Kompakt
Formel-1-Fahrerranking Singapur: Vettel rettet sich vor Alonso
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking Singapur: Vettel rettet sich vor Alonso

Lewis Hamilton ist in Singapur auch im Urteil von MSM und Usern unschlagbar. Sebastian Vettel im Duell mit seinem alten F1-Rivalen Fernando Alonso.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 17.09.2018

Strecke getrocknet: Sondererlaubnis für Red Bull und Verstappen
Formel 1

Strecke getrocknet: Sondererlaubnis für Red Bull und Verstappen

Red Bull trocknete vor dem Singapur GP die Formel-1-Strecke vor Verstappen. Das ist eigentlich verboten - die FIA erteilte aber eine Ausnahmegenehmigung.

von Christian Menath, 17.09.2018

Formel 1 Rennanalyse Singapur: Ferrari schießt nächsten Bock
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Rennanalyse Singapur: Ferrari schießt nächsten Bock

Sebastian Vettel landete in Singapur mehr als eine halbe Minute hinter Lewis Hamilton. Nicht, weil das Auto so schlecht war, sondern die Strategie.

von Christian Menath, 17.09.2018

Blaue Flaggen - Whiting: Grosjean schlimmste Akte seit Langem
Formel 1

Blaue Flaggen - Whiting: Grosjean schlimmste Akte seit Langem

Romain Grosjean verursacht beim Formel-1-Rennen in Singapur fast ein Drama: Beinahe kostet er Lewis Hamilton den Sieg. Tacheles von der Rennleitung.

von Jonas Fehling, 16.09.2018

Formel 1, Verstappen bezwingt Vettel: Strategie statt Pace
Formel 1

Formel 1, Verstappen bezwingt Vettel: Strategie statt Pace

Max Verstappen holte für Red Bull in Singapur Platz zwei. Sebastian Vettel erwischt, Lewis Hamilton nur angeguckt. Renault-Motor zickte auch im Rennen.

von Florian Becker, 16.09.2018

Formel 1, Singapur: Hamilton siegt, Vettel mit Strategie-K.o.
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Singapur: Hamilton siegt, Vettel mit Strategie-K.o.

Lewis Hamilton hat in Singapur seinen 69. Sieg in der Formel 1 gefeiert. Der Weltmeister dominierte das Rennen vor Max Verstappen und Sebastian Vettel.

von Florian Becker, 16.09.2018

Formel 1 Singapur 2018: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen heute
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 Singapur 2018: 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen heute

In der Startaufstellung für das Formel-1-Rennen heute in Singapur herrscht verkehrte Welt. Sebastian Vettel nur Dritter hinter Hamilton und Verstappen.

von Jonas Fehling, 16.09.2018

Formel 1 Singapur 2018, Favoritencheck: Vettel in Problemen
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Singapur 2018, Favoritencheck: Vettel in Problemen

Singapur sollte Ferraris große Chance im WM-Kampf 2018 gegen Mercedes sein. Doch plötzlich ist alles anders. Warum und wie es heute für das Rennen aussieht.

von Christian Menath, 15.09.2018

Ricciardo erlebt Qualifying-Klatsche: Einfach nur frustrierend
Formel 1

Ricciardo erlebt Qualifying-Klatsche: Einfach nur frustrierend

Daniel Ricciardo kam im Qualifying für das Formel-1-Rennen in Singapur unter die Räder. Rückstand auf Red-Bull-Teamkollege Verstappen für ihn unerklärlich.

von Florian Becker, 15.09.2018

Verstappen verpasst Pole-Sensation: Motor zerstört letzten Run
Formel 1

Verstappen verpasst Pole-Sensation: Motor zerstört letzten Run

Max Verstappen fuhr beim Formel-1-Qualifying in Singapur wie entfesselt. Motorproblem verhagelt Jagd auf Hamilton-Pole. Red-Bull-Star dennoch überglücklich.

von Florian Becker, 15.09.2018

Formel 1, Trainingsanalyse: Vettel und Hamilton mit Fehlern
Formel 1

Formel 1, Trainingsanalyse: Vettel und Hamilton mit Fehlern

In Singapur ging es schon im Training zwischen Mercedes, Ferrari und Red Bull hoch her. Sebastian Vettel und Lewis Hamilton leisteten sich wertvolle Fehler.

