Kompakt
Formel 1, Wegen Beleidigung: Haas Teamchef Steiner bestraft
Formel 1

Formel 1, Wegen Beleidigung: Haas Teamchef Steiner bestraft

Ein Wutausbruch am Funk kommt Haas Teamchef Günther Steiner teuer zu stehen. Die Stewards belegen ihn mit einer Geldstrafe und drohen für die Zukunft.

von Christian Menath, 11.10.2019

Formel 1, Steward beleidigt: Haas-Teamchef Steiner droht Ärger
Formel 1

Formel 1, Steward beleidigt: Haas-Teamchef Steiner droht Ärger

Kevin Magnussen verlor in Russland durch eine Strafe P8. Haas-Teamchef Günther Steiner schimpfte im Funk über die FIA - und das könnte böse Folgen haben.

von Florian Becker, 30.09.2019

Formel 1, Haas experimentiert weiter: 2019 schon aufgegeben?
Formel 1

Formel 1, Haas experimentiert weiter: 2019 schon aufgegeben?

Haas hat auch in Sotschi wieder viele Tests und Umbauten am Auto vor. Romain Grosjean und Günther Steiner reden bereits mehr von 2020 als 2019.

von Markus Steinrisser, 26.09.2019

Formel 1, Haas erklärt Hülkenberg-Absage: Darum bleibt Grosjean
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt Hülkenberg-Absage: Darum bleibt Grosjean

Haas setzt auch 2020 auf Romain Grosjean. Damit gehen Nico Hülkenberg die Cockpit-Chancen aus. So erklärt Teamchef Günther Steiner die Entscheidung.

von Jonas Fehling, 19.09.2019

Formel 1, Qualifying-Farce in Monza: Sahen aus wie Idioten
Formel 1

Formel 1, Qualifying-Farce in Monza: Sahen aus wie Idioten

Die Formel 1 blamiert sich mit einem Chaos-Finale im Monza-Qualifying. Toto Wolff spricht von Idioten - aber alle wissen: So läuft es eben.

von Markus Steinrisser, 07.09.2019

Formel 1, Haas schielt auf Hülkenberg: 2020 Grosjean-Ersatz?
Formel 1

Formel 1, Haas schielt auf Hülkenberg: 2020 Grosjean-Ersatz?

Nico Hülkenberg ist 2020 seinen Renault-Platz los, aber ein Formel-1-Verbleib ist durchaus möglich. Bei Haas steht er auf der Liste, Gespräche folgen.

von Markus Steinrisser, 29.08.2019

Formel 1, Haas hofft auf Big Points: Schluss mit Experimenten
Formel 1

Formel 1, Haas hofft auf Big Points: Schluss mit Experimenten

Haas hofft in der zweiten Saisonhälfte 2019 auf fette Punkte. Sommerpause für Reset genutzt. Magnussen und Grosjean ab Spa-Francorchamps mit gleichem Auto.

von Florian Becker, 27.08.2019

Pascal Wehrlein 2020 in F1? Teamchef sieht Comeback-Potential
Formel 1

Pascal Wehrlein 2020 in F1? Teamchef sieht Comeback-Potential

Romain Grosjean wackelt bei Haas für 2020 gewaltig. Comeback-Chance für Pascal Wehrlein? Teamchef Günther Steiner hat keine Angst vor zweiten Chancen.

von Florian Becker, 18.08.2019

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf
Formel 1

F1, Beziehung Grosjean/Magnussen zerstört? Steiner pfeift drauf

Zwischen den Formel-1-Piloten von Haas, Romain Grosjean und Kevin Magnussen, scheint spätestens seit Hockenheim das Tuch zerschnitten. Teamchef: fast egal.

von Jonas Fehling, 01.08.2019

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus
Formel 1

Formel 1 - Haas crashen wieder: Steiner gehen die Optionen aus

Neuer GP, neuer Haas-Crash. In Hockenheim berühren sich Kevin Magnussen und Romain Grosjean wieder. Fahrer sauer, Teamchef Steiner droht mit Teamorder.

von Markus Steinrisser, 30.07.2019

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm
Formel 1

Haas-Fahrer haben mit Crash abgeschlossen: Sind nicht dumm

Vor dem Hockenheim-Wochenende der Formel 1 wollen Romain Grosjean und Kevin Magnussen nicht mehr an Silverstone erinnert werden. Nicht wie Haas-Boss Steiner

von Markus Steinrisser, 25.07.2019

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag
Formel 1

Formel 1, Haas: Grosjean weiter Launch-Spec, Update für K-Mag

Haas vergleicht in Hockenheim nach Doppelausfall in Silverstone weiter. Romain Grosjean wieder mit Australien-Auto, Kevin Magnussen erhält ganz neue Teile.

von Jonas Fehling, 23.07.2019

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!
Formel 1

Formel 1, Steiner nach Haas-Crash außer sich: Inakzeptabel!

Haas-Debakel in Silverstone. Romain Grosjean und Kevin Magnussen crashen sich gegenseitig kaputt. Teamchef Günther Steiner hat die Faxen dicke.

von Florian Becker, 15.07.2019

Formel 1, Haas-Teamchef zu Sponsor-Streit: Gebt uns nicht auf!
Formel 1

Formel 1, Haas-Teamchef zu Sponsor-Streit: Gebt uns nicht auf!

Sportlich läuft es für Haas nicht, durch Skandal-Sponsor Rich Energy hat das Team das nächste Problem an der Backe. Teamchef Günther Steiner nimmt Stellung.

von Florian Becker, 11.07.2019

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten
Formel 1

Frankreich-Horror für Haas: Schlimmstes Wochenende aller Zeiten

Bei Haas ist nach dem Frankreich-GP nichts mehr klar. Schlimmer stand es um das Formel-1-Team noch nie, so Günther Steiner. Aber keine Depression.

von Markus Steinrisser, 24.06.2019

Formel 1, Haas: Frankreich-Update wegen Reifen-Rätsel sekundär
Formel 1

Formel 1, Haas: Frankreich-Update wegen Reifen-Rätsel sekundär

Das Haas F1 Team reist nach schwachem Kanada GP mit Updates nach Le Castellet. Echte Hoffnung ruht darauf jedoch nicht. Es hänge doch nur alles an Pirelli.

von Jonas Fehling, 20.06.2019

Formel 1 2021: Fahrer pochen auf drastische Änderungen
Formel 1

Formel 1 2021: Fahrer pochen auf drastische Änderungen

Die Formel-1-Regeln 2021 stehen noch immer nicht. Für die Piloten ist aber klar: viel muss sich ändern. Vor allem der Fahrer soll viel mehr bewirken können.

von Jonas Fehling, 13.06.2019

Formel 1, Funk-Ärger bei Haas: Steiner erklärt Magnussen-Ansage
Formel 1

Formel 1, Funk-Ärger bei Haas: Steiner erklärt Magnussen-Ansage

Kevin Magnussen motzte in Kanada gewaltig am Funk. Teamchef Günther Steiner sah sich dazu angehalten einzugreifen. Im Nachhinein war alles nicht so wild.

von Florian Becker, 10.06.2019

Formel 1 Kanada, Magnussen-Chassis kaputt: Start aus der Box
Formel 1

Formel 1 Kanada, Magnussen-Chassis kaputt: Start aus der Box

Kevin Magnussens Qualifying-Unfall bei der Formel 1 in Kanada hat schwerwiegende Folgen. Haas-Teamchef Günther Steiner wünscht dabei bloß nur mehr Ruhe.

von Markus Steinrisser, 09.06.2019

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt
Formel 1

Formel 1, Haas-Angriffslust vor Kanada: Verstehen Reifen jetzt

Haas musste sich in Monaco mit nur einem Punkt abfinden. Für Kanada haben Romain Grosjean und Kevin Magnussen aber Vertrauen getankt. Steiner skeptischer.

von Jonas Fehling, 04.06.2019

Formel 1, Marko sieht Gasly-Strafe nicht: Wo soll er hin?
Formel 1

Formel 1, Marko sieht Gasly-Strafe nicht: Wo soll er hin?

