Kompakt
Pol Espargaro fraglich: Randy De Puniet als Ersatz nominiert
MotoGP

Pol Espargaro fraglich: Randy De Puniet als Ersatz nominiert

Ob Pol Espargaro nach seinem Schlüsselbeinbruch beim MotoGP-Rennen in Thailand starten wird, ist unklar. KTM hat aber einen Plan B.

von Michael Höller, 25.09.2018

KTM verpflichtet Randy de Puniet als MotoGP-Testfahrer
MotoGP

KTM verpflichtet Randy de Puniet als MotoGP-Testfahrer

Randy de Puniet springt bei KTM in die Bresche. Er feiert sein Comeback als MotoGP-Testfahrer und könnte sogar einen Renneinsatz bekommen.

von Michael Höller, 12.08.2018

KTM: Hitze in Jerez macht Sepang-Test überflüssig
MotoGP

KTM: Hitze in Jerez macht Sepang-Test überflüssig

Nach Kälte und Regen konnte KTM nun seine RC16 auch unter einem anderen Wetterextrem testen. Die Hitze in Jerez war für die Truppe aber sogar ein Glücksfall.

von Markus Zörweg, 13.06.2016

KTM: So schneidet die RC16 gegenüber Suzuki ab
MotoGP

KTM: So schneidet die RC16 gegenüber Suzuki ab

Von KTMs MotoGP-Projekt waren bisher nur positive Töne zu hören. Testfahrer Randy de Puniet zieht nun erstmals einen schonungslosen Vergleich zur Konkurrenz.

von Markus Zörweg, 29.02.2016

Auch De Puniet wird Testfahrer bei KTM
MotoGP

Auch De Puniet wird Testfahrer bei KTM

Nach Tom Lüthi gibt KTM den nächsten Testfahrer für 2016 bekannt: Randy De Puniet soll der österreichischen Maschine Flügel verleihen.

von Michael Höller, 22.01.2016

Die Stimmen zum Samstag
Superbike

Die Stimmen zum Samstag

Wie zu erwarten war hat kaum jemand nicht mit der Hitze in Malaysia zu kämpfen. Besonders Asphalttemperaturen machen Fahrer und Maschine zu schaffen.

01.08.2015

Heldenhafter De Puniet mit extremen Schmerzen
Superbike

Heldenhafter De Puniet mit extremen Schmerzen

Randy de Puniet fuhr auf Phillip Island zu Rang sieben in Lauf zwei, obwohl er nach einem Teststurz unter gewaltigen Schmerzen litt.

von Markus Zörweg, 22.02.2015

De Puniet testet Suzuki GSX-RR in Malaysia
MotoGP

De Puniet testet Suzuki GSX-RR in Malaysia

Randy de Puniet wird neben den Stammpiloten Aleix Espargaro und Maverick Vinales beim Testauftakt der MotoGP in Malaysia die GSX-RR pilotieren.

von Samy Abdel Aal, 21.01.2015

Suzuki: Katerstimmung nach Comeback
MotoGP

Suzuki: Katerstimmung nach Comeback

Suzuki ist offiziell zurück in der MotoGP-Weltmeisterschaft. Der erste Auftritt in Valencia wurde aber zur großen Enttäuschung.

von Markus Zörweg, 10.11.2014

De Puniet kämpferisch trotz Quali-Enttäuschung
MotoGP

De Puniet kämpferisch trotz Quali-Enttäuschung

Randy de Puniet und Suzuki wurden am Samstag in Valencia von technischen Problemen gebremst. Ob es beim Comeback zu Punkten reicht?

von Michael Höller, 08.11.2014

Fazit nach Suzuki-Comeback: Nicht so schlecht
MotoGP

Fazit nach Suzuki-Comeback: Nicht so schlecht

Nach einem emotionalen Freitag in Valencia zog Rückkehrer Suzuki ein zufriedenes Fazit, auch wenn es noch einiges zu tun gibt.

von Annika Kläsener, 07.11.2014

De Puniet: Wildcard schönes Geschenk
MotoGP

De Puniet: Wildcard schönes Geschenk

Randy de Puniet hat am Valencia-Wochenende das kurze Vergnügen, für Suzuki ein Rennen zu bestreiten. Ab Montag übernehmen die Stammfahrer.

