Kompakt
Formel 1, Haas-Probleme in Ungarn: Autos komplett verschieden
Formel 1

Formel 1, Haas-Probleme in Ungarn: Autos komplett verschieden

Haas kommt der Lösung ihrer Auto-Probleme bei der Formel 1 in Ungarn näher. Wetter mit großem Einfluss. Grosjean, Magnussen mit verschiedenen Hoffnungen.

von Markus Steinrisser, 02.08.2019

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf
Formel 1

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf

Zwischen den Formel-1-Piloten von Haas, Romain Grosjean und Kevin Magnussen, scheint spätestens seit Hockenheim das Tuch zerschnitten. Teamchef: fast egal.

von Jonas Fehling, 01.08.2019

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus
Formel 1

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus

Neuer GP, neuer Haas-Crash. In Hockenheim berühren sich Kevin Magnussen und Romain Grosjean wieder. Fahrer sauer, Teamchef Steiner droht mit Teamorder.

von Markus Steinrisser, 30.07.2019

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm
Formel 1

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm

Vor dem Hockenheim-Wochenende der Formel 1 wollen Romain Grosjean und Kevin Magnussen nicht mehr an Silverstone erinnert werden. Nicht wie Haas-Boss Steiner

von Markus Steinrisser, 25.07.2019

Formel 1, Steiner weiter sauer: Wackeln Grosjean und Magnussen?
Formel 1

Formel 1, Steiner weiter sauer: Wackeln Grosjean und Magnussen?

War der neue Unfall zwischen Romain Grosjean und Kevin Magnussen in Silverstone einer zu viel? Haas-Teamchef Steiner noch verärgert, kein Bekenntnis.

von Jonas Fehling, 25.07.2019

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag
Formel 1

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag

Haas vergleicht in Hockenheim nach Doppelausfall in Silverstone weiter. Romain Grosjean wieder mit Australien-Auto, Kevin Magnussen erhält ganz neue Teile.

von Jonas Fehling, 23.07.2019

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!
Formel 1

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!

Haas-Debakel in Silverstone. Romain Grosjean und Kevin Magnussen crashen sich gegenseitig kaputt. Teamchef Günther Steiner hat die Faxen dicke.

von Florian Becker, 15.07.2019

Falsche Startposition? Darum bekam Verstappen keine Strafe
Formel 1

Falsche Startposition? Darum bekam Verstappen keine Strafe

Die Formel-1-Gemeinde wütete nach dem Österreich GP. Max Verstappen hätte gleich zweimal bestraft werden müssen. Darum griffen die Stewards nicht ein.

von Christian Menath, 03.07.2019

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten
Formel 1

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten

Bei Haas ist nach dem Frankreich-GP nichts mehr klar. Schlimmer stand es um das Formel-1-Team noch nie, so Günther Steiner. Aber keine Depression.

von Markus Steinrisser, 24.06.2019

Formel 1, Funk-Ärger bei Haas: Steiner erklärt Magnussen-Ansage
Formel 1

Formel 1, Funk-Ärger bei Haas: Steiner erklärt Magnussen-Ansage

Kevin Magnussen motzte in Kanada gewaltig am Funk. Teamchef Günther Steiner sah sich dazu angehalten einzugreifen. Im Nachhinein war alles nicht so wild.

von Florian Becker, 10.06.2019

Formel 1 Kanada, Magnussen-Chassis kaputt: Start aus der Box
Formel 1

Formel 1 Kanada, Magnussen-Chassis kaputt: Start aus der Box

Kevin Magnussens Qualifying-Unfall bei der Formel 1 in Kanada hat schwerwiegende Folgen. Haas-Teamchef Günther Steiner wünscht dabei bloß nur mehr Ruhe.

von Markus Steinrisser, 09.06.2019

Formel 1 2019: Kanada GP - Magnussen-Crash im Qualifying
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2019: Kanada GP - Magnussen-Crash im Qualifying

17 Bilder, 08.06.2019

Formel 1 Kanada: Magnussen crasht Verstappen aus Qualifying
Formel 1

Formel 1 Kanada: Magnussen crasht Verstappen aus Qualifying

Max Verstappen verpasst im Qualifying zum Kanada GP 2019 den Einzug ins Q3. Erst falsche Reifenwahl, dann kostet ihn Magnussens Crash die letzte Chance.

