Kompakt
Formel 1 - McLarens neuer Großinvestor: Schlüssel zum WM-Plan
Formel 1

Formel 1 - McLarens neuer Großinvestor: Schlüssel zum WM-Plan

Einiges ändert sich im neuen Jahr für McLaren. Auch bei den Eigentümern. Warum das Team im Verkauf von 33 Prozent der Rennabteilung den Schlüssel sieht.

von Markus Steinrisser, 06:11 Uhr

Formel E, McLaren unterschreibt Option für Einstieg 2022
Formel E

Formel E, McLaren unterschreibt Option für Einstieg 2022

McLaren macht einen weiteren Schritt Richtung Formel-E-Einstieg. Nach dem Aus als Batterielieferant hat der Formel-1-Rennstall eine Option unterschrieben.

von Christian Menath, 11.01.2021

Formel 1: Lando Norris an Covid erkrankt
Formel 1

Formel 1: Lando Norris an Covid erkrankt

Lando Norris hat seine Covid-Erkrankung öffentlich gemacht. Er klagt über den Verlust des Geschmacks- und des Geruchssinns.

von Daniel Geradtz, 05.01.2021

Formel 1, Sainz: Unter dem Helm kommt das Arschloch-Gen durch
Formel 1

Formel 1, Sainz: Unter dem Helm kommt das Arschloch-Gen durch

Wie tickt ein Rennfahrer, wenn er im Auto sitzt? Ferrari-Neuzugang Carlos Sainz erklärt, wie er sich auf und abseits der Rennstrecke als Person sieht.

von Christian Menath, 29.12.2020

Formel 1 - McLaren auf der Jagd: Nächster Schritt Titel?
Formel 1

Formel 1 - McLaren auf der Jagd: Nächster Schritt Titel?

WM-P3 2020, neue Investoren - McLaren will in der Formel 1 jetzt richtig durchstarten. Wie nahe sind sie dem Titel? Teamchef und CEO bremsen.

von Markus Steinrisser, 23.12.2020

McLarens Rückkehr an die Formel-1-Spitze: Ihr Erfolgsgeheimnis
Formel 1

McLarens Rückkehr an die Formel-1-Spitze: Ihr Erfolgsgeheimnis

McLaren hatte in der Formel-1-Saison 2020 nicht immer das drittbeste Auto. Doch Teamwork und Sainz-Norris-Freundschaft garantieren den Erfolg.

von Markus Steinrisser, 17.12.2020

Formel 1, McLaren feiert P3: Keine Strafe für Sainz
Formel 1

Formel 1, McLaren feiert P3: Keine Strafe für Sainz

McLaren hat es geschafft: Beim Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi überholte das Team Racing Point in der Konstrukteurs-WM. Sainz entgeht Strafe.

von Christian Menath, 13.12.2020

Formel 1, McLaren teilverkauft: Investor bringt 185 Millionen
Formel 1

Formel 1, McLaren teilverkauft: Investor bringt 185 Millionen

McLaren hat die Zukunft des Formel-1-Teams durch den Verkauf von Anteilen gesichert. US-Investoren werden 33 Prozent der Rennabteilung übernehmen.

von Daniel Geradtz, 13.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten

Die F1 hat fürs Finale 2020 noch einmal groß aufgetischt. Max Verstappen fordert Mercedes heraus. Racing Point, McLaren und Renault kämpfen um P3 in der WM.

von Florian Becker, 13.12.2020

Formel 1 - Norris überrascht: McLaren zwei Zehntel hinter Pole!
Formel 1

Formel 1 - Norris überrascht: McLaren zwei Zehntel hinter Pole!

McLaren trumpft im Qualifying von Abu Dhabi mit Lando Norris und Carlos Sainz groß auf. P4 und P6, Strategie-Vorteil. Schon eine Hand am dritten WM-Platz?

von Markus Steinrisser, 12.12.2020

Steigt McLaren 2023 in die Formel E ein?
Formel 1

Steigt McLaren 2023 in die Formel E ein?

