Kompakt
Ocon sauer auf Strafe für Vettel-Aktion: Wie Leclerc vs. Lewis
Formel 1

Ocon sauer auf Strafe für Vettel-Aktion: Wie Leclerc vs. Lewis

Alpine feierte beim Formel-1-Rennen in Monza einen unverhofften Punktsieg über AlphaTauri. Esteban Ocon dennoch verärgert: Platztausch und Strafe unfair.

von Jonas Fehling, 15.09.2021

Formel 1, Alonso-Fehler kostet Q3-Chance: Rückschlag in Monza
Formel 1

Formel 1, Alonso-Fehler kostet Q3-Chance: Rückschlag in Monza

Alpine erlebte in Monza ein Qualifying zum Vergessen. Fernando Alonso und Esteban Ocon verpassten das Q3. Ein aggressiver Ansatz im Sprint soll es richten.

von Samuel Marton, 10.09.2021

Formel 1 Monza, Strafen nach Boxen-Chaos mit Vettel & Ocon
Formel 1

Formel 1 Monza, Strafen nach Boxen-Chaos mit Vettel & Ocon

Der Windschatten-Poker von Monza führte im Qualifying fast zu einem hässlichen Zwischenfall. Ärger für Aston Martin und Alpine nach Beinahe-Unfall.

von Markus Steinrisser, 10.09.2021

Formel 1, Alonso trotz Beinahe-Unfällen auf P6: Reines Glück!
Formel 1

Formel 1, Alonso trotz Beinahe-Unfällen auf P6: Reines Glück!

Fernando Alonso erlebte in Zandvoort einen dramatischen Start und ein dramatisches Finish. Mehrmals fast gecrasht, aber Sainz abgefangen: Risiko wert.

von Markus Steinrisser, 06.09.2021

Zandvoort-Trainingsanalyse: Red Bull strauchelt auf eine Runde
Formel 1

Zandvoort-Trainingsanalyse: Red Bull strauchelt auf eine Runde

Red Bull vs. Mercedes geht in Zandvoort in die nächste Runde. Mercedes hat mit Technik-Problemen zu kämpfen, Red Bull mit der Pace auf eine Runde.

von Christian Menath, 03.09.2021

Formel 1, Alpine: Ocon euphorisch, Alonso bleibt realistisch
Formel 1

Formel 1, Alpine: Ocon euphorisch, Alonso bleibt realistisch

Geteilte Stimmung im Alpine-Lager. Während sich Esteban Ocon über Platz drei im Training freut, traut Fernando Alonso dem vermeintlichen Aufschwung nicht.

von Daniel Geradtz, 03.09.2021

Formel 1 Spa, Alpine nicht leicht zu fahren? Alonso trotzdem P4
Formel 1

Formel 1 Spa, Alpine nicht leicht zu fahren? Alonso trotzdem P4

Fernando Alonso trumpfte am Trainings-Freitag der Formel 1 in Spa mit starkem Ergebnis auf, auch Esteban Ocon dran. Aber: Alpine noch nicht am Optimum.

von Markus Steinrisser, 27.08.2021

Formel 1 in Le Mans: Alonso und Alpine rechnen Rekordrunde hoch
Formel 1

Formel 1 in Le Mans: Alonso und Alpine rechnen Rekordrunde hoch

Fernando Alonso fuhr als Erster mit einem Formel-1-Auto in Le Mans. Keine Attacke möglich, dafür eine mutige Prognose: LMP1-Rekord von Toyota wäre drin.

von Florian Becker, 27.08.2021

Formel 1, Alonso überzeugt Alpine: Vertrag in einer Minute
Formel 1

Formel 1, Alonso überzeugt Alpine: Vertrag in einer Minute

Fernando Alonso musste sich den Vertrag für 2022 erst verdienen. Starke Rennen bei Comeback beeindruckten Alpine. Indy 500 & Co. für Jahre auf Eis gelegt.

von Florian Becker, 26.08.2021

Fernando Alonso bleibt 2022 mit Alpine in der Formel 1
Formel 1

Fernando Alonso bleibt 2022 mit Alpine in der Formel 1

Volle Hoffnung auf das neue Reglement: Fernando Alonso verlängert seinen Vertrag mit Alpine in der Formel 1 um ein weiteres Jahr bis 2022.

von Stephan Heublein, 26.08.2021

Formel 1, Upgrade-Dilemma: Diese Teams entwickeln noch für 2021
Formel 1

Formel 1, Upgrade-Dilemma: Diese Teams entwickeln noch für 2021

Die Formel 1 steht vor der Regel-Revolution 2022. Neue Beschränkungen greifen, und erzwingen harte Entscheidungen. So steht es bei allen Teams mit Upgrades.

von Markus Steinrisser, 16.08.2021

Formel 1, Alpine 2021: Risikofaktor Alonso macht sich bezahlt
Formel 1

Formel 1, Alpine 2021: Risikofaktor Alonso macht sich bezahlt

Alpine hinkte zu Saisonbeginn den eigenen Erwartungen hinterher. Ocon bescherte dem Rennstall den ersten Erfolg seit 2008. Das Alpine-Halbzeitfazit.

von Samuel Marton, 15.08.2021

Halbzeitfazit Alpine: So läuft Fernando Alonsos Comeback
Formel 1 / Video

Halbzeitfazit Alpine: So läuft Fernando Alonsos Comeback

Sommerpause in der Formel 1 bedeutet auch immer Halbjahreszeugnis. Motorsport-Magazin.com urteilt über Alpine, Fernando Alonso und Esteban Ocon.

