Kompakt
Bruno Senna: Knochenbruch bei WEC in Silverstone
WEC

Bruno Senna: Knochenbruch bei WEC in Silverstone

Für Bruno Senna ist das WEC-Wochenende in Silverstone vorzeitig beendet. Schwerer Unfall im Training am Freitag - der Brasilianer bricht sich den Fuß.

von Robert Seiwert, 17.08.2018

Felipe Massa hört auf: Bekannte Brasilianer in der Formel 1
Formel 1

Felipe Massa hört auf: Bekannte Brasilianer in der Formel 1

Mit Felipe Massa verlässt der letzte Brasilianer die Formel 1. Wir blicken zurück auf echte Legenden und wagen einen Ausblick auf mögliche Erben.

von Chris Lugert, 09.11.2017

Niederlande GP - Senna vs. Zarco in Assen
MotoGP / Bilder

Niederlande GP - Senna vs. Zarco in Assen

19 Bilder, 22.06.2017

Senna & d'Ambrosio besuchen Fangios Geburtsort
Formel E / Bilder

Senna & d'Ambrosio besuchen Fangios Geburtsort

60 Bilder, 05.02.2016

2. Testtag: Rundenrekord für Buemi
Formel E

2. Testtag: Rundenrekord für Buemi

Vor einer großen Menge interessierter Zuschauer war der zweite Testtag der Formel E im englischen Donington ein voller Erfolg.

von Andrea Blendl, 11.08.2015

Bruno Senna wird McLaren-Werksfahrer
Mehr Sportwagen

Bruno Senna wird McLaren-Werksfahrer

Bruno Senna wird McLaren-Werksfahrer. Der Brasilianer komplettiert das Team um Rob Bell, Kevin Estre und Alvaro Parente.

von Christian Menath, 09.02.2015

Senna: Vom letzten Platz in die Punkte
Formel E

Senna: Vom letzten Platz in die Punkte

Mahindra Racing hat ein Wochenende mit Höhen und Tiefen hinter sich. Bruno Senna holte die ersten Punkte, Karun Chandhok fehlte am Ende die Energie.

14.12.2014

Bruno Senna: Können um Siege kämpfen
Formel E / Interview

Bruno Senna: Können um Siege kämpfen

Der Start in die Formel-E-Saison verlief für Bruno Senna nicht nach Plan. Dennoch rechnet er in den kommenden Rennen mit Poles und Siegen.

11.11.2014

Bruno Senna: Fanboost ist wie Fans im Stadion
Formel E / Interview

Bruno Senna: Fanboost ist wie Fans im Stadion

Bruno Senna ist einer der Stars der Formel E. Mit Motorsport-Magazin.com unterhält sich der Brasilianer über die Peking-Premiere und seinen Fanboost-Vorteil.

von Robert Seiwert, 09.09.2014

Mahindra verpflichtet Senna und Chandhok
Formel E

Mahindra verpflichtet Senna und Chandhok

Mahindra Racing geht mit dem ehemaligen HRT-Duo Bruno Senna und Karun Chandhok an den Start.

von Annika Kläsener, 26.05.2014

Bruno Senna im Formel-E-Drivers-Club
Formel E

Bruno Senna im Formel-E-Drivers-Club

Weitere acht Fahrer schließen sich dem Formel-E-Drivers' Club an. Neben vielen ehemaligen Formel-1-Piloten gehört auch Daniel Abt dazu.

von Philipp Schajer, 27.01.2014

Noch keine endgültige Entscheidung für 2014
WEC / Kolumne

Noch keine endgültige Entscheidung für 2014

Für Bruno Senna gibt es vor Weihnachten noch keine finalen Pläne für die kommende Saison. Die Verhandlungen mit Aston Martin laufen aber weiter...

von Bruno Senna, 23.12.2013

Bruno Senna über seine Debütsaison
WEC / Interview

Bruno Senna über seine Debütsaison

Bruno Senna spricht mit Motorsport-Magazin.com über seine Lernkurve, Fred Makowiecki sowie den Unterschied zwischen WEC und Formel 1.

