Fahrer und Beifahrer. Eine fast unzertrennliche Einheit. Keiner kann ohne den jeweils anderen erfolgreich sein. Bedingungsloses Vertrauen in die andere Seite ist ein Muss. "Ich fuhr um die Kurve und der Christian sagte mir um welche", erklärte Walter Röhrl einmal die Beziehung zu seinem Beifahrer Christian Geistdörfer. Doch wie gut kennen sich die Top-Piloten der WRC und ihre Beifahrer wirklich? Dem ist Motorsport-Magazin.com auf den Grund gegangen und wollte es ganz genau wissen. Wir haben Fahrer und Beifahrer unabhängig voneinander die gleichen Fragen gestellt. Welches Duo kennt sich wirklich in- und auswendig und gewinnt am Ende das Match-Battle?

Teil 3: Mads Östberg und Ola Floene

Eure beste gemeinsame Erinnerung:
Östberg: Es gibt ein paar gute Erinnerungen, aber wir haben natürlich in der WRC nur die Saison 2016 zusammen bestritten. Aber tatsächlich war Ola auch 2004 mein Beifahrer, als ich meine Ausbildungsrallyes bestritten habe. Und meine beste Erinnerung mit ihm zusammen war wohl unsere zweite gemeinsame Rallye mit einem Volvo 714, ein wirklich riesiges Auto. Nicht so schnell, aber eine großartige Erinnerung. Es war eine Winterrallye und wir hatten viel Spaß zusammen

Floene: Puh, da gibt es nicht so viele, da ich erst seit zehn Monaten wieder mit ihm zusammenarbeite. Wobei, ich erinnere mich noch an eine Rallye in Schweden mit einem unglaublichen Volvo. Das ist Ewigkeiten her. Es war ein kleiner Trailer und als er aufging dachte ich nur: "Mist, ist das wirklich ein Rallye-Auto?" [lacht]. Diese Rallye und vor allem die stundenlange Autofahrt nach Hause sind wohl die besten Erinnerungen, die ich gemeinsam mit ihm habe

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Eure schlechteste gemeinsame Erinnerung:
Östberg: Die gleiche Rallye [lacht]. Wir mussten den Service-Van nach der Rallye neun Stunden nach Hause fahren. Nach rund sechs Stunden nachts gemeinsam im Auto fing es an, etwas langweilig zu werden
Floene: Das Ende der Rallye Sardinien, als wir im Kampf ums Podium ausgeschieden sind

Eure beste gemeinsame Prüfung:
Östberg: Wir hatten viele gute und natürlich spielt immer das Ergebnis eine Rolle. Ich würde sagen 'Monte Lerno' bei der Rallye Sardinien 2016
Floene: Die lange Prüfung auf Sardinien. Keine Ahnung, wie die heißt. Da hatten wir eine so fantastische Zeit und waren so schnell

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Eure schlechteste gemeinsame Prüfung:
Östberg: Die erste WP am Samstagmorgen in Wales nach dem Schlangenbiss von Ola. Sie heißt 'Pantperthog'
Floene: Ich denke, das war eine der Prüfungen in Portugal

Östbergs beste Charaktereigenschaft:
Östberg:Ich bin direkt
Floene: Er ist sehr clever

Floenes beste Charaktereigenschaft:
Östberg: Er ist eine Frohnatur und lacht immer
Floene: [lacht]. Ich will Prüfungen gewinnen und tue alles dafür

Östbergs schlechteste Charaktereigenschaft:
Östberg: Vielleicht bin ich manchmal zu direkt
Floene: Er lässt sich schnell stressen und dann schlägt sein Temperament durch

Floenes schlechteste Charaktereigenschaft:
Östberg: Manchmal hört er nicht auf zu reden [lacht]
Floene: Ich erzähle die ganze Zeit Blödsinn [lacht]

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Östbergs liebster Platz auf der Erde:
Östberg: Zuhause bei meiner Familie
Floene: Ich bin zu 1000 Prozent sicher bei ihm Zuhause. Es würde mich wirklich überraschen, wenn er etwas anderes sagen würde. Denn es ist ein fantastischer Ort, selbst ich liebe ihn!

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Floenes liebster Platz auf der Erde:
Östberg: Er ist am liebsten Zuhause
Floene: Meine Heimat in Norwegen

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Östbergs liebste Freizeitbeschäftigung:
Östberg: Zeit mit meiner Familie verbringen
Floene: Das muss Camping sein, denn er redet ständig über Camping und Barbecue

Floenes liebste Freizeitbeschäftigung:
Östberg:Ich kenne eine, aber das kann ich öffentlich einfach nicht sagen [lacht]. Gut, ich nehme Fischen
Floene: Motocross

Östbergs Lieblingsessen:
Östberg: Norwegischer Fisch
Floene: Ich habe absolut keine Ahnung

Floenes Lieblingsessen:
Östberg: Von seiner Oma hausgemachte Fleischbällchen
Floene: Die Fleischbällchen von meiner Oma. Leider ist sie gestorben, also bekomme ich die nicht mehr

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Östbergs erstes Privatauto:
Östberg:Ich hatte einen Subaru
Floene: Ich denke das war ein Opel Ascona

Floenes erstes Privatauto:
Östberg: Ich denke, es war ein Opel
Floene: Als ich neun oder zehn war hatte ich einen Fiat

Östbergs Lieblingsfilm:
Östberg: '13 Hours'
Floene: Vielleicht 'Top Gun'?!

Floenes Lieblingsfilm:
Östberg: Ich hab keine Ahnung. Aber ich weiß, dass er romantische Familienkomödien mag
Floene: 'Top Gun'

Das verrückteste, was Östberg jemals getan hat:
Östberg: Puh, das ist eine harte Frage! Ich habe so viele dumme Sachen gemacht, es ist nur die Frage, welche die verrückteste davon ist. Ich würde sagen, als ich den Sprung-Rekordversuch in einem Snowboard-Park mit einem Rallye-Auto gemacht habe. Davor war ich wirklich nervös.
Floene: Ich habe wirklich keine Ahnung

Das verrückteste, was Floene jemals getan hat:
Östberg: Ich weiß definitiv was es ist, aber das kann ich auf keinen Fall sagen [lacht].
Floene: Das kann ich beim besten Willen einfach nicht sagen [lacht]

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Wo wird ÖSTBERG mit 50 Jahren sein:
Östberg: Ich habe immer gesagt, ich werde mit einem Camping-Mobil durch Europa reisen
Floene: Er wird campen. Vielleicht dabei fischen gehen und viel essen

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Wo wird Floene mit 50 Jahren sein:
Östberg: Das ist nächstes Jahr, also wird er vermutlich in einem Rallye-Auto sitzen
Floene: Ich werde immer noch Rallye-Beifahrer sein

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com
Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Ergebnis: 9 Matches von 22 = 41 Prozent Übereinstimmung

Match-Battle: Das aktuelle Ranking

Position Duo Übereinstimmung
1. Camilli/Veillas 9/22
1. Östberg/Floene 9/22
3. Tänak/Molder 7/22