Dauer: 08:24 Min.15.08.2021

Formel 1, Alpine in der Auspuff-Falle: Ocon schon am Limit
Formel 1

Formel 1, Alpine in der Auspuff-Falle: Ocon schon am Limit

Alpine verbraucht in der Formel 1 2021 mehr Auspuffanlagen als alle anderen Teams. Esteban Ocon nach Problemen schon am Limit. Team will Strafen umkurven.

von Jonas Fehling, 11.08.2021

Formel 1, Offiziell: Motorenchef Remi Taffin verlässt Renault
Formel 1

Formel 1, Offiziell: Motorenchef Remi Taffin verlässt Renault

Paukenschlag bei Alpine: Der Rennstall gab bekannt, dass sich Motorenchef Remi Taffin und Renault dazu entscheiden haben, zukünftig getrennte Wege zu gehen.

von Samuel Marton, 10.08.2021

Formel 1, Ocon bricht mit Alonsos schlechtem Ruf: Alles falsch!
Formel 1

Formel 1, Ocon bricht mit Alonsos schlechtem Ruf: Alles falsch!

Esteban Ocon schwärmt nach Ungarn von Fernando Alonso. Vermeintlicher Unruhestifter in Wahrheit der perfekte Teamplayer. Franzose stolz auf gute Beziehung.

von Florian Becker, 07.08.2021

Formel 1, Vettel adelt Alonso: Hat Michael Schumacher besiegt
Formel 1

Formel 1, Vettel adelt Alonso: Hat Michael Schumacher besiegt

Sebastian Vettel und Fernando Alonso sind sich 2021 bereits einige Male auf der Strecke begegnet. Der Heppenheimer zollt dem Spanier seinen Respekt.

von Samuel Marton, 05.08.2021

Formel 1: Alonso schützt Ocon & Vettel, Hamilton-Sieg vereitelt
Formel 1

Formel 1: Alonso schützt Ocon & Vettel, Hamilton-Sieg vereitelt

Fernando Alonso ist der große Held beim Formel-1-Rennen in Ungarn. Der Alpine-Pilot verteidigt gegen Hamilton mit aller Gewalt und verhilft Ocon zum Sieg.

von Florian Niedermair, 02.08.2021

Formel 1, Ocon besiegt Sebastian Vettel: Einfacher als gedacht
Formel 1

Formel 1, Ocon besiegt Sebastian Vettel: Einfacher als gedacht

Esteban Ocon gewann im Chaos von Ungarn souverän. Alpine-Pilot nach Premierensieg verblüfft: Gewinnen in der Formel 1 gar nicht so schwer. Dank an Alonso.

von Florian Becker, 01.08.2021

Formel 1, Ungarn: Ocon siegt im Chaos vor Vettel, Drama um RBR
Formel 1 / Sessionbericht

Formel 1, Ungarn: Ocon siegt im Chaos vor Vettel, Drama um RBR

Esteban Ocon hat in Ungarn einen sensationellen Sieg vor Sebastian Vettel gefeiert. Lewis Hamilton rettet Podium. Pleite für Red Bull nach Crash mit Bottas.

von Florian Becker, 01.08.2021

Formel 1, Alonso befürchtet Start-Kollision: Wolff widerspricht
Formel 1

Formel 1, Alonso befürchtet Start-Kollision: Wolff widerspricht

Fernando Alonso vermutet, dass es beim Ungarn GP in Budapest erneut zu einer Kollision am Start kommen könnte. Mercedes-Teamchef Wolff verneint.

von Samuel Marton, 31.07.2021

Formel 1, Ocon auf Platz 4: Durchbruch oder Strohfeuer?
Formel 1

Formel 1, Ocon auf Platz 4: Durchbruch oder Strohfeuer?

Esteban Ocon machte mit Platz vier im 2. Freien Training zum Ungarn GP auf sich aufmerksam. Trendwende mit neuem Chassis oder übliches Freitagshoch?

von Daniel Geradtz, 30.07.2021

Formel 1, Ocon: Kein Zweifel, dass Formkrise am Chassis lag
Formel 1

Formel 1, Ocon: Kein Zweifel, dass Formkrise am Chassis lag

Esteban Ocon atmet auf: Nach einer Formkrise lief es in Silverstone besser - mit einem neuen Alpine-Chassis. Jetzt wieder Augenhöhe mit Fernando Alonso?

von Jonas Fehling, 29.07.2021

Formel 1, Alonso kritisiert Rennleitung: Wie ein Idiot gefühlt
Formel 1

Formel 1, