Kompakt
Pascal Wehrlein nach Mercedes-Aus: Doppelrolle vorstellbar
DTM

Pascal Wehrlein nach Mercedes-Aus: Doppelrolle vorstellbar

Pascal Wehrlein hatte Optionen durch Mercedes, entschied sich aber für den Abschied. Formel-E-Test im Mahindra - als Heidfeld-Nachfolger? Das sagt Wehrlein.

von Robert Seiwert & Arno Wester, 21.09.2018

Formel 1 - Nach Wehrlein-Freigabe: Ocon & Russell am Scheideweg
Formel 1

Formel 1 - Nach Wehrlein-Freigabe: Ocon & Russell am Scheideweg

Pascal Wehrlein zählt ab 2019 nicht mehr zum Mercedes-Kader. In Monza hatte Toto Wolff das Juniorenprogramm hinterfragt. Erste Folge? So geht es weiter.

von Jonas Fehling, 17.09.2018

Pascal Wehrlein: Formel-1-Comeback bei Toro Rosso?
Formel 1

Pascal Wehrlein: Formel-1-Comeback bei Toro Rosso?

Mercedes und Pascal Wehrlein gehen 2019 getrennte Wege. Das eröffnet Wehrlein neue Möglichkeiten. Formel-1-Comeback bei Toro Rosso?

von Christian Menath, 14.09.2018

Formel 1 & DTM: Mercedes und Pascal Wehrlein trennen sich
Formel 1

Formel 1 & DTM: Mercedes und Pascal Wehrlein trennen sich

Pascal Wehrlein wird nach der Saison 2018 nicht mehr Mercedes fahren. Der Rennstall bestätigte die Trennung. Wehrlein nun frei für andere Teams.

von Christian Menath, 14.09.2018

Keine Cockpits, Wolff: Macht Mercedes-Juniorprogramm noch Sinn?
Formel 1

Keine Cockpits, Wolff: Macht Mercedes-Juniorprogramm noch Sinn?

Mercedes-Teamchef Toto Wolff hinterfragt die Zukunft des Juniorprogramms. Wo ist der Sinn, wenn Talente wie Ocon, Wehrlein & Russell kein F1-Cockpit finden?

von Jonas Fehling, 01.09.2018

Deutsche Formel-1-Talente: Wer folgt auf Sebastian Vettel?
Formel 1

Deutsche Formel-1-Talente: Wer folgt auf Sebastian Vettel?

Wer kann Sebastian Vettel in der Formel 1 beerben und die deutsche Erfolgsbilanz fortsetzen? Motorsport-Magazin.com beleuchtet die hoffnungsvollsten Fahrer.

von Robert Seiwert & Arno Wester, 29.08.2018

Mercedes-Boss Wolff über Pascal Wehrlein: Optionen für 2019
DTM

Mercedes-Boss Wolff über Pascal Wehrlein: Optionen für 2019

Wie geht es weiter mit Pascal Wehrlein? Toto Wolff lässt eine Türe offen. Norbert Haug versteht den Wunsch nach neuen deutschen Formel-1-Fahrern.

von Robert Seiwert & Arno Wester, 23.08.2018

DTM 2018 - Mercedes-Teamchef: Paffett-Gerüchte sind Quatsch
DTM

DTM 2018 - Mercedes-Teamchef: Paffett-Gerüchte sind Quatsch

Nach den Kontroversen um Pascal Wehrlein beim DTM-Lauf in Zandvoort: Bevorteilt Mercedes Gary Paffett in der Meisterschaft. Das sagt Teamchef Uli Fritz.

von Robert Seiwert, 19.07.2018

DTM - Großer Frust: Pascal Wehrlein legt sich mit Paffett an
DTM

DTM - Großer Frust: Pascal Wehrlein legt sich mit Paffett an

Pascal Wehrleins Auftritt in Zandvoort war durchzogen von kontroversen Szenen. Den DTM-Titel kann der Mercedes-Pilot fast abschreiben. Es herrscht Frust.

von Robert Seiwert, 16.07.2018

DTM Zandvoort 2018, Ergebnis Rennen 1: Stimmen der Top-10
DTM / Bilderserie

DTM Zandvoort 2018, Ergebnis Rennen 1: Stimmen der Top-10

10 Bilder, 14.07.2018

DTM Zandvoort 2018: Die 5 Brennpunkte zum 5. Rennwochenende
DTM

DTM Zandvoort 2018: Die 5 Brennpunkte zum 5. Rennwochenende

Halbzeit in der DTM-Saison 2018: In Zandvoort steht das fünfte von zehn Rennwochenende bevor. Motorsport-Magazin.com blickt auf die wichtigsten Themen.

von Robert Seiwert, 13.07.2018

DTM 2018: Pascal Wehrlein im Interview vor dem Norisring
DTM

DTM 2018: Pascal Wehrlein im Interview vor dem Norisring

Stark begonnen, dann ein Rückschlag beim DTM-Rennen in Budapest: Mercedes-Fahrer Pascal Wehrlein spricht über den Verlauf der aktuellen Saison.

21.06.2018

DTM Lausitzring 2018: Wehrlein mit Bestzeit im ersten Training
DTM

DTM Lausitzring 2018: Wehrlein mit Bestzeit im ersten Training

Im ersten Training der DTM setzte Pascal Wehrlein bei seinem zweiten Rennwochenende nach dem Comeback die schnellste Runde.

von Manuel Schulz, 18.05.2018

DTM Lausitzring 2018, Glock: Kein Vorteil nach Hockenheim
DTM

DTM Lausitzring 2018, Glock: Kein Vorteil nach Hockenheim

Timo Glock führt nach dem Wochenende in Hockenheim die DTM-Tabelle an. Vorteile für den Lausitzring sieht der BMW-Pilot dadurch aber nicht.

von Manuel Schulz, 16.05.2018

DTM-Rückkehrer Wehrlein: Becker-Faust beim Überholen im Auto
DTM

DTM-Rückkehrer Wehrlein: Becker-Faust beim Überholen im Auto

Pascal Wehrlein ist zurück in der DTM - endlich wieder eigene Überholmanöver. Der Mercedes-Pilot beschreibt das Gefühl und ärgert sich über Teamfunk-Verbot.

von Robert Seiwert, 14.05.2018

DTM-Rückkehrer Wehrlein: So lief sein 1. Rennen in Hockenheim
DTM

DTM-Rückkehrer Wehrlein: So lief sein 1. Rennen in Hockenheim

Pascal Wehrlein hat sich eindrucksvoll in der DTM zurückgemeldet. Business as usual? Von wegen! Besonders eine Neuerung macht dem Mercedes-Star zu schaffen.

von Robert Seiwert, 05.05.2018

Pascal Wehrlein: Geheim-Test für DTM-Comeback mit Mercedes
DTM

Pascal Wehrlein: Geheim-Test für DTM-Comeback mit Mercedes

Pascal Wehrlein weiß: Beim DTM-Comeback mit Mercedes werden die ersten Rennen entscheidend sein. Darauf hat sich der frühere Meister akribisch vorbereitet.

von Robert Seiwert, 16.04.2018

Letzte DTM-Saison für Mercedes: So läuft es 2018 wirklich ab
DTM

Letzte DTM-Saison für Mercedes: So läuft es 2018 wirklich ab

Mercedes vor dem DTM-Aus: Kommt es 2018 zum großen Hauen und Stechen der Fahrer um die besten Zukunfts-Optionen? Uli Fritz erklärt, worauf es ankommt.

von Robert Seiwert, 03.04.2018

Formel 1, Sauber-Teamchef Vasseur: Darum Alfa statt Honda
Formel 1 / Interview

Formel 1, Sauber-Teamchef Vasseur: Darum Alfa statt Honda

Sauber will mit Alfa Romeo ab 2018 wieder im Mittelfeld mitmischen. Teamchef Frederic Vasseur steht für den Neuanfang der Schweizer. Wir sprachen mit ihm.

von Christian Menath, 16.03.2018

DTM 2018: Pascal Wehrlein wäre sehr gern in Japan gefahren
DTM

DTM 2018: Pascal Wehrlein wäre sehr gern in Japan gefahren

Pascal Wehrlein startet nach zahlreichen Gesprächen 2018 nun doch nicht in der Super Formula. Er selbst hätte die Japan-Rennserie aber gern mitgenommen.

von Robert Seiwert, 13.03.2018

Formel 1 2018, Sauber-Boss: Deshalb musste Pascal Wehrlein weg
Formel 1

Formel 1 2018, Sauber-Boss: Deshalb musste Pascal Wehrlein weg

Der Ferrari-Motor hat Pascal Wehrlein seinen Formel-1-Job bei Sauber gekostet. Teamchef Vasseur nennt bei Motorsport-Magazin.com auch sportliche Gründe.

von Christian Menath & Robert Seiwert, 26.02.2018

Wehrlein vs. Auer: Mercedes-Duell mit Formel-1-Hoffnungen
DTM

Wehrlein vs. Auer: Mercedes-Duell mit Formel-1-Hoffnungen

Pascal Wehrlein will zurück in die Formel 1, Lucas Auer schielt ebenfalls in Richtung Königsklasse. Mercedes-Zweikampf in der DTM mit Brisanz?

von Robert Seiwert, 22.02.2018

DTM: Wehrlein und Mercedes bereit für Saison 2018
DTM

DTM: Wehrlein und Mercedes bereit für Saison 2018

Pascal Wehrlein hat sich bei Mercedes wieder gut eingefügt. Zusammen mit seinen Teamkollegen war er im Trainingslager. Vorbereitung auf die Abschiedssaison.

16.02.2018

DTM 2018: Hier schuftet Pascal Wehrlein fürs DTM-Comeback
DTM / Bilder

DTM 2018: Hier schuftet Pascal Wehrlein fürs DTM-Comeback

23 Bilder, 15.02.2018

DTM 2018: Leute werden anderen Pascal Wehrlein sehen als 2015
DTM

DTM 2018: Leute werden anderen Pascal Wehrlein sehen als 2015

Mercedes-Veteran Gary Paffett ist überzeugt: Pascal Wehrlein wird bei seinem Comeback ganz anders sein als ihn die DTM-Zuschauer in Erinnerung haben.

von Robert Seiwert, 14.02.2018

DTM 2018, Pascal Wehrleins Mercedes-Comeback: Die 7 Antworten
DTM

DTM 2018, Pascal Wehrleins Mercedes-Comeback: Die 7 Antworten

Warum fährt Pascal Wehrlein wieder in der DTM? Was hat er sich für 2018 mit Mercedes vorgenommen und wie geht es danach weiter? Die Antworten.

von Robert Seiwert, 13.02.2018

DTM Mercedes 2018: Alle Fahrer im Form-Check
DTM / Bilderserie

DTM Mercedes 2018: Alle Fahrer im Form-Check

7 Bilder, 09.02.2018

Neben DTM-Comeback: Wehrlein 2018 auch im Formel-Cockpit
DTM

Neben DTM-Comeback: Wehrlein 2018 auch im Formel-Cockpit

Großes Programm für Pascal Wehrlein 2018? Das DTM-Comeback bei Mercedes ist beschlossene Sache. Zudem bahnt sich das Renndebüt in Japan an.

von Robert Seiwert, 08.02.2018

Wehrlein arbeitet an Formel-1-Comeback: Mit DTM-Siegen zurück
Formel 1

Wehrlein arbeitet an Formel-1-Comeback: Mit DTM-Siegen zurück

Pascal Wehrlein hat 2018 nach zwei Jahren Formel 1 kein Cockpit mehr. Warum die DTM die bessere Bühne für ein Top-Cockpit in der Formel 1 ist.

von Christian Menath, 08.02.2018

DTM-Rückkehrer Wehrlein: Ich war nicht der beliebteste Fahrer
DTM

DTM-Rückkehrer Wehrlein: Ich war nicht der beliebteste Fahrer

Mit Pascal Wehrlein kehrt ein ehemaliger Champion in die DTM zurück. Und mit ihm Erinnerungen an einen bestimmten DRS-Funkspruch. So reagiert er heute.

von Robert Seiwert, 07.02.2018

DTM, Formel 1 und zurück: Pascal Wehrleins Karriere
DTM / Bilderserie

DTM, Formel 1 und zurück: Pascal Wehrleins Karriere

14 Bilder, 07.02.2018

DTM: Pascal Wehrlein kehrt 2018 zu Mercedes zurück
DTM

DTM: Pascal Wehrlein kehrt 2018 zu Mercedes zurück

Pascal Wehrlein ist zurück in der DTM! Comeback 2018 des jüngsten Meisters der Geschichte mit Mercedes. Das sagt Wehrlein zu seiner Rückkehr.

von Robert Seiwert, 07.02.2018

DTM 2018 Mercedes: Vier Fahrer fix - zwei Überraschungen
DTM

DTM 2018 Mercedes: Vier Fahrer fix - zwei Überraschungen

Mercedes gibt einen Großteil seiner Fahrer für die DTM-Saison 2018 bekannt. Bewährte Kräfte und zwei neue Gesichter. Ist eines davon Pascal Wehrlein?

von Robert Seiwert, 07.02.2018

DTM 2018 Mercedes-Fahrer: Maro Engel weg - Wehrlein-Comeback?
DTM

DTM 2018 Mercedes-Fahrer: Maro Engel weg - Wehrlein-Comeback?

Maro Engel geht 2018 nicht mehr für Mercedes in der DTM an den Start. Stattdessen Fokus auf Formel E und GT-Rennen. Kommen Wehrlein und Juncadella zurück?

von Robert Seiwert, 05.02.2018

Ex-Wehrlein-Team Manor: Formel-1-Rückkehr dank Liberty Media?
Formel 1

Ex-Wehrlein-Team Manor: Formel-1-Rückkehr dank Liberty Media?

Manor ging 2017 kurz vor Beginn der Testfahrten das Geld aus. Das Kapitel Formel 1 war damit beendet. Dank Liberty Media keimen nun Comeback-Hoffnungen auf.

von Florian Becker, 22.01.2018

Pascal Wehrlein nach Formel-1-Aus: Rückkehr in die DTM?
DTM

Pascal Wehrlein nach Formel-1-Aus: Rückkehr in die DTM?

Pascal Wehrlein steht 2018 ohne Cockpit in der Formel 1 da. Eine Rückkehr zu Mercedes in die DTM gilt als Option ebenso wie ein Ausflug in die Superformula.

von Robert Seiwert, 17.01.2018

Formel-1-Deutschland in Not? 2018 nur zwei Fahrer
Formel 1

Formel-1-Deutschland in Not? 2018 nur zwei Fahrer

2018 gehen in der Formel 1 aller Voraussicht nach mit Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg nur zwei Deutsche Fahrer an den Start. Gibt es ein Problem?

von Christian Menath, 13.01.2018

Formel-1-Zeugnis: Pascal Wehrleins Saison-Fazit 2017
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Pascal Wehrleins Saison-Fazit 2017

Pascal Wehrlein kämpfte in der Formel-1-Saison 2017 für Sauber meistens um die hinteren Plätze. Der Rückblick auf die Saison des Deutschen.

von Chris Lugert, 03.12.2017

Sauber-Alfa: Formel 1 2018 mit Leclerc/Ericsson, ohne Wehrlein
Formel 1

Sauber-Alfa: Formel 1 2018 mit Leclerc/Ericsson, ohne Wehrlein

Formel-1-Aus für Pascal Wehrlein? Das Alfa Romeo Sauber F1 Team verzichtet 2018 auf die Dienste des Deutschen. So lautet das neue Fahrer-Duo:

von Tobias Ebner, 02.12.2017

Formel-1-Zeugnis: Marcus Ericssons Saison-Fazit 2017
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Marcus Ericssons Saison-Fazit 2017

Für Sauber-Pilot Marcus Ericsson gab es in der Formel-1-Saison 2017 erneut kein Erfolgserlebnis. Das Jahr des Teamkollegen von Pascal Wehrlein im Rückblick.

