Kompakt
MotoGP: Johann Zarco will Platz in Ducatis Werksteam
MotoGP

MotoGP: Johann Zarco will Platz in Ducatis Werksteam

An Selbstvertrauen mangelt es Johann Zarco nicht: Vor Saisonstart meldet der Franzose hohe Ansprüche in Ducatis Hackordnung an.

von Michael Höller, 25.06.2020

MotoGP - Johann Zarco: Großer Sprung - aber Konstanz fehlt
MotoGP

MotoGP - Johann Zarco: Großer Sprung - aber Konstanz fehlt

Johann Zarco landete am Sonntag in Katar mit der Avintia-Ducati auf Rang sechs. Der Franzose braucht aber noch mehr Konstanz.

von Toni Börner, 23.02.2020

MotoGP - Zarco vs Lorenzo: Schlagabtausch zum Thema Geld
MotoGP

MotoGP - Zarco vs Lorenzo: Schlagabtausch zum Thema Geld

In einem Interview äußerte sich Avintia-Pilot Johann Zarco kritisch über Jorge Lorenzo und sein Verhältnis zu Geld. Dieser konterte jetzt.

von Sophie Riga, 19.02.2020

Die fünf besten Rookies der MotoGP-Historie
MotoGP

Die fünf besten Rookies der MotoGP-Historie

Unser Rückblick auf die Highlights unserer Printausgabe 2019. Heute: Quartararo hat die MotoGP im Sturm erobert. Doch wer waren die besten Rookies?

von Sophie Riga, 27.12.2019

Johann Zarco bei Avintia: Wie stark ist dieses MotoGP-Paket?
MotoGP

Johann Zarco bei Avintia: Wie stark ist dieses MotoGP-Paket?

Einer der talentiertesten Fahrer der MotoGP fährt 2020 beim Sorgenkind unter ihren Teams. Wir sehen uns die Paarung Johann Zarco und Avintia genau an.

von Markus Zörweg, 16.12.2019

MotoGP-Transfer perfekt: Johann Zarco 2020 bei Avintia Ducati
MotoGP

MotoGP-Transfer perfekt: Johann Zarco 2020 bei Avintia Ducati

Nach langem Warten ist der letzte MotoGP-Transfer für 2020 nun erledigt: Johann Zarco fährt für Avintia und hat einen direkten Vertrag mit Ducati.

von Markus Zörweg, 06.12.2019

Abraham beendet MotoGP-Karriere, Weg frei für Johann Zarco
MotoGP

Abraham beendet MotoGP-Karriere, Weg frei für Johann Zarco

Ein Wechsel von Johann Zarco ins Avintia-Ducati-Team zur MotoGP-Saison 2020 scheint nur noch Formsache. In den letzten Tagen lief alles in diese Richtung.

von Markus Zörweg, 25.11.2019

MotoGP-Statistik: Johann Zarco ist Crash-König 2019
MotoGP

MotoGP-Statistik: Johann Zarco ist Crash-König 2019

Johann Zarco löste Marc Marquez als Crash-König der MotoGP ab. Le Mans verzeichnete die meisten Unfälle. Die Statistiken im Überblick.

von Florian Niedermair, 20.11.2019

MotoGP - Zarco von KTM abgeräumt: Keine Knochen gebrochen
MotoGP / Rennbericht

MotoGP - Zarco von KTM abgeräumt: Keine Knochen gebrochen

Schrecksekunde für Johann Zarco und die MotoGP-Fans: Eine havarierte KTM holt den Franzosen im Kiesbett von den Beinen. Doch Zarco kann Entwarnung geben.

von Michael Höller, 17.11.2019

MotoGP - Wilde Gerüchte um Zarco: Ducati statt Honda?
MotoGP

MotoGP - Wilde Gerüchte um Zarco: Ducati statt Honda?

Johann Zarco hat in Valencia Verstärkung im MotoGP-Vertragspoker mitgebracht. Die Gerüchteküche brodelt deshalb am Samstag über.

von Michael Höller & Markus Zörweg, 16.11.2019

Nach Lorenzos MotoGP-Aus: Wer folgt ihm bei Honda nach?
MotoGP

Nach Lorenzos MotoGP-Aus: Wer folgt ihm bei Honda nach?