von Karin Sturm, 30.11.2013

Für Aston Martin Titel sichern
WEC / Kolumne

Für Aston Martin Titel sichern

Für Bruno Senna und Aston Martin geht es beim WEC-Finale in Bahrain um alles. So wird der Brasilianer das letzte Rennen angehen.

von Bruno Senna, 27.11.2013

Alte Nummer mit neuen Teamkollegen
WEC / Kolumne

Alte Nummer mit neuen Teamkollegen

Bruno Senna berichtet für Motorsport-Magazin.com vom WEC-Rennen am Fuji, gibt einen Ausblick auf Shanghai und nimmt zu seiner Zukunft Stellung.

von Bruno Senna, 07.11.2013

Bruno Senna
WEC / Interview

Bruno Senna

Für Bruno Senna lief das Qualifying am Fuji zufriedenstellend. Trotz geöffneter Beifahrertür schnappte sich der Brasilianer erneut die Pole.

von Karin Sturm, 19.10.2013

Sieg in Austin, neues Auto am Fuji
WEC / Kolumne

Sieg in Austin, neues Auto am Fuji

Bruno Senna schreibt in seiner Kolumne bei Motorsport-Magazin.com über seinen Sieg in Austin und die Pläne für das Rennen in Japan.

von Bruno Senna, 15.10.2013

Senna in die GTE Am
WEC

Senna in die GTE Am

Die jüngst von der FIA verabschiedeten Regularien bezüglich der GTE-Am-Fahrerpaarungen haben zu Änderungen bei Aston Martin und Porsche geführt.

von Heiko Stritzke, 09.10.2013

Senna hält Massa die Daumen
Formel 1

Senna hält Massa die Daumen

Bruno Senna hofft, dass Brasilien 2014 nicht ohne Formel-1-Piloten dasteht und wünscht Felipe Massa bei seinen Verhandlungen daher alles Gute.

von Philipp Schajer, 01.10.2013

Aston Martin Racing feiert zwei Klassensiege
WEC

Aston Martin Racing feiert zwei Klassensiege

Freud und Leid bei Aston Martin Racing: Die blauen Renner gewannen beide GTE-Klassen in Austin, doch das wichtigste Fahrzeug im Meisterschaftskampf fiel aus.

von Heiko Stritzke, 24.09.2013

Senna: Hoffen auf ein Ende der Pechsträhne
WEC / Kolumne

Senna: Hoffen auf ein Ende der Pechsträhne

Bruno Senna war in den vergangenen Wochen viel auf Achse. Für seine Motorsport-Magazin-Kolumne fand er dennoch Zeit. Attacke in Austin.

von Bruno Senna, 18.09.2013

Neues Design für Bruno Senna
WEC

Neues Design für Bruno Senna

Bruno Senna hatte Spaß daran, seinen Aston Martin V8 Vantage durch São Paulos Straßen zu steuern. Sein Fahrzeug tritt in einer neuen Lackierung an.

von Heiko Stritzke, 30.08.2013

Kampf um Titel noch nicht aufgegeben
WEC / Kolumne

Kampf um Titel noch nicht aufgegeben

Bruno Senna schreibt in seiner Kolumne für Motorsport-Magazin.com über sein Heimrennen in Brasilien und warum Spa einen Nachgeschmack hinterlassen hat.

von Bruno Senna, 28.08.2013

24 Stunden: Senna und Mücke in Barcelona
Mehr Sportwagen

24 Stunden: Senna und Mücke in Barcelona

von Yannick Bitzer, 14.08.2013

Bruno Senna
WEC / Kolumne

Bruno Senna

Bruno Senna schrieb für seine neuste Kolumne über die dramatischen Ereignisse in Le Mans, den gefährlichen Circuit de la Sarthe und die kommende Zeit.

von Bruno Senna, 26.06.2013

Briten jubeln: Doppelspitze für Aston Martin
24 h von Le Mans

Briten jubeln: Doppelspitze für Aston Martin

Trotz sicherer Lage: Die Aston-Martin-Piloten gaben in der letzten Qualifikation noch einmal alles. Frédéric Makowiecki setzte sich durch gegen Stefan Mücke.