von Christian Menath, 08.06.2019

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt
Formel 1

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt

Haas musste sich in Monaco mit nur einem Punkt abfinden. Für Kanada haben Romain Grosjean und Kevin Magnussen aber Vertrauen getankt. Steiner skeptischer.

von Jonas Fehling, 04.06.2019

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten
Formel 1

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten

Das Training der Formel 1 in Monaco begann mit einem Kuriosum. Doppelte schwarze Flaggen für Haas F1. Teamchef Steiner verrät die Story dahinter.

von Jonas Fehling, 23.05.2019

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen
Formel 1

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen

Letzte Nachbeben des Vorfalls Grosjean/Magnussen aus Spanien in Monaco: Haas will abhaken, doch der Franzose ist nicht ganz fertig. Nadelstich und Warnung.

von Jonas Fehling, 22.05.2019

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis
Formel 1

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis

Der Kampf der Haas-Piloten war das Highlight beim Formel-1-Rennen in Barcelona. Nun spricht Magnussen Klartext: Grosjeans Ergebnis nicht meine Schuld.

von Christian Menath, 15.05.2019

Formel 1 Spanien 2019 - Sainz verwandelt Heimvorteil
Formel 1

Formel 1 Spanien 2019 - Sainz verwandelt Heimvorteil

Carlos Sainz holt erneut bei seinem Heimrennen der Formel 1 in Spanien Punkte. Und das trotz unterlegener Pace des McLaren. Wie ihm die Fans dabei halfen.

von Benny Degen, 13.05.2019

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass
Formel 1

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass

Irre Szenen beim Haas F1 Team gegen Ende des Spanien GP. Kevin Magnussen und Romain Grosjean boxen sich fast gegenseitig raus. Teamchef Steiner greift ein.

von Jonas Fehling, 12.05.2019

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen
Formel 1

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen

Das Haas F1 Team lieferte in Barcelona das nach dem Training erwartet starke Qualifying. Geht es im Rennen wieder nach hinten? Die Skepsis ist noch da.

von Jonas Fehling, 11.05.2019

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier
Formel 1

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier

Haas F1 hat sich im Training in Barcelona zurückgemeldet. Update läuft, Reifen arbeiten wieder. Grosjean will mit Red Bull kämpfen, Magnussen mahnt noch.

von Jonas Fehling, 10.05.2019

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!
Formel 1

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!

Renault & Haas gelten als State of the Art des F1-Mittelfelds. Im Baku-Qualifying versagen beide. Hülkenberg, Ricciardo, Grosjean & Magnussen völlig rat

von Jonas Fehling, 27.04.2019

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme
Formel 1

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme

Haas hat 2019 im Mittelfeld der Formel 1 zu kämpfen. Bahrain, China waren Nullnummern, vor Baku sucht man verzweifelt Lösungen. Wie es weitergehen soll.

von Markus Steinrisser, 23.04.2019

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace
Formel 1

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace

Statt "Best of the Rest" wieder eine Nullrunde für die Haas-Fahrer Romain Grosjean und Kevin Magnussen in Shanghai. Das Problem: Die Reifen.

von Benny Degen, 15.04.2019

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot
Formel 1

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot

Haas startet beim Formel-1-Rennen in China mit beiden Autos aus den Top-10. Das Qualifying war trotzdem keine Glanzleistung. Strategen verhauen Timing.

von Florian Becker, 13.04.2019

Formel 1: Renault China-Chef? Hülkenberg warnt vor McLaren
Formel 1

Formel 1: Renault China-Chef? Hülkenberg warnt vor McLaren

Renault erweckt im Training zum China GP im Mittelfeld den stärksten Eindruck. Zeigen Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo endlich das wahre Potential?

von Jonas Fehling, 12.04.2019

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?
Formel 1

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?

Renault und Haas, die vorjährigen Mittelfeld-Platzhirsche der Formel 1, eröffneten 2019 mit einigen Pannen. Trotzdem sehen beide sich als vierte Kraft.

von Markus Steinrisser, 09.04.2019

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare
Formel 1

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare

Viele Fragezeichen bei Haas: Nachdem beide Autos aus den Top-Ten gestartet sind, waren sie im Rennen absolut chancenlos. Erste Erklärungsversuche.

von Philipp Moser, 31.03.2019

Formel 1 2019, Bahrain: Ist Haas dem Mittelfeld enteilt?
Formel 1

Formel 1 2019, Bahrain: Ist Haas dem Mittelfeld enteilt?

