Kompakt
Formel 1, FIA stellt klar: Halo hat Hülkenberg nicht behindert
Formel 1

Formel 1, FIA stellt klar: Halo hat Hülkenberg nicht behindert

Hat der Formel-1-Cockpitschutz Halo Nico Hülkenberg nach seinem Crash in Abu Dhabi beim Aussteigen behindert? FIA nimmt Stellung zu entsprechenden Sorgen.

von Jonas Fehling, 26.11.2018

Formel 1, dreister Alonso foppt FIA: 3 Strafen in 5 Minuten
Formel 1

Formel 1, dreister Alonso foppt FIA: 3 Strafen in 5 Minuten

Fernando Alonso erlaubte sich zum Abschied von der F1 nochmal einen richtigen Knaller. Regelbruch mit Ansage in Abu Dhabi. Rennleitung verblüfft.

von Florian Becker, 26.11.2018

Formel 3 2019: Neues Auto in Abu Dhabi vorgestellt
Formel 3 EM

Formel 3 2019: Neues Auto in Abu Dhabi vorgestellt

Die Formel 3 wird für 2019 erneuert, und mit der Formel-1-Rahmenserie GP3 zusammengelegt. In Abu Dhabi wurde das neue Auto vorgestellt, mit Halo und DRS.

von Markus Steinrisser, 22.11.2018

Formel 1, FIA nach Vettel-Ärger über Wiegen: Regel nicht unfair
Formel 1

Formel 1, FIA nach Vettel-Ärger über Wiegen: Regel nicht unfair

Sebastian Vettel regte sich im Qualifying in Brasilien über einen Call zum Wiegen auf. Ihm ging es nicht schnell genug. Regel unfair? FIA verteidigt System.

von Jonas Fehling, 15.11.2018

Formel 1, Hamilton vs. Sirotkin: Darum keine Strafe durch FIA
Formel 1

Formel 1, Hamilton vs. Sirotkin: Darum keine Strafe durch FIA

Lewis Hamilton kam in Brasilien ohne Strafe davon. Die FIA untersuchte die gefährliche Szene zwischen ihm und Sergey Sirotkin nicht einmal. Die Gründe.

von Florian Becker, 13.11.2018

Formel-1-Rennleiter Whiting zu Ocon-Crash: Absolut inakzeptabel
Formel 1

Formel-1-Rennleiter Whiting zu Ocon-Crash: Absolut inakzeptabel

Für Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist der Unfall zwischen Verstappen und Ocon in Brasilien eine klare Sache: Zurückrunden OK, dabei kämpfen nicht.

von Markus Steinrisser, 12.11.2018

Formel 1 will härtere Track-Limits: MotoGP & Co. hindern FIA
Formel 1

Formel 1 will härtere Track-Limits: MotoGP & Co. hindern FIA

Vettel, Hamilton und Verstappen wurden 2018 Opfer von Kiesbetten und Kerbs. Die FIA wünscht sich mehr davon. MotoGP & Co. stehen Track Limits der F1 im Weg.

von Florian Becker, 07.11.2018

Ärger um Mercedes-Felge: FIA will Klarstellung bis Brasilien
Formel 1

Ärger um Mercedes-Felge: FIA will Klarstellung bis Brasilien

In Mexiko bat Mercedes die Stewards um Klarstellung in der Felgen-Affäre. Doch das Theater ist noch nicht beendet: Die FIA will nun handeln.

von Christian Menath, 01.11.2018

Formel 1 Mexiko 2018: Laptop aus Stewards-Büro geklaut
Formel 1

Formel 1 Mexiko 2018: Laptop aus Stewards-Büro geklaut

Unmittelbar vor dem Mexiko GP der Formel 1 kam es zu einem Zwischenfall bei der FIA. Ein Laptop wurde aus dem Stewards-Büro gestohlen.

von Christian Menath, 26.10.2018

Formel 1, Whiting zu Vettel-Strafe: Job nicht gut genug gemacht
Formel 1

Formel 1, Whiting zu Vettel-Strafe: Job nicht gut genug gemacht

Sebastian Vettels Strafe spaltete in Austin das F1-Fahrerlager. Rennleiter Charlie Whiting erklärt das Verfahren bei roter Flagge und warum es bleiben soll.

