Kompakt
Formel 1, Red Bull bügelt Aston Martin ab: Völliger Blödsinn
Formel 1

Formel 1, Red Bull bügelt Aston Martin ab: Völliger Blödsinn

Aston Martin fühlt sich von den Regeln 2021 benachteiligt. Sebastian Vettels Teamchef fordert Hilfe von der FIA. Red Bull & Co. reagieren mit Kopfschütteln.

von Florian Becker, 16.04.2021

Formel 1, Vettel schöpft Hoffnung: Nur bisschen der Wurm drin
Formel 1

Formel 1, Vettel schöpft Hoffnung: Nur bisschen der Wurm drin

Sebastian Vettel bleib am Freitag in Imola als 15. erneut blass. Der Aston-Martin-Pilot fasst dennoch neuen Mut. Gefühl besser. Rundenzeit nicht relevant.

von Florian Becker, 16.04.2021

Aston Martin sauer auf Formel-1-Regeln: Nur deshalb so schlecht
Formel 1

Aston Martin sauer auf Formel-1-Regeln: Nur deshalb so schlecht

Sebastian Vettel und Aston Martin sind die Enttäuschung der noch jungen Formel-1-Saison. Teamchef geht nun auf Regeln los: Nur deshalb so langsam.

von Christian Menath, 30.03.2021

Sebastian Vettel verliert 'signifikant' Testzeit: Aston zittert
Formel 1

Sebastian Vettel verliert 'signifikant' Testzeit: Aston zittert

Rückschlag bei den Formel-1-Testfahrten für Sebastian Vettel. In Bahrain stoppt ein Getriebeschaden den Deutschen. Aston Martin fürchtet um Eingewöhnung.

von Jonas Fehling, 13.03.2021

Große Ziele bei Vettel-Team: Aston Martin will Formel-1-Titel
Formel 1

Große Ziele bei Vettel-Team: Aston Martin will Formel-1-Titel

Innerhalb von fünf Jahren will Aston Martin nach der Weltmeisterschaft greifen. Warum das Team von Sebastian Vettel und Lance Stroll an den F1-Titel glaubt.

von Florian Niedermair, 03.03.2021

Formel 1 LIVE: Aston-Martin-Präsentation mit Sebastian Vettel
Formel 1

Formel 1 LIVE: Aston-Martin-Präsentation mit Sebastian Vettel

Heute beginnt Aston Martins Formel-1-Comeback mit Sebastian Vettel offiziell mit großer Präsentation. Alle News und Stimmen vom Launch hier im Live-Ticker.

03.03.2021

Aston Martin bleibt bei BWT: Sebastian Vettel nun doch in Pink?
Formel 1

Aston Martin bleibt bei BWT: Sebastian Vettel nun doch in Pink?

Nichts da Williams oder Haas: Entgegen wilder Formel-1-Gerüchte sponsert BWT 2021 Racing-Point-Erbe Aston Martin. Sebastian Vettel jetzt doch in Pink? Nein.

von Jonas Fehling, 24.02.2021

Aston-Martin-Teamchef lobt: Vettel ein Ingenieur am Lenkrad
Formel 1

Aston-Martin-Teamchef lobt: Vettel ein Ingenieur am Lenkrad

Sebastian Vettels neuer Formel-1-Teamchef bei Aston Martin plaudert über seinen ersten Eindruck des viermaligen F1-Weltmeisters. Otmar Szafnauer begeistert.

von Jonas Fehling, 05.02.2021

Formel 1, Stroll glaubt nicht an Vettel-Effekt: Kein Top-Team
Formel 1

Formel 1, Stroll glaubt nicht an Vettel-Effekt: Kein Top-Team

Aston Martin 2021 dank Sebastian Vettel schon an der Spitze? Lance Stroll bremst die Erwartungshaltung. DNA von Racing Point trotz Investment unverändert.

von Florian Becker, 21.01.2021

Formel 1 - Aston-Martin-Teamchef: Stroll wird Vettel pushen
Formel 1

Formel 1 - Aston-Martin-Teamchef: Stroll wird Vettel pushen

Aston Martin ist in der Formel 1 angekommen. Prompt unterstreicht das Team die großen Ambitionen, und hypt Fahrerduo Lance Stroll und Sebastian Vettel.

