Tolle Geste von Carmelo Ezpeleta: Der Dorna-Chef hat die speziell für Marco Simoncelli aufgelegte Honda CBR1000RR bei einer eBay-Auktion ersteigert, deren Erlöse der Stiftung des verstorbenen MotoGP-Piloten zugute kommen. Nach Informationen der spanischen Sportzeitung Marca hat Ezpeleta die Versteigerung mit 50.000 Euro für sich entschieden, allerdings den Preis in Erinnerung an Simoncellis Startnummer 58 noch auf 58.000 Euro erhöht. Der Spanier will das Bike allerdings nicht in seinen Privatbesitz übernehmen, sondern es den Eltern des Italieners zur Verfügung stellen. Paolo und Rossella Simoncelli zeigten sich von der Geste tief bewegt.