Kompakt
MotoGP - Hondas mysteriöse Kettendefekte: Was steckt dahinter?
MotoGP

MotoGP - Hondas mysteriöse Kettendefekte: Was steckt dahinter?

Marc Marquez und Jorge Lorenzo rollten zuletzt jeweils mit Problemen an der Kette ihrer MotoGP-Honda aus. Nun machen sich Sorgen breit.

von Markus Zörweg, 14.04.2019

MotoGP - Lorenzos Horrorstart: Unbewusst Pit-Limiter aktiviert
MotoGP

MotoGP - Lorenzos Horrorstart: Unbewusst Pit-Limiter aktiviert

Peinlicher Fehler für Jorge Lorenzo beim Start zum Argentinien! Der MotoGP-Star hatte den Pit-Limiter aktiviert und fiel ans Ende des Feldes zurück.

von Markus Zörweg, 01.04.2019

Jorge Lorenzos Knie funkt, MotoGP schreitet ein: Darum geht's
MotoGP

Jorge Lorenzos Knie funkt, MotoGP schreitet ein: Darum geht's

Beeindruckende Bilder im FP2 der MotoGP in Argentinien: Jorge Lorenzos Knie-Slider sorgt für wilden Funkenflug, der sogar die Regelhüter auf den Plan ruft.

von Markus Zörweg, 29.03.2019

MotoGP Argentinien 2019: Wie fit ist Jorge Lorenzo?
MotoGP

MotoGP Argentinien 2019: Wie fit ist Jorge Lorenzo?

Jorge Lorenzos Start in seine Karriere als Honda-Pilot verlief nicht gerade ideal. Wie fit ist er nach seiner Rippenverletzung für den Argentinien GP?

von Sophie Riga, 28.03.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo: Rippeneinriss, ein Monat Heilungszeit
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: Rippeneinriss, ein Monat Heilungszeit

Jorge Lorenzo hat sich schon wieder verletzt. Bei seinem Highsider beim MotoGP-Auftakt in Katar zog sich der Repsol-Honda-Pilot einen Rippeneinriss zu.

von Markus Zörweg, 12.03.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo: So lief sein Honda-Debüt beim Katar GP
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: So lief sein Honda-Debüt beim Katar GP

Jorge Lorenzo debütierte beim Katar GP als Honda-Werkspilot. Wie geplant verlief dieser Einstieg aber nicht. Ein Blick auf Lorenzos ersten Honda-Einsatz.

von Sophie Riga, 11.03.2019

MotoGP Katar 2019: Lorenzo stürzt heftig im FP3, Rossi in Q1
MotoGP / Sessionbericht

MotoGP Katar 2019: Lorenzo stürzt heftig im FP3, Rossi in Q1

Valentino Rossi kann sich im 3. MotoGP-Training in Katar nicht verbessern und muss damit in Q1 ran. Lorenzo fliegt heftig ab, Marquez fährt Bestzeit.

von Tobias Ebner, 09.03.2019

MotoGP, Jorge Lorenzos Nachwehen: Erst in einem Monat voll fit
MotoGP

MotoGP, Jorge Lorenzos Nachwehen: Erst in einem Monat voll fit

Der Saisonstart der MotoGP in Katar findet mit einem weiterhin angeschlagenen Jorge Lorenzo statt. Honda bringt zur Unterstützung neue Teile.

von Markus Steinrisser, 07.03.2019

MotoGP-Check - Honda: Kommt der nächste WM-Titel?
MotoGP

MotoGP-Check - Honda: Kommt der nächste WM-Titel?

