Kompakt
Formel 1: Termin für Alfa-Protest gegen Hockenheim-Strafe fix
Formel 1

Formel 1: Termin für Alfa-Protest gegen Hockenheim-Strafe fix

Nachdem Räikkönen und Giovinazzi in Hockenheim nach Strafe alle Punkte verloren, zieht Alfa Romeo vor das Berufungsgericht. FIA fixiert September-Termin.

von Markus Steinrisser, 06.08.2019

Formel 1, Verstappen schimpft auf milde Ferrari-Strafe: Unfair!
Formel 1

Formel 1, Verstappen schimpft auf milde Ferrari-Strafe: Unfair!

Ferrari kassierte für einen Unsafe Release in Hockenheim nur eine Geldstrafe. Für Max Verstappen ein Unding. 5.000 Euro nur Peanuts. Was ist mit Sicherheit?

von Florian Becker, 01.08.2019

Formel 1 erklärt: Darum keine Hamilton-Strafe fürs Bummeln
Formel 1

Formel 1 erklärt: Darum keine Hamilton-Strafe fürs Bummeln

Lewis Hamilton wird den Deutschland GP 2019 schnell vergessen wollen. Krank, Unfall, Dreher, Strafe. Doch einer zweiten Sanktion entging er. Der Grund.

von Christian Menath, 29.07.2019

Formel 1: Alle Details zum neuen Reglement 2021
Formel 1

Formel 1: Alle Details zum neuen Reglement 2021

Nachtanken, Standardteile, Kostengrenze und Co: Motorsport-Magazin.com kennt alle Details zum Formel-1-Reglement 2021. Das steht schon fest.

von Christian Menath, 17.07.2019

Formel 1 auf falschen Strecken? Fahrer beklagen zu viel Politik
Formel 1

Formel 1 auf falschen Strecken? Fahrer beklagen zu viel Politik

Warum sind nicht alle Formel-1-Rennen wie Silverstone oder Österreich 2019? Hamilton und Bottas beklagen Streckenauswahl: Zu politisch, zu viel Geld.

von Markus Steinrisser, 16.07.2019

Formel 1 Silverstone: Umstrittene DRS-Zone 2019 gestrichen
Formel 1

Formel 1 Silverstone: Umstrittene DRS-Zone 2019 gestrichen

Die FIA hat für den Großbritannien GP 2019 eine DRS-Zone des Silverstone Circuit gestrichen. Diese hatte im Vorjahr für Abflüge und Diskussionen gesorgt.

von Jonas Fehling, 10.07.2019

Formel 1 Österreich: Rennleiter erklärt Verstappen-Entscheidung
Formel 1

Formel 1 Österreich: Rennleiter erklärt Verstappen-Entscheidung

Der Zwischenfall Verstappen vs. Leclerc beschäftigt die Formel 1. FIA-Rennleiter Michael Masi erklärt: Darum gab es keine Strafe, darum dauerte es so lange.

von Markus Steinrisser, 01.07.2019

Ferrari kritisiert Verstappen-Urteil: Falsche Entscheidung
Formel 1

Ferrari kritisiert Verstappen-Urteil: Falsche Entscheidung

Charles Lelcerc trifft für die Kollision in Österreich laut Ferrari Teamchef Binotto keine Schuld. Die Entscheidung der Formel-1-Stewards sei falsch.

von Christian Menath, 30.06.2019

Formel 1: Max Verstappen behält Spielberg-Sieg - keine Strafe!
Formel 1

Formel 1: Max Verstappen behält Spielberg-Sieg - keine Strafe!