von Christian Menath, 14.09.2018

Formel 1 Singapur, Red Bulls Hypersoft-Krampf: Pole nicht drin
Formel 1

Formel 1 Singapur, Red Bulls Hypersoft-Krampf: Pole nicht drin

Max Verstappen und Daniel Ricciardo sorgen zum Trainingsstart in Singapur für eine Red-Bull-Doppelspitze. In Session zwei geht's abwärts. Die Gründe.

von Jonas Fehling, 14.09.2018

Formel 1, Verstappen verteidigt harte Manöver: Muss so fahren
Formel 1

Formel 1, Verstappen verteidigt harte Manöver: Muss so fahren

Max Verstappen fühlt sich von der FIA missverstanden. Nach der Strafe von Monza verteidigt er in Singapur seine kompromisslose Art: Nichts falsch gemacht.

von Florian Becker, 13.09.2018

Max Verstappen rastet nach Strafe aus: Formel 1 tötet Racing
Formel 1

Max Verstappen rastet nach Strafe aus: Formel 1 tötet Racing

Max Verstappen sorgt beim Formel-1-Rennen in Monza wieder für Action. On track und verbal. Max über seine Strafe: Tod für Racing, Valtteri Bottas eh schuld.

von Jonas Fehling, 02.09.2018

Formel 1, Red Bull nach Monza-Debakel: Selbst Singapur wird eng
Formel 1

Formel 1, Red Bull nach Monza-Debakel: Selbst Singapur wird eng

Max Verstappen hat im Qualifying in Italien noch weniger Chancen gegen Ferrari und Mercedes als gefürchtet. Red Bull selbst für Singapur wenig optimistisch.

von Jonas Fehling, 01.09.2018

Formel 1 Monza 2018: Red Bull nimmt C-Spec Motor von Renault
Formel 1

Formel 1 Monza 2018: Red Bull nimmt C-Spec Motor von Renault

Red Bull fährt der Formel-1-Spitze in Monza um eine Sekunde hinterher - obwohl der neue Motor besser ist. Ricciardo und Verstappen erhalten neues Material.

von Christian Menath, 31.08.2018

Formel 1, Italien: Red Bull im Clinch mit Ferrari-Kunden?
Formel 1

Formel 1, Italien: Red Bull im Clinch mit Ferrari-Kunden?

Red Bull steht in Monza das härteste Wochenende der Saison bevor. Ferrari-Kunde Haas droht anzugreifen. Verstappen und Ricciardo bauen auf Renault-Upgrade.

von Florian Becker, 30.08.2018

Red Bull: Gasly immer erster Anwärter für Verstappen-Dreamteam
Formel 1

Red Bull: Gasly immer erster Anwärter für Verstappen-Dreamteam

Pierre Gasly ist auf dem Transfermarkt der Formel 1 bisher der größte Gewinner. Red Bull: War immer erster Anwärter für Ricciardo-Erbe. Darum nicht Sainz.

von Jonas Fehling, 29.08.2018

Formel 1 Monza, Red Bull: Ricciardo blüht nächste Motorenstrafe
Formel 1

Formel 1 Monza, Red Bull: Ricciardo blüht nächste Motorenstrafe

Red Bull will in Monza als erstes Team Renault-Motor 3.0 einbauen. Daniel Ricciardo steht damit vor der nächsten Strafe, Max Verstappen kann noch hoffen.

von Jonas Fehling, 28.08.2018

F1, Verstappen feiert Spa-Podium, Ricciardo sagt 'sorry, Kimi'
Formel 1

F1, Verstappen feiert Spa-Podium, Ricciardo sagt 'sorry, Kimi'

Red Bull erlebte in Spa ein Formel-1-Rennen mit gemischten Gefühlen. Ricciardo wurde Opfer des Startcrashs. Verstappen feierte erstes Podest in Belgien.

von Florian Becker, 26.08.2018

Formel 1, Spa: Vettel feiert dominanten Sieg über Hamilton
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Spa: Vettel feiert dominanten Sieg über Hamilton

