Kompakt
Horner: Können Saison entspannt angehen
Formel 1

Horner: Können Saison entspannt angehen

Christian Horner gibt zu, dass die Erfolgsserie dazu führt, dass die Atmosphäre bei Red Bull lockerer ist als in den vergangenen Jahren. Der Druck aber bleibt.

von Heiko Stritzke, 17.02.2013

Stewart kritisiert - die FIA kontert
Formel 1

Stewart kritisiert - die FIA kontert

Sir Jackie Stewart ist kein Fan der FIA und schießt gegen Präsident Jean Todt - die Motorsportbehörde antwortet prompt und kontert die Kritik des Schotten.

von Frederik Hackbarth, 08.01.2013

Walker trauert Prost/Senna-Ära nicht hinterher
Formel 1

Walker trauert Prost/Senna-Ära nicht hinterher

Formel-1-Reporterlegende Murray Walker findet lobende Worte für die moderne Formel 1. Sebastian Vettel traut er noch viel zu.

von Christian Menath, 07.12.2012

Rekordchampion Loeb traut Vettel weitere Titel zu
Formel 1

Rekordchampion Loeb traut Vettel weitere Titel zu

Der neunfache Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb lobt Sebastian Vettels mentale Stärke. Er habe sich als wahrer Champion bewiesen und werde weitere Titel feiern.

von Annika Kläsener, 06.12.2012

Briatore stimmt in Schumacher-Kritik mit ein
Formel 1

Briatore stimmt in Schumacher-Kritik mit ein

Nach Luca di Montezemolo kritisiert auch Flavio Briatore das Verhalten von Michael Schumacher beim Saisonfinale der Formel 1 in Sao Paulo.

von Frederik Hackbarth, 06.12.2012

Video: Caterham blickt auf Saisonfinale zurück
Formel 1

Video: Caterham blickt auf Saisonfinale zurück

Das letzte Rennen ist längst geschlagen, doch noch immer freut sich das Caterham-Team über Platz 10 der Konstrukteurswertung.

05.12.2012

Montezemolo: Kritik an Schumacher & Ecclestone
Formel 1

Montezemolo: Kritik an Schumacher & Ecclestone

Luca di Montezemolo nützte Ferraris-Saisonabschluss in Valencia zur finalen Abrechnung. Im Fokus seiner Kritik: Vettel-Freund Schumacher und F1-Boss Ecclestone.

von Frederik Hackbarth, 03.12.2012

Nicht alles auf die Goldwaage legen
Formel 1 / Kolumne

Nicht alles auf die Goldwaage legen

Bruno Senna über den Zwischenfall mit Sebastian Vettel in Sao Paulo und seine Zukunftspläne nach dem Aus bei Williams.

von Bruno Senna, 02.12.2012

Red Bull von Ferrari-Sticheleien genervt
Formel 1

Red Bull von Ferrari-Sticheleien genervt

In Graz äußerten sich Sebastian Vettel und Dr. Helmut Marko über die Sticheleien von Ferrari und das Nachspiel, das der Brasilien GP mit sich brachte.

von Christian Menath, 01.12.2012

Ist Ferrari ein schlechter Verlierer?
Formel 1 / Kolumne

Ist Ferrari ein schlechter Verlierer?

Ferrari erhitzt die Gemüter: Ist die Bitte um Klarstellung im Flaggen-Chaos unfair oder professionell? Die Redaktion von Motorsport-Magazin.com ist uneins.

von Olaf Mehlhose & Robert Seiwert, 30.11.2012

Analyse: Das Flaggen-Drama von Brasilien
Formel 1 / Analyse

Analyse: Das Flaggen-Drama von Brasilien

Die F1-Welt diskutiert über Sebastian Vettels kontroverses Überholmanöver in Interlagos und dessen Folgen. Motorsport-Magazin.com hat alle Antworten.

29.11.2012

Blog: Die Unklarheiten des Vettel-Vorfalls
Formel 1

Blog: Die Unklarheiten des Vettel-Vorfalls

Die gesamte F1-Welt diskutiert über den Vettel-Vorfall in Brasilien, doch die FOM geht gegen sämtliche Videos vor. Ein Fall voller Unklarheiten.

von Falko Schoklitsch & Robert Seiwert, 29.11.2012

Chandhok von Saisonfinale begeistert
Formel 1

Chandhok von Saisonfinale begeistert

Wie viele Fans verfolgte auch Karun Chandhok gespannt das F1-Finale in Sao Paulo. Mit dem Insiderwissen eines Ex-Piloten machte er interessante Beobachtungen.

von Frederik Hackbarth, 29.11.2012

Möglicher Ferrari-Protest spaltet Meinungen
Formel 1

Möglicher Ferrari-Protest spaltet Meinungen

Das Videomaterial von Sebastian Vettels vermeintlichem Überholmanöver unter gelb sorgt für Aufregung - doch nicht einmal in Spanien glaubt man an einen Protest.

von Frederik Hackbarth, 29.11.2012

Vettels Manöver: Ferrari untersucht den Vorfall
Formel 1 / Analyse

Vettels Manöver: Ferrari untersucht den Vorfall

Ferrari wertet aktuell Sebastian Vettels kontroverses Überholmanöver in Brasilien aus, wie Motorsport-Magazin.com erfuhr. Wie geht es danach weiter?

von Robert Seiwert, 29.11.2012

Alguersuari: Technik bester Freund des F1-Piloten
Formel 1

Alguersuari: Technik bester Freund des F1-Piloten

Jaime Alguersuari erklärt, warum Sebastian Vettel der verdiente Weltmeister ist und warum sich viele dennoch Fernando Alonso als Champions wünschten.

von Annika Kläsener, 28.11.2012

Alonso: Versteckte Kritik an Vettel?
Formel 1

Alonso: Versteckte Kritik an Vettel?

Fernando Alonso gratulierte Sebastian Vettel in Sao Paulo zwar zum knappen Sieg im WM-Duell - mit dessen Art und Weise scheint er aber wenig einverstanden.

von Frederik Hackbarth, 28.11.2012

Vettel: Am Ende ist man leer
Formel 1

Vettel: Am Ende ist man leer

Sebastian Vettel hat es geschafft: Er ist der jüngste Dreifachweltmeister in der Geschichte. Doch statt grenzenloser Freude herrscht in ihm zunächst Leere.

von Christian Menath, 28.11.2012

Horner bedankt sich bei Schumacher
Formel 1

Horner bedankt sich bei Schumacher

Christian Horner bedankte sich bei Michael Schumacher für seine Geste in Brasilien als er Sebastian Vettel ohne große Gegenwehr P6 überließ.

von Kerstin Hasenbichler, 28.11.2012

Blog: Red Bull als schlechter Gewinner
Formel 1

Blog: Red Bull als schlechter Gewinner

Red Bull fiel am Sonntag in Interlagos durch den WM-Sieg auf - und dadurch, dass man es anschließend scheinbar für nötig erachtete, Öl ins Feuer zu gießen.

von Frederik Hackbarth, 27.11.2012

Brundle: Alonso der Mann des Jahres
Formel 1

Brundle: Alonso der Mann des Jahres

Der Racer in Martin Brundle wünschte, dass Fernando Alonso den Titel geholt hätte, aber auch Sebastian Vettel zählt für Brundle zu den Großen des Sports.

von Kerstin Hasenbichler, 27.11.2012

Jordan: Alonso hätte Titel mehr verdient gehabt
Formel 1

Jordan: Alonso hätte Titel mehr verdient gehabt

Eddie Jordan meint, Fernando Alonso hätte den Titel durch die Ferrari-Situation mehr verdient als Sebastian Vettel, dem er aber eine gute Leistung bescheinigt.

von Marion Rott, 27.11.2012

Red Bull: Weltmeisterliche Prämie für Mitarbeiter
Formel 1

Red Bull: Weltmeisterliche Prämie für Mitarbeiter

27.11.2012

Horner: Einige Dinge waren über dem Limit
Formel 1

Horner: Einige Dinge waren über dem Limit

Nach Sebastian Vettel hat auch Christian Horner das Verhalten der Konkurrenz angeprangert. Red Bulls Stärke sei es, sich davon nicht ablenken zu lassen.

