Kompakt
Formel 1, Neuer Ferrari-Mann: Sauber erwartet kräftigen Schub
Formel 1

Formel 1, Neuer Ferrari-Mann: Sauber erwartet kräftigen Schub

Alfa Romeo Sauber ist auf der Suche nach einem neuen Technikchef fündig geworden. Bei Ferrari. Die enge Kooperation der Teams soll aber nur sekundär sein.

von Jonas Fehling, 16.06.2018

Sebastian Vettel: Alle 50 Formel-1-Siege in der Bilderserie
Formel 1 / Bilderserie

Sebastian Vettel: Alle 50 Formel-1-Siege in der Bilderserie

51 Bilder, 16.06.2018

Formel 1: Charles Leclerc zu gut für Sauber-Zukunft 2019?
Formel 1

Formel 1: Charles Leclerc zu gut für Sauber-Zukunft 2019?

Charles Leclerc liefert eine starke Rookie-Saison. Verliert Alfa Romeo Sauber das F1-Talent schon 2019? Teamchef Frederic Vasseur würde sich sogar freuen.

von Jonas Fehling, 14.06.2018

Formel 1 Frankreich: Mercedes & Red Bull überraschen mit Reifen
Formel 1

Formel 1 Frankreich: Mercedes & Red Bull überraschen mit Reifen

Pirelli hat die Reifenwahl der Teams für das F1-Comeback in Frankreich bestätigt. Mercedes macht Schluss mit konservativ. Red Bull überrascht ebenso.

von Jonas Fehling, 12.06.2018

Formel 1 2018: WM-Kampf Vettel, Hamilton unberechenbar wie nie
Formel 1

Formel 1 2018: WM-Kampf Vettel, Hamilton unberechenbar wie nie

Sebastian Vettel gewinnt in Kanada das Momentum zurück: Im WM-Stand der F1 jetzt wieder vor Lewis Hamilton. Doch gibt es 2018 überhaupt noch echte Trends?

von Jonas Fehling, 12.06.2018

Formel 1 Kanada 2018, Kimi Räikkönen: Keine Chance auf Attacke
Formel 1

Formel 1 Kanada 2018, Kimi Räikkönen: Keine Chance auf Attacke

Kimi Räikkönen erlebt beim Kanada GP Langeweile pur. Schon wieder nach Monaco. Nur beim Boxenstopp wird es mal kurz spannend. Doch ein Williams ist im Weg.

von Jonas Fehling, 11.06.2018

Vettel nach Kanada-Sieg wehmütig: Musste an Schumacher denken
Formel 1

Vettel nach Kanada-Sieg wehmütig: Musste an Schumacher denken

Sebastian Vettel feiert in Montreal einen historischen Formel-1-Sieg für Ferrari. In Gedanken bei Michael Schumacher, mit neuem Motor zurück an der Spitze.

von Christian Menath, 10.06.2018

Formel 1: Vettel siegt in Kanada, Hamilton verliert WM-Führung
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1: Vettel siegt in Kanada, Hamilton verliert WM-Führung

Sebastian Vettel hat in Montreal seinen dritten Sieg 2018 gefeiert. Der Ferrari-Pilot gewann souverän vor Bottas und Verstappen. Hamilton enttäuscht.

von Florian Becker, 10.06.2018

Formel 1 Kanada: Jacques Villeneuve im Ferrari von Vater Gilles
Formel 1

Formel 1 Kanada: Jacques Villeneuve im Ferrari von Vater Gilles

Großer Moment für Jacques Villeneuve: In Montreal wird der Kanadier den Ferrari seines Vaters Gilles pilotieren, mit dem dieser 1978 in Montreal gewann.

von Florian Becker, 10.06.2018

Formel 1 Kanada 2018: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 Kanada 2018: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen

Sebastian Vettel auf Pole. Superenge Abstände zwischen Ferrari, Mercedes und Red Bull - und auch noch unterschiedliche Taktiken. In Kanada ist Feuer drin.

von Jonas Fehling, 10.06.2018

Formel 1 Kanada: Vettel, Verstappen und Co. im Favoriten-Check
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Kanada: Vettel, Verstappen und Co. im Favoriten-Check

Das Formel-1-Rennen in Kanada hat alle Zutaten, ein Mega-Kracher zu werden. Ferrari, Mercedes und Red Bull mit Siegchancen. Vettel und Co in der Analyse.

von Christian Menath, 10.06.2018

Formel 1 Kanada 2018, Kimi Räikkönen: Warum diese Q3-Schwäche?
Formel 1

Formel 1 Kanada 2018, Kimi Räikkönen: Warum diese Q3-Schwäche?

