Kompakt
Formel 1, Renault stagniert: Hülkenberg, Ricciardo hinterfragen
Formel 1

Formel 1, Renault stagniert: Hülkenberg, Ricciardo hinterfragen

Renault hat es 2019 in der Formel 1 nicht weiter nach vorne geschafft - stattdessen geht es sogar zurück. Hülkenberg und Ricciardo brauchen Änderungen.

von Markus Steinrisser, 16.08.2019

Formel 1: Hülkenberg das ganze Rennen im falschen Motormodus
Formel 1

Formel 1: Hülkenberg das ganze Rennen im falschen Motormodus

Nico Hülkenberg, Daniel Ricciardo und Renault bleiben auch in Ungarn ohne Punkte. Der Deutsche leidet unter seinem Motor, der Australier unter Magnussen.

von Jonas Fehling, 05.08.2019

Formel 1 Ungarn, Ricciardo erklärt herbe Qualifying-Klatsche
Formel 1

Formel 1 Ungarn, Ricciardo erklärt herbe Qualifying-Klatsche

Daniel Ricciardo erlebt in Ungarn ein Debakel: Startplatz 18 im Renault, während sein altes Team Pole feiert. Was war bei Renault los?

von Christian Menath, 03.08.2019

Formel 1, Verwirrung um Hülkenberg-Zukunft: Renault will mich
Formel 1

Formel 1, Verwirrung um Hülkenberg-Zukunft: Renault will mich

Aussagen von Renault Teamchef Abiteboul nach Hülkenbergs Crash in Hockenheim sorgen für Verwirrung. Der Deutsche ist sich sicher: Renault will mich.

von Christian Menath, 03.08.2019

Crash-Orgie: Hat die Formel 1 Hockenheim verpfuscht?
Formel 1

Crash-Orgie: Hat die Formel 1 Hockenheim verpfuscht?

Nico Hülkenberg ist nach seinem Crash beim Formel-1-Rennen in Deutschland sauer. Der Asphalt ist schuld, sagt er. Neue Informationen erhärten die These.

von Christian Menath, 01.08.2019

Formel 1 Hockenheim-Noten: Vettel-Sieg torpediert, Lewis floppt
Formel 1

Formel 1 Hockenheim-Noten: Vettel-Sieg torpediert, Lewis floppt

Daniil Kvyat siegt im MSM-Fahrerranking! Der Torpedo sticht in Deutschland Sebastian Vettel und Max Verstappen aus. Leser-Ohrfeige für Hamilton und Bottas.

von Florian Becker, Christian Menath & Jonas Fehling, 29.07.2019

Hülkenberg hadert mit Hockenheim-Crash: Asphalt einfach dumm
Formel 1

Hülkenberg hadert mit Hockenheim-Crash: Asphalt einfach dumm

Nico Hülkenberg warf im Regen von Hockenheim seine Chance aufs Podest weg. Enttäuschung über Fehler. Kritik an Drag-Strip-Auslaufzone des Hockenheimrings.

von Florian Becker, 29.07.2019

Formel 1, Hülkenberg knackt Ricciardo: Trotzdem Chance verpasst
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg knackt Ricciardo: Trotzdem Chance verpasst

Nico Hülkenberg schlägt pünktlich zum Heim-Qualifying in Hockenheim mal wieder Renault-Kollege Daniel Ricciardo. Irrer Q2-Thriller, dann Ärger über Q3.

von Jonas Fehling, 27.07.2019

Formel 1, Renault hinter Hockenheim-Hoffnung: Sowieso egal?
Formel 1

Formel 1, Renault hinter Hockenheim-Hoffnung: Sowieso egal?

Renault reiste voller Optimismus zum Deutschland GP. Hockenheim-Layout lässt R.S.19-Schwachpunkt aus. Dann Ernüchterung im Training. Wegen Wetter egal?

von Jonas Fehling, 26.07.2019

Formel 1, Nico Hülkenberg: Renault-Vertrag 2020 wahrscheinlich
Formel 1

Formel 1, Nico Hülkenberg: Renault-Vertrag 2020 wahrscheinlich

Nico Hülkenberg erlebt 2019 mit Renault eine Seuchensaison. Der Frust ist groß, der Vertrag läuft aus. Abschied von den Gelben? Er rechnet mit Verbleib.

von Florian Becker, 25.07.2019

Formel 1, Renault-Aufschwung: Hockenheim, Ungarn unsere Chance
Formel 1

Formel 1, Renault-Aufschwung: Hockenheim, Ungarn unsere Chance

Renault fuhr im Formel-1-Mittelfeld bisher McLaren hinterher. Doch vor Hockenheim sind Hülkenberg, Ricciardo und Co. zuversichtlich.

von Markus Steinrisser, 24.07.2019

Formel 1, Hülkenberg motzt Ingenieur an: Glaubt mir verdammt!
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg motzt Ingenieur an: Glaubt mir verdammt!

Nico Hülkenberg war in Silverstone nicht gut auf sein Team zu sprechen. Harte Kritik für Strategie-Fehler. Frust und Verzweiflung beim Renault-Piloten.

von Florian Becker, 16.07.2019

Formel 1 - Hülkenberg verliert Renault-Duell: Reifen zerbröselt
Formel 1

Formel 1 - Hülkenberg verliert Renault-Duell: Reifen zerbröselt

Renault feiert im Qualifying der Formel 1 in Silverstone ein Comeback im Mittelfeld. Daniel Ricciardo jubelt, Flügel-Flop Nico Hülkenberg kostet drei Plätze

von Jonas Fehling, 13.07.2019

Formel 1 Silverstone, Renault-Absturz: Schaden, Defekt, schwach
Formel 1

Formel 1 Silverstone, Renault-Absturz: Schaden, Defekt, schwach

Renault-Ernüchterung nach den Trainings zum Großbritannien GP. Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg weit weg von den Top-10, Defekt und Chassis-Schaden.

von Jonas Fehling, 12.07.2019

Formel 1: Renault ohne klare Antworten nach Österreich-Fiasko
Formel 1

Formel 1: Renault ohne klare Antworten nach Österreich-Fiasko

Im Formel-1-GP von Österreich waren Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo chancenlos. Renault unsicher warum, aber in Silverstone soll es normal weitergehen.

von Markus Steinrisser, 11.07.2019

Formel 1: Ricciardo, Hülkenberg verzweifeln: Probleme überall
Formel 1

Formel 1: Ricciardo, Hülkenberg verzweifeln: Probleme überall

Renault erlebte einen desaströsen Österreich GP. Wie im Qualifying ging im Rennen nichts. Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg rätseln über große Probleme.

von Jonas Fehling, 01.07.2019

Formel 1, Magnussen-Fehler kostet Hülkenberg Q3: Sack!
Formel 1

Formel 1, Magnussen-Fehler kostet Hülkenberg Q3: Sack!

Renault erlebte in Österreich ein desaströses Qualifying. Nico Hülkenberg trauert möglichem Q3 nach. Daniel Ricciardo nach Rückfall völlig ratlos.

von Florian Becker, 29.06.2019

Formel 1, Österreich: Renault im Teufelskreis des Red Bull Ring
Formel 1

Formel 1, Österreich: Renault im Teufelskreis des Red Bull Ring

Bei Renault passte es am Freitag in Spielberg vorne und hinten nicht. Hülkenberg & Ricciardo weit hinter Top-10. Balance und Rhythmus fehlen. Fahrer ratlos.

von Florian Becker, 28.06.2019

Formel 1, Hülkenberg zittert: Motor-Nachteil auch in Spielberg?
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg zittert: Motor-Nachteil auch in Spielberg?

Daniel Ricciardo hat ihn längst - Nico Hülkenberg könnte auch in Österreich ohne den neuesten Renault-Motor ausrücken. Fabrik mit Update weiter im Verzug.

von Florian Becker, 27.06.2019

Formel 1, Daniel Ricciardo: Zwei Strafen auf einmal zu hart!
Formel 1

Formel 1, Daniel Ricciardo: Zwei Strafen auf einmal zu hart!