von Olaf Mehlhose, 26.11.2012

Blog - Auf und Ab im WM-Finale
Formel 1

Blog - Auf und Ab im WM-Finale

Eine faszinierende Saison endete mit einem nervenaufreibenden Saisonfinale. Der Brasilien GP hatte Krimi-Potential.

von Christian Menath, 26.11.2012

Brasilien GP: 10 Antworten zum Rennen
Formel 1 / Hintergrund

Brasilien GP: 10 Antworten zum Rennen

Welche Rekorde hält Sebastian Vettel? Warum ist Fernando Alonso trotz Titel-K.o. stolz? Wohin wollte Kimi Räikkönen? Motorsport-Magazin.com hat die Antworten.

26.11.2012

Vettel spricht von schmutzigen Tricks der Rivalen
Formel 1

Vettel spricht von schmutzigen Tricks der Rivalen

Sebastian Vettel spricht von schmutzigen Tricks der Rivalen, ohne jedoch konkret zu werden. Er selbst sei dazu erzogen worden, ehrlich zu sein.

von Annika Kläsener, 26.11.2012

Angela Merkel von Vettels WM-Sieg begeistert
Formel 1

Angela Merkel von Vettels WM-Sieg begeistert

25.11.2012

Ferrari schmerzt Titelverlust
Formel 1

Ferrari schmerzt Titelverlust

Wieder hat es mit dem Fahrertitel nicht geklappt. Dabei hätte laut Stefano Domenicali keiner mehr den Titel verdient als Fernando Alonso.

von Kerstin Hasenbichler, 25.11.2012

Hembery erklärt Reifen-Krimi
Formel 1

Hembery erklärt Reifen-Krimi

Paul Hembery erläutert, mit welchen Problemen beim Rennen in Brasilien zu kämpfen haben. Red Bull gratuliert er zu glänzenden Strategieentscheidungen.

von Olaf Mehlhose, 25.11.2012

Kai Ebel
Formel 1 / Interview

Kai Ebel

Kai Ebel spricht mit Motorsport-Magazin.com über den Titelgewinn von Sebastian Vettel, Michael Schumachers Karriereende und eine mögliche deutsche Epoche.

von Karin Sturm, 25.11.2012

Wurz: Dritter Titel untermauert Vettels Talent
Formel 1

Wurz: Dritter Titel untermauert Vettels Talent

Alexander Wurz war nach dem Rennen in Sao Paulo voller Lobes für Sebastian Vettel, wenngleich er ihm beim Zwischenfall mit Bruno Senna eine Teilschuld gab.

von Marion Rott & Karin Sturm, 25.11.2012

Piquet: Willkommen im Club
Formel 1

Piquet: Willkommen im Club

Der dreifache Weltmeister Nelson Piquet fand sowohl lobende Worte für Sebastian Vettel als auch Trost für Fernando Alonso.

von Philipp Schajer & Karin Sturm, 25.11.2012

Vettel: Titelgewinn eine Team-Leistung
Formel 1

Vettel: Titelgewinn eine Team-Leistung

Sebastian Vettel betonte nach seinem Titelgewinn die Wichtigkeit seines Teams Red Bull.

von Kerstin Hasenbichler, 25.11.2012

Sebastian Vettel
Formel 1

Sebastian Vettel

Der frisch gebackene Weltmeister stand Motorsport-Magazin.com Rede und Antwort.

von Karin Sturm, 25.11.2012

Vettel: Showrun in Grazer Innenstadt
Formel 1

Vettel: Showrun in Grazer Innenstadt

25.11.2012

Alonso: Das beste Jahr meiner Karriere
Formel 1

Alonso: Das beste Jahr meiner Karriere

Fernando Alonso will nach dem verpassten Titel kein Trübsal blasen. Die eigene Performance und die des Teams sei nahezu perfekt gewesen.

von Olaf Mehlhose, 25.11.2012

BMW Motorsport gratuliert Vettel zum Titel
Formel 1

BMW Motorsport gratuliert Vettel zum Titel

BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt freute sich mit Sebastian Vettel.

