Kompakt
MotoGP: Valentino Rossi und Coach Luca Cadalora trennen sich
MotoGP

MotoGP: Valentino Rossi und Coach Luca Cadalora trennen sich

Nach drei Jahren ist die Zusammenarbeit zwischen MotoGP-Superstar Valentino Rossi und seinem Riding-Coach Luca Cadalora vorbei. Die Gründe.

von Markus Zörweg, 29.11.2018

MotoGP - Valentino Rossi schlägt Alarm: Kein Motor gut genug!
MotoGP

MotoGP - Valentino Rossi schlägt Alarm: Kein Motor gut genug!

Yamaha brachte für die MotoGP-Wintertests zwei völlig neue Motorvarianten. Valentino Rossi sieht aber keine der Versionen als die nötige Verbesserung.

von Markus Zörweg, 28.11.2018

MotoGP: Yamaha bringt 2 neue Motoren, Entscheidung fällt schwer
MotoGP

MotoGP: Yamaha bringt 2 neue Motoren, Entscheidung fällt schwer

Yamaha lässt nichts unversucht, brachte zwei neue Motorvarianten nach Valencia. Die Entscheidung für einen Motor muss nächste Woche fallen, ist aber schwer.

von Markus Zörweg, 21.11.2018

Jonas Folger nach MotoGP-Comeback glücklich: Endlich wieder da
MotoGP

Jonas Folger nach MotoGP-Comeback glücklich: Endlich wieder da

Jonas Folger nahm sich eine lange Auszeit vom MotoGP-Zirkus. In Valencia meldete er sich zurück und ist wieder voller Ehrgeiz und Kampfkraft.

von Michael Höller, 21.11.2018

MotoGP Valencia - Valentino Rossi: Es ist ein scheiß Gefühl
MotoGP

MotoGP Valencia - Valentino Rossi: Es ist ein scheiß Gefühl

Zweimal um den MotoGP-Triumph gekämpft, zweimal gestürzt. Valentino Rossi begräbt seine Siegchancen in Valencia, wie schon in Sepang, im Kies.

von Markus Zörweg, 18.11.2018

MotoGP Valencia: Valentino Rossi konsterniert nach P16 im Quali
MotoGP

MotoGP Valencia: Valentino Rossi konsterniert nach P16 im Quali

Valentino Rossi stürzt am Samstag in Valencia und bleibt dann im 1. MotoGP-Qualifying hängen. Ernüchterung macht sich breit beim Yamaha-Piloten.

von Tobias Ebner, 17.11.2018

Maverick Vinales stapelt trotz Pole in Valencia tief
MotoGP

Maverick Vinales stapelt trotz Pole in Valencia tief

Yamahas Maverick Vinales steht beim MotoGP-Finale in Valencia auf der Pole. Die Zielsetzung für das Rennen fällt deutlich bescheidener aus.

von Tobias Ebner, 17.11.2018

MotoGP: Valentino Rossi erklärt Streckenposten-Eklat in Sepang
MotoGP

MotoGP: Valentino Rossi erklärt Streckenposten-Eklat in Sepang

Nach dem MotoGP-Rennen von Sepang rempelte Valentino Rossi einen Streckenposten aus dem Weg. Nun verrät er, warum es dazu kam und äußert Kritik.

von Markus Zörweg, 16.11.2018

Maverick Vinales: Warum er seine MotoGP-Startnummer wechselt
MotoGP

Maverick Vinales: Warum er seine MotoGP-Startnummer wechselt

MotoGP-Fahrer und ihre Startnummern sind wertvolle Marken, Nummernwechsel daher sehr ungewöhnlich. Maverick Vinales wagt für 2019 dennoch einen.

von Markus Zörweg, 16.11.2018

Yamaha: Probleme überwunden? Das sagen Rossi und Vinales
MotoGP

Yamaha: Probleme überwunden? Das sagen Rossi und Vinales

Nach Australien und Malaysia scheinen die Probleme im Yamaha-Lager endlich überwunden. Das sagen Valentino Rossi und Maverick Vinales zur Entwicklung.

von Sophie Riga, 05.11.2018

MotoGP-Analyse Sepang: Darum bezwang Marquez Rossi in Malaysia
MotoGP / Analyse

MotoGP-Analyse Sepang: Darum bezwang Marquez Rossi in Malaysia

Marc Marquez hat Valentino Rossi in Sepang in einen Fehler getrieben. Wir erklären, warum der MotoGP-Weltmeister wohl auch ohne Rossi-Sturz gewonnen hätte.

von Tobias Ebner, 05.11.2018

Valentino Rossi überzeugt: Hätte Marquez um Sieg fordern können
MotoGP

Valentino Rossi überzeugt: Hätte Marquez um Sieg fordern können

Valentino Rossi führte das MotoGP-Rennen von Sepang 16 von 20 Runden lang an, ehe er stürzte. Er glaubt, dass er Marquez' Attacke standhalten hätte können.

von Markus Zörweg, 04.11.2018

Valentino Rossi: Habe nicht mehr an Qualifying geglaubt
MotoGP

Valentino Rossi: Habe nicht mehr an Qualifying geglaubt

Valentino Rossi steht in Sepang in der ersten Startreihe. Zwischendurch dachte er nicht mehr, dass das MotoGP-Qualifying überhaupt starten würde.

von Michael Höller, 03.11.2018

Maverick Vinales: Herber Rückschlag im MotoGP-Quali von Sepang
MotoGP

Maverick Vinales: Herber Rückschlag im MotoGP-Quali von Sepang

Trotz guter MotoGP-Trainings startet Maverick Vinales in Sepang nur von P11. Die Verhältnisse machten dem Yamaha-Pilot einen Strich durch die Rechnung.

von Tobias Ebner, 03.11.2018

Valentino Rossi - Keine Tests in Saison, unnütze Drecksarbeit
MotoGP

Valentino Rossi - Keine Tests in Saison, unnütze Drecksarbeit

Valentino Rossi hat keine Lust mehr auf Testfahrten während der Saison. Sie machen keinen Sinn, findet der MotoGP-Superstar.

von Markus Zörweg, 02.11.2018

Valentino Rossi: Meinung über mich wechselt je nach Ergebnis
MotoGP

Valentino Rossi: Meinung über mich wechselt je nach Ergebnis

Valentino Rossis letzter Sieg liegt schon ein Jahr zurück. Der Yamaha-Pilot kritisiert nun diejenigen, die je nach Ergebnis ihre Meinung über ihn ändern.

von Sophie Riga, 01.11.2018

Valentino Rossi warnt: Vinales-Sieg ändert nicht viel
MotoGP

Valentino Rossi warnt: Vinales-Sieg ändert nicht viel

Yamaha ist zurück auf der Siegerstraße. Doch wieviel ist der Vinales-Sieg auf Phillip Island tatsächlich wert? Valentino Rossi mit seiner Einschätzung.

von Michael Höller, 29.10.2018

Maverick Vinales auf Wolke 7: War zuletzt 2017 so glücklich
MotoGP

Maverick Vinales auf Wolke 7: War zuletzt 2017 so glücklich

Maverick Vinales erlöste Yamaha in Australien von ihrer langen Sieges-Durststrecke. Danach schwebte der Yamaha-Pilot auf Wolke 7.

von Sophie Riga, 28.10.2018

Andrea Dovizioso fürchtet: Kampf mit Rossi um WM-Rang zwei
MotoGP

Andrea Dovizioso fürchtet: Kampf mit Rossi um WM-Rang zwei

Den MotoGP-Titel hat Andrea Dovizioso in Japan an Marc Marquez verloren. Jetzt fürchtet er, auch noch Rang zwei an Valentino Rossi zu verlieren.

von Sophie Riga, 25.10.2018

Valentino Rossi warnt: Suzuki schon stärker als Yamaha
MotoGP

Valentino Rossi warnt: Suzuki schon stärker als Yamaha

Das MotoGP-Rennen in Motegi warf Yamaha wieder auf den Boden der Realität. Valentino Rossi sieht seine Truppe nur noch als Nummer vier im Ranking.

