Kompakt
Formel E, virtueller ePrix: Vandoorne übernimmt Führung
eSports

Formel E, virtueller ePrix: Vandoorne übernimmt Führung

Stoffel Vandoorne gewinnt seinen ersten virtuellen e-Prix. Pascal Wehrlein auf Rang 2, Maximilian Günther wird abgeschossen und fällt weit zurück.

von Florian Niedermair, 30.05.2020

Formel E, virtueller ePrix: Oliver Rowland siegt in Berlin
eSports

Formel E, virtueller ePrix: Oliver Rowland siegt in Berlin

Oliver Rowland siegt, weil sich Stoffel Vandoorne und Daniel Abt im Weg stehen. Maximilian Günther und Pascal Wehrlein kollidieren im Meisterschaftskampf.

von Florian Niedermair, 23.05.2020

Simracing: Günther gewinnt erstes virtuelles Formel-E-Rennen
eSports

Simracing: Günther gewinnt erstes virtuelles Formel-E-Rennen

Die Formel E startet mit einem Testrennen in ihre neunwöchige virtuelle Meisterschaft. Günther siegt, Lotterer auf P3. Ab nächster Woche geht es um Punkte.

von Florian Niedermair, 18.04.2020

All-Star ESports Series: Barrichello siegt bei Legendenrennen
eSports

All-Star ESports Series: Barrichello siegt bei Legendenrennen

Kevin Siggy siegt bei der vierten Ausgabe der ESports Series. Jan Magnussen und Rubens Barrichello sind bei dem Legendenrennen erfolgreich.

von Florian Niedermair, 05.04.2020

Formel 1 heute vor 31 Jahren: March auf dem Podium
Formel 1

Formel 1 heute vor 31 Jahren: March auf dem Podium

Die Formel-1-Saison 2020 lässt wegen des Coronavirus auf sich warten. MSM wälzt daher täglich die Geschichtsbücher. Das ist am heutigen 26. März passiert.

von Florian Niedermair, 26.03.2020

Simracing: Das letzte eSports-Wochenende im Überblick
eSports

Simracing: Das letzte eSports-Wochenende im Überblick

Formel-1-Comeback von Nico Hülkenberg, Renault gewinnt - das zweite Simracing-Wochenende der Pause hatte wieder viel zu bieten. Die Events im Überblick.

von Markus Steinrisser, 23.03.2020

Sim-Racing: Anti-Grand-Prix mit Norris, Latifi und Hülkenberg
eSports

Sim-Racing: Anti-Grand-Prix mit Norris, Latifi und Hülkenberg

Nach dem erfolgreichen Auftakt letzte Woche gehen die Not-the-GP-Rennen von Veloce eSports in die zweite Runde. Mit dabei: Lando Norris und Nico Hülkenberg.

von Florian Niedermair, 22.03.2020

Vandoorne: Mit Formel-E-Erfolg zum Formel-1-Comeback?
Formel E

Vandoorne: Mit Formel-E-Erfolg zum Formel-1-Comeback?

Mercedes-Fahrer Stoffel Vandoorne kann in seiner zweiten Formel-E-Saison mit guten Resultaten glänzen. Öffnen sie die Tür für ein Formel-1-Comeback?

von Daniel Geradtz & Robert Seiwert, 23.02.2020

Formel E, Mexiko: Mercedes erlebt ersten Rückschlag
Formel E

Formel E, Mexiko: Mercedes erlebt ersten Rückschlag

Beim ePrix in Mexiko Stadt erlebt Mercedes einen Doppelausfall. Zum ersten Mal holt das Team keine Punkte in einem Rennen.

von Daniel Geradtz & Robert Seiwert, 17.02.2020

Formel 1: Mercedes befördert Stoffel Vandoorne zum Ersatzfahrer
Formel 1

Formel 1: Mercedes befördert Stoffel Vandoorne zum Ersatzfahrer

Neue Ersatzfahrer für Formel-1-Weltmeister Mercedes: In der F1-Saison 2020 teilt sich Esteban Gutierrez die Reservisten-Rolle mit Stoffel Vandoorne.