Honda hat in der MotoGP-Saison 2019 mit Marc Marquez und Jorge Lorenzo ein Dreamteam in seiner Garage. Die Frage ist nur: Kann das gut gehen?

von Sophie Riga, 06.03.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo fordert frühere Startzeit für Katar-GP
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo fordert frühere Startzeit für Katar-GP

Am letzten Testtag in Katar gab es spätabends viele Stürze wegen steigender Luftfeuchtigkeit. Jorge Lorenzo fordert eine Vorverlegung des MotoGP-Rennens.

von Markus Zörweg, 25.02.2019

MotoGP - Honda in Problemen: Fahrer klagen über wenig Vertrauen
MotoGP

MotoGP - Honda in Problemen: Fahrer klagen über wenig Vertrauen

Die MotoGP-Wintertests sind vorbei, und Honda ist alles andere als ideal vorbereitet. Marc Marquez sind mit dem Fahrverhalten der RC213V nicht glücklich.

von Markus Zörweg, 25.02.2019

Jorge Lorenzo: So geht es ihm beim MotoGP-Comeback in Katar
MotoGP

Jorge Lorenzo: So geht es ihm beim MotoGP-Comeback in Katar

Nach drei Monaten sitzt Jorge Lorenzo beim Katar-Test erstmals wieder auf einem MotoGP-Bike. Der erste Tag lief für den Repsol-Honda-Star nicht problemlos.

von Markus Zörweg, 23.02.2019

Jorge Lorenzo: Erstmals in Farben von Repsol Honda unterwegs
MotoGP / Bilder

Jorge Lorenzo: Erstmals in Farben von Repsol Honda unterwegs

13 Bilder, 23.02.2019

MotoGP: Jorge Lorenzo bestätigt Test-Einsatz in Katar
MotoGP

MotoGP: Jorge Lorenzo bestätigt Test-Einsatz in Katar

Nach seiner Operation musste Jorge Lorenzo den Sepang-Test der MotoGP aussetzen. Bei den Testfahrten in Katar wird er aber nun dabei sein.

von Sophie Riga, 21.02.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo befürchtet: Schmerzen noch bis April!
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo befürchtet: Schmerzen noch bis April!

Jorge Lorenzo gibt nach seinem Kahnbeinbruch ein Verletzungsupdate. Der Repsol-Honda-Star rechnet zum MotoGP-Saisonbeginn mit deutlichen Einschränkungen.

von Markus Zörweg, 08.02.2019

Marquez unschlagbar! Lorenzo laut Aleix Espargaro chancenlos
MotoGP

Marquez unschlagbar! Lorenzo laut Aleix Espargaro chancenlos

Marc Marquez kann man auf demselben Motorrad nicht besiegen. Davon ist Aleix Espargaro überzeugt. Marquez' MotoGP-Teamkollege Jorge Lorenzo widerspricht.

von Markus Zörweg, 30.01.2019

Jorge Lorenzo schließt sein Motorsport-Museum
MotoGP

Jorge Lorenzo schließt sein Motorsport-Museum

Seit rund zwei Jahren stellte Jorge Lorenzo seine umfangreiche Sammlung aus MotoGP und Formel 1 zur Schau. Damit ist nun Schluss.

von Michael Höller, 30.01.2019

Repsol Honda präsentiert Team für 2019: Das ist die neue RC213V
MotoGP / Bilder

Repsol Honda präsentiert Team für 2019: Das ist die neue RC213V

38 Bilder, 23.01.2019

Live-Ticker: Repsol Honda enthüllt sein neues MotoGP-Motorrad
MotoGP

Live-Ticker: Repsol Honda enthüllt sein neues MotoGP-Motorrad

Repsol Honda ist in die MotoGP-Saison 2019 gestartet, und hat mit Marquez und Lorenzo das neue Motorrad enthüllt. Die Ticker-Nachlese zur Präsentation.

