Kompakt
Formel 1, Ferrari-Neuzugang Carlos Sainz: Bin kein Nr.-2-Fahrer
Formel 1

Formel 1, Ferrari-Neuzugang Carlos Sainz: Bin kein Nr.-2-Fahrer

Hat Ferrari Carlos Sainz lediglich als Wasserträger für Charles Leclerc ins Formel-1-Team geholt? Der Spanier will nichts davon wissen.

von Markus Steinrisser, 03.06.2020

Le Mans: Alonso und Leclerc bei virtuellem 24h-Rennen am Start
eSports

Le Mans: Alonso und Leclerc bei virtuellem 24h-Rennen am Start

Star-Ensemble bei der virtuellen Ausgabe der 24-Stunden von Le Mans: Fünf Formel-1-Piloten am Start sowie zwei ehemalige Weltmeister.

von Florian Niedermair, 30.05.2020

Formel 1: Charles Leclerc mit dem Ferrari SF90 in Monaco
Formel 1 / Bilder

Formel 1: Charles Leclerc mit dem Ferrari SF90 in Monaco

13 Bilder, 25.05.2020

Formel 1, virtueller GP: Bottas verunfallt in Runde 1
Formel 1

Formel 1, virtueller GP: Bottas verunfallt in Runde 1

George Russell triumphiert in Monaco mit einer halben Runde Vorsprung. Valtteri Bottas wird bei seinem virtuellen Debüt überrundet.

von Florian Niedermair, 24.05.2020

Formel 1: Charles Leclerc dreht Kurzfilm in Monaco
Formel 1

Formel 1: Charles Leclerc dreht Kurzfilm in Monaco

Schauspieler oder Rennfahrer? Charles Leclerc spielt bei einem Kurzfilm mit und darf dabei auf einem Sportwagen durch die leeren Straßen von Monaco jagen.

von Florian Niedermair, 24.05.2020

Formel 1, virtueller GP: Albon verzockt sich beim Reifenpoker
Formel 1

Formel 1, virtueller GP: Albon verzockt sich beim Reifenpoker

Alexander Albon setzt beim virtuellen GP in Barcelona auf die falschen Reifen. George Russell gewinnt trotz einer Zeitstrafe gegen Charles Leclerc.

von Florian Niedermair, 10.05.2020

Formel 1, virtueller Grand Prix: Russell gewinnt Abkürz-Show
eSports / Rennbericht

Formel 1, virtueller Grand Prix: Russell gewinnt Abkürz-Show

George Russell und Charles Leclerc duellieren sich um den Barcelona-Sieg. Alexander Albon setzt auf die falsche Reifenstrategie.

von Florian Niedermair, 10.05.2020

Formel 1, virtueller GP: Norris bezwingt Verbindungsprobleme
Formel 1

Formel 1, virtueller GP: Norris bezwingt Verbindungsprobleme

Nach drei gescheiterten Anläufen, nimmt Lando Norris erstmals an einem virtuellen GP teil. Doch in den Kampf um den Sieg kann er nicht eingreifen.

von Florian Niedermair, 03.05.2020

Formel 1, virtueller Grand Prix: Albon stoppt Leclerc
eSports

Formel 1, virtueller Grand Prix: Albon stoppt Leclerc

Alexander Albon stoppt die Siegesserie von Charles Leclerc. In einem harten Duell machen die bessere Strategie und eine Zeitstrafe den Unterschied.

von Florian Niedermair, 03.05.2020

Formel 1: Charles Leclerc hilft gegen Coronavirus
Formel 1

Formel 1: Charles Leclerc hilft gegen Coronavirus

Charles Leclerc unterstützt das Rote Kreuz in Monaco beim Kampf gegen den Virus. Ferrari-Star liefert Essen an Risikopatienten.

von Florian Niedermair, 01.05.2020

Formel 1 2020: Was die Krise für die Auto-Entwicklung bedeutet
Formel 1

Formel 1 2020: Was die Krise für die Auto-Entwicklung bedeutet

Der Formel-1-Kalender der Saison 2020 wird kompakt, das beeinflusst die Entwicklungsarbeit. Ferrari-Pilot Charles Leclerc glaubt aber an sein Team.