von Jonas Fehling, 14.02.2020

Formel E: Selbst Lando Norris wusste nichts vom Saisonauftakt
Formel E

Formel E: Selbst Lando Norris wusste nichts vom Saisonauftakt

Pause zu lang, Rennen kaum beachtet: Der Formel-E-Saisonstart in Saudi-Arabien war eine Farce für den Rennkalender - und verwirrt jetzt sogar Lando Norris.

von Robert Seiwert, 22.01.2020

Formel E: Strafe kostet Mercedes Chile-Podium und Gesamtführung
Formel E

Formel E: Strafe kostet Mercedes Chile-Podium und Gesamtführung

Mercedes knüpft in Santiago de Chile an seinen starken Formel-E-Einstieg an. Ein äußerst ärgerlicher Fehler erweist sich jedoch als kostspielig.

von Robert Seiwert, 19.01.2020

Formel-E-Spitzenreiter Mercedes: Tiefstapeln vor Chile-Rennen
Formel E

Formel-E-Spitzenreiter Mercedes: Tiefstapeln vor Chile-Rennen

Formel-E-Neueinsteiger Mercedes reist mit der Tabellenführung im Gepäck zum nächsten Rennen nach Santiago de Chile. Teamchef James mahnt weiter zur Demut.

von Robert Seiwert, 15.01.2020

Formel 1 Förderprogramme: Designer-Champions von Morgen
Formel 1

Formel 1 Förderprogramme: Designer-Champions von Morgen

Unser Rückblick auf die Highlights unserer Printausgabe 2019. Heute: Ein Vergleich der Nachwuchsförderung bei Ferrari, Mercedes, Red Bull und Co.

von Florian Becker, 19.12.2019

Formel E: Mercedes gelingt Einstand nach Maß in Saudi-Arabien
Formel E

Formel E: Mercedes gelingt Einstand nach Maß in Saudi-Arabien

In den ersten Formel-E-Rennen als Werksteam fährt Mercedes auf Anhieb zwei Podestplatzierungen ein. Dabei spielte nicht zuletzt das Glück eine Rolle.

von Daniel Geradtz, 24.11.2019

Formel E: Mercedes testet Fahrer-Trio - Stammpiloten dabei?
Formel E

Formel E: Mercedes testet Fahrer-Trio - Stammpiloten dabei?

Mercedes testet seinen Silberpfeil für den Einstieg in die Formel E. Zwei der drei Fahrer beim Test in Spanien mit guten Chancen auf Stammcockpits.

von Robert Seiwert, 31.07.2019

Formel E: Mercedes testet weiter - Werkseinstieg mit Demut
Formel E

Formel E: Mercedes testet weiter - Werkseinstieg mit Demut

Mercedes testet seinen Elektro-Silberpfeil für die Formel E in Italien. Zwei Fahrer teilen sich die Arbeit. Boss Ian James verzichtet auf Zielvorgabe.

von Robert Seiwert, 26.06.2019

Formel E: Mercedes-Meilenstein: Erster Test mit E-Silberpfeil
Formel E

Formel E: Mercedes-Meilenstein: Erster Test mit E-Silberpfeil

Mercedes hat vergangene Woche seine ersten Runden mit dem Silberpfeil für die Formel E absolviert. Beim Test in Varano wechselten sich zwei Fahrer a

von Robert Seiwert, 03.04.2019

Formel E Hongkong: Vandoorne beschert HWA die ersten Punkte
Formel E

Formel E Hongkong: Vandoorne beschert HWA die ersten Punkte

HWA erlebt in Hongkong ein durchmischtes Wochenende. Nach erster Pole Position fällt Stoffel Vandoorne im Rennen aus. Gary Paffett erstmals in den Punkten

von Benny Degen, 11.03.2019

Formel E - Vandoornes Strafe: Das steckt wirklich dahinter
Formel E

Formel E - Vandoornes Strafe: Das steckt wirklich dahinter

Stoffel Vandoorne kassierte in Mexiko eine Fanboost-Strafe. Das könnte Folgen für die Zukunft haben. HWA-Teamchef Uli Fritz schildert seine Sicht.