von Michael Höller, 22.10.2018

Valentino Rossi nach P9 ernüchtert: Zurück in der Realität
MotoGP

Valentino Rossi nach P9 ernüchtert: Zurück in der Realität

In Thailand gelang Yamaha ein Befreiungsschlag. Am MotoGP-Wochenende in Motegi ist man aber zurück am Boden der Tatsachen, wie Valentino Rossi feststellt.

von Markus Zörweg, 20.10.2018

Maverick Vinales erhält neuen Coach für Saison 2019
MotoGP

Maverick Vinales erhält neuen Coach für Saison 2019

Nach der enttäuschenden MotoGP-Saison 2019 stehen für Maverick Vinales große Veränderungen an. Neben seinem Crewchief tauscht er auch den Riding-Coach aus.

von Markus Zörweg, 19.10.2018

Valentino Rossi: Nicht sicher, ob Yamaha mein Feedback nutzt
MotoGP

Valentino Rossi: Nicht sicher, ob Yamaha mein Feedback nutzt

Im MotoGP-Team von Yamaha soll es so schnell wie möglich aufwärts gehen. Valentino Rossi zweifelt allerdings daran, dass sein Feedback auch umgesetzt wird.

von Sophie Riga, 18.10.2018

Maverick Vinales bezahlt Bein-Prothese für Krebspatient
MotoGP

Maverick Vinales bezahlt Bein-Prothese für Krebspatient

Maverick Vinales tut gern Gutes, ohne es an die große Glocke zu hängen. Das er einem Krebspatienten die OP bezahlte, konnte er aber nicht geheim halten.

von Sophie Riga, 18.10.2018

MotoGP-Analyse: Warum Yamahas Krise noch nicht überwunden ist
MotoGP

MotoGP-Analyse: Warum Yamahas Krise noch nicht überwunden ist

Maverick Vinales und Valentino Rossi waren im Thailand-GP bis zur Zielflagge in Schlagdistanz zum Sieger. Ist Yamahas MotoGP-Krise damit vorbei? Mitnichten.

von Markus Zörweg, 14.10.2018

Yamaha-Krise vorbei? Das sagen Valentino Rossi und Vinales
MotoGP

Yamaha-Krise vorbei? Das sagen Valentino Rossi und Vinales

Maverick Vinales sorgt beim MotoGP-Rennen in Thailand für das Ende einer Negativserie von Yamaha. Geht es nun wieder aufwärts?

von Michael Höller, 07.10.2018

Valentino Rossi auf P2: Warum läuft es in Thailand?
MotoGP

Valentino Rossi auf P2: Warum läuft es in Thailand?

Valentino Rossi startet von Reihe eins aus in den Thailand GP. Warum läuft es für Yamaha in Thailand auf einmal? Rossi glaubt nicht an eine Trendwende.

von Sophie Riga, 06.10.2018

MotoGP: Yamaha bringt in Thailand neue Winglets
MotoGP

MotoGP: Yamaha bringt in Thailand neue Winglets

Yamaha zaubert ein neues Winglet-Paket aus dem Hut, das am Freitag nur Valentino Rossi bekam. Maverick Vinales wagte radikalere Schritte.

von Michael Höller, 05.10.2018

MotoGP - Valentino Rossi: WM-Platz drei halten sehr schwierig
MotoGP

MotoGP - Valentino Rossi: WM-Platz drei halten sehr schwierig

Yamaha und Valentino Rossi stolpern 2018 von einem Debakel in das nächste. Dennoch liegt Rossi auf WM-Rang drei. Aber wie lange noch?

von Markus Zörweg, 04.10.2018

MotoGP-Analyse Aragon: So schlimm steht es um Yamaha
MotoGP / Analyse

MotoGP-Analyse Aragon: So schlimm steht es um Yamaha

Marc Marquez, Andrea Dovizioso, Suzuki - alle legen in Aragon deutlich zu. Yamaha bleibt im Entwicklungsrennen völlig auf der Strecke. MotoGP-Analyse.

von Michael Höller, 24.09.2018

MotoGP - Rossi schimpft: Letzter großer Yamaha-Schritt 2015!
MotoGP

MotoGP - Rossi schimpft: Letzter großer Yamaha-Schritt 2015!

