Kompakt
Formel 1: Zehnkampf der Kronprinzen um Verfolgerposition
Formel 1

Formel 1: Zehnkampf der Kronprinzen um Verfolgerposition

Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und Max Verstappen lagen 2020 in der WM-Wertung wieder vorne. Wir analysieren, wer Ihnen die Vorherrschaft nehmen könnte.

von Jonas Fehling & Florian Becker, 30.12.2020

Formel-1-Fahrerranking: Bester Fahrer 2020? Nicht Hamilton!
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking: Bester Fahrer 2020? Nicht Hamilton!

Wer war der beste Fahrer der Formel-1-Saison 2020? Die Entscheidung im Fahrerranking von Motorsport-Magazin.com fiel erst im letzten Rennen. Das Ergebnis.

19.12.2020

Formel 1, Ricciardos Renault-Erbe: Doch besser als erwartet
Formel 1

Formel 1, Ricciardos Renault-Erbe: Doch besser als erwartet

Daniel Ricciardo brachte Renaults Formel-1-Team in zwei Jahren zurück aufs Podium, aber nie aus dem Mittelfeld. Wie er & das Team die Partnerschaft bewerten

von Markus Steinrisser, 15.12.2020

Formel 1 feiert Alonso-Show: Für V10-Sound bezahlen die Leute
Formel 1

Formel 1 feiert Alonso-Show: Für V10-Sound bezahlen die Leute

Fernando Alonsos Weltmeister-Renault von 2005 war in Abu Dhabi die große Attraktion. Nach dem V10-Genuss ist dem Paddock klar: der modernen F1 fehlt Sound.

von Florian Becker, 14.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi 2020: Alle Teamduelle - der Endstand
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi 2020: Alle Teamduelle - der Endstand

Der erste Gegner in der Formel 1 ist immer der Teamkollege. Motorsport-Magazin.com hat 2020 Buch geführt - die Endstände nach Abu Dhabi.

von Markus Steinrisser, 14.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi: Perez-Drama kostet Racing Point WM-Platz 3
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi: Perez-Drama kostet Racing Point WM-Platz 3

Kein Happy End für Sergio Perez. Nach einem frühen Defekt verspielt Racing Point Rang 3 in der Konstrukteurs-WM gegen McLaren. Lance Stroll nur Zehnter.

von Florian Niedermair, 13.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten

Die F1 hat fürs Finale 2020 noch einmal groß aufgetischt. Max Verstappen fordert Mercedes heraus. Racing Point, McLaren und Renault kämpfen um P3 in der WM.

von Florian Becker, 13.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi, Renault stürzt ab: WM-Rennen gelaufen?
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Renault stürzt ab: WM-Rennen gelaufen?

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon zeigten sich in Abu Dhabi in Topform. Im Qualifying stürzte Renault plötzlich ab. Rätsel, Enttäuschung und kaum Hoffnung.

von Jonas Fehling, 12.12.2020

Formel 1: Sainz fordert Alonso-Privilegien für Ferrari-Test
Formel 1

Formel 1: Sainz fordert Alonso-Privilegien für Ferrari-Test

Fernando Alonso fährt den Young-Driver-Test für Renault. Jetzt fordert Sainz sein Sonderrecht für das Ferrari-Debüt ein. Daniel Ricciardo wartet bis 2021.

von Florian Becker, 03.12.2020

Formel 1, Crash-Replays: Ricciardo spricht Tacheles mit F1-Boss
Formel 1

Formel 1, Crash-Replays: Ricciardo spricht Tacheles mit F1-Boss

Daniel Ricciardo hält an seiner Kritik der ständigen TV-Wiederholungen des Unfalls Romain Grosjeans fest. Bestätigung durch Ehefrau. Aussprache mit F1-Chefs

von Jonas Fehling, 03.12.2020

Formel-1-Unfall: Ricciardo angewidert von Grosjean-Replays
Formel 1

Formel-1-Unfall: Ricciardo angewidert von Grosjean-Replays

Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel kritisieren die Formel 1 für die TV-Replays des Unfalls Romain Grosjeans in Bahrain. Fahrer Menschen, keine Objekte.

von Jonas Fehling, 30.11.2020

Formel 1, Ocon verzweifelt: Ricciardo mit Quali-Glück gesegnet
Formel 1

Formel 1, Ocon verzweifelt: Ricciardo mit Quali-Glück gesegnet

Esteban Ocon kommt 2020 gegen Daniel Ricciardo auf keinen grünen Zweig. Franzose nach Bahrain-Niederlage ratlos. Teamkollege verkneift sich Mitleid.

von Florian Becker, 28.11.2020

Formel 1, Vettel schimpft auf Pirelli: Probleme noch größer
Formel 1

Formel 1, Vettel schimpft auf Pirelli: Probleme noch größer

Sebastian Vettel schließt sich Lewis Hamilton an. Pirellis Formel-1-Prototypen für 2021 viel schlechter geworden. Weitere F1-Fahrer stimmen zu.

von Jonas Fehling, 27.11.2020

Formel 1, Renaults Kampf an drei Fronten: Alles für 2022
Formel 1

Formel 1, Renaults Kampf an drei Fronten: Alles für 2022

Renault zwischen Ambitionen und Kompromissen. 2020 nicht entschieden, 2021 doch wichtig, 2022 oberste Priorität. Fernando Alonso macht Entwicklung Druck.

von Florian Becker, 24.11.2020

Formel 1: GPDA-Direktor Grosjean warnt vor Bahrain-Außenkurs
Formel 1

Formel 1: GPDA-Direktor Grosjean warnt vor Bahrain-Außenkurs

Die Formel 1 erwartet in Bahrain mit dem 'Outer Layout' ein exotisches Gastspiel. GPDA-Direktor Romain Grosjean kritisiert das Experiment: Gefährlich!

von Florian Becker, 18.11.2020

Formel 1, Renault spürt Ferrari-Druck: Türkei-Flop mit Folgen
Formel 1

Formel 1, Renault spürt Ferrari-Druck: Türkei-Flop mit Folgen

Renault kam in Istanbul unter die Räder. Platz drei in der WM weg, Ferrari auf sechs Punkte dran. Daniel Ricciardo & Esteban Ocon planen die Gegenoffensive.

von Florian Becker, 16.11.2020

Formel 1 Türkei, 300. Red-Bull-Rennen: Highlights & Aufreger
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 Türkei, 300. Red-Bull-Rennen: Highlights & Aufreger

20 Bilder, 15.11.2020

Formel 1, Renault mit Asphalt überfordert: Später Lichtblick?
Formel 1

Formel 1, Renault mit Asphalt überfordert: Später Lichtblick?

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon fahren im Training zum Türkei GP hinterher. Rutschige Strecke trifft Renault besonders hart. Letzte Minuten geben Hoffnung

von Jonas Fehling, 13.11.2020

Formel 1, Renaults Podium-Illusion: Noch fehlt uns eine Sekunde
Formel 1

Formel 1, Renaults Podium-Illusion: Noch fehlt uns eine Sekunde

Renaults Formel-1-Team stand in Imola zum zweiten Mal auf dem Podium. Ein Trugschluss, das muss das Team gestehen: In Wahrheit sind sie weit weg.

von Markus Steinrisser, 04.11.2020

Formel 1 Imola-Statistik: Verstappen scheitert an Vettel-Rekord
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 Imola-Statistik: Verstappen scheitert an Vettel-Rekord

14 Bilder, 03.11.2020

Formel 1 Fahrerranking Imola: Ricciardo sticht Verstappen aus
Formel 1

Formel 1 Fahrerranking Imola: Ricciardo sticht Verstappen aus

Daniel Ricciardo gewinnt das MSM-Fahrerranking zum Emilia Romagna GP vor Max Verstappen. Sensation auf dem Podium. Sebastian Vettel im Niemandsland.