von Florian Becker, 24.10.2018

Formel 1, Grosjean nach Crash beim USA-GP: Knapp vor Sperre
Formel 1

Formel 1, Grosjean nach Crash beim USA-GP: Knapp vor Sperre

Romain Grosjean hat nach dem USA-GP jetzt 10 Punkte auf seinem Formel-1-Strafkonto. Das bedeutet: Sperre nicht weit weg. Das sind die Details.

von Markus Steinrisser, 23.10.2018

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA
Formel 1

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA

Charles Leclerc ist noch immer sauer, weil Kevin Magnussen in Japan nicht bestraft wurde. Er fordert eine Klarstellung von FIA-Rennleiter Charlie Whiting.

von Christian Menath, 18.10.2018

Formel 1, FIA stellt Regeln nach Vettel/Hamilton-Zweikampf klar
Formel 1

Formel 1, FIA stellt Regeln nach Vettel/Hamilton-Zweikampf klar

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton gerieten in Russland aneinander, fast wäre es zur Kollision gekommen. Die FIA hat die Regeln nun klargestellt.

von Christian Menath, 11.10.2018

Formel 1, Assen bekommt Konkurrenz: Rennen in Zandvoort möglich
Formel 1

Formel 1, Assen bekommt Konkurrenz: Rennen in Zandvoort möglich

Die Niederlande klopfen weiter an die Tür des Formel-1-Kalenders. Mittlerweile sogar mit zwei Strecken. Neben Assen ist auch Zandvoort offenbar eine Option.

von Florian Becker, 11.10.2018

Formel 1 FIA erklärt Vettel vs Verstappen: Deshalb keine Strafe
Formel 1

Formel 1 FIA erklärt Vettel vs Verstappen: Deshalb keine Strafe

Sebastian Vettel und Max Verstappen lieferten mit ihrer Kollision den Aufreger des Japan GP 2018. Die FIA erklärt, warum es keine Strafe gab.

von Christian Menath, 07.10.2018

Formel 1, Räikkönen: Verstappen hätte Unfall verhindern können
Formel 1

Formel 1, Räikkönen: Verstappen hätte Unfall verhindern können

Kimi Räikkönen müht sich nach seinem Japan-Crash mit Max Verstappen im lädierten Ferrari zu P5. Den Youngster kritisiert der Iceman - aber differenziert.

von Jonas Fehling, 07.10.2018

Formel-1-Piloten wollen in Japan Risiko-DRS: 130R kein Problem
Formel 1

Formel-1-Piloten wollen in Japan Risiko-DRS: 130R kein Problem

Die FIA entschied für Suzuka gegen eine zweite DRS-Zone. Die meisten Piloten fürchten im Rennen Langeweile. Nur Vettel legt keinen Wert auf mehr DRS.

von Florian Becker, 04.10.2018

Formel 1: Strafen-System nach 'dummer' Sochi-Farce vor Neuerung
Formel 1

Formel 1: Strafen-System nach 'dummer' Sochi-Farce vor Neuerung

Die Formel 1 lieferte in Sochi ein unschönes Bild. Nach unzähligen Strafen kam es im Qualifying zur Farce, in der Startaufstellung zur Konfusion. Neue Idee.

von Jonas Fehling, 03.10.2018

Formel 1, Japan ohne Extrem-DRS: Zone in 130R nicht zumutbar
Formel 1

Formel 1, Japan ohne Extrem-DRS: Zone in 130R nicht zumutbar

2018 gab es auf mehreren Strecken eine dritte DRS-Zone. In Suzuka sieht die FIA davon ab. In Japan wäre das Unfallrisiko selbst bei einer zweiten zu hoch.

von Florian Becker, 03.10.2018

Formel 1 überdenkt Qualifying-Format: Liberty wünscht sich Q4
Formel 1

Formel 1 überdenkt Qualifying-Format: Liberty wünscht sich Q4

In der Formel-1-Saison 2019 könnte abermals ein neues Format für den Samstag zum Tragen kommen. Liberty Media wünscht sich eine bessere Show im Qualifying.

