Kompakt
Formel 1 Kanada, Red Bull: Ricciardo-Startplatz-Strafe sicher
Formel 1

Formel 1 Kanada, Red Bull: Ricciardo-Startplatz-Strafe sicher

Daniel Ricciardo blüht nach dem Sieg beim F1-Rennen in Monaco ein böses Erwachen: Die MGU-K ist doch nicht zu retten. Red Bull sicher: Strafversetzung kommt

von Jonas Fehling, 05.06.2018

Red Bull RB14 im Technik-Check: Aggressiv und mehr Newey
Formel 1

Red Bull RB14 im Technik-Check: Aggressiv und mehr Newey

Das erste echte 2018er Formel-1-Auto ist da: Red Bull stellt mit dem RB14 den ersten WM-Favoriten vor. Die Technik ist aggressiv und innovativ.

von Christian Menath, 19.02.2018

Red Bull präsentiert RB14: Mit neuer Lackierung zum Titel 2018?
Formel 1

Red Bull präsentiert RB14: Mit neuer Lackierung zum Titel 2018?

Red Bull präsentiert den Formel-1-Boliden für die Saison 2018. Der Aston Martin Red Bull RB14 soll Max Verstappen und Daniel Ricciardo mehr Glück bringen.

von Christian Menath, 19.02.2018

Verstappen über Red Bulls WM-Pleite 2017: Wir wollten zu viel
Formel 1

Verstappen über Red Bulls WM-Pleite 2017: Wir wollten zu viel

Die Favoriten der Formel-1-Saison 2017 hießen früh Mercedes und Ferrari. Max Verstappen glaubt, dass Red Bull bei der Entwicklung zu ambitioniert war.

von Florian Becker, 11.10.2017

Unter dem Radar: Das Fragezeichen Red Bull
Formel 1

Unter dem Radar: Das Fragezeichen Red Bull

Während Mercedes und Ferrari in Barcelona glänzten, lief Red Bull unter dem Radar. Worin liegen die Gründe? Das sagen die Beteiligten zum ersten Test.

von Chris Lugert, 05.03.2017

Red Bull: Newey und Co. stehen Rede und Antwort
Formel 1 / Video

Red Bull: Newey und Co. stehen Rede und Antwort

Bevor die Testfahrten beginnen, steht das Technik-Team von Red Bull Racing Rede und Antwort. Allen voran Design-Guru Adrian Newey.

Dauer: 13:38 Min., 20.02.2017

V12-Monster: Neue Details zu Neweys Hypercar
Formel 1

V12-Monster: Neue Details zu Neweys Hypercar

Red Bull und Aston Martin verraten weitere Details zu ihrem Super-Sportwagen. Jetzt wurde das Geheimnis um den Antrieb von Adrian Neweys PS-Monster gelüftet.

von Robert Seiwert, 15.02.2017

Adrian Newey und Aston Martin bauen Superauto
Formel 1

Adrian Newey und Aston Martin bauen Superauto

Adrian Newey, Technikchef von Red Bull, und der britische Sportwagenhersteller Aston Martin bauen gemeinsam ein Superauto für den Straßenverkehr.

von Philipp Schajer, 17.03.2016

Red Bull: Hatten Konzept für alle Power Units
Formel 1

Red Bull: Hatten Konzept für alle Power Units

Red Bull und Renault. Ein schwieriger und kurzer Winter liegt hinter den Ingenieuren. Doch bei Red Bull war man auf alle Eventualitäten vorbereitet. Mit Erfolg?

von Marion Rott, 22.02.2016

Renault: Ricciardo sieht noch keine Verbesserung
Formel 1

Renault: Ricciardo sieht noch keine Verbesserung

Renault will 2016 deutlich an Performance zulegen. Davon merkte Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo beim Testauftakt in Barcelona aber noch nichts.

von Philipp Schajer, 22.02.2016

Tag der Entscheidung: Kommt die F1-Revolution?
Formel 1

Tag der Entscheidung: Kommt die F1-Revolution?