von Markus Steinrisser, 13.01.2021

Formel 1: Aston Martin präsentiert Teamnamen und Titelsponsor
Formel 1

Formel 1: Aston Martin präsentiert Teamnamen und Titelsponsor

Aston Martin hat mit Cognizant seinen Namenssponsor für die Formel-1-Saison 2021 präsentiert. Die Beteiligten stecken hohe Erwartungen in die Partnerschaft.

von Daniel Geradtz, 07.01.2021

Formel 1 Abu Dhabi, Strafe ärgert Perez: Hätte Podium-Potential
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Strafe ärgert Perez: Hätte Podium-Potential

Sergio Perez und Racing Point müssen just vor dem kritischen Formel-1-Finale in Abu Dhabi eine Motor-Strafe hinnehmen. Großer WM-Nachteil?

von Markus Steinrisser, 11.12.2020

Formel 1, Perez-Pleite in Bahrain: Mercedes-Defekt ruiniert P3
Formel 1

Formel 1, Perez-Pleite in Bahrain: Mercedes-Defekt ruiniert P3

Sergio Perez wurde in Bahrain Platz drei beraubt. Racing Point von Mercedes-Motorschaden überrascht. Verlorenes Podium nach Grosjeans Feuerunfall unwichtig.

von Florian Becker, 29.11.2020

Formel 1 Türkei: So erklärt Pole-Held Lance Stroll den Absturz
Formel 1

Formel 1 Türkei: So erklärt Pole-Held Lance Stroll den Absturz

Lance Strolls kontrollierte von Pole weg den Start des Türkei-GPs der Formel 1. Dann sackte er ab. Podium vergeigt? So erklärt es der Racing-Point-Pilot.

von Markus Steinrisser, 15.11.2020

Formel 1 Portugal, Norris attackiert Stroll: Der lernt es nicht
Formel 1

Formel 1 Portugal, Norris attackiert Stroll: Der lernt es nicht

Lando Norris und Lance Stroll crashen in Portugal aus dem Punktekampf. Während Racing Point ihren Fahrer unschuldig sehen, ist Norris nicht zu bremsen.

von Markus Steinrisser, 25.10.2020

Teamchef wütet gegen Perez-Strafe: Wie ein Heiliger fahren!
Formel 1

Teamchef wütet gegen Perez-Strafe: Wie ein Heiliger fahren!

Racing Point war beim Formel-1-Gastspiel in Portugal in zahlreiche Zwischenfälle verwickelt. Teamchef Szafnauer schimpft auf die Stewards.

von Christian Menath, 25.10.2020

Formel 1 Portugal, Perez rettet P7: Falsche Reifen & Verwarnung
Formel 1

Formel 1 Portugal, Perez rettet P7: Falsche Reifen & Verwarnung

Achterbahnfahrt für Sergio Perez in Portugal. Crash mit Max Verstappen, furiose Aufholjagd & beinahe Strafe. Falscher Reifen kostet Racing Point Platz fünf.

von Florian Becker, 25.10.2020

Formel 1 Portugal: Perez rettet Racing Point und entgeht Strafe
Formel 1

Formel 1 Portugal: Perez rettet Racing Point und entgeht Strafe

Sergio Perez hielt im F1-Qualiying in Portugal die Farben von Racing Point hoch. Strafe nach Gasly-Zwischenfall abgewendet. Lance Stroll im Formtief.

von Florian Becker, 24.10.2020

Formel 1, Wegen Stroll: FIA und McLaren gegen Racing Point
Formel 1

Formel 1, Wegen Stroll: FIA und McLaren gegen Racing Point

Der positive Coronatest von Lance Stroll sorgt weiter für Ärger. Die FIA hat sich inzwischen bei Racing Point gemeldet. Auch McLaren ist sauer.

von Christian Menath, 23.10.2020

Corona-Skandal um Racing Point oder alles okay? Hulk wieder da!
Formel 1

Corona-Skandal um Racing Point oder alles okay? Hulk wieder da!