von Christian Menath, Jonas Fehling & Markus Steinrisser, 02.11.2020

Formel 1 Imola - Ricciardo: Shoey-Podium dank Verstappen-Crash
Formel 1

Formel 1 Imola - Ricciardo: Shoey-Podium dank Verstappen-Crash

Ein Verstappen-Reifenschaden und ein Strategie-Schnitzer bei Perez bescheren Daniel Ricciardo sein zweites Renault-Podium beim Formel-1-Rennen in Imola.

von Florian Niedermair, 01.11.2020

Formel 1 Imola: Hamilton-Sieg, Ricciardo-Podium nach SC-Chaos
Formel 1 / Rennbericht

Formel 1 Imola: Hamilton-Sieg, Ricciardo-Podium nach SC-Chaos

Lewis Hamilton bezwingt Valtteri Bottas in Imola mit Alternativ-Strategie und Glück. Chaos in der Schlussphase, Verstappen und Russell crashen.

von Markus Steinrisser, 01.11.2020

Formel 1 Portugal, Qualifying: Wind verursacht Ricciardo-Crash
Formel 1

Formel 1 Portugal, Qualifying: Wind verursacht Ricciardo-Crash

Daniel Ricciardo fliegt beim Formel-1-Qualifying in Portimao ab. Renault schwächelt das ganze Wochenende in Portugal. Ist der Aufwärtstrend gebrochen?

von Florian Niedermair, 24.10.2020

Formel 1, Ocons Karriere im Sturzflug? Renault ist alarmiert
Formel 1

Formel 1, Ocons Karriere im Sturzflug? Renault ist alarmiert

Esteban Ocon hat 2020 gegen Daniel Ricciardo keinen Stich. Der Franzose rechtfertigt seine Leistung. Renaults Teamchef hat Lage erfasst und steuert gegen.

von Florian Becker, 22.10.2020

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür
Formel 1

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür

Renault hat nicht vor, sich auf dem ersten Formel-1-Podium seit dem Comeback auszuruhen. Ausfälle sorgen für Defekt-Ängste im engen WM-Kampf.

von Markus Steinrisser, 21.10.2020

Formel 1, Alonso riecht Blut: Renault hat den Hai geweckt
Formel 1

Formel 1, Alonso riecht Blut: Renault hat den Hai geweckt

Renaults Erfolge haben Fernando Alonso heiß gemacht. Weltmeister 2022 nicht mehr einziges Ziel. Teamchef macht Frieden mit gescheiterter Ricciardo-Ehe.

von Florian Becker, 20.10.2020

Formel 1, Ricciardo: Red Bull, Renault könnten Beziehung kitten
Formel 1

Formel 1, Ricciardo: Red Bull, Renault könnten Beziehung kitten

Der Honda-Ausstieg aus der Formel 1 nach 2021 könnte Renault zurück in Union mit Red Bull zwingen. Kann das gutgehen? Insider Daniel Ricciardo glaubt daran.

von Jonas Fehling, 18.10.2020

Formel 1: Safety Car stoppt Perez' Jagd auf Ricciardo
Formel 1

Formel 1: Safety Car stoppt Perez' Jagd auf Ricciardo

Sergio Perez schrammte auf dem Nürburgring knapp am Podium vorbei. Das Safety Car bremste seine Attacke auf Daniel Ricciardo aus. Frust überwiegt Freude.

von Florian Becker, 11.10.2020

Formel 1 Nürburgring: Renault holt erstes Podium seit Heidfeld
Formel 1

Formel 1 Nürburgring: Renault holt erstes Podium seit Heidfeld

Daniel Ricciardo bringt Renault am Nürburgring zurück aufs Formel-1-Podium. Dabei haben die Strategen P3 fast verzockt. Kurios: Renault-Defekt hilft.

von Christian Menath, 11.10.2020

Formel 1, Nürburgring: Hamilton holt 91. Sieg und Schumi-Rekord
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Nürburgring: Hamilton holt 91. Sieg und Schumi-Rekord

Lewis Hamilton feiert auf dem Nürburgring seinen 91. F1-Sieg. Rekord von Michael Schumacher egalisiert. Ricciardo feiert Podest, Hülkenberg holt Punkte.

