Kompakt
Formel 1, Alpine beim Heim-Grand-Prix plötzlich wieder zurück
Formel 1

Formel 1, Alpine beim Heim-Grand-Prix plötzlich wieder zurück

Alonso und Ocon zeigten am Freitag auf dem Circuit Paul Ricard einen bärenstarken Auftritt. Nach einer zuletzt schwächelten Form scheint Alpine zurück zu sein.

von Samuel Marton, 18.06.2021

Esteban Ocon emanzipiert sich von Mercedes: Endlich langer Deal
Formel 1

Esteban Ocon emanzipiert sich von Mercedes: Endlich langer Deal

Vor seinem Formel-1-Heimrennen in Frankreich erhielt Esteban Ocon ein großes Geschenk: Alpine verlängerte langfristig seinen Vertrag. Mercedes war einmal.

von Jonas Fehling, 17.06.2021

Formel 1, Alonso watscht Kritiker ab: Was habt ihr erwartet?
Formel 1

Formel 1, Alonso watscht Kritiker ab: Was habt ihr erwartet?

Fernando Alonso kommt bei seinem F1-Comeback langsam in Fahrt. Der lange Anlauf überrascht ihn wenig. Die hohe Erwartungshaltung hingegen schon.

von Florian Becker, 17.06.2021

Esteban Ocon verlängert Formel-1-Vertrag mit Alpine langfristig
Formel 1

Esteban Ocon verlängert Formel-1-Vertrag mit Alpine langfristig

Alpine und Esteban Ocon setzten Fahrermarkt-Spekulationen mit Vertragsverlängerung ein Ende. Formel-1-Cockpit des Ex-Mercedes-Junioren langfristig sicher.

von Markus Steinrisser, 16.06.2021

Fernando Alonso überzeugt: Formel-1-Pause war absolut notwendig
Formel 1

Fernando Alonso überzeugt: Formel-1-Pause war absolut notwendig

2018 verließ Fernando Alonso die Formel 1. Laut dem Spanier eine Notwendigkeit. Auch verlockende Angebote aus anderen Rennserien haben eine Rolle gespielt.

von Samuel Marton, 12.06.2021

Formel 1 Baku - Fernando Alonso: Acht Punkte dank Restart-Show
Formel 1

Formel 1 Baku - Fernando Alonso: Acht Punkte dank Restart-Show

Fernando Alonso verhilft Alpine beim Formel-1-Rennen in Baku mit einem spektakulären Finish zu acht Punkten. Esteban Ocon früh mit Defekt raus.

von Florian Niedermair, 09.06.2021

Fernando Alonso nach Qualifying-Crashs kritisch: Das ist unfair
Formel 1

Fernando Alonso nach Qualifying-Crashs kritisch: Das ist unfair

Fernando Alonso konnte im Formel-1-Qualifying des Aserbaidschan GPs in Baku ins Q3 vorfahren. Die vielen Rotphasen stoßen dem Spanier aber negativ auf.

von Samuel Marton, 05.06.2021

Fernando Alonso gesteht: Formel-1-Comeback etwas unterschätzt
Formel 1

Fernando Alonso gesteht: Formel-1-Comeback etwas unterschätzt

Fernando Alonso tut sich nach seiner Rückkehr in die Formel 1 schwer. Die Augen des Spaniers sind aber vor allem auf 2022 gerichtet. 2021 sei zum Lernen da.

von Samuel Marton, 30.05.2021

Formel 1 2022 - Alpine setzt auf Esteban Ocon: Absage für Gasly
Formel 1

Formel 1 2022 - Alpine setzt auf Esteban Ocon: Absage für Gasly

Alpine will den Vertrag von Esteban Ocon für die Formel-1-Saison 2022 verlängern. Laurent Rossi fegt Gerüchte um AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly vom Tisch.

von Florian Niedermair, 25.05.2021

Formel 1, Ocon blockt sich zu P9: Alpine wird zur Schnecke
Formel 1

Formel 1, Ocon blockt sich zu P9: Alpine wird zur Schnecke

Alpine blieben in Monaco nur zwei WM-Punkte und Zweckoptimismus. Ocon rettet Punkte mit Defekt vor Giovinazzi. Alonso spielt nach Raketen-Start am Lenkrad.