von Florian Becker, 02.10.2018

Formel-1-Rennleiter Whiting: Teams ignorieren ihre Fahrer oft
Formel 1

Formel-1-Rennleiter Whiting: Teams ignorieren ihre Fahrer oft

Nicht selten schreien Formel-1-Fahrer während des Rennens im Funk nach Charlie Whiting. Der Rennleiter der FIA bekommt am Sonntag so einiges zu hören.

von Florian Becker, 18.09.2018

Formel 1: Bottas-Ärger wegen Überrundungen im Räikkönen-Duell
Formel 1

Formel 1: Bottas-Ärger wegen Überrundungen im Räikkönen-Duell

Valtteri Bottas bricht am Ende des Rennens in Singapur ein, Kimi Räikkönen wird zur Gefahr. Grund: Mercedes-Pilot konnte keine blauen Flaggen auslösen.

von Jonas Fehling, 16.09.2018

Formel 1, Perez stürzt Force India ins Verderben: Strafe fair
Formel 1

Formel 1, Perez stürzt Force India ins Verderben: Strafe fair

Force India erlebte in Singapur einen Albtraum. Erst crashen Perez und Ocon, dann geht Strategie in die Hose. Weiterer Perez-Unfall macht Misere perfekt.

von Florian Becker, 16.09.2018

Blaue Flaggen - Whiting: Grosjean schlimmste Akte seit Langem
Formel 1

Blaue Flaggen - Whiting: Grosjean schlimmste Akte seit Langem

Romain Grosjean verursacht beim Formel-1-Rennen in Singapur fast ein Drama: Beinahe kostet er Lewis Hamilton den Sieg. Tacheles von der Rennleitung.

von Jonas Fehling, 16.09.2018

Formel 1: FIA verbietet Ferraris kontroverse Kamera-Kühlung
Formel 1

Formel 1: FIA verbietet Ferraris kontroverse Kamera-Kühlung

Ferrari darf seine zur angeblichen Kühlung der Airbox-Kamera genutzten Eisbeutel nicht mehr benutzen. Die FIA schob Sebastian Vettels Team einen Riegel vor.

von Florian Becker, 07.09.2018

Formel 1, McLaren fürchtet B-Team-Übermacht: Das geht zu weit
Formel 1

Formel 1, McLaren fürchtet B-Team-Übermacht: Das geht zu weit

Force India, Haas, Toro Rosso. In der Formel 1 geht der Trend zum B-Team, die Kooperationen werden immer enger. McLaren zittert und mahnt zugleich.

von Jonas Fehling, 07.09.2018

Formel 1, Nach Renault-Protest: Haas illegal, Grosjean DSQ
Formel 1

Formel 1, Nach Renault-Protest: Haas illegal, Grosjean DSQ

Ärger nach dem Italien GP in Monza im Mittelfeld-Duell Renault vs. Haas: Die Franzosen protestieren. FIA: Romain Grosjeans Auto illegal.

von Jonas Fehling, 02.09.2018

Max Verstappen rastet nach Strafe aus: Formel 1 tötet Racing
Formel 1

Max Verstappen rastet nach Strafe aus: Formel 1 tötet Racing

Max Verstappen sorgt beim Formel-1-Rennen in Monza wieder für Action. On track und verbal. Max über seine Strafe: Tod für Racing, Valtteri Bottas eh schuld.

von Jonas Fehling, 02.09.2018

Formel-1-Rennleiter: Vettel hätte Bottas mehr Raum geben können
Formel 1

Formel-1-Rennleiter: Vettel hätte Bottas mehr Raum geben können

Sebastian Vettel und Valtteri Bottas kollidierten im Ungarn GP. Eine Strafe gab es nicht, weil Vettel mehr Platz hätte lassen können.

von Christian Menath, 29.07.2018

Formel 1, Hockenheim: Hamilton entgeht Strafe und behält Sieg
Formel 1

Formel 1, Hockenheim: Hamilton entgeht Strafe und behält Sieg

Lewis Hamilton war beim Deutschland GP 2018 mit viel Glück gesegnet. Beinahe hätte der Mercedes-Pilot seinen Sieg noch verloren. Die FIA verschonte ihn.