Marc Marquez sucht für 2020 einen neuen Teamkollegen. Wir zeigen auf, welche Optionen Honda auf dem MotoGP-Transfermarkt hat.

von Michael Höller, 14.11.2019

MotoGP Sepang - Turn 1 als Crash-Hotspot: Was ist dort los?
MotoGP

MotoGP Sepang - Turn 1 als Crash-Hotspot: Was ist dort los?

Die Auslaufzone von Turn 1 erwies sich am Samstag als Crash-Hotspot der MotoGP. Johann Zarco und Jorge Lorenzo klären auf.

von Michael Höller, 02.11.2019

MotoGP Sepang: Petronas im 3. Training voran, Zarco überrascht
MotoGP / Sessionbericht

MotoGP Sepang: Petronas im 3. Training voran, Zarco überrascht

Fabio Quartararo und Franco Morbidelli trumpfen beim Heimrennen weiter auf. Für eine Überraschung im 3. MotoGP-Training sorgt Johann Zarco.

von Michael Höller, 02.11.2019

MotoGP - Johann Zarco: Muss in Sepang in die Top-7 fahren
MotoGP

MotoGP - Johann Zarco: Muss in Sepang in die Top-7 fahren

Johann Zarco will in Malaysia beweisen, dass er in die MotoGP gehört. Dazu ist mindestens ein Platz in den Top-7 notwendig, denkt er.

von Sophie Riga, 31.10.2019

MotoGP Phillip Island: Das sagt Johann Zarco zum Honda-Debüt
MotoGP

MotoGP Phillip Island: Das sagt Johann Zarco zum Honda-Debüt

Johann Zarco fuhr am Freitag auf Phillip Island erstmals die MotoGP-Honda. Er zeigte eine ansprechende Leistung, litt aber auch unter bekannten Problemen.

von Markus Zörweg, 25.10.2019

Jonas Folger bleibt 2020 MotoGP-Testfahrer bei Yamaha
MotoGP

Jonas Folger bleibt 2020 MotoGP-Testfahrer bei Yamaha

Jonas Folger wird auch im kommenden Jahr das europäische MotoGP-Testteam von Yamaha anführen. Mit Johann Zarco konnte sich der Hersteller nicht einigen.

von Markus Zörweg, 17.10.2019

MotoGP - Große Erwartung an Zarco: Kann besser als Lorenzo sein
MotoGP

MotoGP - Große Erwartung an Zarco: Kann besser als Lorenzo sein

Johann Zarco wird die letzten drei MotoGP-Rennen 2019 für LCR Honda bestreiten. Dort hat man hohe Erwartungen an den Franzosen.

von Markus Zörweg, 17.10.2019

MotoGP - Offiziell: Johann Zarco ersetzt Nakagami bei LCR Honda
MotoGP

MotoGP - Offiziell: Johann Zarco ersetzt Nakagami bei LCR Honda

Johann Zarco kommt in der Saison 2019 tatsächlich noch zu drei MotoGP-Einsätzen. Er springt für Takaaki Nakagami bei LCR Honda ein.

von Markus Zörweg, 16.10.2019

MotoGP: Johann Zarco als Nakagami-Ersatz vor Renn-Comeback
MotoGP

MotoGP: Johann Zarco als Nakagami-Ersatz vor Renn-Comeback

Johann Zarco könnte sein Renn-Comeback früher als gedacht feiern. Er springt für LCR-Pilot Takaaki Nakagami ein, sollte dieser operiert werden.

von Sophie Riga, 11.10.2019

MotoGP: Yamaha will Zarco als Testfahrer - Aus für Folger?
MotoGP

MotoGP: Yamaha will Zarco als Testfahrer - Aus für Folger?