Racing Point steht nach den Corona-Fällen von Lance und Lawrence Stroll am Pranger. Ist der Formel-1-Rennstall fahrlässig mit Symptomen umgegangen?

von Christian Menath, 22.10.2020

Sorge um Vettel wegen Stroll-Clan: Seb muss höllisch aufpassen
Formel 1

Sorge um Vettel wegen Stroll-Clan: Seb muss höllisch aufpassen

Sebastian Vettel und ein zweiter Formel-1-Frühling bei Aston Martin 2021? Fans, Vertraute und Experten hoffen - und bangen wegen Lance Stroll: Faires Duell?

von Jonas Fehling, 21.10.2020

Formel 1, Corona-Entwarnung bei Stroll: Update von Racing Point
Formel 1

Formel 1, Corona-Entwarnung bei Stroll: Update von Racing Point

Lance Stroll fiel auf dem Nürburgring überraschend aus und wird durch Nico Hülkenberg ersetzt. Racing Points Teamchef gibt Entwarnung: Kein Coronavirus.

von Florian Becker, 10.10.2020

Formel 1, Sotschi: Perez brilliert, Stroll frustriert
Formel 1

Formel 1, Sotschi: Perez brilliert, Stroll frustriert

Sergio Perez macht Racing Point in Russland zum Best of the Rest. Mexikaner trotz Entlassung und Update-Nachteil obenauf. Lance Stroll schiebt Furst.

von Florian Becker, 26.09.2020

Formel 1, Vettels neuer Chef: Seb hilft uns bei 1000 Dingen
Formel 1

Formel 1, Vettels neuer Chef: Seb hilft uns bei 1000 Dingen

Sebastian Vettel fährt 2021 für Aston Martin statt Ferrari in der Formel 1. Neuer Teamchef erklärt, warum der vierfache F1-Weltmeister ein Glücksgriff ist.

von Jonas Fehling, 22.09.2020

Formel 1, Aston Martin: Darf Vettel gegen Stroll gewinnen?
Formel 1

Formel 1, Aston Martin: Darf Vettel gegen Stroll gewinnen?

Sergio Perez muss bei Aston Martin Platz für Sebastian Vettel machen - trotz gültigen Vertrags und besseren Leistungen. Das sagt Teamchef Otmar Szafnauer.

von Christian Menath, 11.09.2020

Formel 1, Safety-Car-Pech: Gasly & Perez räumen in Spa auf
Formel 1

Formel 1, Safety-Car-Pech: Gasly & Perez räumen in Spa auf

Pierre Gasly und Sergio Perez erwischte das Safety Car in Spa auf dem falschen Fuß. Pech und schlechte Strategie sorgen für Aufholjagd im Doppelpack.

von Florian Becker, 31.08.2020

Formel 1, Racing Point vs. McLaren: Wer wird Mittelfeld-König?
Formel 1

Formel 1, Racing Point vs. McLaren: Wer wird Mittelfeld-König?

Sergio Perez beim Formel-1-Comeback bärenstark, Lance Stroll im Windschatten. Angriff nach vorne oder kommt von hinten McLaren?

von Christian Menath, 15.08.2020

Formel 1, Silverstone: Wie oft darf Hülkenberg für Perez ran?
Formel 1

Formel 1, Silverstone: Wie oft darf Hülkenberg für Perez ran?

Nico Hülkenberg gibt in Silverstone sein Formel-1-Comeback. Warum sich Racing Point für ihn entschied und wann Sergio Perez wieder zurück kommt.

von Christian Menath, 31.07.2020

Formel 1 Ungarn - Stroll: Hätte Podium gegen Bottas verteidigt
Formel 1

Formel 1 Ungarn - Stroll: Hätte Podium gegen Bottas verteidigt

Racing Point stand auch in Ungarn wieder nicht auf dem Podium. P4 wurde es für Lance Stroll, der glaubt: Bottas nur dank Strategie vor Racing Point.

von Markus Steinrisser, 19.07.2020

Formel 1, Perez erklärt Stroll-Klatsche in Ungarn: Mir war übel
Formel 1

Formel 1, Perez erklärt Stroll-Klatsche in Ungarn: Mir war übel

Sergio Perez unterlag Lance Stroll im Qualifying für den Ungarn GP. Der Mexikaner kämpfte mit Übelkeit. Revanche im Rennen? Teamchef spricht Stallregie aus.

