Sebastian Vettel

Sebastian Vettel startet seit 2007 in der Formel 1 und gewann in der Saison 2010 mit Red Bull Racing als zweiter Deutscher nach Michael Schumacher die Weltmeisterschaft. Mit der erfolgreichen Verteidigung des Titels 2011, 2012 und 2013 ist er einer von nur drei Fahrern, die viermal in Folge Weltmeister wurden. Ab 2015 geht Vettel für Ferrari an den Start. 2017 kämpfte er mit der Scuderia erstmals um den WM-Titel, musste sich am Ende jedoch Lewis Hamilton geschlagen geben. 2018 soll sich das Blatt wenden.

Kompakt
Hamilton vs. Schumacher: Wer ist größerer Formel-1-Dominator?
Formel 1

Hamilton vs. Schumacher: Wer ist größerer Formel-1-Dominator?

Lewis Hamilton und Mercedes wollen ihre Erfolgsstory in der Formel-1-Saison 2018 fortsetzen. Doch wo stehen sie im Vergleich mit Michael Schumacher & Co.?

von Florian Becker, 17.01.2018

Formel-1-Deutschland in Not? 2018 nur zwei Fahrer
Formel 1

Formel-1-Deutschland in Not? 2018 nur zwei Fahrer

2018 gehen in der Formel 1 aller Voraussicht nach mit Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg nur zwei Deutsche Fahrer an den Start. Gibt es ein Problem?

von Christian Menath, 13.01.2018

Formel 1 Top-5: Startkollisionen: Crash, Boom, Bang!
Formel 1

Formel 1 Top-5: Startkollisionen: Crash, Boom, Bang!

In der Formel 1 hat es schon einige haarsträubende Startunfälle gegeben. Die fünf heftigsten Startcrashes in der Zusammenfassung.

von Florian Becker, 31.12.2017

Formel-1-Zeugnis: Das ist der beste Fahrer der Saison 2017!
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Das ist der beste Fahrer der Saison 2017!

Wer war der beste Formel-1-Fahrer der Saison 2017? Sebastian Vettel, Lewis Hamilton oder doch ein anderer? Motorsport-Magazin.com hat die Antwort.

von Christian Menath, 24.12.2017

Ferrari an Kimi Räikkönen: 2018 bitte mehr als Teilzeit-Gott
Formel 1

Ferrari an Kimi Räikkönen: 2018 bitte mehr als Teilzeit-Gott

Für die Formel 1 2018 stachelt Ferrari-Boss Sergio Marchionne Kimi Räikkönen an. Der Iceman fahre wie Gott - manchmal. Das müsse Ferrari zur Regel machen.

von Jonas Fehling, 20.12.2017

Formel-1-Zeugnis: Sebastian Vettels Saison-Fazit 2017
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Sebastian Vettels Saison-Fazit 2017

Sebastian Vettel kämpfte bis zur Mitte der Formel-1-Saison 2017 voll mit um den WM-Titel. Doch ein Fehler und Ferrari kosteten alle Chancen. Ein Rückblick.

von Jonas Fehling, 19.12.2017

Formel 1 2018: Ferrari nennt Präsentationtermin für neues Auto
Formel 1

Formel 1 2018: Ferrari nennt Präsentationtermin für neues Auto

Ferrari verrät den Präsentationstermin für das 2018er-Auto von Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen, mit dem der Angriff auf den WM-Titel gelingen soll.

von Philipp Schajer, 18.12.2017

Formel 1: Weniger Überholmanöver? Vettel mahnt zur Beruhigung
Formel 1

Formel 1: Weniger Überholmanöver? Vettel mahnt zur Beruhigung

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel kann die Kritik an der gesunkenen Zahl an Überholmanövern nicht nachvollziehen. Qualität gehe über Quantität.

von Chris Lugert, 10.12.2017

Todt ehrt Michael Schumacher: Er war immer voller Selbstzweifel
Formel 1

Todt ehrt Michael Schumacher: Er war immer voller Selbstzweifel

Jean Todt hält bei einer FIA-Zeremonie eine bewegende Rede über Michael Schumacher - und liefert ein ganz neues Bild des Formel-1-Rekordweltmeisters.