Max Verstappen darf seinen Sieg beim Österreich GP 2019 behalten. Der Red-Bull-Pilot kassierte keine Strafe für sein Manöver gegen Charles Leclerc.

von Jonas Fehling, 30.06.2019

Formel 1: Darum bekommt Hamilton einen Startplatz geschenkt
Formel 1

Formel 1: Darum bekommt Hamilton einen Startplatz geschenkt

Lewis Hamilton qualifiziert sich in Österreich auf Rang zwei, bekommt eine Strafe von drei Startplätzen und startet von Rang vier - wie ist das möglich?

von Christian Menath, 29.06.2019

Formel E, Unfall-Analyse zu Bern: Rudelbildung nach Runde 0
Formel E

Formel E, Unfall-Analyse zu Bern: Rudelbildung nach Runde 0

In Bern ging es heiß her: Audi-Star Lucas di Grassi wütet in der Boxengasse, Felipe Massa versteht die Welt nicht mehr. Unfall-Analyse mit exklusiven Infos.

von Robert Seiwert, 28.06.2019

Formel 1, Rennleiter widerspricht Perez: War so abgesprochen
Formel 1

Formel 1, Rennleiter widerspricht Perez: War so abgesprochen

Formel-1-Rennleiter Michael Masi versteht den Ärger von Racing-Point-Fahrer Sergio Perez über seine Strafe beim Frankreich GP nicht. Lange abgesprochen.

von Jonas Fehling, 25.06.2019

Formel 1 nach Hamiltons Regel-Schelte: Brawn plant 3 Meetings
Formel 1

Formel 1 nach Hamiltons Regel-Schelte: Brawn plant 3 Meetings

Die Formel 1 freut sich nach Lewis Hamiltons Kritik am Regel-Entwurf 2021 über seinen Einsatz. Sportchef Ross Brawn kann Zusammenarbeit kaum erwarten.

von Jonas Fehling, 25.06.2019

Formel 1, Hamilton warnt: Neue Regeln für 2021 weit weg von gut
Formel 1

Formel 1, Hamilton warnt: Neue Regeln für 2021 weit weg von gut

Die Formel 1 erwartet 2021 radikale Änderungen. Doch viele, allen voran Lewis Hamilton, zweifeln am ersten Regel-Entwurf. Revision sei dringend notwendig.

von Markus Steinrisser, 24.06.2019

Formel 1, Perez wütet gegen Stewards: Haben Rennen ruiniert
Formel 1

Formel 1, Perez wütet gegen Stewards: Haben Rennen ruiniert

Sergio Perez war nach seiner Strafe in Frankreich außer sich. Der Mexikaner ist sich keiner Schuld bewusst und geht mit den Offiziellen hart ins Gericht.

von Florian Becker, 23.06.2019

Formel 1: Ricciardo kassiert Doppelstrafe, alle Punkte weg
Formel 1

Formel 1: Ricciardo kassiert Doppelstrafe, alle Punkte weg

Daniel Ricciardo wird nach dem Frankreich GP doppelt bestraft. Zwei Szenen in der letzten Runde - gegen Kimi Räikkönen und Lando Norris - kosten die Top-10.

von Jonas Fehling, 23.06.2019

Formel 1: Vettel-Strafe bleibt, Beweise abgeschmettert
Formel 1

Formel 1: Vettel-Strafe bleibt, Beweise abgeschmettert

Sebastian Vettels Strafe beim Kanada GP wird nicht erneut überprüft. Die Stewards schmetterten Ferraris neue Beweise in Frankreich ab.

von Christian Menath, 21.06.2019

Formel 1, Verstappen verteidigt Vettel: Kein Fan von Strafen
Formel 1

Formel 1, Verstappen verteidigt Vettel: Kein Fan von Strafen

Max Verstappen nimmt Sebastian Vettel nach dem Kanada-Eklat in Schutz. Verständnis auch für Stewards. Dennoch: Schlecht für Sport, Strafe erst wenns kracht.

von Florian Becker, 20.06.2019

Formel 1, Räikkönen kritisiert Vettel-Strafe: Free to race?!
Formel 1

Formel 1, Räikkönen kritisiert Vettel-Strafe: Free to race?!