von Markus Steinrisser, 28.04.2020

SRO Esports: Pepper gewinnt Auftakt, Leclerc mit Pech
eSports

SRO Esports: Pepper gewinnt Auftakt, Leclerc mit Pech

Charles Leclerc und Jenson Button müssen bei dem Auftaktevent der virtuellen GT-Serie Lehrgeld zahlen. Bentley-Werksfahrer Jordan Pepper ist siegreich.

von Florian Niedermair, 26.04.2020

Formel 1: Streckenlayouts umdrehen? Leclerc: Bring it on!
Formel 1

Formel 1: Streckenlayouts umdrehen? Leclerc: Bring it on!

Die Corona-Krise beendet in der Formel 1 fast jedes Denkverbot. Mehrere Rennen auf einer Strecke, auch in anderer Richtung? Charles Leclerc wäre begeistert.

von Jonas Fehling, 25.04.2020

Formel 1, Leclerc: Weniger Rennen? Mehr Risiko gegen Mercedes!
Formel 1

Formel 1, Leclerc: Weniger Rennen? Mehr Risiko gegen Mercedes!

Der Formel-1-Kalender 2020 wird weit weniger Rennen umfassen als die geplanten 22. Charles Leclerc: Kann im WM-Kampf helfen, Mercedes trotzdem Favorit.

von Jonas Fehling, 24.04.2020

Formel 1, Leclerc fordert Vettel zum Simracing-Duell
Formel 1

Formel 1, Leclerc fordert Vettel zum Simracing-Duell

Charles Leclerc ist der neue Star am Simracing-Himmel: Der Ferrari-Pilot dominiert die Virtuelle Serie der Formel 1 und fordert nun Sebastian Vettel heraus.

von Christian Menath, 23.04.2020

Formel 1, Virtueller GP: Leclerc siegt, Norris mit Pech
Formel 1

Formel 1, Virtueller GP: Leclerc siegt, Norris mit Pech

Charles Leclerc avanciert zum virtuellen Seriensieger, Norris kann erst gar nicht den Start in Angriff nehmen. So verlief der virtuelle GP für die F1-Fahrer

von Florian Niedermair, 19.04.2020

Formel 1, Virtueller GP von China: Leclerc besiegt Albon
eSports / Rennbericht

Formel 1, Virtueller GP von China: Leclerc besiegt Albon

Charles Leclerc feiert seinen zweiten virtuellen GP-Sieg. Alex Albon folgt auf Platz 2. Lando Norris scheitert schon wieder an Internetproblemen.

von Florian Niedermair, 19.04.2020

F1-Stars fahren gegen Corona: Leclerc vs Albon im Brüder-Battle
Formel 1

F1-Stars fahren gegen Corona: Leclerc vs Albon im Brüder-Battle

Sechs Formel-1-Piloten und weitere Stars sammeln Spenden im Kampf gegen Corona. Selbst organisierter Event wird zum Brüder-Kampf der Leclercs und Albons.

von Jonas Fehling, 15.04.2020

Formel 1: Charles Leclerc triumphiert bei virtuellem Grand Prix
Formel 1

Formel 1: Charles Leclerc triumphiert bei virtuellem Grand Prix

Charles Leclerc gewinnt das virtuelle Formel 1-Rennen in Melbourne mit deutlichem Vorsprung. Christian Lundgaard und George Russell landen auf dem Podium.

von Florian Niedermair, 05.04.2020

Formel 1: 2. Virtueller GP mit Leclerc, Norris, Herbert und Co.
Formel 1

Formel 1: 2. Virtueller GP mit Leclerc, Norris, Herbert und Co.