Am Dienstag treffen sich in Genf Strategiegruppe und Formel-1-Kommission. Die Entscheidungen für 2017 müssen getroffen werden. Alles ist möglich.

von Christian Menath, 22.02.2016

Matter RB12: So sieht Red Bull 2016 wirklich aus
Formel 1

Matter RB12: So sieht Red Bull 2016 wirklich aus

Red Bull zeigt in Barcelona das matte Design erstmals auf dem neuen RB12. Ein brillantes Chassis wie aus besseren Tagen für Daniel Ricciardo und Daniil Kvyat?

von Jonas Fehling, 22.02.2016

Geheimtipp? Red Bull sieht extreme Fortschritte
Formel 1

Geheimtipp? Red Bull sieht extreme Fortschritte

Red Bull galt für die Formel-1-Saison 2016 schon als abgeschrieben. Jetzt wehren sich die Ingenieure. Sie hätten trotz kurzen Winters extreme Schritte gemacht.

von Jonas Fehling, 20.02.2016

Red Bull: Newey warnt vor McLaren und Toro Rosso
Formel 1

Red Bull: Newey warnt vor McLaren und Toro Rosso

Adrian Newey wagt einen Ausblick auf 2016. Das Design-Genie kann sich vorstellen, dass Red Bull Konkurrenz von hinten bekommt.

von Philipp Schajer, 09.02.2016

Newey fordert radikaleres Regel-Konzept für 2017
Formel 1

Newey fordert radikaleres Regel-Konzept für 2017

Aerodynamik-Genie Adrian Newey gehen die für 2017 geplanten Regeländerungen zum Design der F1-Boliden nicht weit genug. Das größte Problem sei aber ein anderes.

von Jonas Fehling, 05.01.2016

Red Bull: Kein F3-Engagement für Newey
Formel 1

Red Bull: Kein F3-Engagement für Newey

Van Amersfoort Racing dementierte nun die Gerüchte, dass Red Bull-Design-Chef Adrian Newey ab der kommenden Saison für das Formel-3-Team arbeiten würde.

von Raphaela Scheidl, 24.11.2015

Red Bull: Newey arbeitet für F3-Team
Formel 1

Red Bull: Newey arbeitet für F3-Team

Red-Bull-Ingenieur Adrian Newey wird zukünftig auch für das niederländische Team Van Amersfoort Racing in der Formel 3 Europameisterschaft arbeiten.

von Matthias Schwerdtfeger, 19.11.2015

Newey: Red Bull wird aus F1 gedrängt
Formel 1

Newey: Red Bull wird aus F1 gedrängt

Jetzt meldet sich Adrian Newey in der Motoren-Debatte rund um Red Bull zu Wort. Der Designer wirft Mercedes und Ferrari Angst vor und geht auch auf die FIA los.

von Robert Seiwert, 12.10.2015

Newey richtet Konzentration auf neue Projekte
Formel 1

Newey richtet Konzentration auf neue Projekte

Red Bulls Design-Genie Adrian Newey zieht sich immer weiter aus der Königsklasse zurück.

von Manuel Schulz, 15.07.2015

Whitmarsh: Formel 1 ist gut kommerzialisiert
Formel 1

Whitmarsh: Formel 1 ist gut kommerzialisiert

Ex-Teamchef Martin Whitmarsh blickt auf seine Zeit bei McLaren zurück und spricht über seine Zukunft beim America's Cup.

von Chris Lugert, 21.04.2015

Red Bull verliert Geduld mit Renault
Formel 1

Red Bull verliert Geduld mit Renault

Für Red Bull verlief der Saisonauftakt von Beginn an katastrophal. Immerhin gelang es Daniel Ricciardo, ein solides Ergebnis einzufahren.

von Chris Lugert, 15.03.2015

Ricciardo: Newey aktiver beteiligt als erwartet
Formel 1

Ricciardo: Newey aktiver beteiligt als erwartet

Daniel Ricciardo betont, dass der ehemalige Technische Direktor intensiver mitwirkt, als es nach dem Rücktritt zu erwarten war.

von Manuel Schulz, 12.03.2015

Newey: Mercedes-Aufholjagd nahezu unmöglich
Formel 1

Newey: Mercedes-Aufholjagd nahezu unmöglich

Laut Adrian Newey ist es für Red Bull nahezu unmöglich auf Mercedes aufzuholen. Schuld sei das restriktive Reglement.

von Kerstin Hasenbichler, 03.02.2015

Marshall: Newey gibt uns Ratschläge
Formel 1

Marshall: Newey gibt uns Ratschläge

Rob Marshall, Chief Engineering Officer bei Red Bull, erläutert, wie das Team versucht, Adrian Neweys Rückzug zu kompensieren.