Johann Zarco könnte 2020 ein MotoGP-Comeback als Testfahrer geben. Geht diese Verpflichtung mit dem Aus für Jonas Folger einher?

von Michael Höller, 27.09.2019

Pit Beirer erklärt: Darum musste Johann Zarco bei KTM gehen
MotoGP

Pit Beirer erklärt: Darum musste Johann Zarco bei KTM gehen

Nach dem MotoGP-Aus für Johann Zarco musste sich KTM in Aragon erklären. Sportchef Pit Beirer im Wortlaut zum Flop des Jahres.

von Michael Höller, 21.09.2019

MotoGP - Zarco nach KTM-Aus: Hat mir das Herz herausgerissen
MotoGP

MotoGP - Zarco nach KTM-Aus: Hat mir das Herz herausgerissen

Johann Zarco wird 2019 keine MotoGP-Rennen mehr bestreiten. Ein neuer Tiefpunkt für den Franzosen. Nun spricht er über das endgültige KTM-Aus.

von Markus Zörweg, 19.09.2019

MotoGP-Meinung: KTM kickt Zarco - die richtige Entscheidung
MotoGP

MotoGP-Meinung: KTM kickt Zarco - die richtige Entscheidung

Johann Zarcos MotoGP-Saison 2019 geht nach nur 13 Rennen unfreiwillig zu Ende. Ein brutaler Entschluss von Seiten KTMs. Sinnvoll ist er aber allemal.

von Markus Zörweg, 18.09.2019

KTM: Mika Kallio ersetzt Johann Zarco für restliche Saison
MotoGP

KTM: Mika Kallio ersetzt Johann Zarco für restliche Saison

KTM und Johann Zarco gehen nicht erst Ende 2019 getrennte Wege, sondern schon jetzt. Mika Kallio wird bis zum Saisonende als Ersatz einspringen.

von Sophie Riga, 17.09.2019

MotoGP Silverstone: Zarco nach Oliveira-Abschuss bestraft
MotoGP

MotoGP Silverstone: Zarco nach Oliveira-Abschuss bestraft

Für Johann Zarco kommt es derzeit knüppeldick. Im MotoGP-Rennen von Silverstone räumte er Miguel Oliveira ab und muss dafür in Misano eine Strafe verbüßen.

von Markus Zörweg, 25.08.2019

Zarcos Aus bei KTM - Rossi: Wollte bei Ducati auch aufgeben
MotoGP

Zarcos Aus bei KTM - Rossi: Wollte bei Ducati auch aufgeben

Johann Zarcos vorzeitige Trennung von KTM überraschte die MotoGP. Valentino Rossi kann sich aber gut in den Franzosen hineindenken.

von Markus Zörweg, 23.08.2019

MotoGP - Johann Zarco nach KTM-Aus: Seine Pläne für 2020
MotoGP

MotoGP - Johann Zarco nach KTM-Aus: Seine Pläne für 2020

Johann Zarco hat noch keinen Job für die kommende Saison. Er verrät aber bereits, in welcher Serie seine Prioritäten liegen.

von Markus Zörweg, 22.08.2019

MotoGP: Wer ersetzt Johann Zarco? Dani Pedrosa winkt ab
MotoGP

MotoGP: Wer ersetzt Johann Zarco? Dani Pedrosa winkt ab

Viele Fans wünschen sich ein MotoGP-Comeback von Dani Pedrosa bei KTM. Doch der Spanier hat andere Pläne bei den Österreichern.

von Michael Höller, 13.08.2019

MotoGP: Johann Zarco und KTM trennen sich frühzeitig
MotoGP

MotoGP: Johann Zarco und KTM trennen sich frühzeitig

2019 wird Johann Zarcos einzige MotoGP-Saison für KTM bleiben. Er und sein Arbeitgeber haben sich in Spielberg auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

von Markus Zörweg, 12.08.2019

MotoGP - Morbidelli nach Kollision: Fairplay keine Zarco-Stärke
MotoGP

MotoGP - Morbidelli nach Kollision: Fairplay keine Zarco-Stärke

Johann Zarco kollidierte in Runde eins des MotoGP-Rennens von Brünn mit Franco Morbidelli, der daraufhin auch noch Joan Mir mitriss.