23.01.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo verletzt: So geht es nun weiter
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo verletzt: So geht es nun weiter

Jorge Lorenzo verpasst die ersten MotoGP-Testfahrten 2019 mit einem gebrochenen Kahnbein. Sein Arzt verrät den weiteren Plan für das Comeback.

von Markus Zörweg, 22.01.2019

MotoGP - Jorge Lorenzo: Kein Sepang-Test nach Operation
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: Kein Sepang-Test nach Operation

Nach seinem Trainingsunfall wurde Honda-Neuzugang Jorge Lorenzo bereits operiert. Allerdings kostet es ihm Vorbereitungszeit: Kein Sepang-Test.

von Markus Steinrisser, 21.01.2019

MotoGP: Jorge Lorenzo bricht sich Hand bei Training, Operation!
MotoGP

MotoGP: Jorge Lorenzo bricht sich Hand bei Training, Operation!

Jorge Lorenzo bricht sich beim Training in Italien das Kahnbein. Schon am Montag wird der Repsol Honda Pilot operiert. Testfahrten ungewiss.

von Christian Menath, 20.01.2019

MotoGP: Jorge Lorenzos erste Aussagen über Honda
MotoGP

MotoGP: Jorge Lorenzos erste Aussagen über Honda

Mit Jahreswechsel hat Jorge Lorenzo sein Abenteuer Repsol Honda offiziell begonnen. Im ersten Interview als HRC-Pilot sprach er über seine ersten Eindrücke.

von Sophie Riga, 02.01.2019

MotoGP Top 5: Zwei Champions, eine Box
MotoGP

MotoGP Top 5: Zwei Champions, eine Box

Zwei Weltmeister in einer MotoGP-Garage: Wer einen solchen Transfercoup wagt, der hat Mut. Die Top-5 der weltmeisterlichen Dream-Teams.

von Michael Höller, 29.12.2018

MotoGP Top 5: Sieger auf zwei Marken
MotoGP

MotoGP Top 5: Sieger auf zwei Marken

In der Geschichte der MotoGP siegten nur fünf Fahrer auf zwei Marken. Jorge Lorenzo trug sich 2018 mit Ducati auf diese Liste ein. Das sind seine Kollegen.

von Markus Zörweg, 27.12.2018

MotoGP: So sieht der perfekte Motorrad-Pilot aus
MotoGP

MotoGP: So sieht der perfekte Motorrad-Pilot aus

Nobody's perfect. Aber was passiert, wenn man alle Stärken in einer Person verschmelzen lässt. Motorsport-Magazin.com entwirft den perfekten Fahrer.

von Markus Zörweg, 24.12.2018

MotoGP - Jorge Lorenzo: So nah war er dem Rücktritt 2018
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: So nah war er dem Rücktritt 2018

Jorge Lorenzo war einer der dominierenden Fahrer der MotoGP-Saison. Anfang 2018 steckte er aber in einer tiefen Krise und dachte über ein Karriereende nach.

von Markus Zörweg, 12.12.2018

Jorge Lorenzo erfolgreich am Fuß operiert
MotoGP

Jorge Lorenzo erfolgreich am Fuß operiert

Für Jorge Lorenzo hat der Verletzungsmarathon nun wohl ein Ende. Der MotoGP-Star wurde am Montag in Barcelona erfolgreich operiert.

von Michael Höller, 04.12.2018

Jorge Lorenzo: Erneute Operation am rechten Fuß
MotoGP

Jorge Lorenzo: Erneute Operation am rechten Fuß

Jorge Lorenzo startet mit einer Operation in die MotoGP-Winterpause 2018. Er wird am Montag in Barcelona erneut am rechten Fuß operiert.

von Sophie Riga, 02.12.2018

MotoGP: Das sagt die Konkurrenz zu Jorge Lorenzos Honda-Debüt
MotoGP

MotoGP: Das sagt die Konkurrenz zu Jorge Lorenzos Honda-Debüt

Jorge Lorenzo hat in Valencia seine ersten Testkilometer auf der MotoGP-Honda abgespult. Er selbst darf nicht darüber sprechen, seine Gegner aber sehr wohl

von Markus Zörweg, 22.11.2018

MotoGP: Warum Jorge Lorenzo nicht über Repsol Honda reden darf
MotoGP

MotoGP: Warum Jorge Lorenzo nicht über Repsol Honda reden darf

Jorge Lorenzos Wechsel von Ducati zu Repsol Honda ist der große Aufreger des MotoGP-Winters. Auf Aussagen von JL99 müssen wir aber verzichten. Der Grund.