Im Qualifying der Formel 1 in Monaco kamen sich Pierre Gasly und Romain Grosjean in die Quere. Grosjean ist sauer auf Red Bull, doch dort klingt es anders.

von Markus Steinrisser, 25.05.2019

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten
Formel 1

Formel 1 Monaco, Haas verrät: Schwarze Flaggen selbst erbeten

Das Training der Formel 1 in Monaco begann mit einem Kuriosum. Doppelte schwarze Flaggen für Haas F1. Teamchef Steiner verrät die Story dahinter.

von Jonas Fehling, 23.05.2019

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen
Formel 1

Formel 1, Grosjean wegen K-Mag: Vermeidbar, kann uns beißen

Letzte Nachbeben des Vorfalls Grosjean/Magnussen aus Spanien in Monaco: Haas will abhaken, doch der Franzose ist nicht ganz fertig. Nadelstich und Warnung.

von Jonas Fehling, 22.05.2019

Formel 1 Monaco: Alfa und Haas F1 bekommen Ferrari-Update
Formel 1

Formel 1 Monaco: Alfa und Haas F1 bekommen Ferrari-Update

Alfa Romeo und Haas erhalten für das F1-Rennen in Monaco verbesserte Power Units von Ferrari. Die Scuderia selbst hatte diese bereits in Spanien gebracht.

von Jonas Fehling, 22.05.2019

Formel 1: Jetzt doch Monaco-Hoffnung bei Pirelli-Patient Haas
Formel 1

Formel 1: Jetzt doch Monaco-Hoffnung bei Pirelli-Patient Haas

Erwartet starke Haas-Vorstellung in Spanien, jetzt erwarteter Rückfall in Monaco? Neues Reifen-Drama garantiert? Haas selbst sieht plötzlich eine Hoffnung.

von Jonas Fehling, 22.05.2019

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis
Formel 1

F1, Magnussen: Nicht schuld an Grosjeans schlechtem Ergebnis

Der Kampf der Haas-Piloten war das Highlight beim Formel-1-Rennen in Barcelona. Nun spricht Magnussen Klartext: Grosjeans Ergebnis nicht meine Schuld.

von Christian Menath, 15.05.2019

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass
Formel 1

Formel 1 Spanien, Grosjean & K-Mag zum Rapport: Kein Haas-Hass

Irre Szenen beim Haas F1 Team gegen Ende des Spanien GP. Kevin Magnussen und Romain Grosjean boxen sich fast gegenseitig raus. Teamchef Steiner greift ein.

von Jonas Fehling, 12.05.2019

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen
Formel 1

Formel 1 Barcelona: Haas trotz Quali-Gala nervös ins Rennen

Das Haas F1 Team lieferte in Barcelona das nach dem Training erwartet starke Qualifying. Geht es im Rennen wieder nach hinten? Die Skepsis ist noch da.

von Jonas Fehling, 11.05.2019

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier
Formel 1

Formel 1 Spanien, Haas mit Macht zurück: Red Bull im Visier

Haas F1 hat sich im Training in Barcelona zurückgemeldet. Update läuft, Reifen arbeiten wieder. Grosjean will mit Red Bull kämpfen, Magnussen mahnt noch.

von Jonas Fehling, 10.05.2019

Formel 1 Spanien: Haas mit halber B-Spec, Reifen-Rätsel gelöst?
Formel 1

Formel 1 Spanien: Haas mit halber B-Spec, Reifen-Rätsel gelöst?

