Fahrer und Beifahrer. Eine fast unzertrennliche Einheit. Keiner kann ohne den jeweils anderen erfolgreich sein. Bedingungsloses Vertrauen in die andere Seite ist ein Muss. "Ich fuhr um die Kurve und der Christian sagte mir um welche", erklärte Walter Röhrl einmal die Beziehung zu seinem Beifahrer Christian Geistdörfer. Doch wie gut kennen sich die Top-Piloten der WRC und ihre Beifahrer wirklich? Dem ist Motorsport-Magazin.com auf den Grund gegangen und wollte es ganz genau wissen. Wir haben Fahrer und Beifahrer unabhängig voneinander die gleichen Fragen gestellt. Welches Duo kennt sich wirklich in- und auswendig und gewinnt am Ende das Match-Battle?

Teil 4: Jari-Matti Latvala und Miikka Anttila

Eure beste gemeinsame Erinnerung:
Latvala: Ich denke unser Sieg bei der Rallye Finnland 2014
Anttila: Der erste WRC-Sieg 2008 in Schweden

Eure schlechteste gemeinsame Erinnerung:
Latvala: Die Rallye Polen 2009
Anttila: Das muss der Unfall 2009 in Portugal sein

Eure beste gemeinsame Prüfung:
Latvala: Bei der Rallye Finnland 2015 'Ouninpohja'
Anttila: Vor einem Jahr 'Ouninpohja' bei der Rallye Finnland

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Eure schlechteste gemeinsame Prüfung:
Latvala: Bei der Rallye Portugal 2009, als wir uns den Berg hinunter 17 Mal überschlagen haben
Anttila: Da sage ich wieder die Prüfung 2009 in Portugal, als wir uns überschlagen haben

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Latvalas beste Charaktereigenschaft:
Latvala: Ich gebe niemals auf
Anttila: Seine Entschlossenheit

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Anttilas beste Charaktereigenschaft:
Latvala: Er ist wirklich cool und entspannt
Anttila: Wahrscheinlich, dass ich in jeder Situation ruhig und entspannt bleibe

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Latvalas schlechteste Charaktereigenschaft:
Latvala: Meine Besessenheit während des Recce ständig den Aufschrieb zu verändern
Anttila: [Überlegt lange]. Er ist manchmal vielleicht zu verbissen was das Thema Rallye angeht

Anttilas schlechteste Charaktereigenschaft:
Latvala:[überlegt lange]. Unnötiges Warten
Anttila: Es gibt so viele [lacht]. Was könnte er sagen? Vielleicht bin ich manchmal zu ruhig

Latvalas liebster Platz auf der Erde:
Latvala: Kalifornien
Anttila: Ich denke, er würde sich einen netten Strand mit einer Schwimmmöglichkeit aussuchen

Anttilas liebster Platz auf der Erde:
Latvala: Seine Heimat in Finnland
Anttila: Die Alpen

Latvalas liebste Freizeitbeschäftigung:
Latvala: Ich liebe es Rallye-Autos aufzubauen. Es macht Spaß, wirklich handwerklich zu arbeiten, aber ich finde kaum Zeit dazu. Nein, das wird er nicht antworten. Ich sage Sauna
Anttila: Historische Rallyes fahren

Anttilas liebste Freizeitbeschäftigung:
Latvala: Er genießt es, Zeit mit seiner Familie in seinem Winter-Cottage zu verbringen. Oder nein, er sagt vermutlich Skifahren. Also nehme ich Skifahren
Anttila: Skifahren

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Latvalas Lieblingsessen:
Latvala: Steak
Anttila: Steak

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Anttilas Lieblingsessen:
Latvala: Steak
Anttila: Steak

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Latvalas erstes Privatauto:
Latvala: Ein Subaru Impreza WRX 2001
Anttila: Ein Subaru Impreza

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Anttilas erstes Privatauto:
Latvala: Ich denke, das war der Volkswagen Golf
Anttila: Mein erstes Auto war ein Volkswagen Golf

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Latvalas Lieblingsfilm:
Latvala: Ich habe in der Vergangenheit immer Forrest Gump gesagt, aber ich muss das mal ändern. [Überlegt lange]. Nein, ich nehme doch Forrest Gump, denn den wird er nennen
Anttila: Forrest Gump

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Anttilas Lieblingsfilm:
Latvala: [Überlegt]. Zurück in die Zukunft [lacht sich schlapp]. Nein, jetzt im ernst. Das ist schwierig. Er mag finnische Filme
Anttila: Pulp Fiction

Das verrückteste, was Latvala jemals getan hat:
Latvala: In Neuseeland haben wir Bungee Jumps unter eine Brücke gemacht. Es war echt beängstigend, weil ich rückwärts Richtung Wasser gefallen bin. Ich hab es eigentlich nur gemacht, weil Loeb es getan hat [lacht].
Anttila: Ein Bungee Jump in Neuseeland

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Das verrückteste, was Anttila jemals getan hat:
Latvala: Bei ihm denke ich, dass es der Fallschirmsprung 2006 war
Anttila: Auch der Bungee Jump in Neuseeland

Wo wird Latvala mit 50 Jahren sein:
Latvala: Wahrscheinlich werde ich in Finnland sein. Es sind leider nur noch 18 Jahre. Wahrscheinlich werde ich unser Familienunternehmen weiterführen
Anttila: Ich hoffe, er ist nicht mehr in einem Rallye-Auto [lacht]

Wo wird Anttila mit 50 Jahren sein:
Latvala: Es ist 1972 geboren, also hoffe ich, dass er mit 50 immer noch mein Beifahrer ist
Anttila: Ich werde wohl immer noch in einem Rallye-Auto sein

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Ergebnis: 12 Matches von 22 = 55 Prozent Übereinstimmung

Match-Battle: Das finale Ranking

Position Duo Übereinstimmung
1. Latvala/Anttila 12/22
2. Neuville/Gilsoul 10/22
2. Ogier/Ingrassia 10/22
4. Camilli/Veillas 9/22
4. Östberg/Floene 9/22
6. Sordo/Marti 8/22
7. Tänak/Molder 7/22
7. Paddon/Kennard 7/22
7. Mikkelsen/Jaeger 7/22