Kompakt
Formel 1 Kommentar zum Fall Mazepin: Rauswerfen oder nicht?
Formel 1

Formel 1 Kommentar zum Fall Mazepin: Rauswerfen oder nicht?

Nikita Mazepin wird 2021 Teamkollege von Mick Schumacher in der Formel 1. Das hat sein Haas F1 Team bestätigt. Hätte man ihn stattdessen entlassen müssen?

von Stephan Heublein, 23.12.2020

Formel 1, Trotz Sexismus-Skandal: Mazepin fährt 2021 für Haas
Formel 1

Formel 1, Trotz Sexismus-Skandal: Mazepin fährt 2021 für Haas

Nikita Mazepin behält das Cockpit neben Mick Schumacher. Haas stellt sich unter Druck der Öffentlichkeit hinter Russen. Instagram-Eklat intern geregelt.

von Florian Becker, 23.12.2020

Formel 1, Ferrari baut Maranello aus: Haas bekommt Standort
Formel 1

Formel 1, Ferrari baut Maranello aus: Haas bekommt Standort

Ferrari macht aus der Not eine Tugend. Im Zuge der Budgetobergrenze ab 2021 wird nach Simone Resta weiteres Personal der Scuderia auf Kunde Haas verlagert.

von Florian Becker, 23.12.2020

Formel 1, Schumacher verteidigt Hamilton: Kein Selbstläufer
Formel 1

Formel 1, Schumacher verteidigt Hamilton: Kein Selbstläufer

Mick Schumacher widerspricht Max Verstappens Kommentar über Lewis Hamiltons Dominanz. Er sieht Parallelen zu den Erfolgen von Vater Michael Schumacher.

von Florian Becker, 22.12.2020

Formel 1, Ferrari plant mit Mick Schumacher: Zwei Jahre Lehre
Formel 1

Formel 1, Ferrari plant mit Mick Schumacher: Zwei Jahre Lehre

Mick Schumacher in den Fußstapfen Charles Leclerc? Ferrari schickt ihn ab 2021 bei Haas in die Ausbildung. Mattia Binotto rechnet mit Zukunft in Maranello.

von Florian Becker, 22.12.2020

Formel 1, Mercedes bietet Grosjean F1-Test an: Haas kann nicht
Formel 1

Formel 1, Mercedes bietet Grosjean F1-Test an: Haas kann nicht

Romain Grosjeans Formel-1-Karriere endete mit seinem Feuerunfall in Bahrain abrupt. Der Franzose will eine letzte Ausfahrt. Sogar im Weltmeister-Mercedes?

von Jonas Fehling, 15.12.2020

Formel 1, Magnussens Abschied für immer? Gehe davon aus
Formel 1

Formel 1, Magnussens Abschied für immer? Gehe davon aus

Kevin Magnussen hat mit der F1 nach 2020 offenbar abgeschlossen. Stolz auf Karriere überwiegt Wehmut. Comeback nach Wechsel in die USA unrealistisch.

von Florian Becker, 15.12.2020

Formel 1, Haas feiert 100. GP: Die großen US-Aufreger
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1, Haas feiert 100. GP: Die großen US-Aufreger

9 Bilder, 13.12.2020

Formel 1 2020: Mick Schumacher mit Haas F1 in Abu Dhabi
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2020: Mick Schumacher mit Haas F1 in Abu Dhabi

34 Bilder, 11.12.2020

Mick Schumachers Formel-1-Debüt: Nicht am Limit gefahren
Formel 1

Mick Schumachers Formel-1-Debüt: Nicht am Limit gefahren

Im 1. Freien Training zum Abu Dhabi GP durfte Mick Schumacher im Haas seine ersten offiziellen Formel-1-Kilometer abspulen. Das sagt der 21-Jährige.

von Christian Menath, 11.12.2020

Formel 1, Skandal um Haas-Pilot Mazepin: Team distanziert sich
Formel 1

Formel 1, Skandal um Haas-Pilot Mazepin: Team distanziert sich

Nikita Mazepin sorgt mit einem Instagram-Video für einen Grabsch-Skandal. Sein zukünftiges Formel-1-Team Haas distanziert sich, Mazepin entschuldigt sich.