von Florian Becker, 18.07.2020

Formel 1, Perez: Strategie-Zwickmühle kostet Podiums-Chance
Formel 1

Formel 1, Perez: Strategie-Zwickmühle kostet Podiums-Chance

Nichts wurde es mit dem Racing-Point-Podium beim Österreich-GP der Formel 1. Sergio Perez strategisch geschlagen, Stroll wird Defekt-Opfer.

von Markus Steinrisser, 06.07.2020

Formel 1: Racing Points Mercedes-Clone nimmt Ferrari ins Visier
Formel 1

Formel 1: Racing Points Mercedes-Clone nimmt Ferrari ins Visier

Racing Point versetzt das Formel-1-Mittelfeld im Österreich-Training in Angst und Schrecken. Der pinke Mercedes glänzt mit Ansage. Top-Teams eingeholt.

von Florian Becker, 03.07.2020

Formel 1, Racing Point: Kein Kontakt zu Sebastian Vettel
Formel 1

Formel 1, Racing Point: Kein Kontakt zu Sebastian Vettel

Die Gerüchteküche brodelt seit dem Abgang Vettels von Ferrari. Doch auch bei Racing Point ist laut Otmar Szafnauer kein Platz für den Deutschen.

von Florian Niedermair, 13.06.2020

Formel 1, Aston Martin erteilt Vettel Absage: Stroll schon fix
Formel 1

Formel 1, Aston Martin erteilt Vettel Absage: Stroll schon fix

Wie geht es nach dem Ferrari-Aus 2020 mit Sebastian Vettel weiter? McLaren-Option weg, jetzt überrascht Aston Martin: Formel-1-Cockpit schon vergeben.

von Jonas Fehling, 18.05.2020

Formel 1, Racing Point kontert Haas: Können kein Auto bauen
Formel 1

Formel 1, Racing Point kontert Haas: Können kein Auto bauen

Haas-Teamchef Günther Steiner sieht die Mercedes-Kopie von Racing Point sportlich - und stichelt trotzdem. Otmar Szafnauer hält dagegen: Uns fehlt nichts.

von Florian Becker, 23.02.2020

Formel 1, Testfahrten: Racing Point zeigt RP20 mit Mercedes-DNA
Formel 1

Formel 1, Testfahrten: Racing Point zeigt RP20 mit Mercedes-DNA

Vorhang auf für den Racing Point RP20. Bei den Testfahrten 2020 in Barcelona zeigten die Pinken erstmals das neue Auto. Mercedes-Anleihen beim Kunden-Team.

von Florian Becker, 19.02.2020

Formel 1, Racing Point 2020 am Limit: In Australien ohne Teile?
Formel 1

Formel 1, Racing Point 2020 am Limit: In Australien ohne Teile?

Racing Point geht bei der Entwicklung des RP20 volles Risiko. Unfälle bei Testfahrten könnten Folgen haben. Teamchef Otmar Szafnauer rechnet mit Engpässen.

von Florian Becker, 17.02.2020

Formel 1 2020, Ansage von Racing Point: Podien, klar Vierter
Formel 1

Formel 1 2020, Ansage von Racing Point: Podien, klar Vierter

Racing Point geht mit hohen Ambitionen in die Formel-1-Saison 2020: Mit beiden Fahrern immer punkten, klare Nr. 1 im Mittelfeld, näher an Top-Teams denn je.

von Jonas Fehling, 17.02.2020

Formel 1, Racing Point: Teamführung kritisiert Regeln für 2021
Formel 1

Formel 1, Racing Point: Teamführung kritisiert Regeln für 2021

Das vorgestellte Regelwerk für die Saison 2021 soll einige Probleme der Formel 1 lösen. Doch Otmar Szafnauer und Andy Green kritisieren den Entwurf.

von Daniel Geradtz, 18.12.2019

Formel 1, Racing Point baut neue Fabrik: Gefährliche Ablenkung?
Formel 1

Formel 1, Racing Point baut neue Fabrik: Gefährliche Ablenkung?