von Markus Zörweg, 21.11.2018

MotoGP - Jorge Lorenzo: Zustand schlechter als erwartet
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: Zustand schlechter als erwartet

Jorge Lorenzo will den Valencia-GP am Sonntag unbedingt bestreiten. Seine körperliche Verfassung ist aber schlechter, als sich der MotoGP-Star erhofft hat.

von Markus Zörweg, 16.11.2018

MotoGP - Jorge Lorenzo überzeugt: Ich werde am Sonntag fahren
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo überzeugt: Ich werde am Sonntag fahren

Jorge Lorenzo hat seit fast zwei Monaten kein MotoGP-Rennen mehr bestritten. Er ist fest entschlossen, das am Sonntag in Valencia zu ändern.

von Markus Zörweg, 15.11.2018

Marc Marquez verteidigt Jorge Lorenzo gegen Kritik
MotoGP

Marc Marquez verteidigt Jorge Lorenzo gegen Kritik

Nach den gescheiterten Comeback-Versuchen von Jorge Lorenzo gab es Kritik. Marc Marquez verteidigt seinen nächstjährigen Teamkollegen.

von Michael Höller, 07.11.2018

MotoGP Sepang: Jorge Lorenzo muss aufgeben, Schmerzen zu groß
MotoGP

MotoGP Sepang: Jorge Lorenzo muss aufgeben, Schmerzen zu groß

Jorge Lorenzo wird auch das MotoGP-Rennen von Sepang versäumen. Er musste am Samstagmorgen in Malaysia endgültig das Handtuch werfen.

von Markus Zörweg, 03.11.2018

MotoGP-Start unsicher: Jorge Lorenzo entscheidet am Samstag
MotoGP

MotoGP-Start unsicher: Jorge Lorenzo entscheidet am Samstag

Jorge Lorenzo war im MotoGP-Training am Freitag abgeschlagen Letzter. Aufgeben will er in Sepang vorerst aber noch nicht.

von Michael Höller, 02.11.2018

MotoGP: Deshalb will Jorge Lorenzo in Sepang fahren
MotoGP

MotoGP: Deshalb will Jorge Lorenzo in Sepang fahren

Jorge Lorenzo wird am Sepang-Rennen der MotoGP teilnehmen. Weshalb es ihm wichtig ist, so schnell wie möglich wieder auf seiner Ducati zu sitzen.

von Sophie Riga, 01.11.2018

MotoGP: Jorge Lorenzo plant Start in Sepang
MotoGP

MotoGP: Jorge Lorenzo plant Start in Sepang

Trotz seiner Handgelenk-OP vor ein paar Tagen ist Jorge Lorenzo in Sepang und will zumindest versuchen, am Malaysia GP teilzunehmen.

von Sophie Riga, 31.10.2018

MotoGP - Jorge Lorenzo: Handgelenksoperation in Barcelona
MotoGP

MotoGP - Jorge Lorenzo: Handgelenksoperation in Barcelona

Jorge Lorenzo wurde am Dienstag in Barcelona operiert. Beim MotoGP-Wochenende in Sepang will der Ducati-Star sein Comeback geben.

von Markus Zörweg, 24.10.2018

Alvaro Bautista ersetzt Jorge Lorenzo auf Phillip Island
MotoGP

Alvaro Bautista ersetzt Jorge Lorenzo auf Phillip Island

Ducati muss beim MotoGP-Rennen in Australien auf Jorge Lorenzo verzichten. Der Ersatzfahrer für Phillip Island steht nun fest.