Sebastian Vettels ehemaliger Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen wundert sich über dessen Kanada-Strafe. Iceman: Vettel chancenlos, Widerspruch bei FIA.

von Jonas Fehling, 20.06.2019

Formel 1: Ferrari geht weiter gegen Vettel-Strafe vor
Formel 1

Formel 1: Ferrari geht weiter gegen Vettel-Strafe vor

Ferrari geht weiter gegen die Strafe von Sebastian Vettel beim Kanada GP vor. Das Team will neue Beweise gefunden haben, die eine Prüfung rechtfertigen.

von Christian Menath, 17.06.2019

Formel-1-Reglement 2021: Deadline erneut verschoben
Formel 1

Formel-1-Reglement 2021: Deadline erneut verschoben

Seit Jahren arbeitet die Formel 1 an einem neuen Reglement für 2021. Zum wiederholten Male gibt es Verzögerungen. Die FIA hat die Deadline nun verschoben.

von Christian Menath, 14.06.2019

Formel 1, Streit um Regeln 2021 spitzt sich zu
Formel 1

Formel 1, Streit um Regeln 2021 spitzt sich zu

Die Formel 1 ringt noch immer um ein neues Reglement für 2021. Die Deadline soll verschoben werden - unter einer Bedingung. Neue Details zu Technik und Co.

von Christian Menath, 12.06.2019

Formel 1, Brawn will nach Vettel-Ärger mehr Strafen-Transparenz
Formel 1

Formel 1, Brawn will nach Vettel-Ärger mehr Strafen-Transparenz

Die Strafe gegen Sebastian Vettel in Kanada erhitzt die Gemüter. Bei Experten, Fahrern und den Fans am TV. Formel-1-Sportdirektor Ross Brawn will reagieren.

von Jonas Fehling, 12.06.2019

Vettel trauert nach Strafe: Nicht die Formel 1, die ich liebte
Formel 1

Vettel trauert nach Strafe: Nicht die Formel 1, die ich liebte

Sebastian Vettels Ärger nach der Kanada-Strafe ist schnell geschwunden, stattdessen folgt Trauer. Die Liebe für die moderne Formel 1 fehlt.

von Markus Steinrisser, 10.06.2019

Formel 1 Kanada 2019: Ferrari ficht Vettel-Strafe an
Formel 1

Formel 1 Kanada 2019: Ferrari ficht Vettel-Strafe an

Die Strafe gegen Sebastian Vettel beim Kanada GP 2019 sorgt weiter für Aufsehen. Ferrari hat nun Schritte eingeleitet, um die Strafe anzufechten.

von Christian Menath, 10.06.2019

Formel 1, Zeitplan ab 2021 anders? Teams gegen Änderungen
Formel 1

Formel 1, Zeitplan ab 2021 anders? Teams gegen Änderungen

Die FIA bastelt weiter an den Formel-1-Regeln für 2021. Jetzt werden Zeitplan-Änderungen bekannt. Doch nicht alle F1-Teams sind Freunde der Ideen.

von Markus Steinrisser, 07.06.2019

Formel 1: Beinahe-Unfall von Perez & Monaco-Marshals hat Folgen
Formel 1

Formel 1: Beinahe-Unfall von Perez & Monaco-Marshals hat Folgen

Nachwehen einer nur knapp verhinderten Katastrophe: Nachdem Sergio Perez in Monaco fast einen Marshal überfuhr, ermittelt die FIA. Ausrichter verteidigt.

von Jonas Fehling, 06.06.2019

Formel 1 Regeln 2021: FIA kippt Plan für Einheits-Getriebe
Formel 1

Formel 1 Regeln 2021: FIA kippt Plan für Einheits-Getriebe

Eigentlich hätte die Formel 1 ab 2021 mit vereinheitlichen Getriebe-Teilen fahren sollen. Doch jetzt entscheidet die FIA dagegen. Wackelt noch mehr?

von Markus Steinrisser, 24.05.2019

Formel 1 Reglement 2021: Einheitsteile kommen, alle Infos
Formel 1

Formel 1 Reglement 2021: Einheitsteile kommen, alle Infos

Die FIA will mehr Einheitsteile für die Formel 1. 2021 werden nicht nur Getriebe, sondern auch Bremsen und Felgen standardisiert. Erste Details bekannt.

von Christian Menath, 02.05.2019

Formel-1-Regeln 2020 veröffentlicht: Qualifying 4 ist tot
Formel 1

Formel-1-Regeln 2020 veröffentlicht: Qualifying 4 ist tot

Die FIA hat die Technischen und Sportlichen Regeln für die Formel-1-Saison 2020 veröffentlicht. Das Reglement bleibt weitgehend stabil, das Q4 ist tot.

