Kompakt
Formel 1 Netflix-Serie: Deshalb war Mercedes nicht dabei
Formel 1

Formel 1 Netflix-Serie: Deshalb war Mercedes nicht dabei

Die Formel-1-Serie "Drive to Survive" auf Netflix musste in ihrer ersten Staffel ohne Ferrari und Mercedes auskommen. Toto Wolff erklärt, warum.

von Benny Degen, 22.03.2019

Formel 1 2019: Bestes Auto? Mercedes winkt trotz Australien ab
Formel 1

Formel 1 2019: Bestes Auto? Mercedes winkt trotz Australien ab

Mercedes dominierte den Auftakt der Formel 1 in Australien. Für Bahrain haben sie Ferrari aber wieder auf dem Zettel. Teamchef Toto Wolff erklärt warum.

von Markus Steinrisser, 19.03.2019

Mattia Binottos Ferrari-Plan: Technik hat Vorrang
Formel 1

Mattia Binottos Ferrari-Plan: Technik hat Vorrang

Ferrari hat mit Mattia Binotto erstmals seit langem einen Techniker als Formel-1-Boss. Bedeutet Technik- und Teamchef in Personalunion. So soll es laufen.

von Markus Steinrisser, 19.03.2019

Angst vor Boxenfehler: Ferrari verzichtet auf Schnellste Runde
Formel 1

Angst vor Boxenfehler: Ferrari verzichtet auf Schnellste Runde

In Australien vergab die Formel 1 erstmals wieder einen Punkt für die schnellste Rennrunde. Ferrari hatte gute Chancen darauf - wollte aber nicht.

von Christian Menath, 17.03.2019

Formel 1 Australien 2019: Warum war Ferrari so langsam?
Formel 1

Formel 1 Australien 2019: Warum war Ferrari so langsam?

Ferrari ging als Favorit in die Formel-1-Saison 2019. Doch Vettel und Leclerc hatten in Australien nicht den Hauch einer Chance gegen Mercedes. Warum?

von Christian Menath, 17.03.2019

Formel 1, Vettel im Zweifel Ferraris #1: Was Leclerc davon hält
Formel 1

Formel 1, Vettel im Zweifel Ferraris #1: Was Leclerc davon hält

Sebastian Vettel vs Charles Leclerc. In Australien kommt es endlich zum ersten Kräftemessen. Im Zweifel will Ferrari den Novizen zügeln. Was der davon hält.

von Jonas Fehling, 14.03.2019

Formel 1, Mercedes an Ferrari: Melbourne-Form entscheidet nicht
Formel 1

Formel 1, Mercedes an Ferrari: Melbourne-Form entscheidet nicht

Ferrari fliegt als Favorit zum Saisonstart der Formel 1 2019 nach Melbourne. Auch für Mercedes. Doch gleichzeitig kann der Titelverteidiger auch Kampfansage

von Jonas Fehling, 13.03.2019

Formel 1: So schwören sich Vettel & Ferrari auf Australien ein
Formel 1

Formel 1: So schwören sich Vettel & Ferrari auf Australien ein

Sebastian Vettel, Charles Leclerc und Ferrari reisen als Top-Favorit zum Formel-1-Saisonstart 2019 nach Melbourne. Geist der Vergangenheit soll helfen.

von Jonas Fehling, 11.03.2019

Formel 1, Ferrari stellt klar: Vettel & Leclerc dürfen kämpfen
Formel 1

Formel 1, Ferrari stellt klar: Vettel & Leclerc dürfen kämpfen

Charles Leclerc gegen Sebastian Vettel. Oder eher für? Bringt Ferrari die Formel 1 per Teamorder um ein Spitzenduell? Teamchef stellt pikante Aussage klar.

von Jonas Fehling, 04.03.2019

Formel 1, Ferrari-Teamchef Binotto verrät Stärken und Schwächen
Formel 1

Formel 1, Ferrari-Teamchef Binotto verrät Stärken und Schwächen

Ferrari macht bei den Formel-1-Testfahrten 2019 in Barcelona einen bärenstarken Eindruck. Doch Teamchef Mattia Binotto hat auch Schwächen erkannt.

von Christian Menath, 01.03.2019

Formel 1, Ferrari verärgert: Arrivabene nicht rausgeschmissen
Formel 1

Formel 1, Ferrari verärgert: Arrivabene nicht rausgeschmissen

Ferrari wendet sich mit einem offenen Brief an eine italienische Zeitung. Boss John Elkann ist mit der Darstellung der Teamchef-Rochade nicht einverstanden.

von Christian Menath, 16.01.2019

Formel-1-Quiz: Wähle deinen Lieblings-Ferrari-Teamchef
Formel 1

Formel-1-Quiz: Wähle deinen Lieblings-Ferrari-Teamchef

Mattia Binotto übernimmt 2019 Ferraris Formel-1-Team von Maurizio Arrivabene. Der fünfte Teamchef seit Jean Todt. Welchen davon bevorzugt ihr?

von Markus Steinrisser, 10.01.2019

Binotto statt Arrivabene: So funktioniert Vettels neues Ferrari
Formel 1

Binotto statt Arrivabene: So funktioniert Vettels neues Ferrari

Rote Revolution: Ferrari tauscht Teamchef Maurizio Arrivabene gegen Technik-Boss Mattia Binotto. Was hinter Vettels neuem Ferrari steckt.

von Christian Menath, 08.01.2019

Ferrari-Teamchef entlassen: Wer ist Vettels neuer Chef?
Formel 1 / Video

Ferrari-Teamchef entlassen: Wer ist Vettels neuer Chef?

Paukenschlag bei Ferrari: Teamchef Maurizio Arrivabene musste seinen Hut nehmen. Sein Nachfolger wird der bisherige Technikchef Mattia Binotto.

Dauer: 11:43 Min., 08.01.2019

Formel 1: Ferrari-Teamchef Arrivabene entlassen
Formel 1

Formel 1: Ferrari-Teamchef Arrivabene entlassen

Ferrari hat Teamchef Maurizio Arrivabene entlassen. Technik-Chef Mattia Binotto entscheidet Machtkampf für sich und ist der neue Boss.

von Christian Menath, 07.01.2019

Lauda: Binotto entscheidend für Ferrari-Aufschwung
Formel 1

Lauda: Binotto entscheidend für Ferrari-Aufschwung

Ferrari ist 2017 wieder im Kampf um die Spitze dabei. Niki Lauda glaubt zu wissen, wer hinter dem neuen Erfolg steckt.

von Manuel Schulz, 10.04.2017