von Robert Seiwert, 22.02.2019

Formel E, HWA-Duo schießt sich gegenseitig ab: Ein Desaster
Formel E

Formel E, HWA-Duo schießt sich gegenseitig ab: Ein Desaster

In Marrakesch erlebt Formel-E-Neuling HWA einen bitteren Rückschlag. Teamchef findet deutliche Worte für die Kollision zwischen Vandoorne und Paffett.

von Robert Seiwert, 12.01.2019

Formel E - Vandoorne: Wenn der Fahrer den Unterschied macht
Formel E / Interview

Formel E - Vandoorne: Wenn der Fahrer den Unterschied macht

Stoffel Vandoorne geht nach seinem Aus in der Formel 1 nun in der Formel E an den Start. Der HWA-Pilot im Interview über seine Renn-Premiere in Riad.

von Robert Seiwert, 17.12.2018

Formel-1-Zeugnis: Fernando Alonsos Saison-Fazit 2018
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Fernando Alonsos Saison-Fazit 2018

Fernando Alonso verabschiedete sich 2018 mit Stil aus der Formel 1. Der zweimalige Weltmeister beeindruckte trotz des schwachen McLarens bis zum Schluss.

von Florian Becker, 10.12.2018

Formel-1-Zeugnis: Stoffel Vandoornes Saison-Fazit 2018
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Stoffel Vandoornes Saison-Fazit 2018

Für Stoffel Vandoorne war das Jahr 2018 ein Desaster. Sein McLaren-Teamkollege Fernando Alonso erniedrigte den Belgier regelrecht. Highlights? Fehlanzeige.

von Florian Becker, 05.12.2018

Formel-1-Fahrerranking Abu Dhabi: Alonso mischt Podium auf
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking Abu Dhabi: Alonso mischt Podium auf

Das letzte Fahrerranking der Formel 1 2018: Fernando Alonso ist der Held der Leser, Sebastian Vettel wieder in Form. Alle Fahrerurteile in Abu Dhabi.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 26.11.2018

Formel 1, Alonso demütigt Vandoorne: 21:0 im Qualifying 2018
Formel 1

Formel 1, Alonso demütigt Vandoorne: 21:0 im Qualifying 2018

Fernando Alonsos 15. Startplatz in Abu Dhabi ist nichts Besonderes. Warum sein letztes Qualifying trotzdem eine Ansage war und was ihm peinlich ist.

von Florian Becker, 24.11.2018

Stoffel Vandoorne: 2019 neben Formel E im Mercedes-Simulator
Formel 1

Stoffel Vandoorne: 2019 neben Formel E im Mercedes-Simulator

Stoffel Vandoorne hält einen Fuß in der Tür zur Formel 1. Wie der Belgier in Abu Dhabi berichtet, wird er 2019 neben Formel E im Mercedes-Simulator fahren.

von Jonas Fehling, 22.11.2018

Formel 1, Abu Dhabi: Fahrer & Teams im Kampf um Ehre und Geld
Formel 1

Formel 1, Abu Dhabi: Fahrer & Teams im Kampf um Ehre und Geld

Der Weltmeister steht fest. Trotzdem geht es beim Finale in Abu Dhabi noch einmal um alles. An der Spitze wird fürs Ego gefahren, hinten um die Millionen.

von Florian Becker, 20.11.2018

Vandoorne: Gescheitert an Killer Alonso? Ich bereue nichts!
Formel 1 / Interview

Vandoorne: Gescheitert an Killer Alonso? Ich bereue nichts!

Stoffel Vandoorne wechselt 2019 von der Formel 1 in die Formel E. Der Belgier im Exklusivinterview über Alonso-Pleiten, McLaren und eine mögliche Rückkehr.

von Christian Menath, 04.11.2018

Formel 1, Alonso nach Mexiko-DNF: Eins zu einer Million-Chance
Formel 1

Formel 1, Alonso nach Mexiko-DNF: Eins zu einer Million-Chance

McLaren erreichte in Mexiko einen wichtigen Punktsieg gegen Force India. Stoffel Vandoorne als Heilsbringer, Fernando Alonso staunt über Ausfall-Pech.

von Florian Becker, 29.10.2018

Formel E: Wie kam Formel-1-Fahrer Stoffel Vandoorne zu HWA?
Formel E

Formel E: Wie kam Formel-1-Fahrer Stoffel Vandoorne zu HWA?