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen liegt im Qualifying zum Kanada GP auf Kurs Top-3-Ergebnis. Doch im entscheidenden Moment gehts wieder schief. Was ist los?

von Jonas Fehling, 09.06.2018

Formel 1, Leclerc: Kann Ferrari-Chance 2019 nicht ausblenden
Formel 1

Formel 1, Leclerc: Kann Ferrari-Chance 2019 nicht ausblenden

Charles Leclerc mausert sich zunehmend zum heißen Anwärter auf die Ferrari-Nachfolge Kimi Räikkönens. Wird der Traum schon 2019 wahr? Ausblenden unmöglich.

von Jonas Fehling, 09.06.2018

Formel 1, Trainingsanalyse Kanada 2018: Alle mit Problemen
Formel 1 / Analyse

Formel 1, Trainingsanalyse Kanada 2018: Alle mit Problemen

Ferrari, Mercedes und Red Bull: Am Freitag in Kanada hatten alle Top-Teams ihre Probleme - ganz unterschiedlicher Natur. Die Trainingsanalyse für Montreal.

von Christian Menath, 09.06.2018

Formel 1: Red Bull fürchtet trotz Bestzeiten Mercedes & Ferrari
Formel 1

Formel 1: Red Bull fürchtet trotz Bestzeiten Mercedes & Ferrari

Nach Monaco ist Red Bull auch in Kanada auf Erfolgskurs. Max Verstappen bezwingt in Montreal Mercedes und Ferrari. Daniel Ricciardo hingegen in Problemen.

von Florian Becker, 08.06.2018

Formel 1 Kanada 2018: Sebastian Vettel erklärt lange Wartezeit
Formel 1

Formel 1 Kanada 2018: Sebastian Vettel erklärt lange Wartezeit

Sebastian Vettel verweilte zu Beginn des zweiten F1-Trainings in Montreal ewig in der Ferrari-Box. Die Fans machten sich Sorgen. Das war los.

von Jonas Fehling, 08.06.2018

Formel 1 Kanada, Vettel warnt: Mercedes, Red Bull gefährlich
Formel 1

Formel 1 Kanada, Vettel warnt: Mercedes, Red Bull gefährlich

Sebastian Vettel sieht Ferrari in Kanada nicht zwingend mit einem Konter nach der Monaco-Pleite gegen Red Bull. Mercedes auch ohne Update auf der Rechnung.

von Jonas Fehling, 07.06.2018

Formel 1, Hamilton: Ohne Motor-Upgrade in Kanada chancenlos
Formel 1

Formel 1, Hamilton: Ohne Motor-Upgrade in Kanada chancenlos

Mercedes muss in Kanada wegen Qualitätsproblemen auf einen neuen Motor verzichten. Lewis Hamilton sieht deshalb Ferrari als klaren Favoriten.

von Christian Menath, 07.06.2018

Forbes, Top-100 2018: Das verdienen Hamilton, Vettel und Alonso
Formel 1

Forbes, Top-100 2018: Das verdienen Hamilton, Vettel und Alonso

Lewis Hamilton ist auch 2018 der am besten bezahlte Formel-1-Pilot. Neben dem Mercedes-Star sind auch Sebastian Vettel und Fernando Alonso weiter vertreten.

von Florian Becker, 06.06.2018

Formel 1, Kanada 2018: Preview zum Rennwochenende in Montreal
Formel 1

Formel 1, Kanada 2018: Preview zum Rennwochenende in Montreal

Die Formel 1 läutet in Kanada die siebte Runde im Kalender 2018 ein. Updates von Mercedes, Renault und Honda im Fokus. Alle Infos zum Rennen in Montreal.

von Florian Becker, 06.06.2018

Formel 1 Kanada 2018: Ferrari vs. Mercedes zurück im Duell?
Formel 1

Formel 1 Kanada 2018: Ferrari vs. Mercedes zurück im Duell?