von Florian Becker, 24.05.2021

Alonso nach Qualifying überrascht: Wir haben mehr erwartet
Formel 1

Alonso nach Qualifying überrascht: Wir haben mehr erwartet

Fernando Alonso und Esteban erlebten ein ernüchterndes Formel-1-Qualifying. Der Franzose gibt die Hoffnung auf Punkte beim Monaco GP allerdings nicht auf.

von Samuel Marton, 22.05.2021

Formel 1, Angst vor Nikita Mazepin: Esteban Ocon erklärt sich
Formel 1

Formel 1, Angst vor Nikita Mazepin: Esteban Ocon erklärt sich

Esteban Ocon lieferte in der Woche nach dem Spanien-GP Schlagzeilen. Er habe Angst vor Nikita Mazepin, sagte der Franzose in einem Interview. Was er meint.

von Jonas Fehling, 19.05.2021

Formel 1 Monaco: Mercedes rechnet nicht nur mit Red Bull
Formel 1

Formel 1 Monaco: Mercedes rechnet nicht nur mit Red Bull

Mercedes sieht sich beim Großen Preis von Monaco in der Jägerrolle. Red Bull zudem nicht der einzige Gegner. Max Verstappen mahnt: Brauchen Bestform.

von Jonas Fehling, 19.05.2021

Esteban Ocon: Lebt die Chance auf Mercedes' Formel-1-Cockpit?
Formel 1

Esteban Ocon: Lebt die Chance auf Mercedes' Formel-1-Cockpit?

Mercedes hat für die Formel-1-Saison 2022 noch keinen Fahrer unter Vertrag. Comeback von Esteban Ocon möglich? Toto Wolff schiebt Entscheidung zu Alpine.

von Markus Steinrisser, 14.05.2021

Alpine, Marcin Budkowski: Windkanal sorgte für Gegenwind
Formel 1

Alpine, Marcin Budkowski: Windkanal sorgte für Gegenwind

Alpine konnte sich von einem schweren Formel-1-Saisonstart und Windkanal-Problemen erholen. Trotz 2022 möchte das Team noch das bestmögliche aus 2021 machen

von Samuel Marton, 13.05.2021

Formel 1 Fahrernoten Spanien: Showdown Hamilton vs. Verstappen
Formel 1

Formel 1 Fahrernoten Spanien: Showdown Hamilton vs. Verstappen

Lewis Hamilton und Max Verstappen treten erstmals in der Formel-1-Saison 2021 im direkten MSM-Notenkampf an. Mick Schumacher wieder Top-5, Vettel im Keller.

von Christian Menath, Florian Becker & Markus Steinrisser, 10.05.2021

Formel 1 - Trotz Alonso-Pech: Alpine bestätigt Portugal-Hoch
Formel 1

Formel 1 - Trotz Alonso-Pech: Alpine bestätigt Portugal-Hoch

Nach einem starken Portugal-GP beweist Alpine seinen Aufwärts-Trend auch im Spanien-Qualifying. Kann Esteban Ocon im Rennen gegen McLaren und Co bestehen?

von Florian Niedermair, 08.05.2021

Formel 1, Alpine auch in Barcelona schnell: Probleme beseitigt?
Formel 1

Formel 1, Alpine auch in Barcelona schnell: Probleme beseitigt?

Alpine konnte am Freitag zum Großen Preis von Spanien überzeugen. Hat das Team die Probleme des Saisonbeginns komplett aus dem Weg räumen können?

von Samuel Marton, 07.05.2021

Formel 1, Alpine: Anschluss an McLaren und Ferrari geschafft?
Formel 1

Formel 1, Alpine: Anschluss an McLaren und Ferrari geschafft?