Stoffel Vandoorne startet nach seinem Formel-1-Aus in der Formel E für HWA. Der Noch-McLaren-Pilot erklärt, wie er zum Team aus Affalterbach kam.

von Robert Seiwert, 23.10.2018

Formel 1 für Vandoorne nicht alles: Formel E bietet Racing
Formel 1

Formel 1 für Vandoorne nicht alles: Formel E bietet Racing

Stoffel Vandoorne verlässt die Formel 1 2018 in Richtung Formel E. Der McLaren-Pilot wird die Königsklasse vermissen - doch schnelle Autos sind nicht alles.

von Florian Becker, 20.10.2018

Formel-1-Rookies Norris & Russell: Chance oder Karriere-K.o.?
Formel 1

Formel-1-Rookies Norris & Russell: Chance oder Karriere-K.o.?

Lando Norris und George Russell sind Englands größten Talente seit Lewis Hamilton. Gelingt der Durchbruch oder werden McLaren & Willams zum Karriere-Killer?

von Florian Becker, 15.10.2018

Formel E: HWA holt Stoffel Vandoorne für Saison 2018/2019
Formel E

Formel E: HWA holt Stoffel Vandoorne für Saison 2018/2019

Stoffel Vandoornes Zukunft ist geklärt: Nach seinem Formel-1-Aus wechselt er als Teamkollege von DTM-Champion Gary Paffett zu HWA in die Formel E.

von Florian Becker, 15.10.2018

Formel E: HWA mit Gary Paffett - und Stoffel Vandoorne?
Formel E

Formel E: HWA mit Gary Paffett - und Stoffel Vandoorne?

DTM-Titelanwärter Gary Paffett führt HWA in das Abenteuer Formel E. Der zweite Fahrer wird noch bekanntgegeben. Stoffel Vandoorne gilt als heißer Kandidat.

von Robert Seiwert, 09.10.2018

Formel 1 Japan 2018, McLaren-Horror im Quali: Schlecht wie nie
Formel 1

Formel 1 Japan 2018, McLaren-Horror im Quali: Schlecht wie nie

McLaren ist in der Formel 1 Saison 2018 nur noch ein Schatten seiner selbst. Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne im Japan-Qualifying die Langsamsten.

von Christian Menath, 06.10.2018

Formel 1, Qualifying-Änderung? Vettel und Hamilton uneinig
Formel 1

Formel 1, Qualifying-Änderung? Vettel und Hamilton uneinig

Die Formel 1 diskutiert eine Änderung des Qualifying-Formats. Das kommt nicht bei allen gut an. Bei Vettel und Hamilton offenbaren sich die Differenzen.

von Christian Menath, 04.10.2018

Hartes Urteil von Marko: Vandoorne nicht gut genug für Formel 1
Formel 1

Hartes Urteil von Marko: Vandoorne nicht gut genug für Formel 1

Toro Rosso gibt Daniil Kvyat 2019 eine dritte Chance. Das Cockpit neben ihm wird nicht an Stoffel Vandoorne gehen. Dr. Helmut Marko hält ihn für untauglich.

von Florian Becker, 02.10.2018

Formel 1, Alonso zu schnell für Teamwork: Zufällig vor Stoffel
Formel 1

Formel 1, Alonso zu schnell für Teamwork: Zufällig vor Stoffel

Fernando Alonso sollte McLaren-Teamkollege Stoffel Vandoorne im Russland-Qualifying eigentlich helfen. Am Ende landete er vor dem Belgier - aus Versehen.

von Florian Becker, 29.09.2018

F1, Norris qualifiziert Alonsos Auto: Startplatz vor Red Bull
Formel 1

F1, Norris qualifiziert Alonsos Auto: Startplatz vor Red Bull

McLaren lag im Russland-Training weit zurück. Youngster Norris sorgt für einzigen Erfolgsmoment: Alonso mit Sitzfleisch eine bessere Startposition erobert.