Sebastian Vettel hat in Belgien mit seinem fünften Saisonsieg den Rückstand auf Lewis Hamilton in der WM verkürzt. Startcrash überschattet Rennen.

von Florian Becker, 26.08.2018

Red Bull in Spa: Keine Regenschwäche - schlechte Strategie
Formel 1

Red Bull in Spa: Keine Regenschwäche - schlechte Strategie

Wieder geht Red Bull bei einem verregneten Formel-1-Qualifying unter. In Spa war das Auto aber gut, nur die Qualifying-Strategie war schlecht

von Markus Steinrisser, 25.08.2018

Formel 1, Training in Spa: Räikkönen holt Bestzeit vor Hamilton
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Training in Spa: Räikkönen holt Bestzeit vor Hamilton

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen im 2. Training der F1 in Spa-Francorchamps an der Spitze. Lewis Hamilton im Mercedes Zweiter. Sebastian Vettel abgeschlagen.

von Florian Becker, 24.08.2018

Verstappen zweifelt: Ricciardos Tapetenwechsel nicht der beste
Formel 1

Verstappen zweifelt: Ricciardos Tapetenwechsel nicht der beste

Max Verstappen nimmt Stellung zu Daniel Ricciardos Abschied von Red Bull Racing - und hinterfragt dessen Wechsel zu Renault: Gibt bessere Entscheidungen.

von Jonas Fehling, 24.08.2018

F1, Ricciardo beteuert: Flüchte nicht vor Verstappen zu Renault
Formel 1

F1, Ricciardo beteuert: Flüchte nicht vor Verstappen zu Renault

Daniel Ricciardos Wechsel zu Renault kam unerwartet. Der Formel-1-Pilot machte sich die Entscheidung nicht leicht. Max Verstappen war keiner der Gründe.

von Florian Becker, 23.08.2018

Formel 1, Spa 2018: Die heißesten Fragen nach der Sommerpause
Formel 1

Formel 1, Spa 2018: Die heißesten Fragen nach der Sommerpause

Die Formel 1 meldet sich in Spa-Francorchamps mit Rennen 13 im WM-Kampf zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel zurück. Die Brennpunkte in Belgien.

von Florian Becker, 22.08.2018

F1, Vettel, Verstappen & Co: Gaslys Vorgänger bei Red Bull
Formel 1 / Bilderserie

F1, Vettel, Verstappen & Co: Gaslys Vorgänger bei Red Bull

19 Bilder, 22.08.2018

Formel 1, Red-Bull-Teamchef: Ricciardo-Aus nur wegen Verstappen
Formel 1

Formel 1, Red-Bull-Teamchef: Ricciardo-Aus nur wegen Verstappen

Daniel Ricciardo verlässt Red Bull Racing Ende 2018. Er suche bei Renault neue Herausforderungen. Christian Horner meint: Wahrer Grund heißt Max Verstappen.

von Jonas Fehling, 11.08.2018

Formel 1: Überall Chaos angerichtet? Alonso lacht über Horner
Formel 1

Formel 1: Überall Chaos angerichtet? Alonso lacht über Horner

Wer ersetzt bei Red Bull Daniel Ricciardo als Kollege von Max Verstappen? Favoriten: Pierre Gasly, Carlos Sainz. Fernando Alonso? Bloß nicht, sagt Horner.

von Jonas Fehling, 10.08.2018

Formel 1, Assen drängt in Kalender: Rennen schon 2019 möglich
Formel 1

Formel 1, Assen drängt in Kalender: Rennen schon 2019 möglich

Max Verstappen könnte schon bald in den Genuss eines Heimrennens kommen. Der MotoGP-Kurs in Assen ist ready für die F1. Selbst die Finanzierung soll stehen.

von Florian Becker, 02.08.2018

Formel 1, Verstappen-Sorry: Deftige Renault-Kritik war falsch
Formel 1

Formel 1, Verstappen-Sorry: Deftige Renault-Kritik war falsch

Red Bulls Max Verstappen rudert nach seiner derben Renault-Schelte für seinen Ausfall in Ungarn zurück. Seine Wortwahl hätte anders ausfallen müssen.

von Jonas Fehling, 31.07.2018

Formel 1 Ungarn, Verstappen-Wut auf Renault-Motor: ist scheiße!
Formel 1

Formel 1 Ungarn, Verstappen-Wut auf Renault-Motor: ist scheiße!