Daniel Ricciardo hat vor dem Österreich GP noch immer Redebedarf. Es geht um die Doppelstrafe in Frankreich. Vor allem das Doppel ärgert den Renault-Mann.

von Jonas Fehling, 27.06.2019

Formel 1, Kimi Räikkönen: Patzer im Quali war ein Geschenk!
Formel 1

Formel 1, Kimi Räikkönen: Patzer im Quali war ein Geschenk!

Kimi Räikkönen bringt Alfa Romeo in Frankreich nach drei Rennen Dürre zurück in die Punkte. Harte Nummer nach verwachstem Qualifying gegen Nico Hülkenberg.

von Jonas Fehling, 25.06.2019

Formel 1, Hülkenberg: Zwei dicke Zehntel und Software-Glitch
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg: Zwei dicke Zehntel und Software-Glitch

Daniel Ricciardo rettet im Frankreich-Qualifying Renaults Ehre. Nico Hülkenberg wieder im Pech. Franzosen von McLaren überrascht. Kampfansage fürs Rennen.

von Florian Becker, 22.06.2019

Formel 1, Renault hinten: Update Rohrkrepierer oder Revolution?
Formel 1

Formel 1, Renault hinten: Update Rohrkrepierer oder Revolution?

Für sein Formel-1-Heimrennen in Frankreich kündigte Renault ein großes Update an. Das Ergebnis ernüchtert. Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo ordnen ein.

von Jonas Fehling, 21.06.2019

Formel 1 Frankreich 2019: Die 5 heißesten Fragen vor dem Rennen
Formel 1

Formel 1 Frankreich 2019: Die 5 heißesten Fragen vor dem Rennen

Haben Sebastian Vettel und Ferrari Montreal verdaut? Kann Valtteri Bottas die Siegesserie von Lewis Hamilton beenden? Die Brennpunkte vor Le Castellet.

von Florian Becker, 18.06.2019

Formel 1, Renault-Boss mahnt vor Fankreich: Ausruhen ist nicht
Formel 1

Formel 1, Renault-Boss mahnt vor Fankreich: Ausruhen ist nicht

Renault hat sich rechtzeitig zum Heimrennen in Le Castellet aus der Krise gekämpft. Mehr Updates für Frankreich GP. Daniel Ricciardo will wahre Pace zeigen.

von Florian Becker, 17.06.2019

Formel 1 Kanada-Noten - kein Witz: Renault feiert Doppelsieg
Formel 1

Formel 1 Kanada-Noten - kein Witz: Renault feiert Doppelsieg

Gelbes Wunder in Montreal. Daniel Ricciardo & Nico Hülkenberg sorgen für einen Renault-Doppelsieg im MSM-Fahrerranking. Leser vergeben Sebastian Vettel.

von Florian Becker, Christian Menath & Jonas Fehling, 10.06.2019

Renault feiert Ricciardo - Teamorder-Frust bei Hülkenberg
Formel 1

Renault feiert Ricciardo - Teamorder-Frust bei Hülkenberg

Kanada endete für Renault mit dem besten Ergebnis der Formel-1-Saison 2019. Daniel Ricciardo feiert Zweikämpfe, Nico Hülkenberg streitet über Teamorder.

von Markus Steinrisser, 10.06.2019

Formel 1, Hülkenberg wieder hinter Ricciardo: Es wurmt einen
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg wieder hinter Ricciardo: Es wurmt einen

Nico Hülkenberg musste Daniel Ricciardo im Montreal-Qualifying den Vortritt lassen. DRS-Fehler verhindert bessere Startposition. Trotzdem positives Fazit.

von Florian Becker, 09.06.2019

Formel 1, Kanada: Renault nimmt Endgegner McLaren ins Visier
Formel 1

Formel 1, Kanada: Renault nimmt Endgegner McLaren ins Visier

Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg waren nach den Trainings in Montreal optimistisch wie selten in dieser Saison. Gute Aussichten auf Q3 und Punkte.

von Florian Becker, 08.06.2019

Formel 1, Nico Hülkenberg zu Red Bull? Bullshit und Fake News!
Formel 1

Formel 1, Nico Hülkenberg zu Red Bull? Bullshit und Fake News!