von Annika Kläsener & Jonas Fehling, 01.02.2015

Präsentation: Red Bull RB11
Formel 1

Präsentation: Red Bull RB11

Red Bull hat das Seuchenjahr 2014 abgehakt. 2015 soll mit neuem Personal und dem neuen RB11 eine gänzlich neue Zeitrechnung eingeleitet werden.

von Sebastian Knost, 01.02.2015

Newey: Geduld der Schlüssel zum Erfolg
Formel 1

Newey: Geduld der Schlüssel zum Erfolg

Red-Bull-Designer Adrian Newey glaubt an eine erfolgreiche Saison, fordert jedoch Geduld. Trotz verminderter Rolle behält er die Entwicklung des RB11 im Auge.

von Samy Abdel Aal, 31.01.2015

Red Bull: Newey hat weiterhin großen Einfluss
Formel 1

Red Bull: Newey hat weiterhin großen Einfluss

2015 ist Adrian Newey nicht mehr voll in das Formel-1-Programm von Red Bull involviert. Das aktuelle Fahrzeug trägt aber noch seine Handschrift.

von Christian Menath, 27.01.2015

Nur der Motor? Symonds kontert Newey
Formel 1

Nur der Motor? Symonds kontert Newey

Konnte sich Williams 2014 nur wegen des Mercedes-Motors so eklatant steigern? Pat Symonds will davon nichts wissen und kontert Adrian Neweys Aussagen

von Philipp Schajer, 12.01.2015

Newey: Mercedes abzufangen wird schwierig
Formel 1

Newey: Mercedes abzufangen wird schwierig

Adrian Newey hat Zweifel, ob es Renault und Ferrari 2015 gelingen wird, das weltmeisterliche Niveau von Mercedes zu erreichen.

von Philipp Schajer, 09.01.2015

Horner: F1-Feuer wird weiter in Newey brennen
Formel 1

Horner: F1-Feuer wird weiter in Newey brennen

Red Bull-Teamchef Christian Horner spielt die Auswirkungen von Sebastian Vettels Abschied und Adrian Neweys Rückzug herunter.

von Annika Kläsener, 16.12.2014

Newey auch 2015 mit Red Bull an der Strecke
Formel 1

Newey auch 2015 mit Red Bull an der Strecke

Adrian Newey hat seine letzte volle Saison in der Formel 1 hinter sich gebracht. Trotzdem werden wir den Design-Guru 2015 an der Strecke sehen. Die Gier bleibt.

von Jonas Fehling, 05.12.2014

Stand Newey vor Wechsel zu Ferrari?
Formel 1

Stand Newey vor Wechsel zu Ferrari?

Adrian Newey wäre laut einem russischen Medienbericht um ein Haar zu Ferrari gewechselt. Der Brite sei sich mit der Scuderia bereits einig gewesen.

von Philipp Schajer, 05.12.2014

Red Bull baut Yacht für America's Cup
Formel 1

Red Bull baut Yacht für America's Cup

Red Bull steigt in den America's Cup ein und unterstützt ein bestehendes Team beim Bau seiner Yacht.

von Philipp Schajer, 04.12.2014

Red Bull: Nächster Sieg in Singapur?
Formel 1

Red Bull: Nächster Sieg in Singapur?

Adrian Newey weiß ein oder zwei Dinge über die Formel 1. Der Red-Bull-Technikboss hält einen Sieg in Spa für unwahrscheinlich. Will aber nichts ausschließen.

von Stephan Heublein, 22.08.2014

Newey warnt: Formel 1 wird zur GP1
Formel 1

Newey warnt: Formel 1 wird zur GP1

Adrian Newey sieht aufgrund des immer restriktiver werdenden Reglements keine rosige Zukunft für die Formel 1.

von Philipp Schajer, 31.07.2014

Newey: MotoGP-Fahrer sind übermenschlich
Formel 1

Newey: MotoGP-Fahrer sind übermenschlich

Wie geht es mit Adrian Newey weiter? Der Star-Designer scheint immer mehr die Lust an der Formel 1 zu verlieren. Dafür ist er von der MotoGP begeistert.

von Robert Seiwert, 07.07.2014

Aerodynamik: Muss das eigentlich sein?
Formel 1

Aerodynamik: Muss das eigentlich sein?