von Christian Menath, 30.04.2019

Formel 1, Hülkenberg: Neue Flügel beim Überholen keine Hilfe
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg: Neue Flügel beim Überholen keine Hilfe

Nach drei Rennen kann die Formel 1 2019 keine großen Verbesserungen beim Überholen vermelden, trotz neuer Regeln. Hülkenberg: Gleich schlimm wie vorher.

von Markus Steinrisser, 21.04.2019

Formel-1-Regeln 2021: Teams mit erstem Konzept noch unzufrieden
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Teams mit erstem Konzept noch unzufrieden

Vor Bahrain präsentierte Liberty Media der Formel 1 Konkretes für 2021, im Geheimen. Kein Team ist ganz an Bord. Ferrari und Co. wollen Nachverhandlung.

von Markus Steinrisser, 07.04.2019

Formel 1, Renault warnt vor Budgetgrenze: Hilft Top-Teams sogar
Formel 1

Formel 1, Renault warnt vor Budgetgrenze: Hilft Top-Teams sogar

Die Formel 1 will sich 2021 sportlich wie finanziell erneuern. Rückt das Mittelfeld dank Budgetgrenze näher an Ferrari & Co? Renault fürchtet das Gegenteil.

von Jonas Fehling, 23.03.2019

Formel 1 Regeln 2019: Überholen jetzt leichter? Fahrer-Klartext
Formel 1

Formel 1 Regeln 2019: Überholen jetzt leichter? Fahrer-Klartext

Der Australien GP war das erste Rennen mit den neuen Formel-1-Regeln 2019. Ziel: Enges Racing, mehr Überholen. Mission erfüllt? Fahrer: Zweifel & Hoffnung.

von Jonas Fehling, 20.03.2019

Formel 1 Australien 2019: Regeln, Fahrer & Teams: Die Neuheiten
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 Australien 2019: Regeln, Fahrer & Teams: Die Neuheiten

Die Formel 1 startet in Australien in die neue Saison 2019 - mit viel Neuem: Neue Frontflügel, Rücklichter, Reifen, Fahrer, neue Regeln. Alle Neuheiten.

von Christian Menath, 16.03.2019

Formel-1-Regeln 2021: Präsentation für Teams noch im März
Formel 1

Formel-1-Regeln 2021: Präsentation für Teams noch im März

Die Formel-1-Teams machen zunehmend Druck, endlich Klarheit über die Formel-1-Regeln 2021 zu bekommen. Noch diesen Monat soll sich diese Forderung erfüllen.

von Jonas Fehling, 15.03.2019

Formel 1, Nach Tod von Charlie Whiting: FIA findet Ersatz
Formel 1

Formel 1, Nach Tod von Charlie Whiting: FIA findet Ersatz

Der tragische Tod von Charlie Whiting stellt die Formel 1 vor ein großes Problem. Die FIA musste binnen Stunden einen Rennleiter-Ersatz finden.

von Christian Menath, 14.03.2019

Charlie Whiting ist tot: Die Formel 1 reagiert geschockt
Formel 1 / Bilderserie

Charlie Whiting ist tot: Die Formel 1 reagiert geschockt

26 Bilder, 14.03.2019

Formel 1 Rennleiter Charlie Whiting überraschend verstorben
Formel 1

Formel 1 Rennleiter Charlie Whiting überraschend verstorben

Charlie Whiting ist tot. Der langjährige Formel-1-Rennleiter der FIA verstarb im Alter von nur 66 Jahren überraschend in Melbourne.

von Christian Menath, 14.03.2019

Formel-1-Regeln-2019: WM-Punkt für schnellste Rennrunde fix
Formel 1

Formel-1-Regeln-2019: WM-Punkt für schnellste Rennrunde fix

In der Formel 1 gibt es mit Saisonstart in Australien 2019 einen Punkt für die schnellste Rennrunde. Letzt formale Hürde genommen. Eine Bedingung.