Hinter den drei Topteams tobt in der Formel 1 ein großer Mittelfeldkampf. An deren Spitze stand in Australien Haas. Eine Ausnahme oder schon ein Trend?

von Philipp Moser, 28.03.2019

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas
Formel 1

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas

Freud und Leid für Haas beim Formel-1-Saisonauftakt 2019 in Melbourne. Magnussen holt Platz sechs. Grosjean fällt nach erneutem Boxenstopp-Patzer aus.

von Philipp Moser, 17.03.2019

Formel 1, Haas rockt das Mittelfeld: Attacke auf Top-Teams?
Formel 1

Formel 1, Haas rockt das Mittelfeld: Attacke auf Top-Teams?

Haas startet beim Formel-1-Rennen in Australien als erster Verfolger der Top-Teams. Magnussen und Grosjean können Melbourne-Schmach 2018 vergessen machen.

von Philipp Moser, 16.03.2019

Formel 1: Mehr Muskeln & Power -  Fahrer feiern Mindestgewicht
Formel 1

Formel 1: Mehr Muskeln & Power - Fahrer feiern Mindestgewicht

Bigger, better, faster, stronger: Lewis Hamilton & Co. feiern das Ende des Magerwahns. So leben die Formel-1-Piloten mit dem 2019 neuen Mindestgewicht.

von Florian Becker, 06.03.2019

Formel 1: 2019 mehr Überholmanöver? Erstes Urteil der Piloten
Formel 1

Formel 1: 2019 mehr Überholmanöver? Erstes Urteil der Piloten

Die F1-Testfahrten in Barcelona lassen ein erstes Fazit der Regeln 2019 zu. Sebastian Vettel bleibt skeptisch. Kevin Magnussen sieht endlich mehr Racing.

von Florian Becker, 27.02.2019

Formel 1, Testfahrten 2019: Schmerzen stoppen Magnussen
Formel 1

Formel 1, Testfahrten 2019: Schmerzen stoppen Magnussen

Kevin Magnussen beendete seinen Test am Dienstag in Barcelona vorzeitig. Den Haas-Pilot plagte sein Sitz. Testfahrer Pietro Fittipaldi musste spontan ran.

von Florian Becker, 19.02.2019

Formel 1, Haas-Sponsor macht Ansage: Werden Red Bull schlagen
Formel 1

Formel 1, Haas-Sponsor macht Ansage: Werden Red Bull schlagen

Haas' neuer Titelsponsor Rich Energy spuckt am Tag der Präsentation große Töne. Romain Grosjean und Kevin Magnussen sollen 2019 Red Bull einheizen.

von Florian Becker, 07.02.2019

Formel-1-Zeugnis: Kevin Magnussens Saison-Fazit 2018
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Kevin Magnussens Saison-Fazit 2018

Kevin Magnussen fühlte sich 2018 bei Haas in der Komfortzone, lieferte insbesondere zu Beginn der Saison ab. Aber: Dann stark nachgelassen, oft Ärger.

von Jonas Fehling, 12.12.2018

Formel 1, Haas schlägt zurück: Mexiko-Debakel fast vergessen
Formel 1

Formel 1, Haas schlägt zurück: Mexiko-Debakel fast vergessen

In der WM hat Haas gegen Renault so gut wie verloren. In Brasilien sind Grosjean und Magnussen zurück im Spiel. Mexiko-Probleme für 2019 auf dem Plan.

von Florian Becker, 09.11.2018

Haas-Teamchef Steiner: Renault-Protest zeigte ihre Verzweiflung
Formel 1

Haas-Teamchef Steiner: Renault-Protest zeigte ihre Verzweiflung

Letzte Chance für Haas in der Team-WM der Formel 1. Renault ist fast außer Reichweite, trotzdem stichelt Günther Steiner: Die sollten viel besser sein.

von Markus Steinrisser, 08.11.2018

Formel-1-Fahrerranking Mexiko: Verstappen stiehlt Hamilton Show
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking Mexiko: Verstappen stiehlt Hamilton Show

Max Verstappens Mexiko-Sieg ging im Weltmeister-Trubel um Lewis Hamilton fast unter. Nicht im MSM-Fahrerranking. Sebastian Vettel wieder rehabilitiert.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 29.10.2018