25.11.2012

Schumacher zu Vettel: Zieh den Helm aus!
Formel 1

Schumacher zu Vettel: Zieh den Helm aus!

Michael Schumacher ist stolz auf den alten und neuen Champion Sebastian Vettel. Was sagte der Rekord-Weltmeister Vettel eigentlich kurz nach Rennende?

von Robert Seiwert, 25.11.2012

Fry: Müssen aus den Fehlern lernen
Formel 1

Fry: Müssen aus den Fehlern lernen

Ferraris stellvertretender Technikdirektor Pat Fry ließ die Saison Revue passieren und forderte Verbesserungen für das nächste Jahr.

von Philipp Schajer, 25.11.2012

Alonso: Stolz auf das Team
Formel 1

Alonso: Stolz auf das Team

Fernando Alonso verpasst seinen dritten Titel beim Brasilien GP um Haaresbreite. Der Ferrari-Star bedankt sich beim Team und blickt schon wieder nach vorne.

von Olaf Mehlhose, 25.11.2012

Kurz vor Rennstart: Alle Infos zum Wetter
Formel 1

Kurz vor Rennstart: Alle Infos zum Wetter

Eine der zentralen Fragen vor dem F1-Finale in Brasilien: Bleibt es trocken oder regnet es? Motorsport-Magazin.com ist vor Ort und hat Wetter-Updates.

von Karin Sturm & Robert Seiwert, 25.11.2012

Alonso: Keine verrückten Strategien
Formel 1

Alonso: Keine verrückten Strategien

Fernando Alonso versucht den Brasilien GP zu genießen. Ferrari sei ohnehin in einer schlechteren Ausgangsposition. Die Hoffnung heißt Regen.

von Olaf Mehlhose, 25.11.2012

Vettel vs. Alonso: Wer holt wie den Titel
Formel 1

Vettel vs. Alonso: Wer holt wie den Titel

Zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso wird in Interlagos der Titelkampf entschieden. Motorsport-Magazin.com sagt Ihnen, wer wann Weltmeister ist.

von Marion Rott, 25.11.2012

Showdown-Analyse: Vettel gegen Alonso
Formel 1 / Analyse

Showdown-Analyse: Vettel gegen Alonso

Am Sonntag steht der neue Weltmeister fest. Motorsport-Magazin.com analysiert alle wichtigen Faktoren zum Duell zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso.

von Robert Seiwert, 24.11.2012

Die Suche nach dem vermeintlichen Regen-Setup
Formel 1

Die Suche nach dem vermeintlichen Regen-Setup

Motorsport-Magazin.com begab sich in Interlagos auf die Suche nach der richtigen Abstimmung für das erwartete Regenrennen zum Saisonabschluss.

von Philipp Schajer, 24.11.2012

Niki Lauda
Formel 1

Niki Lauda

Niki Lauda sprach mit Motorsport-Magazin.com über den Großen Preis von Brasilien und die Chancen der WM-Anwärter.

von Karin Sturm, 24.11.2012

Sebastian Vettel
Formel 1 / Interview

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel spricht mit Motorsport-Magazin.com über das enge Qualifying in Brasilien und bedankt sich bei seinen Fans in der Heimat für die Unterstützung.

von Karin Sturm, 24.11.2012

Massa will vor Vettel ankommen
Formel 1

Massa will vor Vettel ankommen

Felipe Massa war nach seinem fünften Rang im Qualifiyng von Interlagos sehr zufrieden und verlieh seinen Ambitionen auf den Sieg weiteren Nachdruck.

von Marion Rott, 24.11.2012

Marko: Devise lautet Angriff
Formel 1

Marko: Devise lautet Angriff

Red Bulls Motorsport-Berater erklärte, dass Sebastian Vettel am Sonntag in Brasilien auf Angriff fahren werde, allerdings mit kalkuliertem Risiko.

von Philipp Schajer, 24.11.2012