraft.

von Markus Steinrisser, 09.04.2019

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare
Formel 1

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare

Viele Fragezeichen bei Haas: Nachdem beide Autos aus den Top-Ten gestartet sind, waren sie im Rennen absolut chancenlos. Erste Erklärungsversuche.

von Philipp Moser, 31.03.2019

Formel 1, Norris schießt gegen Vettel: Hat Grosjean verarscht
Formel 1

Formel 1, Norris schießt gegen Vettel: Hat Grosjean verarscht

Lando Norris war nach dem F1-Qualifying in Bahrain nicht gut auf Sebastian Vettel zu sprechen. Ferrari-Pilot soll schuld an Zwischenfall mit Grosjean sein.

von Florian Becker, 30.03.2019

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas
Formel 1

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas

Freud und Leid für Haas beim Formel-1-Saisonauftakt 2019 in Melbourne. Magnussen holt Platz sechs. Grosjean fällt nach erneutem Boxenstopp-Patzer aus.

von Philipp Moser, 17.03.2019

Formel 1, Haas rockt das Mittelfeld: Attacke auf Top-Teams?
Formel 1

Formel 1, Haas rockt das Mittelfeld: Attacke auf Top-Teams?

Haas startet beim Formel-1-Rennen in Australien als erster Verfolger der Top-Teams. Magnussen und Grosjean können Melbourne-Schmach 2018 vergessen machen.

von Philipp Moser, 16.03.2019

Formel 1: Mehr Muskeln & Power -  Fahrer feiern Mindestgewicht
Formel 1

Formel 1: Mehr Muskeln & Power - Fahrer feiern Mindestgewicht

Bigger, better, faster, stronger: Lewis Hamilton & Co. feiern das Ende des Magerwahns. So leben die Formel-1-Piloten mit dem 2019 neuen Mindestgewicht.

von Florian Becker, 06.03.2019

Formel 1, Grosjean nach erstem Test: Haas besser als Vorgänger
Formel 1

Formel 1, Grosjean nach erstem Test: Haas besser als Vorgänger

Romain Grosjean strahlt nach der ersten Testfahrt in seinem neuen F1-Auto. Der Haas VF-19 liege ihm sofort besser als der Vorgänger. Ehrgeizige Ziele.

von Jonas Fehling, 18.02.2019

Formel 1, Haas-Sponsor macht Ansage: Werden Red Bull schlagen
Formel 1

Formel 1, Haas-Sponsor macht Ansage: Werden Red Bull schlagen

Haas' neuer Titelsponsor Rich Energy spuckt am Tag der Präsentation große Töne. Romain Grosjean und Kevin Magnussen sollen 2019 Red Bull einheizen.

von Florian Becker, 07.02.2019

Formel 1: Das waren die Strafen-Meister der Saison 2018
Formel 1

Formel 1: Das waren die Strafen-Meister der Saison 2018

Auch 2018 gab es in der Formel 1 massenhaft Strafen. 21 Rennen Strafen-Action im Rückblick. Strafpunkt-Meister, Motorwechsel-Meister, und mehr.

von Markus Steinrisser, 18.12.2018

Formel-1-Piloten hoffen: 2019 endlich Schluss mit dem Magerwahn
Formel 1

Formel-1-Piloten hoffen: 2019 endlich Schluss mit dem Magerwahn

Die Formel 1 hat für 2019 in den Regeln ein Mindestgewicht für die Fahrer festgelegt. Mutieren die Piloten nun zu Kraftpaketen statt Hungerhaken?

von Florian Becker, 07.12.2018