Alpine erlebte in Portugal eine kleine Auferstehung. Der Rennstall konnte einen großen Schritt machen. Fernando Alonso nimmt sich selbst in die Pflicht.

von Samuel Marton, 04.05.2021

Formel 1 Fahrernoten Portugal: Erzfeind kostet Verstappen Top-3
Formel 1

Formel 1 Fahrernoten Portugal: Erzfeind kostet Verstappen Top-3

Lewis Hamilton gewinnt das Fahrerranking zum Portugal GP knapp vor Lando Norris. Max Verstappen verpasst das Podium. Mick Schumacher landet in den Top-5.

von Christian Menath, Markus Steinrisser & Jonas Fehling, 03.05.2021

Formel 1, Alonso nur dank Bluff P5? Alpine mit anderem Ansatz
Formel 1

Formel 1, Alonso nur dank Bluff P5? Alpine mit anderem Ansatz

Alpine beeindruckte am Freitag in Portugal mit starker Pace. Fernando Alonso und Esteban Ocon nach Aufschwung verhalten. Hackordnung trotz Fortschritt fix.

von Florian Becker, 30.04.2021

Alpine punktet glücklich: Fernando Alonso '300 Prozent besser'
Formel 1

Alpine punktet glücklich: Fernando Alonso '300 Prozent besser'

Alpine macht beim Formel-1-Rennen in Imola den bitteren Saisonstart wett. Fernando Alonso und Esteban Ocon landen allerdings nur glücklich in den Punkten.

von Jonas Fehling, 20.04.2021

Formel 1, Alonso verliert erstes Duell seit 2017: Liegt an mir
Formel 1

Formel 1, Alonso verliert erstes Duell seit 2017: Liegt an mir

Fernando Alonso hat im Qualifying der Formel 1 in Imola nach 27 Teamduell-Siegen in Folge gegen Esteban Ocon verloren. Alpine-Ass: Bin nicht schnell genug.

von Jonas Fehling, 17.04.2021

Formel 1, Imola: Perez und Ocon crashen wegen Funk-Ausfall
Formel 1

Formel 1, Imola: Perez und Ocon crashen wegen Funk-Ausfall

Der Auftakt ins Formel-1-Wochenende in Imola wurde von Technik-Problemen heimgesucht. Funk-Ausfall sorgt für Ärger bei Teams und Unfall.

von Christian Menath, 16.04.2021

Formel 1 - Imola: Alpine mit Upgrades gegen Punkteflaute
Formel 1

Formel 1 - Imola: Alpine mit Upgrades gegen Punkteflaute

Alpine will nach dem vermurksten Formel-1-Saisonstart beim GP in Imola zurückschlagen. Neues Upgrade-Paket für Fernando Alonso und Esteban Ocon.

von Florian Niedermair, 13.04.2021

Formel 1, Alonso dreht im Qualifying auf: Comeback nach Maß
Formel 1

Formel 1, Alonso dreht im Qualifying auf: Comeback nach Maß

Der alte Fernando Alonso ließ im ersten Qualifying der Formel-1-Saison nicht lange auf sich warten. Alpine-Duell gewonnen, Top-10, Vertrauen gefunden.

von Markus Steinrisser, 27.03.2021

Alonso trotz Unfall fitter denn je: Ocon fürchtet harten Gegner
Formel 1

Alonso trotz Unfall fitter denn je: Ocon fürchtet harten Gegner

Fernando Alonsos Formel-1-Comeback begann mit einem Rückschlag. Der Radunfall soll keine Folgen haben. Alpine-Kollege Esteban Ocon erwartet hohe Messlatte.

von Jonas Fehling, 07.03.2021

Ocon im Alpine: Erste Runden mit neuem Formel-1-Auto
Formel 1

Ocon im Alpine: Erste Runden mit neuem Formel-1-Auto

Fernando Alonso musste von Zuhause zusehen, wie Esteban Ocon nach den ersten Kilometern mit dem neuen Formel-1-Alpine zur Grinsekatze mutierte.

von Stephan Heublein, 03.03.2021

Formel 1 Ticker-Nachlese: Präsentationen von Mercedes & Alpine
Formel 1

Formel 1 Ticker-Nachlese: Präsentationen von Mercedes & Alpine

Dienstag war Launch-Tag in der Formel 1: Mercedes startete mit W12 für Hamilton & Bottas. Danach folgte Alpine-Event ohne Alonso.