von Jonas Fehling, 05.12.2017

Sebastian Vettel stänkert gegen Formel E
Formel E

Sebastian Vettel stänkert gegen Formel E

Nicht schnell und nicht aufregend: Formel-1-Star Sebastian Vettel kann der jungen Formel E wenig abgewinnen. Nico Rosberg hat sich ein eigenes Bild gemacht.

von Robert Seiwert, 05.12.2017

Formel 1: Sebastian Vettel versteht Robert Kubicas Timing nicht
Formel 1

Formel 1: Sebastian Vettel versteht Robert Kubicas Timing nicht

Sebastian Vettel hinterfragt das geplante Formel-1-Comeback von Robert Kubica bei Williams: Warum erst jetzt? Bleibt so nicht der Nachwuchs auf der Strecke?

von Jonas Fehling, 04.12.2017

Formel 1 Saison 2017: Das Urteil von Jacques Villeneuve
Formel 1

Formel 1 Saison 2017: Das Urteil von Jacques Villeneuve

Jacques Villeneuve ist der Chef-Kritiker im Formel-1-Fahrerlager. Motorsport-Magazin.com ließ mit dem Kanadier die Saison 2017 revue passieren.

von Christian Menath, 30.11.2017

Formel 1, Vettels letzte Ausfahrt mit Gina: Dreher und Wehmut
Formel 1

Formel 1, Vettels letzte Ausfahrt mit Gina: Dreher und Wehmut

Sebastian Vettel stieg beim Formel-1-Test in Abu Dhabi zum letzten Mal in seinen 2017er Ferrari. Bei einem Dreher beschädigte er den Heckflügel.

von Christian Menath, 29.11.2017

Abu-Dhabi-Test, Tag 2: Sebastian Vettel mit Bestzeit und Dreher
Formel 1

Abu-Dhabi-Test, Tag 2: Sebastian Vettel mit Bestzeit und Dreher

Sebastian Vettel holte sich am letzten Testtag der Formel-1-Saison 2017 die Bestzeit. Der Ferrari-Pilot sorgte in Abu Dhabi dabei für eine Unterbrechung.

von Florian Becker, 29.11.2017

Formel 1 2018: Ferrari-Zittern nach Mercedes' Dominanz-Finale?
Formel 1

Formel 1 2018: Ferrari-Zittern nach Mercedes' Dominanz-Finale?

Muss Ferrari vor der Formel 1 2018 zittern? Mercedes dominierte das Finale in Abu Dhabi ... Das erwarten Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen nach Abu Dhabi.

von Jonas Fehling, 28.11.2017

Neues Formel-1-Logo ab 2018: Hamilton und Vettel skeptisch
Formel 1

Neues Formel-1-Logo ab 2018: Hamilton und Vettel skeptisch

Liberty Media stellte in Abu Dhabi das neue Formel-1-Logo vor. Lewis Hamilton ist skeptisch: Ferrari und Mercedes würden ihr Emblem auch nicht ändern.

von Florian Becker, 27.11.2017

Formel 1: Kimi Räikkönen eskaliert: Spritsparen stinklangweilig
Formel 1

Formel 1: Kimi Räikkönen eskaliert: Spritsparen stinklangweilig

Kimi Räikkönen ist nach dem Formel-1-Rennen in Abu Dhabi genervt. Der Grund: Spritsparen. Ferrari-Star: langweilig, wie Endurance Racing, kein Sport mehr!

von Jonas Fehling, 27.11.2017

Sebastian Vettel: Formel-1-Klatsche vs. Mercedes repräsentativ
Formel 1

Sebastian Vettel: Formel-1-Klatsche vs. Mercedes repräsentativ

Ferrari kassiert beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi auch im Rennen eine Klatsche von Mercedes. Sebastian Vettel meint: Das war durchaus repräsentativ.

von Jonas Fehling, 26.11.2017

Hamilton beendet 2017 ohne Sieg: Nach WM-Titel nur noch Party
Formel 1

Hamilton beendet 2017 ohne Sieg: Nach WM-Titel nur noch Party

Lewis Hamilton musste Valtteri Bottas beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi den Vortritt lassen. Der Mercedes-Star gibt zu: Seit dem WM-Gewinn fahre ich anders.

von Florian Becker, 26.11.2017

Formel 1 Abu Dhabi 2017: So hat Ferrari das Qualifying verzockt
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi 2017: So hat Ferrari das Qualifying verzockt

Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sehen im Formel-1-Qualifying in Abu Dhabi kein Land gegen Mercedes. Die Gründe für das Ferrari-Scheitern.

von Jonas Fehling, 25.11.2017

Formel 1 Trainingsanalyse: Verkehrte Welt bei Mercedes, Ferrari
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Trainingsanalyse: Verkehrte Welt bei Mercedes, Ferrari

Das Training für das Finale 2017 in Abu Dhabi verspricht ein enges Rennen: Lewis Hamilton und Sebastian Vettel spüren den Atem ihrer Teamkollegen im Nacken.

von Florian Becker, 24.11.2017

Formel 1 Rosberg stichelt: Mercedes, nicht Hamilton WM gewonnen
Formel 1

Formel 1 Rosberg stichelt: Mercedes, nicht Hamilton WM gewonnen

Nico Rosberg stichelt gegen seinen Ex-Formel-1-Teamkollegen Lewis Hamilton: Nicht er habe Sebastian Vettel und Ferrari besiegt, sondern Mercedes.

von Christian Menath, 24.11.2017

Formel 1 Abu Dhabi 2017: Hamilton disst Fairplay-'Clown' Vettel
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi 2017: Hamilton disst Fairplay-'Clown' Vettel

Kuriose Formel-1-PK in Abu Dhabi: Sebastian Vettel liefert Lewis Hamilton gleich zwei Steilvorlagen. Der verwandelt und disst den Ferrari-Star doppelt.

von Jonas Fehling, 23.11.2017

Formel 1: Die Brennpunkte beim Finale 2017 in Abu Dhabi
Formel 1

Formel 1: Die Brennpunkte beim Finale 2017 in Abu Dhabi

Hamilton und Vettel wollen in Abu Dhabi den letzten Sieg 2017. Für Felipe Massa und McLaren Honda naht der Abschied, für Pascal Wehrlein die letzte Chance.

von Florian Becker, 22.11.2017

Felipe Massa: Schumacher und Alonso in anderer Liga als Vettel
Formel 1

Felipe Massa: Schumacher und Alonso in anderer Liga als Vettel

Felipe Massa trat in der Formel 1 gegen einige ihrer größten Fahrer an. Sein Fazit: Fernando Alonso und Michael Schumacher eine Nummer besser als Vettel.

von Florian Becker, 20.11.2017

Formel 1, Brasilien: Vettel toppt Senna, Verstappen mit Rekord
Formel 1

Formel 1, Brasilien: Vettel toppt Senna, Verstappen mit Rekord

Sebastian Vettel überflügelt in Brasilien Ayrton Senna, Felipe Massa beendet für sein Land ein Kapitel Formel-1-Geschichte. Die Zahlen zum Grand Prix.

von Florian Becker, 13.11.2017

Formel 1 Rennanalyse Brasilien: Vettels vier Sieg-Faktoren
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Rennanalyse Brasilien: Vettels vier Sieg-Faktoren

Sebastian Vettel gewann das Formel-1-Rennen in Brasilien denkbar knapp. Der Sieg hing mehrfach am seidenen Faden. Vier Faktoren retteten ihm den Hintern.

von Christian Menath, 13.11.2017

Formel 1, Brasilien - Bottas hadert mit Niederlage gegen Vettel
Formel 1

Formel 1, Brasilien - Bottas hadert mit Niederlage gegen Vettel

Valtteri Bottas musste sich beim Formel 1 GP in Brasilien Sebastian Vettel geschlagen geben. Der Mercedes-Pilot war nach der Niederlage zutiefst enttäuscht.

von Florian Becker, 12.11.2017

Formel 1 Brasilien 2017: Vettel stichelt nach Sieg gegen Bottas
Formel 1

Formel 1 Brasilien 2017: Vettel stichelt nach Sieg gegen Bottas

Sebastian Vettel gewinnt das Formel-1-Rennen in Brasilien denkbar knapp vor Bottas. Der Ferrari-Pilot mit einem Seitenhieb für den Mercedes-Konkurrenten.

von Christian Menath, 12.11.2017

Formel 1 Brasilien 2017: Vettel gewinnt vor Bottas & Räikkönen
Formel 1 / Rennbericht

Formel 1 Brasilien 2017: Vettel gewinnt vor Bottas & Räikkönen

Sebastian Vettel hat das Formel-1-Rennen in Brasilien gewonnen. Der Ferrari-Pilot setzte sich souverän vor Bottas & Räikkönen durch. Unfall-Chaos am Start.