09.12.2020

Formel 1: Grosjean verpasst Abu Dhabi, Fittipaldi als Ersatz
Formel 1

Formel 1: Grosjean verpasst Abu Dhabi, Fittipaldi als Ersatz

Romain Grosjean wird auch beim letzten Rennen der Formel-1-Saison nicht an den Start gehen. Pietro Fittipaldi ersetzt den Franzosen erneut.

von Florian Niedermair, 06.12.2020

Formel 1, Bahrain-Rookies: Aitken stark, Fittipaldi opfert sich
Formel 1

Formel 1, Bahrain-Rookies: Aitken stark, Fittipaldi opfert sich

Im Schatten von George Russell scheitert Jack Aitken nur knapp an Nicholas Latifi. Grosjean-Ersatz Pietro Fittipaldi opfert Qualifying für Magnussen.

von Florian Becker, 05.12.2020

Formel 1, Platzwechsler & Rookies: Russell tanzt aus der Reihe
Formel 1

Formel 1, Platzwechsler & Rookies: Russell tanzt aus der Reihe

In der Woche vor dem Sakhir GP in Bahrain gab es drei Veränderungen im Fahrerfeld der Formel 1. George Russell sticht aus dem Trio deutlich hervor.

von Daniel Geradtz, 04.12.2020

Ferrari baut Technik-Abteilung um: Resta für Mick Schumacher
Formel 1

Ferrari baut Technik-Abteilung um: Resta für Mick Schumacher

Simone Resta wird Ferrari verlassen. Der Chef der Chassis-Abteilung wird 2021 für Haas arbeiten. Erstes Opfer der Budgetobergrenze.

von Christian Menath, 04.12.2020

Formel 1, Magnussen dockt bei IndyCar-Team an: IMSA mit Ganassi
Formel 1

Formel 1, Magnussen dockt bei IndyCar-Team an: IMSA mit Ganassi

Kevin Magnussen zieht es nach dem Formel-1-Aus in die USA. Der Haas-Aussteiger hat bei Chip Ganassi Racing für die IMSA unterschrieben. IndyCar-Deal offen.

von Florian Becker, 03.12.2020

Formel 1, Fittipaldi erwartet Schock: Respekt vor Haas-Debüt
Formel 1

Formel 1, Fittipaldi erwartet Schock: Respekt vor Haas-Debüt

Pietro Fittipaldi ersetzt in Sakhir Romain Grosjean. Der Youngster zeigt Respekt. Haas-Teamchef Günther Steiner stellt klar: Weltmeister-Enkel kein PR-Gag.

von Florian Becker, 03.12.2020

Formel 1 2020: Mick Schumacher mit Haas F1 in Bahrain
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2020: Mick Schumacher mit Haas F1 in Bahrain

34 Bilder, 03.12.2020

Mick Schumacher in der Formel 1: Vertragsdauer, Nummer und Co
Formel 1

Mick Schumacher in der Formel 1: Vertragsdauer, Nummer und Co

30 Jahre nach Michael Schumacher feiert Sohn Mick Schumacher sein Formel-1-Debüt. Welche Startnummer er wählt, wie lange sein Vertrag läuft - alle Infos.

von Christian Menath, 02.12.2020

Formel 1, Offiziell: Mick Schumacher fährt 2021 für Haas
Formel 1

Formel 1, Offiziell: Mick Schumacher fährt 2021 für Haas

Mick Schumacher steigt 2021 in die Formel 1 auf. Haas bestätigte die Verpflichtung nur einen Tag nach der Bekanntgabe von Teamkollege Nikita Mazepin.

von Christian Menath, 02.12.2020

Formel 1, Haas widerspricht Ausverkauf: Mazepin perfekte Lösung
Formel 1

Formel 1, Haas widerspricht Ausverkauf: Mazepin perfekte Lösung

Nikita Mazepin ist der erste Paydriver in der Geschichte von Haas. Für Teamchef Günther Steiner ein natürlicher Prozess. Der Russe selbst lehnt den Ruf ab.