Wie würde die Formel 1 mit Einheits-Chassis aussehen? Wäre es dann überhaupt noch die Königsklasse des Motorsports? Adrian Newey bezieht Stellung.

von Robert Seiwert, 04.07.2014

Experten einig: Newey-Vertrag cleverer Schachzug
Formel 1

Experten einig: Newey-Vertrag cleverer Schachzug

Adrian Newey wird ab 2015 in einer neuen Rolle fungieren. Motorsport-Magazin.com verrät, warum Sebastian Vettel 'sein' Superhirn nicht verliert.

von Kerstin Hasenbichler, 28.06.2014

Wolff: RBR durch Newey-Abgang nicht geschwächt
Formel 1

Wolff: RBR durch Newey-Abgang nicht geschwächt

Toto Wolff erwartet nicht, dass Red Bull aufgrund des schleichenden Abgangs von Adrian Newey geschwächt sein wird.

von Philipp Schajer, 18.06.2014

Marko: Irrwitziges Ferrari-Angebot für Newey
Formel 1

Marko: Irrwitziges Ferrari-Angebot für Newey

Helmut Marko plaudert aus dem Nähkästchen in Sachen Adrian Newey. Ferrari habe dem Designer ein irrwitziges Angebot in vielerlei Hinsicht unterbreitet.

von Robert Seiwert, 17.06.2014

Red Bull: Newey wird nicht ersetzt
Formel 1

Red Bull: Newey wird nicht ersetzt

Christian Horner spricht über die Zukunft von Adrian Newey bei Red Bull. Der Stardesigner ist im Segelsport heiß begehrt.

von Robert Seiwert, 10.06.2014

Neuer Job: Jetzt spricht Newey
Formel 1

Neuer Job: Jetzt spricht Newey

Adrian Newey wird sich bald zweiteilen: Das Design-Genie konzentriert sich bald nicht mehr ausschließlich auf die Formel 1. Newey erklärt warum.

von Christian Menath, 09.06.2014

Blog - Neweys neue Spielwiese
Formel 1

Blog - Neweys neue Spielwiese

Paukenschlag vor dem Großen Preis von Kanada: Newey geht in Altersteilzeit - oder so ähnlich.

von Christian Menath, 08.06.2014

Neuer Vertrag! Newey verlängert bei Red Bull
Formel 1

Neuer Vertrag! Newey verlängert bei Red Bull

Adrian Newey bleibt Red Bull auch in Zukunft erhalten. Neben dem F1-Team soll er spezielle Projekte überwachen.

von Stephan Heublein & Kerstin Hasenbichler, 08.06.2014

Best of: Adrian Newey
Formel 1 / Bilder

Best of: Adrian Newey

60 Bilder, 08.06.2014

Neweys Zukunft: MSM-User unschlüssig
Formel 1

Neweys Zukunft: MSM-User unschlüssig

Soll Adrian Newey bei Red Bull bleiben oder bei einem anderen Team anheuern? Die User von Motorsport-Magazin.com sind geteilter Meinung.

von Philipp Schajer, 03.06.2014

Gerücht: Angelt Mercedes nach Newey?
Formel 1

Gerücht: Angelt Mercedes nach Newey?

Verliert Red Bull sein Design-Genie Adrian Newey? Laut Helmut Marko sind Mercedes und Ferrari an den Diensten des Briten höchst interessiert.

von Philipp Schajer, 26.05.2014

Vettel: Newey nicht alles
Formel 1

Vettel: Newey nicht alles

Ferrari soll Adrian Newey von Red Bull abwerben wollen. Sebastian Vettel gibt sich bei diesem Thema bedeckt.

von Christian Menath, 21.05.2014

Blog - Gerüchte um Newey-Wechsel zu Ferrari
Formel 1

Blog - Gerüchte um Newey-Wechsel zu Ferrari

Einmal mehr machen Gerüchte, Adrian Newey könnte Red Bull verlassen die Runde. Zu Ferrari soll es das Design-Genie treiben.

von Christian Menath, 12.05.2014

Newey vs. FIA: Platz zwei wäre unmöglich gewesen
Formel 1

Newey vs. FIA: Platz zwei wäre unmöglich gewesen

Adrian Newey hält Red Bulls Verwendung der eigenen Benzinfluss-Daten in Australien für unausweichlich. Ricciardos Leistungsverlust wäre gigantisch gewesen.

von Samy Abdel Aal, 14.04.2014