Max Verstappen platzt nach seinem neuerlichen Technik-Pech in Ungarn der Kragen. Leistung und Zuverlässigkeit? Max: Alles ist richtig scheiße!

von Jonas Fehling, 29.07.2018

Formel 1 Favoriten-Check: Vettel im besten Auto - aber hinten
Formel 1 / Analyse

Formel 1 Favoriten-Check: Vettel im besten Auto - aber hinten

Sebastian Vettel startet in Ungarn von Platz vier - sitzt aber im besten Auto. Überholen ist fast unmöglich, aber Vettel hat Chancen. Der Favoriten-Check.

von Christian Menath, 28.07.2018

Max Verstappen schiebt Frust: Red Bull in Ungarn wie auf Eiern
Formel 1

Max Verstappen schiebt Frust: Red Bull in Ungarn wie auf Eiern

Red Bulls Max Verstappen verpasste im Formel-1-Qualifying in Ungarn die große Sensation. Der Regen war Fluch statt Segen. Wenig Hoffnung für das Rennen.

von Florian Becker, 28.07.2018

Dr. Marko bremst Euphorie: Red Bull noch nicht schnell genug
Formel 1 / Interview

Dr. Marko bremst Euphorie: Red Bull noch nicht schnell genug

Red Bull war am Freitag des Formel 1 GP von Ungarn stark. Daniel Ricciardo und Max Verstappen fuhren auf Ferrari-Level. Dr. Helmut Marko bleibt vorsichtig.

von Christian Menath, 27.07.2018

Formel 1, Red Bull: Siegchancen in Ungarn, aber kein Favorit
Formel 1

Formel 1, Red Bull: Siegchancen in Ungarn, aber kein Favorit

Red Bull rechnet sich in Budapest erhöhte Siegchancen gegen Mercedes und Ferrari aus. Daniel Ricciardo wohl mit Motorennachteil gegenüber Max Verstappen.

von Florian Becker, 26.07.2018

Formel 1: Red Bull verzockt mit Verstappen, Ricciardo im Pech
Formel 1

Formel 1: Red Bull verzockt mit Verstappen, Ricciardo im Pech

Red Bull schien in Hockenheim der große Gewinner: Regen zog auf. Doch Daniel Ricciardo hatte da schon den nächsten Motorschaden. Max Verstappen verzockte.

von Jonas Fehling, 22.07.2018

Formel-1-Favoriten-Check Hockenheim: Vettels WM-Matchball?
Formel 1

Formel-1-Favoriten-Check Hockenheim: Vettels WM-Matchball?

Sebastian Vettel startet beim Deutschland GP 2018 von Pole Position, Lewis Hamilton nur von Platz 14. Wer soll den Ferrari-Piloten noch stoppen?

von Christian Menath, 22.07.2018

Formel 1, Verstappen ärgert sich: Hätte Q3 mit Soft geschafft
Formel 1

Formel 1, Verstappen ärgert sich: Hätte Q3 mit Soft geschafft

Max Verstappen holt im Hockenheim-Qualifying mit P4, was mit Renault-Power zu holen ist. Doch der Rückstand ist besonders krass. Ärger bringt was anderes.

von Jonas Fehling, 21.07.2018

Hockenheim Trainings-Analyse: Vettel vs Hamilton vs Verstappen
Formel 1

Hockenheim Trainings-Analyse: Vettel vs Hamilton vs Verstappen

Die Formel 1 in Deutschland verspricht Spannung pur: Sebastian Vettel kämpft nicht nur gegen Hamilton, sondern auch gegen Verstappen. Die Trainings-Analyse.