von Florian Becker, 02.12.2020

Formel 1 2020, Steiner verrät: Haas hätte fast nicht überlebt
Formel 1

Formel 1 2020, Steiner verrät: Haas hätte fast nicht überlebt

Die Formel-1-Saison 2020 des Haas F1 Teams verläuft sportlich schwach. Nichts richtig gemacht? Teamchef Günther Steiner lacht. Überleben schon ein Erfolg.

von Jonas Fehling, 02.12.2020

Formel 1, Grosjean gibt erstes Interview: Den Tod kommen sehen
Formel 1

Formel 1, Grosjean gibt erstes Interview: Den Tod kommen sehen

Romain Grosjean gibt nach seinem Unfall beim Formel-1-Rennen in Bahrain sein erstes Interview. Der Franzose sah den Tod kommen, Erinnerungen an Niki Lauda.

von Jonas Fehling, 01.12.2020

Formel 1, Mazepin ein Spätzünder? Mick-Weg nicht sein Ansatz
Formel 1

Formel 1, Mazepin ein Spätzünder? Mick-Weg nicht sein Ansatz

F1-Neuling Nikita Mazepin gilt nicht als Senkrechtstarter. Die Mick-Schumacher-Karriere als Erfolgsrezept? Der Russe lehnt ab. Er hat höhere Ambitionen.

von Florian Becker, 01.12.2020

Formel 1, Grosjean will Abu-Dhabi-Comeback: Mental voll da
Formel 1

Formel 1, Grosjean will Abu-Dhabi-Comeback: Mental voll da

Romain Grosjean plant nur zwei Tage nach seinem Feuerunfall im Formel-1-Rennen in Bahrain seine Rückkehr. Teamchef Günther Steiner traut ihm Comeback zu.

von Jonas Fehling, 01.12.2020

Formel 1, Haas verkündet Nikita Mazepin für Saison 2021
Formel 1

Formel 1, Haas verkündet Nikita Mazepin für Saison 2021

Haas gibt den ersten Fahrer für die Formel-1-Saison 2021 bekannt. Nikita Mazepin steigt aus der Formel 2 auf. Teamkollege wohl Mick Schumacher.

von Christian Menath, 01.12.2020

Grosjean-Crash: Alle Antworten zum Formel-1-Wunder von Bahrain
Formel 1

Grosjean-Crash: Alle Antworten zum Formel-1-Wunder von Bahrain

Der Unfall von Romain Grosjean schockte die Formel-1-Welt. Warum brach der Haas entzwei? Warum fing er Feuer? War die Leitplanke defekt? Alle Antworten.

von Christian Menath, 30.11.2020

Formel 1, Kvyat nach Crash-Sonntag sauer: Strafe versaute alles
Formel 1

Formel 1, Kvyat nach Crash-Sonntag sauer: Strafe versaute alles

Daniil Kvyat machte in Bahrain eine unglückliche Figur. Hauptrolle bei Grosjean-Feuerunfall und bei Stroll-Überschlag. Der Russe ist erleichtert und erbost.

von Florian Becker, 30.11.2020

Mick Schumachers Formel-1-Chancen steigen: Rivale Ilott raus
Formel 1

Mick Schumachers Formel-1-Chancen steigen: Rivale Ilott raus

Ferrari-Junior Callum Ilott verkündet via Twitter, 2021 sicher nicht in der Formel 1 zu fahren. Damit steigen die Chancen für Mick Schumacher bei Haas.

von Jonas Fehling, 30.11.2020

Formel 1, Pietro Fittipaldi ersetzt Romain Grosjean in Bahrain
Formel 1

Formel 1, Pietro Fittipaldi ersetzt Romain Grosjean in Bahrain

Romain Grosjean wird nach seinem Horror-Crash beim Bahrain GP 2020 am kommenden Wochenende nicht fahren. Pietro Fittipaldi gibt Formel-1-Debüt.

von Christian Menath, 30.11.2020

Formel 1, Vettel von Unfall schockiert: Leitplanke muss halten
Formel 1

Formel 1, Vettel von Unfall schockiert: Leitplanke muss halten

Sebastian Vettel konnte die Bilder des Crashs Romain Grosjeans in Bahrain kaum ansehen. Ferrari-Pilot fordert wegen durchbrochener Leitplanke Nachbesserung.