von Karin Sturm & Yannick Bitzer, 21.06.2013

Bruno Senna
WEC / Kolumne

Bruno Senna

Bruno Senna schreibt in seiner Kolumne auf Motosport-Magazin.com über seine Vorfreude auf den anstehenden Klassiker bei den 24 Stunden von Le Mans.

von Bruno Senna, 18.06.2013

Aston Martin: Riesenpech im Rennen
WEC

Aston Martin: Riesenpech im Rennen

Die Aston-Martin-Werksabordnung verfehlte den Sieg in Spa-Francorchamps auf unglückliche Art und Weise. Bruno Senna erklärte Motorsport-Magazin.com, weshalb.

von Karin Sturm & Yannick Bitzer, 04.05.2013

Senna-Special: Teil 3
Formel 1 / Historisches

Senna-Special: Teil 3

Zum 19. Todestag Ayrton Sennas begibt sich Motorsport-Magazin.com auf Spurensuche und enthüllt: Ein neuer Senna-Film ist in Planung - diesmal mit Schauspielern.

von Frederik Hackbarth, 01.05.2013

Senna-Special: Teil 2
Formel 1 / Historisches

Senna-Special: Teil 2

Zum 19. Todestag Ayrton Sennas begibt sich Motorsport-Magazin.com auf Spurensuche. In Italien fanden wir das Hotel, in dem Senna seine letzte Nacht verbrachte.

von Frederik Hackbarth, 01.05.2013

Senna-Special: Teil 1
Formel 1 / Historisches

Senna-Special: Teil 1

Zum 19. Todestag der brasilianischen Rennlegende begibt sich Motorsport-Magazin.com mit Ayrton Sennas Neffe Bruno auf eine ganz besondere Zeitreise.

von Frederik Hackbarth, 01.05.2013

Bruno Senna
WEC / Kolumne

Bruno Senna

Bruno Senna schreibt in seiner Kolumne auf Motosport-Magazin.com über seine ersten Erfolge in der WEC und das anstehende Rennwochenende im belgischen Spa.

von Bruno Senna, 29.04.2013

Senna: Williams tut mir leid
Formel 1

Senna: Williams tut mir leid

Bruno Senna betrachtet das Geschehen in der F1 und bei Ex-Team Williams kritisch - gegenüber Motorsport-Magazin.com sieht er viele Probleme und Handlungsbedarf.

von Frederik Hackbarth & Karin Sturm, 11.04.2013

Bruno Senna
WEC / Kolumne

Bruno Senna

Bruno Senna spricht in seiner neusten Kolumne über sein Leben in der WEC, das anstehende Rennwochenende in Silverstone und über Ex-Rennstall Williams.

von Bruno Senna, 11.04.2013

Senna: Erster GT-Einsatz mit Hindernissen
USCC

Senna: Erster GT-Einsatz mit Hindernissen

Bruno Senna hätte beinahe seinen ersten Renneinsatz durch eine Krankheit verpasst. Doch der Brasilianer biss sich durch, glänzte mit Speed, hatte aber Pech.

von Heiko Stritzke, 17.03.2013

Senna von Force India enttäuscht
Formel 1

Senna von Force India enttäuscht

Bruno Senna spricht über seine Verhandlungen mit Force India. Der Brasilianer hat bei den Indern kein Cockpit erhalten.

von Philipp Schajer, 21.02.2013

Senna: Erster Aston-Martin-Test erfolgreich
WEC

Senna: Erster Aston-Martin-Test erfolgreich

Bruno Senna kletterte in Portugal erstmals ins Cockpit seines neuen Arbeitsgefährts in der WEC, dem Aston Martin Racing Vantage GTE - Lob von den Teamkollegen.

von Frederik Hackbarth, 20.02.2013

Senna: F1-Rückkehr nicht ausgeschlossen
Formel 1

Senna: F1-Rückkehr nicht ausgeschlossen

Bruno Senna will der Königsklasse nicht kategorisch Lebewohl sagen, ist aber froh, mit der WEC nun erst einmal ein anderes Betätigungsfeld gefunden zu haben.