von Markus Zörweg, 04.08.2019

MotoGP Brünn - Zarco nach Quali-Sensation: Will im GP auf P1
MotoGP

MotoGP Brünn - Zarco nach Quali-Sensation: Will im GP auf P1

Johann Zarco sorgte in Brünn mit Rang drei für KTMs besten Startplatz in der MotoGP-Geschichte. Nun hat er für Sonntag ein ambitioniertes Ziel.

von Markus Zörweg, 03.08.2019

MotoGP: Johann Zarco gibt in Assen erschöpft auf
MotoGP

MotoGP: Johann Zarco gibt in Assen erschöpft auf

Johann Zarco und KTM - das war in Assen wieder einmal keine Liebesbeziehung. Körperlich am Ende gibt der Franzose das Rennen auf.

von Michael Höller, 30.06.2019

MotoGP - Pedrosa-Effekt: KTM nimmt Zarco-Kritik endlich ernst
MotoGP

MotoGP - Pedrosa-Effekt: KTM nimmt Zarco-Kritik endlich ernst

Muss sich KTM an die eigene Nase fassen? Monatelang nahm man Johann Zarcos Kritik nicht so richtig ernst. Nun äußert Dani Pedrosa aber die gleiche Kritik.

von Michael Höller, 27.06.2019

Zarco in der Krise - KTM-Chef Beirer: MotoGP kein Wunschkonzert
MotoGP / Interview

Zarco in der Krise - KTM-Chef Beirer: MotoGP kein Wunschkonzert

Johann Zarco ist das große Sorgenkind von Pit Beirer. Im Interview verrät der, wie man das ändern will und wann er die Zusammenarbeit beenden würde.

von Markus Zörweg, 18.06.2019

MotoGP - KTM verhaut Q2-Chance in Le Mans: Glücksspiel verloren
MotoGP

MotoGP - KTM verhaut Q2-Chance in Le Mans: Glücksspiel verloren

Das verregnete MotoGP-Qualifying wurde KTM in Le Mans zum Verhängnis. Statt Ausrufezeichen nach starkem Freitag sieht Pol Espargaro nach Sturz Fragezeichen.

von Markus Steinrisser, 18.05.2019

MotoGP: KTM scheiße! Johann Zarco rudert nach Ausraster zurück
MotoGP

MotoGP: KTM scheiße! Johann Zarco rudert nach Ausraster zurück

Nach nur vier gemeinsamen Rennwochenenden kam es zwischen KTM und Johann Zarco zum ersten Eklat. Nun entschuldigt sich der Franzose.

von Markus Zörweg, 16.05.2019

Ärger und Frust: Zarco und KTM haben noch keine Traumehe
MotoGP

Ärger und Frust: Zarco und KTM haben noch keine Traumehe

Hohe Ziele, gemeinsame Pläne, doch am Ende herrscht die Enttäuschung vor. Das erste MotoGP-Wochenende von Johann Zarco bei KTM wurde zur Belastungsprobe.

von Michael Höller, 10.03.2019

MotoGP-Check - KTM: Bringt Zarco den Durchbruch?
MotoGP / Analyse

MotoGP-Check - KTM: Bringt Zarco den Durchbruch?

KTM erhöht 2019 sein MotoGP-Investment und verdoppelt sein Aufgebot. Johann Zarco wurde als Speerspitze verpflichtet, doch sticht der Franzose wie erhofft?

von Michael Höller, 06.03.2019

MotoGP-Talk, Pit Beirer: Das erwartet KTM von Pedrosa und Zarco
MotoGP / Interview

MotoGP-Talk, Pit Beirer: Das erwartet KTM von Pedrosa und Zarco

KTM hat aufgerüstet und will auch endlich in der MotoGP durchstarten. Was man von Johann Zarco erwartet und wie Dani Pedrosa helfen soll: Hier im Talk.

von Michael Höller, 24.02.2019

MotoGP: So sieht der perfekte Motorrad-Pilot aus
MotoGP

MotoGP: So sieht der perfekte Motorrad-Pilot aus

Nobody's perfect. Aber was passiert, wenn man alle Stärken in einer Person verschmelzen lässt. Motorsport-Magazin.com entwirft den perfekten Fahrer.