Für das zweite virtuelle Rennen der Formel-1-Saison 2020 steigt die Qualität der Starterliste. Fünf aktuelle F1-Fahrer, auch Ferrari-Pilot Charles Leclerc.

von Markus Steinrisser, 02.04.2020

Formel 1 heute vor 8 Jahren: Perez-Show in Malaysia
Formel 1

Formel 1 heute vor 8 Jahren: Perez-Show in Malaysia

Die Formel-1-Saison 2020 lässt wegen des Coronavirus auf sich warten. MSM wälzt daher täglich die Geschichtsbücher. Heute: Senna-Debüt und Perez-Wahnsinn

von Florian Niedermair, 25.03.2020

Formel 1, Interview: Charles Leclerc, der charmante Killer
Formel 1

Formel 1, Interview: Charles Leclerc, der charmante Killer

2019 bestritt Charles Leclerc seine erste Ferrari-Saison. Im Interview spricht er über seinen Killerinstinkt und das Duell mit Sebastian Vettel.

von Christian Menath, 21.03.2020

Formel 1, Australien 2020: Die heißesten Fragen vor Melbourne
Formel 1

Formel 1, Australien 2020: Die heißesten Fragen vor Melbourne

Die Formel 1 steht vor dem ersten Rennen 2020. Inmitten von Coronavirus und Ferrari-Skandal liefert der Auftakt die ersten Antworten auf der Rennstrecke.

von Florian Becker, 11.03.2020

Formel 1, Vettel vom Wetter ausgebremst: Hoffen auf Leclerc
Formel 1

Formel 1, Vettel vom Wetter ausgebremst: Hoffen auf Leclerc

Sebastian Vettel beendete seine Testfahrten 2020 mit einer Bestzeit. Ferrari wegen starkem Wind trotzdem weiter ohne Benchmark. Kein Tag für Rekorde.

von Florian Becker, 27.02.2020

Formel 1: Ferrari-Teamchef erklärt Problem, korrigiert Mercedes
Formel 1

Formel 1: Ferrari-Teamchef erklärt Problem, korrigiert Mercedes

Ferrari hinkt bei den Formel-1-Testfahrten 2020 hinterher. Nur der neue Ansatz ist es nicht. Nun erklären Sebastian Vettel und Mattia Binotto, wo es zwickt.

von Jonas Fehling, 26.02.2020

Formel 1 2020, Leclerc: Flexibleres Ferrari-Setup ist Fakt
Formel 1

Formel 1 2020, Leclerc: Flexibleres Ferrari-Setup ist Fakt

Charles Leclerc bilanziert nach den ersten Formel-1-Testfahrten 2020 einen ersten Fortschritt bei Ferrari. SF1000 flexibler als sein Vorgänger.

von Jonas Fehling, 22.02.2020

Vettel-Ersatz Leclerc nur Elfter: Neuer Ansatz bei Ferrari
Formel 1

Vettel-Ersatz Leclerc nur Elfter: Neuer Ansatz bei Ferrari

Charles Leclerc springt bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona für den kranken Sebastian Vettel ein. Ferrari nur auf P11 - wegen neuer Philosophie.

von Jonas Fehling, 19.02.2020

Formel 1, Rosberg warnt Vettel: Ferrari fährt auf Leclerc ab
Formel 1

Formel 1, Rosberg warnt Vettel: Ferrari fährt auf Leclerc ab

Sebastian Vettels Zukunft hängt 2020 vom Duell gegen Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc ab. Nico Rosberg stärkt Super-Seb den Rücken - und mahnt zugleich.

von Florian Becker, 14.02.2020

Formel 1, Vettel darf neuen Ferrari SF1000 als Erster fahren
Formel 1

Formel 1, Vettel darf neuen Ferrari SF1000 als Erster fahren

Ferrari gibt das Test-Lineup für die erste Formel-1-Testwoche in Barcelona bekannt. Sebastian Vettel darf vor Charles Leclerc in den SF1000 klettern.

von Christian Menath, 14.02.2020

Formel 1, Ferrari gibt Vettel vs. Leclerc frei: Let them race!
Formel 1

Formel 1, Ferrari gibt Vettel vs. Leclerc frei: Let them race!