von Florian Becker, 01.12.2017

Formel 1 Saison 2017: Das Urteil von Jacques Villeneuve
Formel 1

Formel 1 Saison 2017: Das Urteil von Jacques Villeneuve

Jacques Villeneuve ist der Chef-Kritiker im Formel-1-Fahrerlager. Motorsport-Magazin.com ließ mit dem Kanadier die Saison 2017 revue passieren.

von Christian Menath, 30.11.2017

Formel 1 Abu Dhabi: Wehrlein mit starkem Auftritt beim Finale
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi: Wehrlein mit starkem Auftritt beim Finale

Bei seinem möglicherweise letzten Formel-1-Rennen zeigte Pascal Wehrlein noch einmal eine starke Vorstellung, fand aber keinen Weg an Magnussen vorbei.

von Manuel Schulz, 27.11.2017

Formel 1 Abu Dhabi: Wehrleins letztes Rennen? - Er hofft noch
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi: Wehrleins letztes Rennen? - Er hofft noch

Pascal Wehrlein hätte sich in der Qualifikation zum Abu Dhabi GP höhere Temperaturen gewünscht. So schied der Sauber-F1-Pilot im ersten Abschnitt aus.

von Manuel Schulz, 25.11.2017

Formel 1 Abu Dhabi 2017: Wehrleins Zukunft weiter unklar
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi 2017: Wehrleins Zukunft weiter unklar

Auch vor dem letzten Formel-1-Rennen 2018 hat Pascal Wehrlein noch kein neues Cockpit für 2018 gefunden. Doch gestresst wirkt der Deutsche nicht.

von Chris Lugert, 23.11.2017

Formel 1: Die Brennpunkte beim Finale 2017 in Abu Dhabi
Formel 1

Formel 1: Die Brennpunkte beim Finale 2017 in Abu Dhabi

Hamilton und Vettel wollen in Abu Dhabi den letzten Sieg 2017. Für Felipe Massa und McLaren Honda naht der Abschied, für Pascal Wehrlein die letzte Chance.

von Florian Becker, 22.11.2017

Formel 1: Ex-Wehrlein-Team Manor erhält Startgebühr zurück
Formel 1

Formel 1: Ex-Wehrlein-Team Manor erhält Startgebühr zurück

Die FIA hat ein Nachsehen: Pascal Wehrleins ehemaliger Arbeitgeber Manor Racing erhält Teile der Startgebühr für die Formel-1-Saison 2017 zurück.

von Florian Becker, 21.11.2017

Formel 1: Robert Kubica testet in Abu Dhabi 2017er Williams
Formel 1

Formel 1: Robert Kubica testet in Abu Dhabi 2017er Williams

Rückt das Formel-1-Comeback von Robert Kubica jetzt ganz nah? In Abu Dhabi wird der Pole nach dem Rennen einen Reifentest bestreiten, bestätigt Williams.

von Jonas Fehling, 11.11.2017

Formel 1: Pascal Wehrlein reagiert auf Wolff-Ansage
Formel 1

Formel 1: Pascal Wehrlein reagiert auf Wolff-Ansage

Wie sehr greift Mercedes Pascal Wehrlein auf der Suche nach einem Formel-1-Cockpit unter die Arme? Der Sauber-Pilot nimmt Stellung zu Toto Wolffs Aussagen.

von Robert Seiwert, 01.11.2017

Sauber-Teamchef Vasseur: Werden kein Ferrari-B-Team
Formel 1

Sauber-Teamchef Vasseur: Werden kein Ferrari-B-Team

Frederic Vasseur hat beim Formel-1-Rennen in Mexiko einige Fragen zur Entwicklung des Sauber Teams beantwortet. Die Fahrerfrage soll bald geklärt werden.

von Manuel Schulz, 31.10.2017

Formel 1 Mexiko: Wehrlein trotz Ericsson-Schlappe: Q2 war drin
Formel 1

Formel 1 Mexiko: Wehrlein trotz Ericsson-Schlappe: Q2 war drin

Pascal Wehrlein muss sich im Formel-1-Qualifying in Mexiko erneut Marcus Ericsson geschlagen geben. Doch der Sauber-Fahrer weiß jetzt, wie er kontern kann.

von Christian Menath & Jonas Fehling, 29.10.2017