von Markus Zörweg, 24.12.2018

MotoGP Test Valencia - Johann Zarco vergleicht KTM und Yamaha
MotoGP

MotoGP Test Valencia - Johann Zarco vergleicht KTM und Yamaha

Johann Zarco hat seinen ersten Arbeitstag als KTM-Pilot hinter sich. Er verrät die Stärken und Schwächen seiner RC16 gegenüber der Yamaha M1.

von Markus Zörweg, 20.11.2018

Johann Zarco in Sepang am Podium: Start hat geholfen
MotoGP

Johann Zarco in Sepang am Podium: Start hat geholfen

Johann Zarco kehrt in Sepang auf das MotoGP-Podest zurück. Als Schlüssel in Malaysia sieht er den Start, aber auch die Erfahrung aus 2018 hat geholfen.

von Tobias Ebner, 04.11.2018

MotoGP Sepang: Geldstrafe gegen Johann Zarco
MotoGP

MotoGP Sepang: Geldstrafe gegen Johann Zarco

Johann Zarco muss vor dem MotoGP-Wochenende in Sepang in die Tasche greifen. Er hat sich am Donnerstag ein Vergehen zu Schulden kommen lassen.

von Michael Höller, 02.11.2018

Johann Zarco übersteht Horror-Crash mit Marquez unbeschadet
MotoGP

Johann Zarco übersteht Horror-Crash mit Marquez unbeschadet

Glück im Unglück beim Highspeed-Crash im MotoGP-Rennen von Phillip Island! Das sagen Johann Zarco und Marc Marquez zu ihrer Kollision.

von Michael Höller, 28.10.2018

Johann Zarco trennt sich von Manager: Weg aus der Krise?
MotoGP

Johann Zarco trennt sich von Manager: Weg aus der Krise?

Johann Zarco muss durch seine erste kleine MotoGP-Krise. Nun bestätigte er offiziell die Trennung von seinem Manager. Doch hilft das weiter?

von Michael Höller, 02.08.2018

MotoGP - Tech3s Poncharal enttäuscht: Zarco hat sich verändert
MotoGP

MotoGP - Tech3s Poncharal enttäuscht: Zarco hat sich verändert

Johann Zarco befindet sich in der Krise. Sein Tech3-Teamchef Herve Poncharal ist enttäuscht. Weniger wegen Zarcos Leistungen, als wegen seinem Verhalten.

von Markus Zörweg, 25.07.2018

Johann Zarco über verpasstes Podium: Hätte abwarten sollen
MotoGP

Johann Zarco über verpasstes Podium: Hätte abwarten sollen

Johann Zarco wollte in Le Mans aufs Podium fahren, riskierte zu viel und stürzte. Wäre er geduldiger gewesen, wäre das Podium drin gewesen.

von Sophie Riga, 20.05.2018

MotoGP - Johann Zarco: Siegchance nie so groß wie in Le Mans
MotoGP

MotoGP - Johann Zarco: Siegchance nie so groß wie in Le Mans

Johann Zarco startet von der Pole Position in das MotoGP-Rennen von Le Mans. Sein Ziel ist klar: Der erste Sieg in der Königsklasse soll her.

von Markus Zörweg, 19.05.2018

MotoGP Jerez - Johann Zarco: P2 auch ohne Dreifachsturz möglich
MotoGP

MotoGP Jerez - Johann Zarco: P2 auch ohne Dreifachsturz möglich

Johann Zarco erbte in Jerez durch die Kollision zwischen Dovizioso, Lorenzo und Pedrosa Platz zwei. Das wäre aber auch sonst machbar gewesen, glaubt er.

von Markus Zörweg, 06.05.2018

MotoGP - Johann Zarcos Manager: Rossi hat Yamaha-Deal blockiert
MotoGP

MotoGP - Johann Zarcos Manager: Rossi hat Yamaha-Deal blockiert

Johann Zarco wollte von Yamaha für 2019 eine MotoGP-Maschine mit Werksunterstützung. Valentino Rossi verhinderte dieses Paket aber anscheinend.

von Markus Zörweg, 05.05.2018