von Tobias Ebner, 21.10.2018

Ducati stellt klar: Casey Stoner springt nicht für Lorenzo ein
MotoGP

Ducati stellt klar: Casey Stoner springt nicht für Lorenzo ein

Viele Fans hoffen auf ein MotoGP-Comeback von Casey Stoner in Phillip Island. Ducati stellt nun klar, dass das keine Option ist.

von Michael Höller, 21.10.2018

Jorge Lorenzo: MotoGP-Comeback in Phillip Island fast unmöglich
MotoGP

Jorge Lorenzo: MotoGP-Comeback in Phillip Island fast unmöglich

Jorge Lorenzos Verletzungspause wird sich wohl verlängern. Einen Start in Phillip Island hält er für unwahrscheinlich. Ducati sucht nach Ersatz.

von Michael Höller, 20.10.2018

Jorge Lorenzo startet nicht in Motegi: Verletzung zu schlimm
MotoGP

Jorge Lorenzo startet nicht in Motegi: Verletzung zu schlimm

Jorge Lorenzo tritt in Motegi nicht mehr an. Nach dem 1. Training stellt er seine Ducati ab und entscheidet sich zu einem Abbruch.

von Michael Höller, 19.10.2018

MotoGP Motegi - Jorge Lorenzo: Auch Start im Japan-GP fraglich
MotoGP

MotoGP Motegi - Jorge Lorenzo: Auch Start im Japan-GP fraglich

Jorge Lorenzos Pechsträhne hält an. Die Verletzung an seinem linken Arm ist deutlich schwerer, als ursprünglich angenommen. Er zweifelt am Start in Motegi.

von Markus Zörweg, 18.10.2018

Jorge Lorenzos Vater über Marquez: Aragon-Crash war Absicht
MotoGP

Jorge Lorenzos Vater über Marquez: Aragon-Crash war Absicht

Jorge Lorenzos Vater Chicho stichelt heftig gegen Marc Marquez. Er wirft ihm vor, absichtlich gefährliche Manöver gegen seine Rivalen zu fahren.

von Sophie Riga, 08.10.2018

MotoGP Thailand: Jorge Lorenzo gibt auf, kein Rennstart
MotoGP

MotoGP Thailand: Jorge Lorenzo gibt auf, kein Rennstart

Das MotoGP-Rennwochenende in Thailand ist für Jorge Lorenzo vorzeitig zu Ende. Nach seinem schweren Sturz am Freitag verzichtet er auf einen Rennstart.

von Markus Zörweg, 06.10.2018

MotoGP-Start von Jorge Lorenzo in Thailand unsicher
MotoGP

MotoGP-Start von Jorge Lorenzo in Thailand unsicher

Jorge Lorenzo überstand seinen MotoGP-Crash in Thailand relativ glimpflich. Dennoch könnte das Wochenende für ihn bereits zu Ende sein.

von Michael Höller, 05.10.2018

MotoGP Thailand: Jorge Lorenzos Crash im Training
MotoGP / Bilder

MotoGP Thailand: Jorge Lorenzos Crash im Training

15 Bilder, 05.10.2018

Jorge Lorenzo: Schlimmer MotoGP-Crash in Thailand
MotoGP

Jorge Lorenzo: Schlimmer MotoGP-Crash in Thailand

Jorge Lorenzo muss einen weiteren schlimmen MotoGP-Unfall verkraften. Ein Highsider schickt ihn direkt ins Medical Center. So kam es zu dem Crash.

von Michael Höller, 05.10.2018

MotoGP - Marquez nach Lorenzo-Kritik: Verschwende keine Zeit
MotoGP

MotoGP - Marquez nach Lorenzo-Kritik: Verschwende keine Zeit

Jorge Lorenzo übt auch knapp zwei Wochen nach dem Aragon-GP heftige Kritik an Marc Marquez. Der will sich damit nicht auseinandersetzen.

von Markus Zörweg, 04.10.2018