von Christian Menath, 20.07.2018

Formel 1 Hockenheim, Red Bull: Reifensituation ist kritisch
Formel 1

Formel 1 Hockenheim, Red Bull: Reifensituation ist kritisch

Für Red Bull läuft es am Deutschland-Wochenende der Formel 1 zwiegespalten. Die Pace ist da, aber auch Probleme und Strafen. Die Reifen bereiten sorgen.

von Christian Menath, 20.07.2018

Formel 1 Hockenheim: Verstappen schlägt im 2. Training Hamilton
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1 Hockenheim: Verstappen schlägt im 2. Training Hamilton

Red Bull beendet auch das 2. Freie Training in Hockenheim an der Spitze. Max Verstappen fährt vor Lewis Hamilton Bestzeit. Sebastian Vettel wieder Vierter.

von Florian Becker, 20.07.2018

Formel 1, Ricciardo hofft noch: Red Bull kann WM-Chance wahren
Formel 1

Formel 1, Ricciardo hofft noch: Red Bull kann WM-Chance wahren

Red Bull ist im WM-Kampf 2018 gegenüber Ferrari und Mercedes zurückgefallen. Daniel Ricciardo hofft auf Hockenheim und Budapest: Außenseiterchance noch da.

von Florian Becker, 19.07.2018

Verstappen wie Alonso in Indy? 'Wenn ich alt und langsam bin'
Formel 1

Verstappen wie Alonso in Indy? 'Wenn ich alt und langsam bin'

Fernando Alonsos Exkurse nach Indianapolis und Le Mans sind in der Formel 1 heute außergewöhnlich. Für Max Verstappen sind sie nur ein Akt der Verzweiflung.

von Florian Becker, 10.07.2018

Formel 1 2018, Max Verstappen macht den Alonso: Formel-2-Power!
Formel 1

Formel 1 2018, Max Verstappen macht den Alonso: Formel-2-Power!

Red Bull Racing hat ein Problem auf den Geraden. Soweit nichts Neues. In Silverstone war das Defizit aber besonders krass - genau wie die Flüche der Fahrer.

von Jonas Fehling, 09.07.2018

Formel 1 Silverstone: Das steckt hinter Max Verstappens Ausfall
Formel 1

Formel 1 Silverstone: Das steckt hinter Max Verstappens Ausfall

Red Bull fuhr beim Großbritannien GP Ferrari und Mercedes erwartet hinterher. Nur durch den Startunfall kam man etwas ins Spiel. Böses Ende für Verstappen.

von Jonas Fehling, 08.07.2018

Formel 1 Silverstone 2018: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen
Formel 1 / Hintergrund

Formel 1 Silverstone 2018: Die 7 Schlüsselfaktoren zum Rennen

Vettel mit Nackenleiden auf Hamilton-Jagd. Der Großbritannien GP 2018 hat heute alle Zutaten, um in die Geschichte einzugehen. Die entscheidenden Faktoren.

von Jonas Fehling, 08.07.2018

Formel 1, Red Bull verzweifelt: 80 PS im Motor-Nachteil
Formel 1

Formel 1, Red Bull verzweifelt: 80 PS im Motor-Nachteil

Formel-1-Qualifying in Silverstone: Max Verstappen und Daniel Ricciardo sehen kein Land gegen Mercedes und Ferrari. Motor-Nachteil größer denn je?

von Jonas Fehling, 07.07.2018

Formel 1 Silverstone, Sainz: Mein Beileid liebe MotoGP-Cracks
Formel 1

Formel 1 Silverstone, Sainz: Mein Beileid liebe MotoGP-Cracks

Der Silverstone Circuit empfängt die Formel 1 2018 mit neuem Asphalt. Den hatten die MotoGP-Stars gefordert - wegen Bodenwellen. Offenbar ein Eigentor.

von Jonas Fehling, 06.07.2018

Formel 1, nach Unfall: Dr. Marko nimmt Max Verstappen in Schutz
Formel 1

Formel 1, nach Unfall: Dr. Marko nimmt Max Verstappen in Schutz

Max Verstappen crashte im Silverstone-Training. Dr. Helmut Marko nimmt es gelassen - Red Bull ist ohnehin wieder meilenweit von Ferrari und Mercedes weg.

von Christian Menath, 06.07.2018