Der siebte WM-Lauf 2018 führt die F1 zum Kanada GP nach Montreal. Red Bull mit Chance gegen Ferrari und Mercedes? Im Fokus: Motor-Updates. Die Brennpunkte.

von Jonas Fehling, 05.06.2018

Formel 1: Warum Sebastian Vettel 2018 plötzlich so gelassen ist
Formel 1

Formel 1: Warum Sebastian Vettel 2018 plötzlich so gelassen ist

Die F1-Welt erlebt 2018 einen völlig neuen Sebastian Vettel. Der Ferrari-Star hat Aufregern entsagt, ob im Boxenfunk oder auf der Strecke. Seine Erklärung.

von Jonas Fehling, 03.06.2018

Schwere Vorwürfe: F1-Pilot Räikkönen des Grabschens bezichtigt
Formel 1

Schwere Vorwürfe: F1-Pilot Räikkönen des Grabschens bezichtigt

Wilde Anschuldigungen gegen Kimi Räikkönen. Dem Formel-1-Piloten wird in Kanada sexuelle Belästigung vorgeworfen. Der Ferrari-Star bestreitet Vorwürfe.

von Florian Becker, 30.05.2018

F1, Ricciardo zu Mercedes oder Ferrari? Hamilton erteilt Absage
Formel 1

F1, Ricciardo zu Mercedes oder Ferrari? Hamilton erteilt Absage

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo ist die Schlüsselfigur im Formel-1-Fahrerkarussell für 2019. Wechsel zu Mercedes/Ferrari? Lewis Hamilton glaubt nicht daran.

von Florian Becker, 29.05.2018

Formel 1, Ferraris Chefdesigner verlässt Scuderia: Teamwechsel
Formel 1

Formel 1, Ferraris Chefdesigner verlässt Scuderia: Teamwechsel

Ferrari verliert einen wichtigen Teil seines Dreamteams: Chefdesigner Simone Resta verlässt Maranello Ende Mai. Neuer Job noch 2018 bei anderem F1-Team.

von Florian Becker, 28.05.2018

Formel 1 Monaco, Räikkönen: Rennen lahm, WRC-Gerüchte ein Witz
Formel 1

Formel 1 Monaco, Räikkönen: Rennen lahm, WRC-Gerüchte ein Witz

Kimi Räikkönen ist nach dem F1-Rennen in Monaco locker drauf. Der GP sei zwar stinklangweilig gewesen, dafür amüsiert den Ferrari-Star die finnische Presse.

von Jonas Fehling, 27.05.2018

Formel 1 Monaco, Vettel: Chancenlos trotz Ricciardo-Problemen
Formel 1

Formel 1 Monaco, Vettel: Chancenlos trotz Ricciardo-Problemen

Sebastian Vettel holt beim Formel-1-Rennen in Monaco Platz zwei. Trotz Problemen bei der Konkurrenz ist Vettel chancenlos. Am Ende gibt es wieder VSC-Ärger.

von Christian Menath, 27.05.2018

F1-Favoriten-Check Monaco: Schlägt Vettel wieder von P2 zu?
Formel 1 / Analyse

F1-Favoriten-Check Monaco: Schlägt Vettel wieder von P2 zu?

Daniel Ricciardo, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton: Die Ausgangslage beim Formel-1-Rennen in Monaco könnte nicht besser sein. Wer hat die besten Karten?

von Christian Menath, 26.05.2018

Formel 1 Monaco, Räikkönen: Vertrauen schon nach Kurve 1 weg
Formel 1

Formel 1 Monaco, Räikkönen: Vertrauen schon nach Kurve 1 weg

Kimi Räikkönen kann in Monaco 2018 seine Vorjahrespole nicht bestätigen. Der Ferrari-Star scheitert aber nicht nur am überlegenen Red Bull. Sein Endgegner.

von Jonas Fehling, 26.05.2018

Monaco 2018, Vettel nach Quali-Niederlage: Bin Reifen-sensibel
Formel 1

Monaco 2018, Vettel nach Quali-Niederlage: Bin Reifen-sensibel

Ferrari ist in Monaco 2018 chancenlos gegen Red Bull. Doch Sebastian Vettel startet von Platz zwei und schlägt Lewis Hamilton knapp.

von Christian Menath, 26.05.2018

Formel 1, Absurde Monaco-Gerüchte: Hamilton, Alonso zu Ferrari?
Formel 1

Formel 1, Absurde Monaco-Gerüchte: Hamilton, Alonso zu Ferrari?