02.03.2021

Formel 1 2021: Präsentation Alpine A521
Formel 1 / Bilder

Formel 1 2021: Präsentation Alpine A521

12 Bilder, 02.03.2021

Alpine zeigt erstes Formel-1-Auto: A521 der Renault-Nachfolger
Formel 1

Alpine zeigt erstes Formel-1-Auto: A521 der Renault-Nachfolger

Alpine hat am Dienstag das neue F1-Auto für 2021 enthüllt. Post-Renault-Ära startet ohne Fernando Alonso. Esteban Ocon & neues Management bei Präsentation.

von Florian Becker, 02.03.2021

Alpine holt Alonso zurück: Darum geht's in Formel-1-Saison 2021
Formel 1

Alpine holt Alonso zurück: Darum geht's in Formel-1-Saison 2021

Renault-Nachfolger Alpine präsentiert heute sein neues Formel-1-Auto. Mit Fernando Alonso ist 2021 mehr als nur ein Übergangsjahr. Esteban Ocon gefordert.

von Jonas Fehling, 02.03.2021

Formel 1: Zehnkampf der Kronprinzen um Verfolgerposition
Formel 1

Formel 1: Zehnkampf der Kronprinzen um Verfolgerposition

Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und Max Verstappen lagen 2020 in der WM-Wertung wieder vorne. Wir analysieren, wer Ihnen die Vorherrschaft nehmen könnte.

von Jonas Fehling & Florian Becker, 30.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi 2020: Alle Teamduelle - der Endstand
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi 2020: Alle Teamduelle - der Endstand

Der erste Gegner in der Formel 1 ist immer der Teamkollege. Motorsport-Magazin.com hat 2020 Buch geführt - die Endstände nach Abu Dhabi.

von Markus Steinrisser, 14.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Favoriten-Check: Schlacht an zwei Fronten

Die F1 hat fürs Finale 2020 noch einmal groß aufgetischt. Max Verstappen fordert Mercedes heraus. Racing Point, McLaren und Renault kämpfen um P3 in der WM.

von Florian Becker, 13.12.2020

Formel 1 Abu Dhabi, Renault stürzt ab: WM-Rennen gelaufen?
Formel 1

Formel 1 Abu Dhabi, Renault stürzt ab: WM-Rennen gelaufen?

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon zeigten sich in Abu Dhabi in Topform. Im Qualifying stürzte Renault plötzlich ab. Rätsel, Enttäuschung und kaum Hoffnung.

von Jonas Fehling, 12.12.2020

Formel 1, Stroll ärgert sich: Fehler kosten Bahrain-Sieg
Formel 1

Formel 1, Stroll ärgert sich: Fehler kosten Bahrain-Sieg

Der dritte Platz war Lance Stroll in Bahrain nicht genug. Chance auf Sieg durch Fahrfehler verloren. Freude für Sergio Perez. Lob von Vater Lawrence Stroll.

von Florian Becker, 06.12.2020

Formel 1 - Esteban Ocon: Freudentränen nach Sensations-Podium
Formel 1

Formel 1 - Esteban Ocon: Freudentränen nach Sensations-Podium

In einem chaotischen Bahrain-Rennen betrat Esteban Ocon erstmals ein Formel-1-Podest. So kam es zu dem Sensations-Podium des Renault-Piloten.

von Florian Niedermair, 06.12.2020

Formel 1, Ocon verzweifelt: Ricciardo mit Quali-Glück gesegnet
Formel 1

Formel 1, Ocon verzweifelt: Ricciardo mit Quali-Glück gesegnet

Esteban Ocon kommt 2020 gegen Daniel Ricciardo auf keinen grünen Zweig. Franzose nach Bahrain-Niederlage ratlos. Teamkollege verkneift sich Mitleid.

von Florian Becker, 28.11.2020

Formel 1, Vettel schimpft auf Pirelli: Probleme noch größer
Formel 1

Formel 1, Vettel schimpft auf Pirelli: Probleme noch größer

Sebastian Vettel schließt sich Lewis Hamilton an. Pirellis Formel-1-Prototypen für 2021 viel schlechter geworden. Weitere F1-Fahrer stimmen zu.