von Jonas Fehling, 12.11.2017

Formel 1 Favoriten-Check Brasilien: Vettel gegen Bottas
Formel 1

Formel 1 Favoriten-Check Brasilien: Vettel gegen Bottas

Beim Formel-1-Rennen in Brasilien lautet das Duell Mercedes gegen Ferrari. Mercedes hat nur ein heißes Eisen im Feuer. Kann Bottas Vettel schlagen?

von Christian Menath, 11.11.2017

Formel 1 Brasilien: Vettel verliert Pole wegen Regen-Angst
Formel 1

Formel 1 Brasilien: Vettel verliert Pole wegen Regen-Angst

Sebastian Vettel startet beim Formel-1-Rennen in Brasilien von Platz zwei. Die Pole Position verlor er in letzter Sekunde - weil er zu früh bremste.

von Christian Menath, 11.11.2017

Formel 1, Brasilien: Bottas will Vettel in der WM abfangen
Formel 1

Formel 1, Brasilien: Bottas will Vettel in der WM abfangen

Valtteri Bottas rettete Mercedes nach Lewis Hamiltons Unfall das Qualifying in Brasilien. Sein Duell gegen Sebastian Vettel nimmt durch die Pole Fahrt auf.

von Florian Becker, 11.11.2017

Formel 1 Brasilien: Bottas ringt Vettel nieder, Hamilton crasht
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1 Brasilien: Bottas ringt Vettel nieder, Hamilton crasht

Pole Position für Valtteri Bottas beim Formel-1-Rennen in Brasilien. Im Qualifying in Sao Paulo fuhr der Mercedes-Pilot Bestzeit. Lewis Hamilton mit Crash.

von Jonas Fehling, 11.11.2017

Formel-1-Geschichte, Brasilien 2012: Alonso, der tragische Held
Formel 1

Formel-1-Geschichte, Brasilien 2012: Alonso, der tragische Held

Michael Schumachers letztes Formel-1-Rennen und ein epischer WM-Kampf zwischen Fernando Alonso und Sebastian Vettel. Wir blicken zurück auf Brasilien 2012.

von Florian Becker, 11.11.2017

Formel 1 Brasilien 2017: Sebastian Vettel erklärt Dreher & Pace
Formel 1

Formel 1 Brasilien 2017: Sebastian Vettel erklärt Dreher & Pace

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel erwischt in Brasilien einen durchwachsenen Trainingstag. So erklärt der Ferrari-Star seinen Dreher und die fehlende Pace.

von Jonas Fehling, 10.11.2017

Formel 1, Brasilien: Hilft Hamilton Bottas gegen Vettel?
Formel 1

Formel 1, Brasilien: Hilft Hamilton Bottas gegen Vettel?

Lewis Hamilton könnte Mercedes-Kollege Valtteri Bottas helfen, Sebastian Vettel die Vize-Meisterschaft vor der Nase wegzuschnappen. Aber hat er Lust darauf?

von Robert Seiwert, 09.11.2017

Formel 1 Brasilien: Darum kämpft Sebastian Vettel jetzt noch
Formel 1

Formel 1 Brasilien: Darum kämpft Sebastian Vettel jetzt noch

Sebastian Vettel hat die Enttäuschung der verlorenen Formel-1-Weltmeisterschaft noch nicht verdaut. Die Saison 2018 startet in Brasilien.

von Christian Menath, 09.11.2017

Formel 1 Brasilien 2017: Darum geht es jetzt noch in Sao Paulo
Formel 1

Formel 1 Brasilien 2017: Darum geht es jetzt noch in Sao Paulo

Vorletzter Saisonlauf der Formel 1 2017 in Brasilien, Sao Paulo. Die WM-Titel sind zwar vergeben, trotzdem geht es um mehr als die goldene Ananas.

von Jonas Fehling, 08.11.2017

Formel 1 Brasilien: Regentanz von Verstappen? Die Brennpunkte
Formel 1

Formel 1 Brasilien: Regentanz von Verstappen? Die Brennpunkte

Das 19. Rennen der Formel-1-Saison 2017 verspricht Action. In Brasilien droht Regen und nach den WM-Entscheidungen heißt es für Vettel & Co. volle Attacke.