von Florian Becker, 11.10.2020

Formel 1, Bye-bye Trainingstag? Fahrer nach Nürburgring einig
Formel 1

Formel 1, Bye-bye Trainingstag? Fahrer nach Nürburgring einig

Der Nürburgring und sein Eifelwetter geben der F1 eine Zukunftsvision. Improvisation und Action statt Routine. Die Fahrer wollen den Freitag loswerden.

von Florian Becker, 10.10.2020

Formel 1 Nürburgring: Renault auch mit High-Downforce schnell
Formel 1

Formel 1 Nürburgring: Renault auch mit High-Downforce schnell

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon überraschen im Formel-1-Qualfiying auf dem Nürburgring. Warum Renault plötzlich auch mit viel Downforce schnell ist.

von Florian Niedermair, 10.10.2020

Formel 1, Renault dreht auf: Bereut Ricciardo McLaren-Wechsel?
Formel 1

Formel 1, Renault dreht auf: Bereut Ricciardo McLaren-Wechsel?

Renault erweist sich im Mittelfeld der Formel 1 aktuell als Team der Stunde. Größte Schwäche 2020 ausgemerzt? Daniel Ricciardo und Esteban Ocon analysieren.

von Jonas Fehling, 01.10.2020

Formel 1: Renault verhaut Teamplay, Ricciardo bügelt Strafe aus
Formel 1

Formel 1: Renault verhaut Teamplay, Ricciardo bügelt Strafe aus

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon arbeiteten Renault im Formel-1-Rennen in Russland im WM-Stand näher an P3. Daniel Ricciardo rettet Ergebnis nach Strafe.

von Jonas Fehling, 27.09.2020

Formel 1, Russland GP: Ricciardos perfekte Runde kam zu früh
Formel 1

Formel 1, Russland GP: Ricciardos perfekte Runde kam zu früh

Daniel Ricciardo fährt in der Qualifikation zum Russland GP die Bestzeit in Q2. In Q3 fehlte ihm dann eine Zehntelsekunde auf diese perfekte Runde.

von Daniel Geradtz, 26.09.2020

Formel 1 Sotschi, McLaren vs. Renault: Hoffen auf neue Nase?
Formel 1

Formel 1 Sotschi, McLaren vs. Renault: Hoffen auf neue Nase?

McLaren testet in Sotschi eine Nasen-Revolution mit Lando Norris. Aber bringt sie etwas? Renault und Daniel Ricciardo im Training trotzdem schneller.

von Markus Steinrisser, 25.09.2020

Formel 1: Ricciardo über Vettels Erfolgsrezept bei Aston Martin
Formel 1

Formel 1: Ricciardo über Vettels Erfolgsrezept bei Aston Martin

Vor dem Russland GP erklärte Daniel Ricciardo, warum er glaubt, dass Sebastian Vettels Zukunft bei Aston Martin erfolgreich verlaufen wird.

von Daniel Geradtz, 24.09.2020

Formel 1 Sotschi-Brennpunkte: Zieht Hamilton mit Schumi gleich?
Formel 1

Formel 1 Sotschi-Brennpunkte: Zieht Hamilton mit Schumi gleich?

Die Formel 1 startet am Wochenende in die zweite Saisonhälfte 2020. Egalisiert Lewis Hamilton in Sotschi Michael Schumachers Siegrekord? Die Brennpunkte.

von Jonas Fehling, 23.09.2020

Formel-1-Fahrer wünschen sich Comeback von Old-School-Mugello
Formel 1

Formel-1-Fahrer wünschen sich Comeback von Old-School-Mugello

Kiesbetten, Chaos, Action: Mugello enttäuschte beim Formel-1-Renndebüt nicht. Fahrer sind begeistert. Warum Kiesbetten und Kurvenprofile so gut sind.

von Markus Steinrisser, 15.09.2020

Formel 1 Fahrerranking Mugello: Ricciardo überlistet Hamilton
Formel 1

Formel 1 Fahrerranking Mugello: Ricciardo überlistet Hamilton

Daniel Ricciardo gewinnt das Fahrerranking zum Toskana GP vor Lewis Hamilton. Sebastian Vettel im Nirgendwo. Mercedes-Junior George Russell zeigt auf.