Als Batterielieferant durfte McLaren in der Formel E bislang nur zuschauen. 2023 ändert sich das. McLaren schielt von der Formel 1 in Richtung Formel E.

von Christian Menath, 12.12.2020

Formel 1: Norris patzt, McLaren hofft wieder auf Auferstehung
Formel 1

Formel 1: Norris patzt, McLaren hofft wieder auf Auferstehung

Nur Platz 15 für Norris in Bahrain. Doch bereits beim letzten Formel-1-Rennen in Sakhir drehte McLaren eine schlechten Ausgangslage in ein Top-5-Resultat.

von Florian Niedermair, 05.12.2020

Formel 1, Wirbel um Alonso-Test: Darf jetzt auch Vettel?
Formel 1

Formel 1, Wirbel um Alonso-Test: Darf jetzt auch Vettel?

Fernando Alonsos Teilnahme beim Young Driver Test der Formel 1 in Abu Dhabi sorgt für Streit. Nun überlegt auch Racing Point, Sebastian Vettel einzusetzen.

von Christian Menath, 05.12.2020

Formel 1: Sainz fordert Alonso-Privilegien für Ferrari-Test
Formel 1

Formel 1: Sainz fordert Alonso-Privilegien für Ferrari-Test

Fernando Alonso fährt den Young-Driver-Test für Renault. Jetzt fordert Sainz sein Sonderrecht für das Ferrari-Debüt ein. Daniel Ricciardo wartet bis 2021.

von Florian Becker, 03.12.2020

Formel 1, McLaren holt Big Point: Kein Platz für Schadenfreude
Formel 1

Formel 1, McLaren holt Big Point: Kein Platz für Schadenfreude

McLaren eroberte in Bahrain Platz drei in der Gesamtwertung zurück. Carlos Sainz und Lando Norris stolz auf Konstanz. Optimismus für Rennen auf Außenkurs.

von Florian Becker, 30.11.2020

Formel 1, Sainz wütend: Bremsversagen ruiniert auch Rennen!
Formel 1

Formel 1, Sainz wütend: Bremsversagen ruiniert auch Rennen!

Bitteres Qualifying zum Formel-1-Rennen in Bahrain für McLaren: Carlos Sainz durch blockierte Bremsen früh raus, Lando Norris patzt im Showdown.

von Jonas Fehling, 28.11.2020

Formel 1, Sainz plant Alonso-Ansatz: So wird McLaren Dritter
Formel 1

Formel 1, Sainz plant Alonso-Ansatz: So wird McLaren Dritter

In der Formel 1 tobt ein enger Kampf um P3 der Konstrukteure. Jetzt mischt auch Ferrari mit. Carlos Sainz sieht McLaren im Nachteil. Worauf er setzt.

von Jonas Fehling, 26.11.2020

Formel 1, Bahrain-Vorschau: Klare Verhältnisse anstatt Chaos
Formel 1

Formel 1, Bahrain-Vorschau: Klare Verhältnisse anstatt Chaos

Auftakt zum letzten Triple-Header 2020 in Bahrain. Mercedes als Weltmeister ohne Ruhe, Ferrari im WM-Kampf ohne Teamchef. Die Vorschau für den Wüsten-GP.

von Florian Becker, 25.11.2020

Formel 1 - Carlos Sainz: Der Vettel-Erbe im Interview
Formel 1 / Interview

Formel 1 - Carlos Sainz: Der Vettel-Erbe im Interview

Carlos Sainz am Rande des Formel-1-Rennens am Nürburgring im Interview. Über nervige Fragen, wie es ist 'der Sohn von' zu sein und warum er gerne golft.

von Christian Menath, 22.11.2020

Formel 1 2021 mit nur drei Testtagen: Wechsler fürchten um Ruf
Formel 1

Formel 1 2021 mit nur drei Testtagen: Wechsler fürchten um Ruf

Vor der Formel-1-Saison 2021 stehen nur drei Tage Testfahrten an. Carlos Sainz wechselt zu Ferrari und mahnt: In neuem Auto zu wenig. Alonso stimmt zu.