von Annika Kläsener, 06.11.2014

De Puniet kann Rückkehr kaum erwarten
MotoGP

De Puniet kann Rückkehr kaum erwarten

Suzuki kehrt in Valencia in die Königsklasse zurück: Randy de Puniet wird die GSX-RR als Erster bei Rennbedingungen testen und sie am Montag weitergeben.

von Maria Pohlmann, 05.11.2014

De Puniet respektiert Suzukis Fahrerwahl
MotoGP

De Puniet respektiert Suzukis Fahrerwahl

Randy De Puniet darf den ersten Grand Prix mit der Suzuki GSX-RR bestreiten. Dass er 2015 anderen Fahrern den Vortritt lassen muss, nimmt er zu Kenntnis.

von Michael Höller, 04.11.2014

De Puniet empfiehlt Suzuki ein Satelliten-Team
MotoGP

De Puniet empfiehlt Suzuki ein Satelliten-Team

Geht es nach Suzuki-Testfahrer Randy de Puniet, brauchen die Japaner ein Satelliten-Team. Erst dann könne man die GSX-RR richtig weiterentwickeln.

von Tobias Ebner, 02.11.2014

Crescent Suzuki verpflichtet de Puniet
Superbike

Crescent Suzuki verpflichtet de Puniet

Randy de Puniet geht 2015 für Suzuki in der Superbike-WM an den Start, wird für die Japaner aber auch weiterhin die MotoGP-Maschine testen.

von Philipp Schajer, 14.10.2014

De Puniet bei Suzuki-Test verletzt
MotoGP

De Puniet bei Suzuki-Test verletzt

Randy de Puniet stürzte bei Testfahrten in Mugello und zog sich Verletzungen zu. Über deren Schwere schweigt sich Suzuki bislang aus.

von Michael Höller, 25.09.2014

Aegerter und de Puniet in Suzuka auf dem Podium
MotoGP

Aegerter und de Puniet in Suzuka auf dem Podium

Dominique Aegerter und Randy de Puniet haben gleich bei ihren ersten Antritten in den Acht Stunden von Suzuka den Sprung auf das Podium geschafft.

von Markus Zörweg, 28.07.2014

De Puniet: Suzuki-Potential schwer einzuschätzen
MotoGP

De Puniet: Suzuki-Potential schwer einzuschätzen

Randy de Puniet über die Entwicklung der neuen MotoGP-Suzuki und seine Teilnahme an den Acht Stunden von Suzuka.

von Nico Pappelau, 22.07.2014

Suzuki: Valencia-Test als Geschenk an de Puniet?
MotoGP

Suzuki: Valencia-Test als Geschenk an de Puniet?

Davide Brivio will noch in diesem Jahr den ersten Ausritt seiner Suzuki sehen. Ein Wildcard-Einsatz würde viel Sinn machen.

von Michael Höller, 10.07.2014

Suzuki bereitet sich auf Wildcard-Auftritt vor
MotoGP

Suzuki bereitet sich auf Wildcard-Auftritt vor

Noch ist nicht klar, wo und wann Suzuki sein Comeback in der MotoGP geben wird. Vieles deutet aber auf das Saisonfinale 2014 in Valencia hin.

von Nico Pappelau, 03.07.2014

De Puniet fährt 8 Stunden von Suzuka
MotoGP

De Puniet fährt 8 Stunden von Suzuka

Suzuki-Entwicklungsfahrer Randy de Puniet tritt in diesem Jahr zu dem prestigeträchtigen Langstrecken-Rennen 8 Stunden von Suzuka an.

von Nico Pappelau, 20.06.2014

Suzuki kämpft bei Tests mit Elektronik
MotoGP

Suzuki kämpft bei Tests mit Elektronik

Suzuki war mit Testpilot Randy de Puniet am Montag in Barcelona nicht wirklich konkurrenzfähig. Grund ist die neue Elektronik.

von Markus Zörweg, 17.06.2014

Mehrere Stürze bei Suzuki-Test auf Phillip Island
MotoGP

Mehrere Stürze bei Suzuki-Test auf Phillip Island

Die MotoGP-Testfahrten von Suzuki auf Phillip Island sind nicht nach unbedingt nach Wunsch verlaufen.