von Jonas Fehling, 30.11.2020

Formel 1, Haas-Teamchef: Grosjean ist Plan A für Bahrain II
Formel 1

Formel 1, Haas-Teamchef: Grosjean ist Plan A für Bahrain II

Sitzt Romain Grosjean nach seinem Horror-Crash schon beim nächsten Formel-1-Rennen wieder im Auto? Günther Steiner will am Montag entscheiden.

von Christian Menath, 29.11.2020

Formel 1, Perez-Pleite in Bahrain: Mercedes-Defekt ruiniert P3
Formel 1

Formel 1, Perez-Pleite in Bahrain: Mercedes-Defekt ruiniert P3

Sergio Perez wurde in Bahrain Platz drei beraubt. Racing Point von Mercedes-Motorschaden überrascht. Verlorenes Podium nach Grosjeans Feuerunfall unwichtig.

von Florian Becker, 29.11.2020

Nach Horror-Crash: Grosjean meldet sich aus Krankenhaus
Formel 1

Nach Horror-Crash: Grosjean meldet sich aus Krankenhaus

Romain Grosjean muss nach seinem schlimmen Unfall beim Bahrain GP wegen seiner Verbrennungen im Krankenhaus bleiben. Glück im Unglück: Keine Brüche.

von Christian Menath, 29.11.2020

Formel 1: Grosjean übersteht Horror-Crash mit Verbrennungen
Formel 1

Formel 1: Grosjean übersteht Horror-Crash mit Verbrennungen

Der Bahrain GP 2020 musste nach einem Horror-Crash von Romain Grosjean unterbrochen werden. Haas explodiert regelrecht nach einem brutalen Unfall.

von Christian Menath, 29.11.2020

Formel-1-Feuerunfall schockt Hamilton: Grosjean-Crash wie Lauda
Formel 1

Formel-1-Feuerunfall schockt Hamilton: Grosjean-Crash wie Lauda

Lewis Hamiltons Sieg in Bahrain wurde durch den Horror-Crash von Romain Grosjean überschattet. Der Weltmeister fühlt sich in dunkle Zeiten zurückversetzt.

von Florian Becker, 29.11.2020

Formel 1, Bahrain: Hamilton siegt, Feuerunfall von Grosjean
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Bahrain: Hamilton siegt, Feuerunfall von Grosjean

Weltmeister Lewis Hamilton gewinnt in Bahrain außer Konkurrenz. Max Verstappen und Alexander Albon auf dem Podest. Romain Grosjean übersteht Horror-Crash.

von Florian Becker, 29.11.2020

Formel 1, Magnussen tobt nach Q1-Aus: Gelb war allen egal!
Formel 1

Formel 1, Magnussen tobt nach Q1-Aus: Gelb war allen egal!

Kevin Magnussen schimpft nach dem Formel-1-Qualifying zum Türkei GP auf seine Fahrerkollegen: Vollgas trotz Gelb! Däne kritisiert gefährliche Regel-Lücke.

von Jonas Fehling, 14.11.2020

Formel 1, Haas-Duo flirtet mit USA: Grosjean plötzlich Indy-Fan
Formel 1

Formel 1, Haas-Duo flirtet mit USA: Grosjean plötzlich Indy-Fan

Ohne F1-Perspektive haben die Haas-Piloten ein gemeinsames Ziel. IndyCar 2021 mit Kevin Magnussen & Romain Grosjean? Franzose redet sich Ovalrennen schön.

von Florian Becker, 12.11.2020

Formel 1, Ärger um Alonso-Test: Weltmeister als Young Driver?
Formel 1

Formel 1, Ärger um Alonso-Test: Weltmeister als Young Driver?