Nico Hülkenberg bezog in Kanada erstmals Stellung zu den wilden Red-Bull-Gerüchten. Der Emmericher lacht drüber. Pierre Gasly schäumt vor Wut.

von Florian Becker, 07.06.2019

Formel 1: Renault lange wegen grobem Motor-Problem gebremst
Formel 1

Formel 1: Renault lange wegen grobem Motor-Problem gebremst

Renault fährt in der Formel 1 2019 bislang weit hinter dem Ziel, klare vierte Kraft zu sein hinterher. Weil man beim Motor übertrieb. Lösung gefunden.

von Jonas Fehling, 31.05.2019

Formel 1, Hülkenberg rüffelt Leclerc: Ungeduldig und frustriert
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg rüffelt Leclerc: Ungeduldig und frustriert

Nico Hülkenbergs Rennen wurde in Monaco von Charles Leclerc zerstört. Der Renault-Pilot war bedient. Teamkollege Daniel Ricciardo stolpert über Strategie.

von Florian Becker, 26.05.2019

Formel 1, Monaco: Keine Strafen nach Wiege-Chaos im Qualifying
Formel 1

Formel 1, Monaco: Keine Strafen nach Wiege-Chaos im Qualifying

Charles Leclerc, Nico Hülkenberg und Sergio Perez drohte nach dem Qualifying in Monaco Ärger. Sie hatten die Aufforderung zum Wiegen ignoriert. FIA gnädig.

von Florian Becker, 25.05.2019

Formel 1 Monaco 2019 - Renault wie Phönix aus der Asche
Formel 1

Formel 1 Monaco 2019 - Renault wie Phönix aus der Asche

Renault nach schlechten Trainings mit gutem Qualifying in Monaco. Ricciardo auf sieben. Welches Wundermittel die Auferstehung bewirkt hat.

von Benny Degen, 25.05.2019

Formel 1 Monaco - Best of the Rest? Renault im Niemandsland
Formel 1

Formel 1 Monaco - Best of the Rest? Renault im Niemandsland

Renault im zweiten Training in Monaco weit hinten, trotz "Best of the Rest" am Morgen. Wo die Probleme liegen und warum es im Qualifying besser wird.

von Benny Degen, 23.05.2019

Formel 1 Spanien-Statistik: Hamilton jagt nächsten Senna-Rekord
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 Spanien-Statistik: Hamilton jagt nächsten Senna-Rekord

13 Bilder, 14.05.2019

Renault im Abseits: Strategiezweifel, Teamorder zu spät, Strafe
Formel 1

Renault im Abseits: Strategiezweifel, Teamorder zu spät, Strafe

Renault killt bei der Formel 1 in Barcelona sämtliche Punktechancen - selbstverschuldet. Was bei Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg alles schief ging.

von Markus Steinrisser, 13.05.2019

Formel 1, Ärger für Hülkenberg: Renault schummelt mit Vorsatz
Formel 1

Formel 1, Ärger für Hülkenberg: Renault schummelt mit Vorsatz

Nico Hülkenberg flog im Qualifying zum Spanien GP ab. Ein neuer Frontflügel und TV-Interviews werden Renault zum Verhängnis. Start aus Boxengasse.

von Christian Menath, 12.05.2019

Formel 1 2019 Spanien: Hülkenberg sauer auf sich selbst
Formel 1

Formel 1 2019 Spanien: Hülkenberg sauer auf sich selbst

Nico Hülkenberg startet nach Fehler im Qualifying nur von Platz 16. Was das mit dem Ausritt im Qualifying zu tun hat und wie ihm Ricciardo in die Quere kam.

von Benny Degen, 11.05.2019

Formel 1, Renault-Duo geschockt: Haas in Spanien brutal stark
Formel 1

Formel 1, Renault-Duo geschockt: Haas in Spanien brutal stark

Renault kam in den Formel-1-Trainings in Barcelona nicht zurecht. Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo Setup-Schachmatt. Haas so gut wie unerreichbar.