Das Haas F1 Team bringt zum F1-Rennen in Barcelona ein großes Update. Zunächst nur für Romain Grosjean. Angst vor noch mehr Reifen-Verwirrung.

von Jonas Fehling, 09.05.2019

Formel 1 Spanien: Ferrari-Motor-Upgrade nicht für Alfa & Haas
Formel 1

Formel 1 Spanien: Ferrari-Motor-Upgrade nicht für Alfa & Haas

Ferrari bringt zum Formel-1-Rennen in Barcelona vorzeitig eine neue Power Unit. Kunden Haas & Alfa Romeo dagegen nicht. Erstere in Spanien dafür mit B-Spec.

von Jonas Fehling, 09.05.2019

Nicht die Formel 1! Haas schiebt Frust wegen Reifen-Ärger
Formel 1

Nicht die Formel 1! Haas schiebt Frust wegen Reifen-Ärger

Haas F1 kämpft 2019 erheblich mit den Reifen. Teamchef Günther Steiner gibt zu: Keiner hat mehr Probleme. Aber: Thema stehe der Formel 1 generell nicht an.

von Jonas Fehling, 04.05.2019

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!
Formel 1

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!

Renault & Haas gelten als State of the Art des F1-Mittelfelds. Im Baku-Qualifying versagen beide. Hülkenberg, Ricciardo, Grosjean & Magnussen völlig rat

von Jonas Fehling, 27.04.2019

Formel 1 Baku: Williams will Schadenersatz für Gully-Unfall
Formel 1

Formel 1 Baku: Williams will Schadenersatz für Gully-Unfall

Das Drama um George Russells Unfall durch einen losen Gullydeckel in Baku hat offenbar ein Nachspiel. Williams will Schadenersatz. Präzedenzfall Haas.

von Jonas Fehling, 26.04.2019

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme
Formel 1

Formel 1 - Haas fürchtet Baku-Rennen: Erwarten wieder Probleme

Haas hat 2019 im Mittelfeld der Formel 1 zu kämpfen. Bahrain, China waren Nullnummern, vor Baku sucht man verzweifelt Lösungen. Wie es weitergehen soll.

von Markus Steinrisser, 23.04.2019

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace
Formel 1

Formel 1 China 2019: Haas sucht nach Rennpace

Statt "Best of the Rest" wieder eine Nullrunde für die Haas-Fahrer Romain Grosjean und Kevin Magnussen in Shanghai. Das Problem: Die Reifen.

von Benny Degen, 15.04.2019

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot
Formel 1

Formel 1, Haas mit Strategie-Flop im Q3: Ampel war längst rot

Haas startet beim Formel-1-Rennen in China mit beiden Autos aus den Top-10. Das Qualifying war trotzdem keine Glanzleistung. Strategen verhauen Timing.

von Florian Becker, 13.04.2019

Formel 1, Haas ignoriert B-Team-Kritik: Sie verstehen uns nicht
Formel 1

Formel 1, Haas ignoriert B-Team-Kritik: Sie verstehen uns nicht

Haas-Teamchef Günther Steiner will mehr Klarheit in der B-Team-Debatte: Haas halte sich an alle Regeln. Und ihr Erfolg liegt nicht unbedingt an Ferrari.

von Markus Steinrisser, 09.04.2019

Formel 1 - B-Team-Krieg geht weiter: Renault soll nicht jammern
Formel 1

Formel 1 - B-Team-Krieg geht weiter: Renault soll nicht jammern

Die B-Team-Debatte findet in der Formel 1 kein Ende. Toro Rosso und Haas schießen gegen Renault, McLaren stellt sich hinter ihren Motorenpartner.

von Markus Steinrisser, 06.04.2019

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare
Formel 1

Formel 1, Bahrain: Haas-Teamchef poltert gegen Rennkommissare

Viele Fragezeichen bei Haas: Nachdem beide Autos aus den Top-Ten gestartet sind, waren sie im Rennen absolut chancenlos. Erste Erklärungsversuche.

von Philipp Moser, 31.03.2019

Formel 1 Netflix-Serie: Deshalb war Mercedes nicht dabei
Formel 1

Formel 1 Netflix-Serie: Deshalb war Mercedes nicht dabei

Die Formel-1-Serie "Drive to Survive" auf Netflix musste in ihrer ersten Staffel ohne Ferrari und Mercedes auskommen. Toto Wolff erklärt, warum.