von Florian Becker, 22.07.2018

F1, Villeneuve kritisiert FIA: Strafen nicht nachvollziehbar
Formel 1

F1, Villeneuve kritisiert FIA: Strafen nicht nachvollziehbar

Sebastian Vettel handelte sich von den Formel-1-Stewards zuletzt mehrere Strafen ein. Ex-Pilot Jacques Villeneuve sprach ihn vom schwersten Vergehen frei.

von Florian Becker & Christian Menath, 03.07.2018

Formel 1, Streit um Grosjean-Strafe: FIA meldet sich zu Wort
Formel 1

Formel 1, Streit um Grosjean-Strafe: FIA meldet sich zu Wort

Romain Grosjean bezeichnete die Strafe beim Frankreich GP als Schwachsinn. Nun reagiert die FIA und beruft ein extra Meeting mit Rennleiter Whiting ein.

von Christian Menath, 29.06.2018

Formel-2-Pilot übersteht Crash dank Halo unbeschadet
Formel 2

Formel-2-Pilot übersteht Crash dank Halo unbeschadet

Beim Formel-2-Rennen in Barcelona kommt es zur Feuertaufe für den Halo, ein Auto landet auf dem neuen Cockpit-Schutz. So hat sich der Halo geschlagen.

von Markus Steinrisser, 14.05.2018

Formel 1, Vettel kritisiert VSC: Fahren lächerliche Linien
Formel 1

Formel 1, Vettel kritisiert VSC: Fahren lächerliche Linien

Sebastian Vettel deckte nach dem Formel-1-Rennen in Barcelona ein Schlupfloch im Reglement auf. Die FIA ist nun alarmiert.

von Christian Menath, 14.05.2018

Formel 1 Bahrain: Kurioser Strafenhagel für Perez & Hartley
Formel 1

Formel 1 Bahrain: Kurioser Strafenhagel für Perez & Hartley

Was war da denn los? Beim Formel-1-Rennen in Bahrain geht es auch abseits der Dramen an der Spitze hoch her. Völlig abstruse Szenen um Perez und Hartley.

von Jonas Fehling, 09.04.2018

Formel 1: Haas verliert durch Boxenstopp-Albtraum alles
Formel 1

Formel 1: Haas verliert durch Boxenstopp-Albtraum alles

Haas sah mit Kevin Magnussen und Romain Grosjean wie die große Sensation des Australien GP 2018 aus. Radmutter-Debakel ruinierte den US-Amerikanern alles.

von Florian Becker, 25.03.2018

F1-Streit um Ölverbrennung: FIA verlangt Antworten von Teams
Formel 1

F1-Streit um Ölverbrennung: FIA verlangt Antworten von Teams

Die Formel 1 streitet 2018 weiterhin um den Ölverbrauch der Motoren. Die FIA will nun Antworten von den Teams. Was machen die Zusatz-Öltanks?

von Christian Menath, 22.03.2018

Formel 1, FIA erklärt USA Verstappen-Strafe: 4:0 Entscheidung
Formel 1

Formel 1, FIA erklärt USA Verstappen-Strafe: 4:0 Entscheidung

Formel 1 Rennleiter Charlie Whiting erklärt, warum die Strafe gegen Max Verstappen beim USA GP korrekt ist. Es war eine 4:0 Entscheidung gegen Verstappen.

von Christian Menath, 27.10.2017

Formel 1 Japan - Grosjean verpetzt Hamilton: Nicht angeschnallt
Formel 1

Formel 1 Japan - Grosjean verpetzt Hamilton: Nicht angeschnallt

Romain Grosjean hat Lewis Hamilton vor dem Japan GP der Formel 1 bei Rennleiter Charlie Whiting angeschwärzt. Warum? Kuriose Szene im Suzuka-Fahrerbriefing.

