Jarkko Nikara geht gemeinsam mit Dani Sordo bei der Rallye Catalunya für Prodrive an den Start. Der Finne feiert beim Saisonfinale sein Debüt in der WRC und ist zum ersten Mal im Mini des Teams unterwegs. "Natürlich fährt er erstmals einen WRC-Mini, aber wir erwarten ein paar starke Stage-Zeiten von ihm und wir denken, dass er für eine Überraschung gut ist", sagte Prodrive-Entwicklungschef Richard Taylor. In dieser Saison war Nikara mit Gruppe N-Boliden bei finnischen Rallyes unterwegs.