von Benny Degen, 22.03.2019

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas
Formel 1

Formel 1, Australien: Boxenstopp verpatzt - Deja-vu für Haas

Freud und Leid für Haas beim Formel-1-Saisonauftakt 2019 in Melbourne. Magnussen holt Platz sechs. Grosjean fällt nach erneutem Boxenstopp-Patzer aus.

von Philipp Moser, 17.03.2019

Formel 1, Netflix-Star? Günther Steiner lacht über Serien-Ruhm
Formel 1

Formel 1, Netflix-Star? Günther Steiner lacht über Serien-Ruhm

Die Netflix-Formel-1-Serie 'Drive to Survive' war ein Erfolg. Ihr heimlicher Held: Haas-Teamchef Günther Steiner statt Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton.

von Florian Becker, 14.03.2019

Formel 1, Testfahrten 2019: Schmerzen stoppen Magnussen
Formel 1

Formel 1, Testfahrten 2019: Schmerzen stoppen Magnussen

Kevin Magnussen beendete seinen Test am Dienstag in Barcelona vorzeitig. Den Haas-Pilot plagte sein Sitz. Testfahrer Pietro Fittipaldi musste spontan ran.

von Florian Becker, 19.02.2019

Formel 1: Wegen Alfa nur zweite Ferrari-Geige? So reagiert Haas
Formel 1

Formel 1: Wegen Alfa nur zweite Ferrari-Geige? So reagiert Haas

Mit Saubers Umbenennung in Alfa Romeo werden die Bande des Teams zu Ferrari so eng wie nie zuvor. Schlechte Nachrichten für Haas? Das sagt Teamchef Steiner.

von Jonas Fehling, 08.02.2019

Formel 1, Haas erklärt Force-India-Protest: Gleichheit für alle
Formel 1

Formel 1, Haas erklärt Force-India-Protest: Gleichheit für alle

Haas F1 protestiert in Abu Dhabi gegen die Boliden von Force India. Steward-Entscheidung vertagt. Doch jetzt nennt Teamchef Günther Steiner erste Details.

von Jonas Fehling, 23.11.2018

Formel 1, Haas schlägt zurück: Mexiko-Debakel fast vergessen
Formel 1

Formel 1, Haas schlägt zurück: Mexiko-Debakel fast vergessen

In der WM hat Haas gegen Renault so gut wie verloren. In Brasilien sind Grosjean und Magnussen zurück im Spiel. Mexiko-Probleme für 2019 auf dem Plan.

von Florian Becker, 09.11.2018

Haas-Teamchef Steiner: Renault-Protest zeigte ihre Verzweiflung
Formel 1

Haas-Teamchef Steiner: Renault-Protest zeigte ihre Verzweiflung

Letzte Chance für Haas in der Team-WM der Formel 1. Renault ist fast außer Reichweite, trotzdem stichelt Günther Steiner: Die sollten viel besser sein.

von Markus Steinrisser, 08.11.2018

Formel 1: Ersetzen Kamera & Bildschirm die Rückspiegel?
Formel 1

Formel 1: Ersetzen Kamera & Bildschirm die Rückspiegel?

Die Formel 1 denkt aktuell einmal mehr über eine technische Neuerung nach. Werden die Probleme mit der Sicht nach hinten bald radikaler angegangen?

von Jonas Fehling, 04.11.2018

Formel 1, Spritspar-Ärger: Bessere Show durch 3 Runden weniger?
Formel 1

Formel 1, Spritspar-Ärger: Bessere Show durch 3 Runden weniger?

Durch gleich zwei Disqualifikationen in den USA kochte in der F1 das Thema Spritsparen hoch. Ein Teamchef will eine Lösung für 'Oma-Racing' gefunden haben.

von Jonas Fehling, 03.11.2018