von Florian Becker, 28.09.2018

Vandoorne gibt Formel 1 2019 auf: Chancen bei null Prozent
Formel 1

Vandoorne gibt Formel 1 2019 auf: Chancen bei null Prozent

Stoffel Vandoorne auf Abschiedstournee in der Formel 1. Diesen Eindruck erweckt der Belgier beim Russland GP in Sotschi eindeutig. Hoffnung ausradiert.

von Jonas Fehling, 28.09.2018

Formel 1, Vandoorne vor Karriere-Aus? Stoffel will Neustart
Formel 1

Formel 1, Vandoorne vor Karriere-Aus? Stoffel will Neustart

Stoffel Vandoornes Formel-1-Zukunft sieht düster aus. Nach dem McLaren-Aus schwinden die Optionen. Der Belgier sieht nur noch geringe Chancen für 2019.

von Florian Becker, 13.09.2018

Formel 1, McLaren 2019 mit Rookie & Neuling: Hilft Alonso?
Formel 1

Formel 1, McLaren 2019 mit Rookie & Neuling: Hilft Alonso?

McLaren bestreitet die F1-Saison 2019 mit Lando Norris und Carlos Sainz. Der eine Rookie, der andere kennt das Team nicht. Hoffnung auf Alonso als Berater.

von Jonas Fehling, 06.09.2018

Formel 1: McLaren trennt sich von Vandoorne - Aus nach 2018
Formel 1

Formel 1: McLaren trennt sich von Vandoorne - Aus nach 2018

Stoffel Vandoorne ist raus bei McLaren. Das bestätigte der F1-Rennstall am Montag nach dem Italien GP. Norris logischer Nachfolger? Was mach Vandoorne 2019?

von Jonas Fehling, 03.09.2018

McLaren am Freitag Letzter: Hartes Monza-Wochenende zu erwarten
Formel 1

McLaren am Freitag Letzter: Hartes Monza-Wochenende zu erwarten

McLaren sieht nach dem Freitag in Monza die erwarteten Probleme bestätigt. Alonso fährt noch immer mit Schmerzen. Lando Norris gegen Stoffel Vandoorne?

von Markus Steinrisser, 31.08.2018

Formel 1, Vandoorne hadert mit McLaren: Meine schlimmsten Jahre
Formel 1

Formel 1, Vandoorne hadert mit McLaren: Meine schlimmsten Jahre

Stoffel Vandoorne hat bei McLaren einen schweren Stand. Das Supertalent wurde von Auto und Fernando Alonso entzaubert. Die Karriere steht auf der Kippe.

von Florian Becker, 30.08.2018

Formel 1, Robert Kubica vor Comeback: Was erwarten die Leute?
Formel 1

Formel 1, Robert Kubica vor Comeback: Was erwarten die Leute?

Steht Robert Kubica vor einem Formel-1-Comeback? Schon in Monza könnte er im Cockpit sitzen. Motorsport-Magazin.com traf den Williams-Piloten zum Gespräch.

von Christian Menath, 26.08.2018

Formel 1, Alonso klagt: McLaren zu ineffizient, Motor schwach
Formel 1

Formel 1, Alonso klagt: McLaren zu ineffizient, Motor schwach

McLaren stürzte in Spa erneut ab. Für Alonso war es trotzdem kein neuer Tiefpunkt. Teamkollege Vandoorne erhält bei Heimspiel weiter Rückendeckung vom Team.

von Florian Becker, 25.08.2018

Vandoorne: Norris schneller? Gebt mir erstmal Auto, das fährt
Formel 1

Vandoorne: Norris schneller? Gebt mir erstmal Auto, das fährt

Für McLaren geht zum Start der Formel-1-Abschiedstournee Fernando Alonsos in Spa wie vor der Sommerpause wieder nichts. Stoffel Vandoorne richtig stinkig.

von Jonas Fehling, 24.08.2018

Vandoorne in Spa ohne Zweifel: Fahre auch in Monza noch McLaren
Formel 1

Vandoorne in Spa ohne Zweifel: Fahre auch in Monza noch McLaren

Stoffel Vandoorne trotzt bei seinem Formel-1-Heimrennen in Spa den Gerüchten und ist sich sicher: Seine Leistungen passen, er fährt auch in Monza McLaren

von Markus Steinrisser, 24.08.2018