Formel 1, Haas in Mexiko planlos: Die Reifen wollen nicht
Formel 1

Formel 1, Haas in Mexiko planlos: Die Reifen wollen nicht

Haas geht im Qualifying der Formel 1 für den Mexiko-GP unter. Es hat sich angekündigt - Romain Grosjean und Kevin Magnussen kämpfen mit stumpfen Waffen.

von Markus Steinrisser, 28.10.2018

Formel 1, Haas erklärt: 170g Benzin sorgten für Magnussen-DSQ
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt: 170g Benzin sorgten für Magnussen-DSQ

Kevin Magnussen wurde in Austin für zu hohen Benzinverbrauch disqualifiziert. Haas-Teamchef in Mexiko über den Regelbruch: Zu viel Risiko - Racing geht vor.

von Jonas Fehling, 25.10.2018

Formel 1 USA 2018: Ocon und Magnussen in Austin disqualifiziert
Formel 1

Formel 1 USA 2018: Ocon und Magnussen in Austin disqualifiziert

Nach dem Formel-1-Rennen in Austin wird das Ergebnis korrigiert - Esteban Ocon und Kevin Magnussen verlieren Punkte-Resultate, fluchen über Strafen.

von Markus Steinrisser, 22.10.2018

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA
Formel 1

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA

Charles Leclerc ist noch immer sauer, weil Kevin Magnussen in Japan nicht bestraft wurde. Er fordert eine Klarstellung von FIA-Rennleiter Charlie Whiting.

von Christian Menath, 18.10.2018

Formel 1, Alonso jagt Hülk & Co: Mittelfeld-Weltmeister gesucht
Formel 1

Formel 1, Alonso jagt Hülk & Co: Mittelfeld-Weltmeister gesucht

Im Duell um den echten WM-Titel zwischen Sebastian Vettel & Lewis Hamilton ist die Luft raus? Egal! Im Kampf um die kleine WM tobt ein superenger Fünfkampf.

von Jonas Fehling, 16.10.2018

Leclerc nach Unfall: Magnussen ist und wird immer dumm sein
Formel 1

Leclerc nach Unfall: Magnussen ist und wird immer dumm sein

Im Formel-1-Rennen von Japan gerieten Charles Leclerc und Kevin Magnussen aneinander. Magnussen blockte, Leclerc versteht es nicht: Strafe müsse sein.

von Markus Steinrisser, 07.10.2018

Grosjean in Japan auf P5: Vorteil für Haas dank Reifen-Poker
Formel 1

Grosjean in Japan auf P5: Vorteil für Haas dank Reifen-Poker

Romain Grosjean jubelt nach dem Formel-1-Qualifying in Japan über einen Startplatz in Reihe 3. Mit alternativer Strategie will Haas im Rennen groß punkten.

von Markus Steinrisser, 06.10.2018

Formel 1, Force India scheitert mit Stallregie: Frustrierend
Formel 1

Formel 1, Force India scheitert mit Stallregie: Frustrierend

Force India fuhr in Russland mit beiden Autos in die Punkte. Im Gegensatz zu Mercedes war ihre Sotschi-Stallregie nicht von Erfolg gekrönt. Ocon kritisch.

von Florian Becker, 30.09.2018

Haas, Force India, Sauber in Sotschi: Hypersoft-Angst geht um
Formel 1

Haas, Force India, Sauber in Sotschi: Hypersoft-Angst geht um

Kevin Magnussen führt nach dem Sotschi-Qualifying das Formel-1-Mittelfeld an. Trotzdem geht in den Top 10 die Angst um: Warum sich Haas und Co. fürchten.

von Markus Steinrisser, 29.09.2018

Magnussen verrät Vertragsdauer, Grosjean-Traum von Haas-Sieg
Formel 1

Magnussen verrät Vertragsdauer, Grosjean-Traum von Haas-Sieg

Haas bestätigte vor den Formel-1-Trainings in Sotschi seine Fahrer 2019. Jetzt verrät Kevin Magnussen, wie lang er bleibt. Romain Grosjean träumt vom Sieg.

von Jonas Fehling, 28.09.2018

Formel 1 2019: Haas F1 Team weiter mit Grosjean und Magnussen
Formel 1

Formel 1 2019: Haas F1 Team weiter mit Grosjean und Magnussen

Auch in der Formel-1-Saison 2019 geht das Haas F1 Team mit Romain Grosjean und Kevin Magnussen an den Start. Laut Steiner eine einfache Entscheidung.

von Annika Kläsener, 28.09.2018