Monaco bedeutet in der Formel 1 nicht nur Glamour und Saisonhighlight, sondern eröffnet oft die heiße Phase der Silly Season. 2018 ist es völlig verrückt.

von Jonas Fehling, 25.05.2018

Formel-1-Motoren 2021: Streit um die Technik-Zukunft
Formel 1

Formel-1-Motoren 2021: Streit um die Technik-Zukunft

Zurück in die Zukunft: So viel steht bei den Formel-1-Motoren ab 2021 fest. Technologisch wird abgerüstet, die MGU-H ist tot. Was kommt noch?

von Christian Menath, 25.05.2018

F1, Vettel von Red Bull unbeeindruckt: Alles schon mal gesehen
Formel 1

F1, Vettel von Red Bull unbeeindruckt: Alles schon mal gesehen

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel musste sich in den Formel-1-Trainings zum Monaco GP 2018 hinter Red Bull anstellen. Angst vor der Rekordpace? Fehlanzeige.

von Florian Becker, 24.05.2018

Formel 1: Räikkönen über Monaco-Ärger: Nie sauer auf Ferrari
Formel 1

Formel 1: Räikkönen über Monaco-Ärger: Nie sauer auf Ferrari

Kimi Räikkönen kehrt in Monaco zurück an den Ort des bittersten Moments 2017: Trotz Pole Sieg an Sebastian Vettel verloren. Wegen Ferrari? Kimi stellts klar

von Jonas Fehling, 23.05.2018

Formel 1 2018, Vettel vs. Hamilton: Wer ist der Monaco-Favorit?
Formel 1

Formel 1 2018, Vettel vs. Hamilton: Wer ist der Monaco-Favorit?

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel reist geschlagen aus Barcelona nach Monaco. Lewis Hamilton hat aber schlechte Erinnerungen aus 2017. Wer ist nun Favorit?

von Christian Menath, 23.05.2018

Formel 1 Monaco: Ferrari rüstet Spiegel wegen Verbot zurück
Formel 1

Formel 1 Monaco: Ferrari rüstet Spiegel wegen Verbot zurück

Ferrari muss in Monaco auf eine Regelklarstellung der FIA reagieren. Für das Formel-1-Rennen im Fürstentum bekommt Sebastian Vettel neue Spiegel.

von Christian Menath, 23.05.2018

Formel 1, Technik-Updates Ferrari, Mercedes & Red Bull
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1, Technik-Updates Ferrari, Mercedes & Red Bull

21 Bilder, 19.05.2018

Formel-1-Technik: Ferrari, Mercedes & Red Bull im Update-Check
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Technik: Ferrari, Mercedes & Red Bull im Update-Check

Barcelona ist Update-Zeit in der Formel 1. Die Technik-Pakete der Top-Teams Ferrari, Mercedes und Red Bull in der Technik- und Performance-Analyse.

von Christian Menath, 19.05.2018

Formel 1, Verbot von Ferraris Halo-Spiegel: FIA-Klarstellung
Formel 1

Formel 1, Verbot von Ferraris Halo-Spiegel: FIA-Klarstellung

Ferrari installierte die Spiegel auf eine unerlaubte Weise direkt am Halo. Warum man in Spanien damit fahren durfte und wie die FIA das Verbot erklärt.

von Christian Menath & Florian Becker, 17.05.2018

Formel 1, Vettel zweifelt an F1-Regeln 2019: komisch & unnötig
Formel 1

Formel 1, Vettel zweifelt an F1-Regeln 2019: komisch & unnötig

In der Formel 1 greifen ab 2019 neue Aero-Regeln. Für mehr Action beim Überholen wird die F1 damit auch langsamer. Sebastian Vettel wundert sich.