von Christian Menath, Florian Becker & Jonas Fehling, 14.09.2020

Formel-1-Analyse Mugello: Gewinner & Verlierer des Crash-Chaos
Formel 1 / Analyse

Formel-1-Analyse Mugello: Gewinner & Verlierer des Crash-Chaos

Zwei Rotphasen, acht Ausfälle: Im Formel-1-Rennen von Mugello ging es rund. Warum Verstappen, Bottas, Ricciardo und Russell sich richtig ärgern dürfen.

von Markus Steinrisser, 14.09.2020

Formel 1 Mugello: Ricciardos Podiumschance von Stroll sabotiert
Formel 1

Formel 1 Mugello: Ricciardos Podiumschance von Stroll sabotiert

Daniel Ricciardo erlöste Renault in Mugello nur fast. Podiums-Chance schwimmt mit letzter Rot-Phase davon. Red Bull in Schlussphase nicht zu halten.

von Markus Steinrisser, 14.09.2020

Formel 1, Renault-Pech: Ocon ruiniert Ricciardos P5-Chance
Formel 1

Formel 1, Renault-Pech: Ocon ruiniert Ricciardos P5-Chance

Gleich mehrere Fahrer wurden im Mugello-Qualifying Opfer von Esteban Ocon. Darunter der Renault-Teamkollege Daniel Ricciardo: P5-Chance vergeben.

von Markus Steinrisser, 12.09.2020

Formel 1 Monza, Favoritencheck: Das Rennen hinter Mercedes
Formel 1

Formel 1 Monza, Favoritencheck: Das Rennen hinter Mercedes

Der Italien GP verspricht trotz Mercedes-Dominanz Action. Red Bull ist angeschlagen, Renault & Co. gieren nach dem Podest. Der etwas andere Favoritencheck.

von Florian Becker, 05.09.2020

Formel 1, Renault floppt im Monza-Quali: Spa-Hoch verflogen
Formel 1

Formel 1, Renault floppt im Monza-Quali: Spa-Hoch verflogen

Daniel Ricciardo gerade so im Q3, Esteban Ocon im Clinch mit Kimi Räikkönen. Monza brachte Renault einen Reality-Check. Podest-Hoffnung lebt trotzdem.

von Florian Becker, 05.09.2020

Formel 1, Monza-Trainingsanalyse: Ferrari kann einpacken
Formel 1 / Analyse

Formel 1, Monza-Trainingsanalyse: Ferrari kann einpacken

Mercedes dominiert in Italien, doch Topspeeds, Windschatten & Track-Limits liefern tiefe Einblicke. Die Trainingsanalyse prophezeit Ferrari weitere Leiden.

von Florian Becker, 04.09.2020

Formel 1 - Track-Limit-Opfer Ricciardo: Renault-Pace versteckt
Formel 1

Formel 1 - Track-Limit-Opfer Ricciardo: Renault-Pace versteckt

Renault präsentiert sich in den Trainings der Formel 1 in Monza stark, aber Ergebnisse sind verfälscht. Daniel Ricciardo eigentlich erster Mercedes-Jäger?

von Markus Steinrisser, 04.09.2020

Formel 1: Podium in Monza? Ricciardo: Werde nicht bestreiten...
Formel 1

Formel 1: Podium in Monza? Ricciardo: Werde nicht bestreiten...

Renault hat in Spa bewiesen: Mit Low-Downforce ist der R.S.20 eine Macht. Monza passt noch besser, glaubt Esteban Ocon. Daniel Ricciardo angriffslustig.

von Jonas Fehling, 03.09.2020

Formel 1 Monza 2020: Die heißesten Fragen zum Rennen in Italien
Formel 1

Formel 1 Monza 2020: Die heißesten Fragen zum Rennen in Italien

Ferrari in der Krise zum Heimrennen, keine Partymodes für die Motoren, Renault plant Großangriff und Bummel-Angst im Qualifying. Die Brennpunkte vor Monza.

von Jonas Fehling, 02.09.2020