Ferrari hat für 2020 eine mutige Entscheidung getroffen. Trotz Psychokrieg und Unfall: Sebastian Vettel und Charles Leclerc dürfen weiterkämpfen.

von Florian Becker, 11.02.2020

Ferrari präsentiert SF1000: Vettels Formel-1-Bolide für 2020
Formel 1

Ferrari präsentiert SF1000: Vettels Formel-1-Bolide für 2020

Sebastian Vettels neues Auto ist da: Ferrari präsentierte mit dem SF1000 als erstes Team überhaupt sein Formel-1-Auto für die Saison 2020.

von Christian Menath, 11.02.2020

Formel 1: Ferrari eröffnet 18-Zoll-Tests, Pirelli nennt Termine
Formel 1

Formel 1: Ferrari eröffnet 18-Zoll-Tests, Pirelli nennt Termine

Die Pirelli-Testfahrten für die neuen 18-Zoll-Reifen ab der Formel-1-Saison 2021 haben begonnen. Charles Leclerc eröffnet im Ferrari. Der Testkalender.

von Jonas Fehling, 10.02.2020

Formel 1 - Schumi, Vettel & Co: Diese F1-Rekorde wackeln 2020
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 - Schumi, Vettel & Co: Diese F1-Rekorde wackeln 2020

13 Bilder, 15.01.2020

Formel 1: Leclerc verrät Rezept gegen Vettel-Streit
Formel 1

Formel 1: Leclerc verrät Rezept gegen Vettel-Streit

2019 hat sich bei Ferrari eine Rivalität zwischen Charles Leclerc und Sebastian Vettel entwickelt. Der Monegasse erklärt, welche Bedeutung sie für ihn hat.

von Daniel Geradtz, 14.01.2020

Formel 1, Ferrari: Das passierte nach dem Brasilien-Unfall
Formel 1

Formel 1, Ferrari: Das passierte nach dem Brasilien-Unfall

Beim Rennen in Brasilien sind Charles Leclerc und Sebastian Vettel kollidiert. Teamchef Mattia Binotto erklärt nun, wie es zur Aussprache kam.

von Daniel Geradtz, 08.01.2020

Formel-1-Zeugnis: Charles Leclercs Saison-Fazit 2019
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Charles Leclercs Saison-Fazit 2019

Charles Leclerc fuhr in der Formel-1-Saison 2019 erstmals für Ferrari. Sein Debüt im Top-Team meisterte der Monegasse, heizte Sebastian Vettel richtig ein.

von Jonas Fehling, 25.12.2019

Formel 1: Ferrari verlängert mit Charles Leclerc bis 2024
Formel 1

Formel 1: Ferrari verlängert mit Charles Leclerc bis 2024

Charles Leclerc bleibt mindestens bis zur Formel-1-Saison 2024 Ferrari-Fahrer. Der Vertrag von Sebastian Vettels Teamkollegen wurde verlängert.

von Christian Menath, 23.12.2019

Nicolas Todt: Schlechte Fahrer kann ich mir nicht leisten
Formel 1

Nicolas Todt: Schlechte Fahrer kann ich mir nicht leisten

Unser Rückblick auf die Highlights unserer Printausgabe 2019. Heute: Nicolas Todt im Interview über ART Grand Prix, Fahrer und Manager.

von Christian Menath, 21.12.2019

Charles Leclerc: Beeindruckend, aber nicht fehlerfrei
Formel 1

Charles Leclerc: Beeindruckend, aber nicht fehlerfrei

Charles Leclerc hat eine eindrucksvolle erstes Formel-1-Saison bei Ferrari hingelegt. Dennoch war sein Jahr alles andere als fehlerfrei.

von Florian Niedermair, 20.12.2019

Formel 1 Förderprogramme: Designer-Champions von Morgen
Formel 1

Formel 1 Förderprogramme: Designer-Champions von Morgen

Unser Rückblick auf die Highlights unserer Printausgabe 2019. Heute: Ein Vergleich der Nachwuchsförderung bei Ferrari, Mercedes, Red Bull und Co.

von Florian Becker, 19.12.2019

Charles Leclerc rätselt: Teamplayer oder Egoist?
Formel 1

Charles Leclerc rätselt: Teamplayer oder Egoist?