Renault will Fernando Alonso beim Young-Driver-Test der Formel 1 nach dem Abu Dhabi GP einsetzen, hofft auf Ausnahme. Regeln und Konkurrenz widersprechen.

von Jonas Fehling, 09.11.2020

Formel 1, Schläge beim Schalten: Magnussen-Aus durch Schmerzen
Formel 1

Formel 1, Schläge beim Schalten: Magnussen-Aus durch Schmerzen

Kevin Magnussen erlebte im Formel-1-Rennen in Imola einen Horror-Trip. Am Start von Sebastian Vettel gedreht, dann Kopfschmerzen durch Getriebeprobleme.

von Jonas Fehling, 02.11.2020

Formel 1, Mick Schumacher zu Haas? Entscheidung vor Finale
Formel 1

Formel 1, Mick Schumacher zu Haas? Entscheidung vor Finale

Ferrari bekommt 2021 nur einen Junior in der Formel 1 unter. Ob Mick Schumacher ein Haas-Cockpit bekommt, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

von Christian Menath, 30.10.2020

Formel 1, Alfa vom Tisch: Mick Schumachers Haas-Hoffnung
Formel 1

Formel 1, Alfa vom Tisch: Mick Schumachers Haas-Hoffnung

Alfa Romeo bestätigt ihre Formel-1-Fahrer für 2021. Für Mick Schumacher bleibt also nur mehr eine Option, Haas. Teamchef lässt sich aber Zeit.

von Markus Steinrisser, 30.10.2020

Formel-1-Gerüchte kochen über: Hülkenberg, Schumacher & mehr
Formel 1

Formel-1-Gerüchte kochen über: Hülkenberg, Schumacher & mehr

Spät kommt der Formel-1-Fahrermarkt für 2021 noch einmal in Gang. Red Bull begehrt, Schumacher bei Haas, Schocks bei Williams und Renault? Alle Gerüchte.

von Markus Steinrisser, 23.10.2020

Formel 1, Grosjean klagt über Haas-Aus: Geld spielte eine Rolle
Formel 1

Formel 1, Grosjean klagt über Haas-Aus: Geld spielte eine Rolle

Haas plant nicht mehr mit Romain Grosjean und Kevin Magnussen. Franzose hadert mit den Gründen, Däne sieht seine Chance auf eine Formel-1-Zukunft schwinden.

von Jonas Fehling, 22.10.2020

Formel 1, Haas erklärt Fahrer-Pläne: Zwei Rookies möglich
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt Fahrer-Pläne: Zwei Rookies möglich

Haas F1 erklärt die Trennung von Romain Grosjean und Kevin Magnussen mit Lust auf Veränderung. Zukunft mit Rookies und Paydrivern? Günther Steiner offen.

von Jonas Fehling, 22.10.2020

Formel 1: Grosjean & Magnussen verkünden Trennung von Haas F1
Formel 1

Formel 1: Grosjean & Magnussen verkünden Trennung von Haas F1

Romain Grosjean und Kevin Magnussen fahren 2021 nicht mehr für das Haas F1 Team in der Formel 1. Bekanntgabe via Facebook. Zukunft und Nachfolge offen.

von Jonas Fehling, 22.10.2020

Formel 1 Nürburgring: Grosjean nach Finger-Unfall mit Punkten
Formel 1

Formel 1 Nürburgring: Grosjean nach Finger-Unfall mit Punkten

Kein gebrochener Finger - dafür aber zwei Punkte. Romain Grosjean krönt Aufholjagd vom letzten Platz mit den ersten Zählern der Saison.

von Florian Niedermair, 11.10.2020

Formel 1, Trotz Nürburgring-Einsatz: Ilott kein Haas-Kandidat
Formel 1

Formel 1, Trotz Nürburgring-Einsatz: Ilott kein Haas-Kandidat

Callum Ilott fährt beim Eifel GP der Formel 1 auf dem Nürburgring das erste Freie Training im Haas Romain Grosjeans. Ferrari-Junior für 2021 kein Kandidat.

von Jonas Fehling, 08.10.2020

Formel-1-Franchise-System: Renault zum Alleingang gezwungen?
Formel 1

Formel-1-Franchise-System: Renault zum Alleingang gezwungen?

Ab der Formel-1-Saison 2021 greift für potenzielle neue F1-Teams eine Hürde von 200 Millionen US-Dollar. Findet Renault nach McLaren-Trennung keinen Ersatz?

von Jonas Fehling, 02.10.2020