von Jonas Fehling, 17.05.2018

Formel 1 2018: Pirellis Spezial-Reifen 10 Grad kälter
Formel 1

Formel 1 2018: Pirellis Spezial-Reifen 10 Grad kälter

Beim Formel-1-Test in Barcelona konnte Reifenlieferant Pirelli die Spezial-Reifen noch einmal ausgiebig testen. Die Ergebnisse rechtfertigten den Schritt.

von Christian Menath, 16.05.2018

Formel 1 Barcelona, Vettel sagt Sorry: Wir, nicht Reifen schuld
Formel 1

Formel 1 Barcelona, Vettel sagt Sorry: Wir, nicht Reifen schuld

Sebastian Vettel kritisierte in Barcelona die Spezial-Reifen scharf. Beim Test nach dem GP fuhr er auf den normalen Reifen - und sah seinen Fehler ein.

von Christian Menath, 15.05.2018

Interview Pirelli-Formel-1-Chef: Haben Sie Mercedes geholfen?
Formel 1 / Interview

Interview Pirelli-Formel-1-Chef: Haben Sie Mercedes geholfen?

Die geänderten Reifen waren in Barcelona ein großes Thema. Pirellis Formel-1-Chef Mario Isola nimmt bei Motorsport-Magazin.com zu Vettels Kritik Stellung.

von Christian Menath, 14.05.2018

Formel-1-Rennanalyse Barcelona: War Vettels Stopp notwendig?
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Rennanalyse Barcelona: War Vettels Stopp notwendig?

Sebastian Vettel und Ferrari standen nach dem Spanien GP 2018 da wie die Idioten: Ein Extra-Stopp kostete das Podium. War der Reifenwechsel wirklich nötig?

von Christian Menath, 14.05.2018

Formel 1, Vettel kritisiert VSC: Fahren lächerliche Linien
Formel 1

Formel 1, Vettel kritisiert VSC: Fahren lächerliche Linien

Sebastian Vettel deckte nach dem Formel-1-Rennen in Barcelona ein Schlupfloch im Reglement auf. Die FIA ist nun alarmiert.

von Christian Menath, 14.05.2018

Formel 1 Barcelona: Sebastian Vettel erklärt verpatztes Podium
Formel 1

Formel 1 Barcelona: Sebastian Vettel erklärt verpatztes Podium

Ferrari und Sebastian Vettel verlieren beim F1-Rennen in Spanien durch einen zweiten Stopp ein Podium. Warum der Reifenwechsel sein musste.

von Christian Menath, 13.05.2018

Formel 1 Spanien: Ferrari kaputt! Räikkönen: Nicht schon wieder
Formel 1

Formel 1 Spanien: Ferrari kaputt! Räikkönen: Nicht schon wieder

Für Kimi Räikkönen endet der Spanien GP der Formel 1 in Barcelona vorzeitig. Schon wieder ist wohl der Motor an seinem Ferrari kaputt.

von Jonas Fehling, 13.05.2018

Ferrari-Ausstieg? Todt: Lieber gesunde F1 als nur mit Ferrari
Formel 1

Ferrari-Ausstieg? Todt: Lieber gesunde F1 als nur mit Ferrari

Die Zukunft der Formel 1 ist ungewiss: Bleibt Ferrari unter den neuen Bedingungen? FIA-Präsident Todt mahnt: Lieber gesunde F1 als krank und mit Ferrari?

von Christian Menath, 13.05.2018

Formel-1-Favoriten-Check: Verliert Vettel die Vormachtstellung?
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Favoriten-Check: Verliert Vettel die Vormachtstellung?

Sebastian Vettel und Ferrari hatten in den letzten Formel-1-Rennen das beste Paket, holten aber nicht die Ergebnisse. Ändert sich das Bild in Barcelona?

von Christian Menath, 13.05.2018

Formel 1 Barcelona: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen in Spanien
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 Barcelona: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen in Spanien

Ferrari, Mercedes und Red Bull erwartet beim Spanien GP in Barcelona eine knifflige Aufgabe. Eigentlich scheint alles klar. Wäre da nicht nächtlicher Regen.

von Jonas Fehling, 13.05.2018