von Jonas Fehling, 09.10.2017

Formel 1 Technikchef kündigt bei der FIA: Whiting übernimmt
Formel 1

Formel 1 Technikchef kündigt bei der FIA: Whiting übernimmt

Die FIA braucht einen neuen Technikchef für die Formel 1: Marcin Budkowski kündigt seinen Job überraschend, Charlie Whiting übernimmt interimsweise.

von Christian Menath, 28.09.2017

Nach Halo-Hass: FIA verspricht schönere Lösungen
Formel 1

Nach Halo-Hass: FIA verspricht schönere Lösungen

Ungarn ist Rennen eins nach der umstrittenen Halo-Entscheidung. Die FIA stellt sich den kritischen Fragen und erklärt, warum der Cockpit-Schutz wirklich kommt.

von Christian Menath, 27.07.2017

Cockpit-Schutz: Hier ist Halo-Nachfolger Shield
Formel 1

Cockpit-Schutz: Hier ist Halo-Nachfolger Shield

Die FIA hat einen Nachfolger für Halo entwickelt. Jetzt gibt es Bilder dazu, Motorsport-Magazin.com hat alle Infos. Auch, warum Halo noch nicht tot ist.

von Christian Menath, 08.07.2017

Nach Kimi-Kritik: Neue Überrundungs-Regel für Baku
Formel 1

Nach Kimi-Kritik: Neue Überrundungs-Regel für Baku

Im Streit um die blauen Flaggen hat die Rennleitung nun ein Einsehen: Die zu überrundenden Piloten erhalten nun früher blaue Flaggen.

von Christian Menath, 22.06.2017

F1 zeigt erstmals Video vom Fahrer-Briefing
Formel 1

F1 zeigt erstmals Video vom Fahrer-Briefing

Erstmals seit 20 Jahren zeigt die Formel 1 Aufnahmen von einem Fahrer-Briefing. Spannender Einblick, was und wie in Monaco so alles besprochen wurde.

von Robert Seiwert, 10.06.2017

FIA-Simulation: 3 von 4 Motoren in 0,3 Sekunden
Formel 1

FIA-Simulation: 3 von 4 Motoren in 0,3 Sekunden

Simulationen haben ergeben, dass Mercedes, Ferrari und Renault beim Motor innerhalb von 0,3 Sekunden liegen. Red Bull allerdings widerspricht.

von Christian Menath, 28.04.2017

Australien GP: Die Tops und Flops
Formel 1

Australien GP: Die Tops und Flops

Sebastian Vettel holt den heißersehnten Sieg, während die Mercedes-Strategen und die FOM patzen. Die Tops und Flops des Australien GP.

von Haris Durakovic, 27.03.2017

FIA greift durch: Haas muss T-Flügel abbauen
Formel 1

FIA greift durch: Haas muss T-Flügel abbauen

Haas musste am Freitag in Melbourne den T-Flügel am VF-17 abmontieren. Die Regelhüter hatten angesichts der Fernsehbilder Sicherheitsbedenken.

von Florian Becker, 24.03.2017

Technik-Ärger vor Saisonstart: FIA prüft Öltanks
Formel 1

Technik-Ärger vor Saisonstart: FIA prüft Öltanks

Vor dem Saisonstart in Australien hat die FIA die Technik der Boliden unter Beschuss. Der Aufhängungsstreit scheint geklärt, der Motoren-Ärger noch nicht.

von Christian Menath, 23.03.2017

FIA stellt klar: Verstappen-Regel abgeschafft
Formel 1

FIA stellt klar: Verstappen-Regel abgeschafft

Über den Winter hat die FIA die Fahr-Regeln verfeinert. Nicht mehr jede Kleinigkeit wird untersucht. Die Verstappen-Regel wurde abgeschafft.

von Christian Menath, 23.03.2017

Die Hauptdarsteller der F1-Saison 2016
Formel 1 / Hintergrund

Die Hauptdarsteller der F1-Saison 2016

Würde sich Hollywood der F1-Saison 2016 annehmen, wie würde der Film besetzt? Motorsport-Magazin.com mit einigen nicht ganz so ernsten Vorschlägen.

von Haris Durakovic, 30.12.2016