Charles Leclerc hat in dieser Saison sein Talent in herausragender Manier zur Schau gestellt. Gegen Vettel musste er aber seinen Killerinstinkt auspacken.

von Florian Niedermair, 18.12.2019

Formel 1 2019: Ferraris spektakuläre Fehlerquote im Detail
Formel 1

Formel 1 2019: Ferraris spektakuläre Fehlerquote im Detail

Kein Formel-1-Team schien 2019 so einen schlechten Eindruck zu hinterlassen wie Ferrari. Fehlerfrequenz massiv - so erklärt es der Teamchef.

von Markus Steinrisser, 16.12.2019

Ferrari sackt in letzten Formel-1-Rennen 2019 ab: Warum?
Formel 1

Ferrari sackt in letzten Formel-1-Rennen 2019 ab: Warum?

Ferrari dachte nach Singapur, ihr Formtief in der Formel-1-Saison 2019 hinter sich zu haben. Eine Fehleinschätzung. Finden sie im Winter die Antworten?

von Markus Steinrisser, 14.12.2019

Formel 1 Fahrerranking: Unsere größten Härtefälle 2019
Formel 1

Formel 1 Fahrerranking: Unsere größten Härtefälle 2019

Neben Noten vergaben unsere MSM-Redakteure jedes Rennen ihre größten Härtefälle. 2019 gibt es zwei Sieger und einen Verlierer. Der Counter zum Saisonende.

12.12.2019

Formel 1 Fahrerranking 2019: Verstappen entthront Hamilton
Formel 1

Formel 1 Fahrerranking 2019: Verstappen entthront Hamilton

Tag der Abrechnung: Motorsport-Magazin.com liefert das Gesamtergebnis zum Fahrerranking 2019. Max Verstappen neuer Champion. Sebastian Vettel Durchschnitt.

06.12.2019

Formel 1, Ferrari-Betrug? Strafe für Jos Verstappen kein Zufall
Formel 1

Formel 1, Ferrari-Betrug? Strafe für Jos Verstappen kein Zufall

Ferrari kam in Abu Dhabi mit einer Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro davon. Nach Max Verstappen meldet nun auch Vater Jos Zweifel an: Kein Versehen.

von Florian Becker, 04.12.2019

Formel 1 Abu Dhabi - Presse: Jahr für Ferrari zum Glück zu Ende
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 Abu Dhabi - Presse: Jahr für Ferrari zum Glück zu Ende

17 Bilder, 02.12.2019

Formel 1: Lasche Ferrari-Strafe für falsche Benzinmenge
Formel 1

Formel 1: Lasche Ferrari-Strafe für falsche Benzinmenge

Charles Leclerc darf sein Podium beim Abu Dhabi GP 2019 behalten. Ferrari kam für eine falsche Benzinangabe mit einer saftigen Geldstrafe davon.

von Christian Menath, 01.12.2019

Formel 1, Betrugsverdacht: Leclerc nach Podium unbeeindruckt
Formel 1

Formel 1, Betrugsverdacht: Leclerc nach Podium unbeeindruckt

Charles Leclerc beendete den Abu Dhabi GP auf dem Podium. Allerdings droht dem Ferrari-Piloten Ärger: Hat das Team beim Benzin gemogelt?

von Christian Menath, 01.12.2019

Formel 1, Abu Dhabi: Verstappen von Honda-Problem ausgebremst
Formel 1

Formel 1, Abu Dhabi: Verstappen von Honda-Problem ausgebremst

Max Verstappen setzte sich in Abu Dhabi mit Platz zwei gegen Charles Leclerc durch. Motor-Problem am Red Bull bremst ihn aus. Hamilton einfach zu schnell.

von Florian Becker, 01.12.2019