Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung in Griechenland macht auch vor der Rallye-Weltmeisterschaft nicht Halt und so wird es die Rallye Akropolis 2013 als Sparpaket geben. Der auf den 31. Mai bis 2. Juni terminierte Lauf wird nur noch über insgesamt 1053 Kilometer gehen. Das sind rund 600 Kilometer weniger als in den vergangenen Jahren. 306 Kilometer sind Wertungsprüfung, etwa 100 weniger als bisher. So kurz war die Akropolis-Rallye noch nie.