von Frederik Hackbarth, 18.02.2013

Senna will seinen Horizont erweitern
WEC

Senna will seinen Horizont erweitern

Bruno Senna startet 2013 im GT-Programm von Aston Martin in der WEC - dass ihn das nicht auslastet, ist keine Überraschung: Parallelstarts in den USA geplant.

von Frederik Hackbarth, 15.02.2013

Williams: Bottas kein Anfänger mehr
Formel 1

Williams: Bottas kein Anfänger mehr

Williams-Rennchef Xevi Pujolar erwartet eine Menge von Valtteri Bottas. Der Spanier freut sich auf den teaminternen Zweikampf beim britischen Traditionsteam.

von Olaf Mehlhose, 14.02.2013

Kommentar: Paydriver-Gagen außer Kontrolle
Formel 1

Kommentar: Paydriver-Gagen außer Kontrolle

Die Formel 1 diskutiert derzeit über das Thema Paydriver. Doch die Diskussion geht am Kern vorbei: Paydriver gab es immer, aber die Summen müssen sich ändern.

von Heiko Stritzke, 10.02.2013

Für mich der richtige Weg
Formel 1 / Kolumne

Für mich der richtige Weg

Bruno Senna spricht in seiner neuen Kolumne über den Abschied aus der Formel 1 und warum er den Spaß am Sport verloren hatte. Jetzt der Angriff in Le Mans.

von Bruno Senna, 07.02.2013

Senna als Motivationsschub
WEC

Senna als Motivationsschub

Als Teil des Werkskaders von Aston Martin Racing will Bruno Senna nach mehreren Jahren wieder um Siege kämpfen.

von Eduard Einberger, 06.02.2013

Senna wechselt in die WEC
Formel 1

Senna wechselt in die WEC

Für Bruno Senna ist das Kapitel Formel 1 erst einmal beendet. Der ehemalige Williams-Pilot fährt 2013 für Aston Martin in der Sportwagen-Weltmeisterschaft.

von Robert Seiwert, 05.02.2013

Marussia und Glock bestätigen Trennung
Formel 1

Marussia und Glock bestätigen Trennung

Nach den Gerüchten vom Wochenende haben Timo Glock und Marussia am Montag bestätigt, dass sie sich in beiderseitigem Einvernehmen trennen.

von Falko Schoklitsch, 21.01.2013

Bianchi gewinnt Massas Kart-Rennen
Formel 1

Bianchi gewinnt Massas Kart-Rennen

Jules Bianchi heißt der diesjährige Sieger von Felipe Massas Kart-Event in Brasilien. Der Gastgeber strauchelte, Fernando Alonso fiel sogar aus.

von Robert Seiwert, 14.01.2013

Bianchi, Senna, Force India und Caterham
Formel 1

Bianchi, Senna, Force India und Caterham

Jules Bianchi kann als Favorit auf die Force-India-Fahrerbekanntgabe warten. Bruno Senna sieht sich alles innerhalb und außerhalb der Formel 1 an.

von Falko Schoklitsch, 14.01.2013

Parr: Rosige Zukunft für Williams
Formel 1

Parr: Rosige Zukunft für Williams

Adam Parr traut seinem ehemaligen Team in der kommenden Saison den großen Wurf zu. Die Weichen dafür seien bereits 2011 gestellt worden.

von Olaf Mehlhose, 06.01.2013

Überblick: Der DTM-Fahrermarkt 2013
DTM

Überblick: Der DTM-Fahrermarkt 2013

Das Fahrerkarussell in der DTM dreht sich schnell wie selten zuvor. Motorsport-Magazin.com verschafft einen Überblick und stellt aussichtsreiche Kandidaten vor.

von Christian Menath, 19.12.2012

Was ist bei Williams los?
Formel 1 / Kolumne

Was ist bei Williams los?

Bei Williams findet seit Beginn des Jahres großes Stühlerücken statt. Adam Parr, Bruno Senna und zuletzt Mark Gillan verließen das Team.

von Karin Sturm, 18.12.2012