von Florian Becker, 10.05.2019

Formel 1, Spanien 2019: Renault bringt Motoren-Upgrade
Formel 1

Formel 1, Spanien 2019: Renault bringt Motoren-Upgrade

Renault zieht nach und bringt 2019 als dritter Motorenhersteller nach Honda und Ferrari ein erstes Motorenupgrade. Fokus auf mehr Zuverlässigkeit.

von Florian Becker, 09.05.2019

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!
Formel 1

Formel 1 Baku - Renault & Haas scheitern im Qualifying: Schock!

Renault & Haas gelten als State of the Art des F1-Mittelfelds. Im Baku-Qualifying versagen beide. Hülkenberg, Ricciardo, Grosjean & Magnussen völlig rat

von Jonas Fehling, 27.04.2019

Formel 1 Baku, Renault-Schlappe im Training: Das ging schief
Formel 1

Formel 1 Baku, Renault-Schlappe im Training: Das ging schief

Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo fahren im Training zum Aserbaidschan GP hinterher. Renault in Baku chancenlos? Nein. Alles unter Kontrolle, glaubt man.

von Jonas Fehling, 26.04.2019

Formel 1, Hülkenberg: Neue Flügel beim Überholen keine Hilfe
Formel 1

Formel 1, Hülkenberg: Neue Flügel beim Überholen keine Hilfe

Nach drei Rennen kann die Formel 1 2019 keine großen Verbesserungen beim Überholen vermelden, trotz neuer Regeln. Hülkenberg: Gleich schlimm wie vorher.

von Markus Steinrisser, 21.04.2019

Formel 1 China 2019: Himmel und Hölle für Renault
Formel 1

Formel 1 China 2019: Himmel und Hölle für Renault

Gemischte Gefühle nach dem Shanghai Grand Prix. Daniel Ricciardo unterstreicht Anspruch auf Best of the Rest, während Nico Hülkenberg einmal mehr ausfällt.

von Benny Degen, 14.04.2019

Formel 1: Renault China-Chef? Hülkenberg warnt vor McLaren
Formel 1

Formel 1: Renault China-Chef? Hülkenberg warnt vor McLaren

Renault erweckt im Training zum China GP im Mittelfeld den stärksten Eindruck. Zeigen Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo endlich das wahre Potential?

von Jonas Fehling, 12.04.2019

Formel 1 China: Renault bringt neue Motoren nach Doppel-Ausfall
Formel 1

Formel 1 China: Renault bringt neue Motoren nach Doppel-Ausfall

Für Renault startet das Formel-1-Jubiläum in China mit einer Hiobsbotschaft. Nach Bahrain-Doppelausfall müssen neue Power Units her. Strafe 2019 damit fix.

von Jonas Fehling, 11.04.2019

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?
Formel 1

Formel 1, Renault vs. Haas: Mittelfeld-Könige trotz Fehlstart?

Renault und Haas, die vorjährigen Mittelfeld-Platzhirsche der Formel 1, eröffneten 2019 mit einigen Pannen. Trotzdem sehen beide sich als vierte Kraft.

von Markus Steinrisser, 09.04.2019

Formel 1 Bahrain-Noten: Leclerc dominiert, Vettel Vorletzter
Formel 1

Formel 1 Bahrain-Noten: Leclerc dominiert, Vettel Vorletzter

Charles Leclerc holt sich im Fahrerranking zum Bahrain GP von Motorsport-Magazin.com überlegen den Sieg. Sebastian Vettel von Redaktion & Usern abgestraft.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 01.04.2019

Formel 1, Renault verliert in Bahrain alles: Brutaler Moment
Formel 1

Formel 1, Renault verliert in Bahrain alles: Brutaler Moment

Renaults Rennen in Bahrain endete in einem Desaster. Erst Beinahe-Crash zwischen Hülkenberg und Ricciardo, dann technischer K.o für beide Autos.

von Florian Becker, 31.03.2019