von Jonas Fehling, 11.03.2019

Formel 1, Punkt für schnellste Runde: FIA gibt grünes Licht
Formel 1

Formel 1, Punkt für schnellste Runde: FIA gibt grünes Licht

Freie Bahn für Liberty Medias neueste Idee: Der FIA-WMSC hat dem Punkt für die schnellste Runde stattgegeben. Finale Bestätigung nur noch Formsache.

von Florian Becker, 08.03.2019

Formel 1 plant Mini-Revolution: Punkt für schnellste Rennrunde
Formel 1

Formel 1 plant Mini-Revolution: Punkt für schnellste Rennrunde

Die Formel 1 will in den Rennen für noch mehr Action sorgen. Liberty Media plant noch für die Saison 2019 einen WM-Punkt für die schnellste Rennrunde.

von Florian Becker, 06.03.2019

Formel 1: FIA-Chef Jean Todt prangert Schwarzmalerei in F1 an
Formel 1

Formel 1: FIA-Chef Jean Todt prangert Schwarzmalerei in F1 an

Wird in der Formel 1 zu viel schlecht gemacht? Das kritisierte jetzt FIA-Chef Jean Todt. F1-Boss Chase Carey sieht unterdessen vor allem zwei Prioritäten.

von Jonas Fehling, 06.03.2019

Formel 1: Ferrari streicht Mission Winnow aus Teamnamen
Formel 1

Formel 1: Ferrari streicht Mission Winnow aus Teamnamen

Ferrari hat die Initiative 'Mission Winnow' wieder aus seinem offiziellen Teamnamen entfernt. Absicherung vor rechtlichen Problemen mit Tabakwerbeverbot?

von Jonas Fehling, 04.03.2019

Formel 1: FIA geht 2019 härter gegen Benzin-Tricksereien vor
Formel 1

Formel 1: FIA geht 2019 härter gegen Benzin-Tricksereien vor

Die FIA schaut in der Formel-1-Saison 2019 beim Benzinverbrauch genauer hin. Die Teams müssen sich auf neue Tests und Verbote gefasst machen.

von Christian Menath, 19.02.2019

Formel 1, Neue Details zu 2021er Regeln: Motor, Getriebe und Co
Formel 1

Formel 1, Neue Details zu 2021er Regeln: Motor, Getriebe und Co

Die ersten Details zum Formel-1-Regelement ab 2021 werden bekannt. Im Ausschreiben für einen Getriebehersteller finden sich Infos zu Motor und Kalender.

von Christian Menath, 19.02.2019

Formel 1: Max Verstappen verbüßt zweiten Tag Sozialstunden
Formel 1

Formel 1: Max Verstappen verbüßt zweiten Tag Sozialstunden

Max Verstappen hat den zweiten Teil seiner Strafe für den Vorfall mit Esteban Ocon beim F1-Rennen in Brasilien 2019 abgesessen. Diesmal nicht Formel E.

von Jonas Fehling, 11.02.2019

Formel 1 in der Helm-Falle: 4 Fahrer ohne legalen 2019er Helm
Formel 1

Formel 1 in der Helm-Falle: 4 Fahrer ohne legalen 2019er Helm

Die Formel 1 könnte bei den Wintertests 2019 ein kleines Problem haben: Einer von vier Helm-Herstellern schafft den neuen Standard noch nicht.

von Christian Menath, 08.02.2019

Formel 1 als Fußball-WM? FIA erklärt Italien zum Weltmeister
Formel 1

Formel 1 als Fußball-WM? FIA erklärt Italien zum Weltmeister

Italien war 2018 die erfolgreichste Motorsport-Nation. Deutschland dank Sebastian Vettel und Mick Schumacher vor England - nur eben nicht in der Formel 1.

von Florian Becker, 01.02.2019

Walter Röhrl bis Loeb: Rallye-Weltmeister in FIA Hall of Fame
WRC

Walter Röhrl bis Loeb: Rallye-Weltmeister in FIA Hall of Fame

Die deutsche Motorsport-Ikone Walter Röhrl wurde zusammen mit den weiteren WRC-Weltmeistern in die Ruhmeshalle der FIA aufgenommen.

von Robert Seiwert, 31.01.2019