Mit Geld von Lawrence Stroll und Co. arbeitet Racing Point fieberhaft an Upgrades ihrer Formel-1-Arbeitsstätten. Teamchef warnt vor Gefahr.

von Markus Steinrisser, 15.12.2019

Formel 1, Racing Point von 2019 enttäuscht: 2020 keine Ausreden
Formel 1

Formel 1, Racing Point von 2019 enttäuscht: 2020 keine Ausreden

Für Racing Point wurde es in der Teamwertung der Formel 1 2019 nur Platz 7, klar hinter den eigenen Zielen. Für dieses Jahr noch Ausreden, für 2020 Ansagen.

von Markus Steinrisser, 13.12.2019

Formel-1-Teamchefs forderten: Neue Regeln besser erst 2022
Formel 1

Formel-1-Teamchefs forderten: Neue Regeln besser erst 2022

Das für 2021 geplante neue Formel-1-Reglement bereitet weiter Ärger. Ende Oktober muss alles stehen. Mercedes & Red Bull frustriert. Verschiebung auf 2022?

von Jonas Fehling, 25.10.2019

Formel 1, Teamchef wütet gegen Stroll-Strafe: Nicht wie Vettel
Formel 1

Formel 1, Teamchef wütet gegen Stroll-Strafe: Nicht wie Vettel

Lance Stroll wurde in Monza wie Sebastian Vettel bestraft. Zwar milder, doch für Otmar Szafnauer trotzdem zu hart. Der Racing-Point-Teamchef ist sauer.

von Florian Becker, Interview: Christian Menath, 09.09.2019

Formel 1 Spa: Racing Point schlägt zurück, doch bangt um Motor
Formel 1

Formel 1 Spa: Racing Point schlägt zurück, doch bangt um Motor

Pünktlich zum neuen Formel-1-Vertrag von Sergio Perez kommt bei Racing Point in Spa die Pace zurück. Update passt, doch Defekte bereiten große Sorgen.

von Jonas Fehling, 30.08.2019

Formel-1-Fahrermarkt: Perez bleibt langfristig bei Racing Point
Formel 1

Formel-1-Fahrermarkt: Perez bleibt langfristig bei Racing Point

Nächster Dominostein auf dem Fahrermarkt der Formel 1. Neuer Vertrag für Sergio Perez bei Racing Point. Mexikaner bindet sich langfristig.

von Jonas Fehling, 30.08.2019

Formel 1 Ungarn: Heißes Toro-Rosso-Duell, Albon-Ärger mit Perez
Formel 1

Formel 1 Ungarn: Heißes Toro-Rosso-Duell, Albon-Ärger mit Perez

Action im Mittelfeld beim Formel-1-Rennen in Ungarn. Gerade bei Toro Rosso gehts ab. Daniil Kvyat und Alex Albon liefern Rad-an-Rad-Duell. Dann Perez-Ärger.

von Jonas Fehling, 05.08.2019

Formel 1, Stroll rettet Racing-Point-Ehre: Es hieß 'balls out'!
Formel 1

Formel 1, Stroll rettet Racing-Point-Ehre: Es hieß 'balls out'!

Racing Point kam in Kanada mit einem blauen Auge davon. Lance Stroll feierte Platz neun beim Heimrennen wie einen Sieg. Sergio Perez zog Strategie-Niete.

von Florian Becker, 11.06.2019

Formel 1 Spanien 2019: Stroll und Norris kommen straffrei davon
Formel 1

Formel 1 Spanien 2019: Stroll und Norris kommen straffrei davon

Keine Strafe für Lance Stroll und Lando Norris nach Unfall im Formel-1-Rennen in Spanien. Trotzdem kleiner Rüffel von FIA.

von Benny Degen, 12.05.2019

Sergio Perez glänzt in Baku: Red Bull geärgert, McLaren besiegt
Formel 1

Sergio Perez glänzt in Baku: Red Bull geärgert, McLaren besiegt

Racing Point is back! Sergio Perez und Lance Stroll sorgen für Baku-Wiederauferstehung. Doppelte katapultieren Team in der Formel-1-WM 2019 nach vorne.

von Florian Becker, 28.04.2019

Formel 1, Ocon-Teamchef: Red Bull uns egal, Strafe ungerecht
Formel 1 / Interview

Formel 1, Ocon-Teamchef: Red Bull uns egal, Strafe ungerecht

Esteban Ocons Strafe für den Crash mit Max Verstappen in Brasilien regt Force India mächtig auf. Teamchef Otmar Szafnauer wettert im Interview gegen Regeln.

von Christian Menath, 13.11.2018