von Jonas Fehling, 22.11.2020

Formel 1, McLaren: Mehr Strecken, aber nicht mehr Rennen
Formel 1

Formel 1, McLaren: Mehr Strecken, aber nicht mehr Rennen

Bei McLaren ist man sich einig. Es soll mehr Strecken in der Formel 1 geben, aber nicht mehr Rennen. Die Lösung: Ein Kalender mit abwechselnden Grands Prix.

von Daniel Geradtz, 21.11.2020

Formel 1, McLaren-Wende im Rennen: Chance im Quali vergeben
Formel 1

Formel 1, McLaren-Wende im Rennen: Chance im Quali vergeben

Nach desaströsem Türkei-Qualifying drehen die McLaren-Piloten Lando Norris und Carlos Sainz mit P5 und P8 das Ergebnis. Der Vortrag trübt aber die Freude.

von Markus Steinrisser, 16.11.2020

Formel 1, McLaren: Startplatzstrafen nach Qualifying-Desaster
Formel 1

Formel 1, McLaren: Startplatzstrafen nach Qualifying-Desaster

In der Türkei fuhr McLaren das schlechteste Qualifikationsergebnis der Saison 2020 ein. Im Anschluss erhielten Carlos Sainz und Lando Norris Grid-Strafen.

von Daniel Geradtz, 14.11.2020

Formel 1, Bestzeit unter Gelb: Darum bleibt Stroll auf Pole
Formel 1

Formel 1, Bestzeit unter Gelb: Darum bleibt Stroll auf Pole

Lance Stroll fährt beim Türkei GP sensationell auf Pole Position - doch seine Runde fuhr er unter Gelb. Warum er Startplatz eins dennoch behalten darf.

von Christian Menath, 14.11.2020

Formel 1, Sainz frustriert: Defektteufel schlägt wieder zu
Formel 1

Formel 1, Sainz frustriert: Defektteufel schlägt wieder zu

Carlos Sainz erwischt im Training zum Türkei GP einen holprigen Auftakt. Wieder technische Probleme am McLaren-Renault. Lando Norris feiert Drift-Geburtstag

von Jonas Fehling, 13.11.2020

Formel 1, Ärger um Alonso-Test: Weltmeister als Young Driver?
Formel 1

Formel 1, Ärger um Alonso-Test: Weltmeister als Young Driver?

Renault will Fernando Alonso beim Young-Driver-Test der Formel 1 nach dem Abu Dhabi GP einsetzen, hofft auf Ausnahme. Regeln und Konkurrenz widersprechen.

von Jonas Fehling, 09.11.2020

Formel 1 Imola: McLaren bleibt stecken, Sainz entrinnt Crash
Formel 1

Formel 1 Imola: McLaren bleibt stecken, Sainz entrinnt Crash

McLaren erwischte in Imola einen durchwachsenen Emilia Romagna GP. Qualifying bedingt mittelmäßiges Ergebnis im Rennen. Carlos Sainz rettet sich vor Unfall.

von Jonas Fehling, 02.11.2020

Formel 1, Racing Point & McLaren: Angst nach schwachem Quali?
Formel 1

Formel 1, Racing Point & McLaren: Angst nach schwachem Quali?

Racing Point und McLaren kämpfen im Imola-Qualifying nicht an der Mittelfeld-Spitze. Balance-Sorgen bei Sainz, Renn-Hoffnung bei Perez.

von Markus Steinrisser, 31.10.2020

Formel 1 - Norris bleibt hart: Keine Entschuldigung an Stroll
Formel 1

Formel 1 - Norris bleibt hart: Keine Entschuldigung an Stroll

Lando Norris stellte beim Formel-1-Wochenende in Imola klar: Die Entschuldigung zu seinen Aussagen in Portugal galt Lewis Hamilton und nicht Lance Stroll.

von Florian Niedermair, 30.10.2020

Formel 1, McLaren in Führung! Sainz verrät sein Erfolgsrezept
Formel 1

Formel 1, McLaren in Führung! Sainz verrät sein Erfolgsrezept

Carlos Sainz zündete am Start des Portugal GP 2020 der Formel 1 ein Feuerwerk. Plötzlich führte der McLaren-Pilot! Wie der Spanier sich in Front navigierte.