von Jonas Fehling, 27.11.2020

Formel 1: GPDA-Direktor Grosjean warnt vor Bahrain-Außenkurs
Formel 1

Formel 1: GPDA-Direktor Grosjean warnt vor Bahrain-Außenkurs

Die Formel 1 erwartet in Bahrain mit dem 'Outer Layout' ein exotisches Gastspiel. GPDA-Direktor Romain Grosjean kritisiert das Experiment: Gefährlich!

von Florian Becker, 18.11.2020

Formel 1, Renault spürt Ferrari-Druck: Türkei-Flop mit Folgen
Formel 1

Formel 1, Renault spürt Ferrari-Druck: Türkei-Flop mit Folgen

Renault kam in Istanbul unter die Räder. Platz drei in der WM weg, Ferrari auf sechs Punkte dran. Daniel Ricciardo & Esteban Ocon planen die Gegenoffensive.

von Florian Becker, 16.11.2020

Formel 1, Renault mit Asphalt überfordert: Später Lichtblick?
Formel 1

Formel 1, Renault mit Asphalt überfordert: Später Lichtblick?

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon fahren im Training zum Türkei GP hinterher. Rutschige Strecke trifft Renault besonders hart. Letzte Minuten geben Hoffnung

von Jonas Fehling, 13.11.2020

Formel 1, Ocons Karriere im Sturzflug? Renault ist alarmiert
Formel 1

Formel 1, Ocons Karriere im Sturzflug? Renault ist alarmiert

Esteban Ocon hat 2020 gegen Daniel Ricciardo keinen Stich. Der Franzose rechtfertigt seine Leistung. Renaults Teamchef hat Lage erfasst und steuert gegen.

von Florian Becker, 22.10.2020

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür
Formel 1

Formel 1 - Frust bei Renault nach Ausfällen: WM zu eng dafür

Renault hat nicht vor, sich auf dem ersten Formel-1-Podium seit dem Comeback auszuruhen. Ausfälle sorgen für Defekt-Ängste im engen WM-Kampf.

von Markus Steinrisser, 21.10.2020

Formel 1 Nürburgring: Renault auch mit High-Downforce schnell
Formel 1

Formel 1 Nürburgring: Renault auch mit High-Downforce schnell

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon überraschen im Formel-1-Qualfiying auf dem Nürburgring. Warum Renault plötzlich auch mit viel Downforce schnell ist.

von Florian Niedermair, 10.10.2020

Formel 1, Renault dreht auf: Bereut Ricciardo McLaren-Wechsel?
Formel 1

Formel 1, Renault dreht auf: Bereut Ricciardo McLaren-Wechsel?

Renault erweist sich im Mittelfeld der Formel 1 aktuell als Team der Stunde. Größte Schwäche 2020 ausgemerzt? Daniel Ricciardo und Esteban Ocon analysieren.

von Jonas Fehling, 01.10.2020

Formel 1: Renault verhaut Teamplay, Ricciardo bügelt Strafe aus
Formel 1

Formel 1: Renault verhaut Teamplay, Ricciardo bügelt Strafe aus

Daniel Ricciardo und Esteban Ocon arbeiteten Renault im Formel-1-Rennen in Russland im WM-Stand näher an P3. Daniel Ricciardo rettet Ergebnis nach Strafe.

von Jonas Fehling, 27.09.2020

Formel 1, Russland GP: Ricciardos perfekte Runde kam zu früh
Formel 1

Formel 1, Russland GP: Ricciardos perfekte Runde kam zu früh

Daniel Ricciardo fährt in der Qualifikation zum Russland GP die Bestzeit in Q2. In Q3 fehlte ihm dann eine Zehntelsekunde auf diese perfekte Runde.

von Daniel Geradtz, 26.09.2020

Formel 1 Mugello: Ricciardos Podiumschance von Stroll sabotiert
Formel 1

Formel 1 Mugello: Ricciardos Podiumschance von Stroll sabotiert

Daniel Ricciardo erlöste Renault in Mugello nur fast. Podiums-Chance schwimmt mit letzter Rot-Phase davon. Red Bull in Schlussphase nicht zu halten.

von Markus Steinrisser, 14.09.2020