von Florian Becker, 08.11.2017

Red-Bull-Abschied? Daniel Ricciardos Zukunft 2018 am Scheideweg
Formel 1

Red-Bull-Abschied? Daniel Ricciardos Zukunft 2018 am Scheideweg

Max Verstappens Red-Bull-Vertrag macht die Formel-1-Saison 2018 für Daniel Ricciardo zu einer richtungsweisenden. Führt sie ihn zu Ferrari oder Mercedes?

von Florian Becker, 06.11.2017

Sebastian Vettel: Sechs Momente, in denen er die WM 2017 verlor
Formel 1

Sebastian Vettel: Sechs Momente, in denen er die WM 2017 verlor

Sebastian Vettel war lange mittendrin im WM-Kampf der Formel 1 2017. Am Ende reichte es nicht. Sechs Momente kosteten ihm schlussendlich den Titel.

von Chris Lugert, 05.11.2017

Formel 1, Weltmeister-Statistik: Wer ist bester Vierfach-Champ?
Formel 1 / Historisches

Formel 1, Weltmeister-Statistik: Wer ist bester Vierfach-Champ?

Lewis Hamilton wird als nun vierfacher Formel-1-Weltmeister Teil einer Elite: Nur fünf Fahrern gelangen vier Titel. Wer ist der beste? Der Statistik-Check.

von Jonas Fehling, 04.11.2017

Formel 1, Mercedes: Hamilton vs Rosberg Witz gegen WM-Kampf '17
Formel 1

Formel 1, Mercedes: Hamilton vs Rosberg Witz gegen WM-Kampf '17

Lewis Hamilton ist seit Mexiko wieder Formel-1-Weltmeister, Mercedes seit Austin. Toto Wolffs Fazit: Gegen den WM-Kampf 2017 war Rosberg vs Hamilton nichts.

von Jonas Fehling, 31.10.2017

Formel 1: Ferrari vergibt beide WM-Titel, Vettel trotzdem stolz
Formel 1

Formel 1: Ferrari vergibt beide WM-Titel, Vettel trotzdem stolz

Ferrari verliert in der Formel 1 2017 nach der Team- auch die Fahrer-WM. Tiefe Trauer bei Sebastian Vettel und in Maranello. Doch es gibt mehr als Frust.

von Jonas Fehling, 31.10.2017

Formel 1: Wie verdient ist Lewis Hamiltons Weltmeistertitel?
Formel 1

Formel 1: Wie verdient ist Lewis Hamiltons Weltmeistertitel?

Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister 2017. Doch wie verdient ist der vierte Titel des Mercedes-Stars? Hat er nur im besten Auto gewonnen?

von Christian Menath, 31.10.2017

Formel 1, Mexiko-Analyse: Aufholjagden von Hamilton & Vettel
Formel 1 / Analyse

Formel 1, Mexiko-Analyse: Aufholjagden von Hamilton & Vettel

Nach ihrer Kollision hatten Lewis Hamilton und Sebastian Vettel in Mexiko einen arbeitsreichen Nachmittag. Die Aufholjagden der Titelrivalen in der Analyse.

von Florian Becker, 30.10.2017

Mexiko-Statistiken: Hamilton mit viertem Formel-1-Titel
Formel 1

Mexiko-Statistiken: Hamilton mit viertem Formel-1-Titel

Lewis Hamilton darf sich seit dem Mexiko GP erfolgreichster Brite in der Formel 1 nennen. Sebastian Vettel knackt 50-Poles-Marke. Die Mexiko-Statistiken:

von Manuel Schulz, 30.10.2017

Formel-1-Kommentar: Sebastian Vettel tickt anders
Formel 1 / Kommentar

Formel-1-Kommentar: Sebastian Vettel tickt anders

Sebastian Vettel hat den Formel-1-WM-Titel 2017 nicht in Mexiko verloren. Dennoch war es für ihn die bitterste Niederlage. Kommentar zum Menschen Vettel.

von Christian Menath, 30.10.2017

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton: Titel musste in Mexiko her
Formel 1

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton: Titel musste in Mexiko her

Lewis Hamilton gewann seinen vierten WM-Titel in Mexiko anders als erhofft. Nach der Kollision mit Vettel dachte er nicht an eine Entscheidung in Brasilien.

von Florian Becker, 30.10.2017