von Jonas Fehling, 26.10.2020

Formel 1 Portugal, Norris attackiert Stroll: Der lernt es nicht
Formel 1

Formel 1 Portugal, Norris attackiert Stroll: Der lernt es nicht

Lando Norris und Lance Stroll crashen in Portugal aus dem Punktekampf. Während Racing Point ihren Fahrer unschuldig sehen, ist Norris nicht zu bremsen.

von Markus Steinrisser, 25.10.2020

Formel 1 Portugal, McLaren schlägt zu: Update sitzt jetzt
Formel 1

Formel 1 Portugal, McLaren schlägt zu: Update sitzt jetzt

Erleichterung herrscht nach dem Qualifying der Formel 1 zum Portugal GP 2020 bei McLaren. Carlos Sainz und Lando Norris in Top-10. MCL35-Updates sitzen nun.

von Jonas Fehling, 24.10.2020

Formel 1, McLaren-Comeback in Portugal? Sind viel langsamer!
Formel 1

Formel 1, McLaren-Comeback in Portugal? Sind viel langsamer!

Carlos Sainz und Lando Norris mischen das Tagesergebnis der Freien Training zum Portugal GP 2020 auf. McLaren-Piloten skeptisch: Resultat schmeichelhaft.

von Jonas Fehling, 23.10.2020

Formel 1, Wegen Stroll: FIA und McLaren gegen Racing Point
Formel 1

Formel 1, Wegen Stroll: FIA und McLaren gegen Racing Point

Der positive Coronatest von Lance Stroll sorgt weiter für Ärger. Die FIA hat sich inzwischen bei Racing Point gemeldet. Auch McLaren ist sauer.

von Christian Menath, 23.10.2020

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür
Formel 1

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür

Renault hat nicht vor, sich auf dem ersten Formel-1-Podium seit dem Comeback auszuruhen. Ausfälle sorgen für Defekt-Ängste im engen WM-Kampf.

von Markus Steinrisser, 21.10.2020

Formel 1, McLaren-Fahrer schlagen Alarm: Kein Spaß an Updates
Formel 1

Formel 1, McLaren-Fahrer schlagen Alarm: Kein Spaß an Updates

Renault und Racing Point drohen McLaren in der WM abzuhängen. Carlos Sainz und Lando Norris klagen über Horror-Balance nach Updates. MCL35 auf dem Irrweg?

von Florian Becker, 12.10.2020

Formel 1, Norris verliert Kampf gegen Defekt: Daumenkrämpfe!
Formel 1

Formel 1, Norris verliert Kampf gegen Defekt: Daumenkrämpfe!

McLaren-Pilot Lando Norris fällt auf dem Nürburgring nach langem Kampf aus - mit Podiums-Aussichten. Ein wohl bekannter Renault-Defekt stoppt ihn.

von Markus Steinrisser, 11.10.2020

Honda macht Schluss: Ihr steiniger Weg beim Formel-1-Comeback
Formel 1 / Bilderserie

Honda macht Schluss: Ihr steiniger Weg beim Formel-1-Comeback

14 Bilder, 02.10.2020

Formel 1 Russland: Sainz crasht McLaren-Chancen in Sotschi
Formel 1

Formel 1 Russland: Sainz crasht McLaren-Chancen in Sotschi

Carlos Sainz schmeißt beim Formel-1-Rennen in Sotschi seinen Wagen in Kurve 1 in die Wand und zerstörte damit auch die Punktechancen von Lando Norris.

von Florian Niedermair, 27.09.2020

Formel 1 Sotschi, McLaren vs. Renault: Hoffen auf neue Nase?
Formel 1

Formel 1 Sotschi, McLaren vs. Renault: Hoffen auf neue Nase?