Deutliche Worte von Valentino Rossi in Richtung Yamaha nach dem erneuten MotoGP-Debakel in Aragon. Der Superstar hat eindeutig die Nase voll.

von Markus Zörweg, 23.09.2018

MotoGP Aragon - Valentino Rossi: Schwer, motiviert zu bleiben
MotoGP

MotoGP Aragon - Valentino Rossi: Schwer, motiviert zu bleiben

Valentino Rossi fuhr in Aragon sein schlechtestes MotoGP-Qualifying seit mehr als zwölf Jahren. Da kann auch der ewige Strahlemann kaum positiv bleiben.

von Markus Zörweg, 22.09.2018

MotoGP - Valentino Rossi: Zumindest kann ich um die Welt reisen
MotoGP

MotoGP - Valentino Rossi: Zumindest kann ich um die Welt reisen

Bei Yamaha herrscht angesichts der schwersten Krise in der MotoGP-Geschichte mittlerweile Galgenhumor, vor allem bei Valentino Rossi.

von Markus Zörweg, 21.09.2018

MotoGP - Valentino Rossi: Warum Aragon besonders schwer wird
MotoGP

MotoGP - Valentino Rossi: Warum Aragon besonders schwer wird

Yamaha ist seit 22 MotoGP-Rennen sieglos. In Aragon besteht besonders wenig Hoffnung auf ein Ende der Negativserie, glaubt Valentino Rossi.

von Markus Zörweg, 20.09.2018

Seit 22 Rennen sieglos: Yamaha stellt Durststrecken-Rekord ein
MotoGP

Seit 22 Rennen sieglos: Yamaha stellt Durststrecken-Rekord ein

Das MotoGP-Rennen in Misano war das 22., in dem keine Yamaha zum Sieg fuhr. Damit hat der japanische Hersteller einen Tiefpunkt erreicht.

von Sophie Riga, 10.09.2018

MotoGP Misano - Valentino Rossi: So sieht er seine Siegchancen
MotoGP

MotoGP Misano - Valentino Rossi: So sieht er seine Siegchancen

Misano ist Valentino Rossis echtes MotoGP-Heimrennen. Der Grand Prix, den er unbedingt gewinnen will. Wie realistisch schätzt er einen Sieg ein?

von Markus Zörweg, 08.09.2018

Jonas Folger wird MotoGP-Testfahrer bei Yamaha
MotoGP

Jonas Folger wird MotoGP-Testfahrer bei Yamaha

Jonas Folger wird 2019 wieder auf einem MotoGP-Motorrad sitzen. Yamaha nahm ihn als Testfahrer unter Vertrag. Das denken Rossi und Vinales von Folger.

von Michael Höller, 07.09.2018

MotoGP Misano 2018: Rossi verweigert Marquez Handschlag
MotoGP

MotoGP Misano 2018: Rossi verweigert Marquez Handschlag

Aufregung in der MotoGP-Pressekonferenz von Misano. Auf Marquez' Wunsch nach Frieden mit Valentino Rossi antwortete der mit einem verweigerten Handschlag.

von Markus Zörweg, 06.09.2018

MotoGP - Marc Marquez: Wünsche mir Frieden mit Valentino Rossi
MotoGP

MotoGP - Marc Marquez: Wünsche mir Frieden mit Valentino Rossi

Seit ihrer Kollision im MotoGP-Rennen von Argentinien herrscht zwischen Marc Marquez und Valentino Rossi erneut Funkstille. Marquez würde das gerne ändern.

von Markus Zörweg, 06.09.2018

Marc Marquez sicher: Marquez-Brüder bei Yamaha nicht willkommen
MotoGP

Marc Marquez sicher: Marquez-Brüder bei Yamaha nicht willkommen

Marc Marquez ist seit Beginn seiner MotoGP-Karriere Honda-Pilot. Bei Yamaha ist er nicht gern gesehen, ist er sich sicher. Das gilt auch für seinen Bruder.