von Markus Zörweg, 05.06.2014

Suzuki ist auf Fahrersuche
MotoGP

Suzuki ist auf Fahrersuche

Wer 2015 für Suzuki antritt, steht noch nicht fest. Davide Brivio will zunächst beobachten, wie sich der Fahrermarkt entwickelt.

von Maria Pohlmann, 23.05.2014

Suzuki entwickelt Bike für 2015
MotoGP

Suzuki entwickelt Bike für 2015

Davide Brivio erklärt, welche Veränderungen an der MotoGP-Suzuki vorgenommen werden, bevor das Bike in Valencia im November zum Einsatz kommt.

von Nico Pappelau, 09.05.2014

Suzuki führt noch keine Verhandlungen mit Fahrern
MotoGP

Suzuki führt noch keine Verhandlungen mit Fahrern

2015 kehrt Suzuki im Factory-Status in die MotoGP zurück. Noch werden keine Verhandlungen mit möglichen Fahrern geführt.

von Nico Pappelau, 23.04.2014

Suzuki nach Test nicht restlos zufrieden
MotoGP

Suzuki nach Test nicht restlos zufrieden

Nach vier Tagen hat Suzuki die Testfahrten auf dem Circuit of the Americas beendet. Neben vielen positiven Erkenntnissen gab es auch Schwachpunkte.

von Markus Zörweg, 17.04.2014

Suzuki: Lücke weiter geschlossen
MotoGP

Suzuki: Lücke weiter geschlossen

Rund ein Jahr vor dem Einstieg in die MotoGP präsentiert sich Suzuki in immer besserem Licht. In Malaysia gelang ein deutlicher Schritt nach vorne.

von Samy Abdel Aal, 28.02.2014

Suzuki kommt allmählich in Fahrt
MotoGP

Suzuki kommt allmählich in Fahrt

Randy de Puniet darf sich freuen: Seine Suzuki kommt immer besser in Schuss. Kann er am Freitag den Rückstand unter zwei Sekunden drücken?

von Michael Höller, 27.02.2014

De Puniet arbeitet Testprogramm ab
MotoGP

De Puniet arbeitet Testprogramm ab

Randy de Puniet arbeitet sich beim zweiten Sepang-Test durch ein straffes Programm. Nach Tag eins bemerkte er bereits Verbesserungen.

von Maria Pohlmann, 27.02.2014

Suzuki mit positivem ersten Testlauf
MotoGP

Suzuki mit positivem ersten Testlauf

Randy de Puniet und seine Suzuki-Crew waren mit der ersten Ausfahrt mit Magneti Marelli ECU in Sepang zufrieden.

von Maria Pohlmann, 07.02.2014

Suzuki holt dritten Piloten für Tests
MotoGP

Suzuki holt dritten Piloten für Tests

Suzuki hatte auch am Mittwoch in Sepang mit der Elektronik zu kämpfen. Randy de Puniet und Nobu Aoki erhielten in ihrer Box Zuwachs.

von Maria Pohlmann, 05.02.2014

Suzuki: Erster Shakedown positiv
MotoGP

Suzuki: Erster Shakedown positiv

Randy de Puniet und Nobuatsu Aoki testeten in Malaysia zum ersten Mal mit Magneti Marelli Software. Davide Brivio schätzte Tag eins als gut ein.

von Maria Pohlmann, 04.02.2014

De Puniet froh über Ende der CRT-Klasse
MotoGP

De Puniet froh über Ende der CRT-Klasse

Suzuki-Testpilot Randy de Puniet lässt kein gutes Haar an der ehemaligen CRT-Wertung. Die 'Open-Klasse' garantiere mehr Fairness und Wettbewerb.

von Samy Abdel Aal, 03.02.2014

De Puniet: Daumen drücken für Suzuki-Wildcards
MotoGP

De Puniet: Daumen drücken für Suzuki-Wildcards

Nach acht Jahren MotoGP tritt Randy de Puniet die Saison 2014 als Testfahrer für Suzuki an. Trotz seiner Entscheidung hofft er auf Wildcard-Renneinsätze.

