Max Papis wird in Watkins Glen für den verletzten Tony Stewart einspringen. Der 43-jährige Italiener wird damit sein erstes Rennen im Sprint Cup seit 2010 bestreiten. 2008 holte Papis in Watkins Glen mit Rang acht sein bislang bestes NASCAR-Ergebnis. Stewart hatte sich beim Rennen auf dem Iowa Speedway das rechte Bein gebrochen. Wie lange der US-Amerikaner ausfallen wird, ist noch nicht klar.