von Sophie Riga, 30.08.2018

MotoGP: Petronas-Yamaha-Team enttäuscht von Pedrosa-Absage
MotoGP

MotoGP: Petronas-Yamaha-Team enttäuscht von Pedrosa-Absage

Dani Pedrosa hätte 2019 für das neue Yamaha-Kundenteam starten können, stattdessen entschied er sich für den Ruhestand. Das schmerzt das Team.

von Sophie Riga, 29.08.2018

MotoGP - Braucht Yamaha neue Chefs? Rossi: Kann ich nicht sagen
MotoGP

MotoGP - Braucht Yamaha neue Chefs? Rossi: Kann ich nicht sagen

Yamaha befindet sich seit rund einem Jahr in einer schweren Krise. Das Vertrauen von Valentino Rossi in die MotoGP-Führungsebene scheint zu schwinden.

von Markus Zörweg, 12.08.2018

MotoGP - Maverick Vinales: So macht Rennfahren keinen Spaß
MotoGP

MotoGP - Maverick Vinales: So macht Rennfahren keinen Spaß

Maverick Vinales musste im MotoGP-Rennen von Spielberg sein schlechtestes Ergebnis seit fast 3 Jahren hinnehmen. Der Frust ist offensichtlich.

von Markus Zörweg, 12.08.2018

Yamaha bestätigt: Morbidelli und Quartararo fix im Kundenteam
MotoGP

Yamaha bestätigt: Morbidelli und Quartararo fix im Kundenteam

Franco Morbidelli und Fabio Quartararo bilden 2019 das MotoGP-Kundenteam von Yamaha. Das bestätigte in Spielberg einer der Bosse.

von Michael Höller, 12.08.2018

MotoGP Spielberg: Yamaha entschuldigt sich für katastrophale M1
MotoGP

MotoGP Spielberg: Yamaha entschuldigt sich für katastrophale M1

Yamaha ist am Tiefpunkt angekommen. Am MotoGP-Samstag in Spielberg war das Bike dermaßen schwach, dass sich die Chefetage öffentlich dafür entschuldigte.

von Markus Zörweg, 11.08.2018

MotoGP - Vinales stellt klar: Crewchief-Kündigung Teambeschluss
MotoGP

MotoGP - Vinales stellt klar: Crewchief-Kündigung Teambeschluss

Maverick Vinales' Crewchief war in Brünn stocksauer, weil ihm seine Kündigung vom Team und nicht Vinales direkt mitgeteilt wurde. Der verteidigt sich nun.

von Markus Zörweg, 09.08.2018

MotoGP - Streit Maverick Vinales vs. Crewchief eskaliert völlig
MotoGP

MotoGP - Streit Maverick Vinales vs. Crewchief eskaliert völlig

Bei Yamaha ist Feuer am Dach. Das Verhältnis zwischen Maverick Vinales und seinem Crewchief Ramon Forcada ist völlig zerrüttet. Sofortige Trennung denkbar.

von Markus Zörweg, 04.08.2018

Yamaha gründet MotoGP-Testteam: Chance für Jonas Folger?
MotoGP

Yamaha gründet MotoGP-Testteam: Chance für Jonas Folger?

Yamaha bekommt ab 2019 ein eigenes Testteam in Europa. In diesem könnte Jonas Folger seine große Chance zum Comeback in der MotoGP bekommen.

von Michael Höller, 03.08.2018

MotoGP-Deal: Monster neuer Hauptsponsor bei Yamaha
MotoGP

MotoGP-Deal: Monster neuer Hauptsponsor bei Yamaha

Monster und Yamaha spannen in der MotoGP ab der Saison 2019 zusammen. Beiden Partnern kam das Tech3-Team im Frühjahr abhanden.

von Michael Höller, 17.07.2018

MotoGP Sachsenring - Valentino Rossi: Großer Dank an Folger
MotoGP

MotoGP Sachsenring - Valentino Rossi: Großer Dank an Folger

Valentino Rossi holte am Sachsenring sein bestes MotoGP-Ergebnis in der Saison 2018. Jonas Folger hatte daran einen großen Anteil.

von Markus Zörweg, 15.07.2018