von Samy Abdel Aal, 03.02.2014

MotoGP - Saisonanalyse: Team Aspar
MotoGP / Hintergrund

MotoGP - Saisonanalyse: Team Aspar

Die MotoGP-Saison 2013 endete für Aspar mit den CRT-Titeln bei Fahrern und Konstrukteuren. Zwar verlor das Team Aleix Espargaro, kooperiert dafür nun mit Honda.

von Samy Abdel Aal, 13.12.2013

De Puniet 2014 ausschließlich bei Suzuki
MotoGP

De Puniet 2014 ausschließlich bei Suzuki

von Markus Zörweg, 13.11.2013

Espargaro: Platz elf zum Abschied
MotoGP

Espargaro: Platz elf zum Abschied

Aleix Espargaro war in Valencia einmal mehr der beste CRT-Pilot und verabschiedete sich gebührend von Aspar.

von Philipp Schajer, 10.11.2013

Espargaro über schwache Pace verwundert
MotoGP

Espargaro über schwache Pace verwundert

Aleix Espargaro kommt in Valencia nicht über den 14. Startplatz hinaus. Teamkollege Randy de Puniet macht weiterhin die Technik zu schaffen.

von Philipp Schajer, 09.11.2013

Espargaro: Sturz mit neuem Chassis
MotoGP

Espargaro: Sturz mit neuem Chassis

Die Aspar-Piloten erlebten in Valencia einen problembehafteten Tag. Dennoch war Aleix Espargaro einmal mehr schnellster CRT-Pilot.

von Philipp Schajer, 08.11.2013

Emotionales Rennen für Espargaro
MotoGP

Emotionales Rennen für Espargaro

Aleix Espargaro wird in Valencia sein letztes Rennen für Aspar bestreiten. Es wird ein emotionales Rennen für den Spanier.

von Michael Höller, 05.11.2013

Suzuki testet in Sepang, aber mit wem?
MotoGP

Suzuki testet in Sepang, aber mit wem?

Suzuki wird die MotoGP-Tests in Sepang mitmachen. Ob Randy de Puniet erneut am blauen Flitzer sitzt, ist aber noch völlig offen.

von Michael Höller, 05.11.2013

De Puniet wünschte sich CRT-Sieg
MotoGP

De Puniet wünschte sich CRT-Sieg

Randy de Puniet war mit seinem Rennen in Japan zufrieden, hatte sich wie sein Teamkollege aber noch etwas mehr erhofft.

von Maria Pohlmann, 28.10.2013

Espargaro lässt nicht locker
MotoGP

Espargaro lässt nicht locker

Auch nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung dominiert Aleix Espargaro die CRT-Klasse nach Belieben.

von Markus Zörweg, 26.10.2013

Aspar: Kampf um Konstrukteursrang sechs
MotoGP

Aspar: Kampf um Konstrukteursrang sechs

Nachdem Aleix Espargaro den CRT-Titel in der MotoGP klar gemacht hat, will er sich mit seinem Aspar-Team beim Japan-GP in der Konstrukteurswertung verbessern.

von Samy Abdel Aal, 22.10.2013

Espargaro krönt sich zum CRT-Champion
MotoGP

Espargaro krönt sich zum CRT-Champion

Aleix Espargaro sicherte sich mit Rang elf auf Phillip Island zum zweiten Mal in Folge den Meistertitel in der CRT-Klasse.

von Markus Zörweg, 20.10.2013

Randy de Puniet
MotoGP / Interview

Randy de Puniet

Randy de Puniet feiert auf Phillip Island seinen 250. Grand Prix. Im Interview blickt er auf die Highlights der letzten 16 Jahre zurück.

20.10.2013

De Puniet trotz Sturz zuversichtlich
MotoGP

De Puniet trotz Sturz zuversichtlich

Obwohl sich Randy de Puniet und Aleix Espargaro mehr als P12 und P13 ausgerechnet hatten, gehen sie das drittletzte Saisonrennen zuversichtlich an.

von Maria Pohlmann, 19.10.2013

Perfekter Auftakt für de Puniet
MotoGP

Perfekter Auftakt für de Puniet

Randy de Puniet überraschte beim Auftakt auf Phillip Island. Aleix Espargaro wurde von diversen Problemen gebremst.

von Michael Höller, 18.10.2013