McLaren testet in Sotschi eine Nasen-Revolution mit Lando Norris. Aber bringt sie etwas? Renault und Daniel Ricciardo im Training trotzdem schneller.

von Markus Steinrisser, 25.09.2020

Formel 1, McLaren erklärt Mugello-Absturz: Probleme seit 2019
Formel 1

Formel 1, McLaren erklärt Mugello-Absturz: Probleme seit 2019

McLaren hatte ein starkes Wochenende in Mugello erwartet. Nach Monza kam aber der totale Absturz. Wo die Probleme bei McLaren begraben liegen.

von Christian Menath, 12.09.2020

Formel 1 Mugello, Norris trotz Crash pro-Kiesbett: Besser so
Formel 1

Formel 1 Mugello, Norris trotz Crash pro-Kiesbett: Besser so

Lando Norris crashte sich frühzeitig aus dem 2. Mugello-Training der Formel 1. Trotz Frust gibt er sich Pro-Kiesbett. McLaren aber mit Balance-Problemen.

von Markus Steinrisser, 11.09.2020

Formel 1, McLaren testet neue Mercedes-Nase vor Deadline
Formel 1

Formel 1, McLaren testet neue Mercedes-Nase vor Deadline

McLaren rückt in Mugello im 1. Training mit einer neuen Nase im Mercedes-Design aus. Die Ingenieure wollen vor der finalen Homologation Daten sammeln.

von Christian Menath, 11.09.2020

Formel 1, Sainz überwindet Monza-Frust: Es sollte nicht sein
Formel 1

Formel 1, Sainz überwindet Monza-Frust: Es sollte nicht sein

Carlos Sainz trauerte dem verpassten Sieg in Monza bitter nach. Vor Mugello hat er sich seinem Schicksal gefügt: Bestes Rennen nicht für den Sieg bestimmt.

von Florian Becker, 10.09.2020

Seidl feiert Sainz & Norris: Zwei sensationelle Formel-1-Helden
Formel 1

Seidl feiert Sainz & Norris: Zwei sensationelle Formel-1-Helden

Nur knapp schrammten die McLaren-Fahrer Carlos Sainz und Lando Norris in Monza an einem Doppel-Podium vorbei. Teamchef feiert: Zweite Kraft in Italien.

von Markus Steinrisser, 08.09.2020

Formel 1, Lance Stroll trauert Sieg nach: Das war mein Rennen
Formel 1

Formel 1, Lance Stroll trauert Sieg nach: Das war mein Rennen

Lance Stroll wurde in Monza sensationell Dritter. Freude über Podium, Frust wegen Start. Großchance durch Hamilton-Strafe gegen Gasly und Sainz vergeben.

von Florian Becker, 06.09.2020

Formel 1 Monza, Sainz trotz P2 wütend über Rennunterbrechung
Formel 1

Formel 1 Monza, Sainz trotz P2 wütend über Rennunterbrechung

Carlos Sainz holt in Monza sein zweites Formel-1-Podium - und ist enttäuscht. Auch ohne Chaos wäre er auf Platz zwei gelandet. Rennen zu kurz für Sieg.

von Christian Menath, 06.09.2020

Formel 1, Monza: Gasly gewinnt Chaos-Rennen, Hamilton bestraft
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Monza: Gasly gewinnt Chaos-Rennen, Hamilton bestraft

Pierre Gasly siegt im Monza-Chaos vor Sainz und Stroll. Weltmeister Lewis Hamilton von Strafe gestoppt. Ferrari-Debakel nach Vettel-Feuer & Leclerc-Crash.

von Florian Becker, 06.09.2020

Formel 1 Monza, Favoritencheck: Das Rennen hinter Mercedes
Formel 1

Formel 1 Monza, Favoritencheck: Das Rennen hinter Mercedes

Der Italien GP verspricht trotz Mercedes-Dominanz Action. Red Bull ist angeschlagen, Renault & Co. gieren nach dem Podest. Der etwas andere Favoritencheck.

von Florian Becker, 05.09.2020

Formel 1, Italien: Sainz-Sensation in Monza-Qualifying
Formel 1

Formel 1, Italien: Sainz-Sensation in Monza-Qualifying

Carlos Sainz krönte sich im Formel-1-Qualifying in Italien zum Best of the Rest. Wieso der McLaren in Monza plötzlich zu einem Low-Downforce-Monster wurde.

von Florian Niedermair, 05.09.2020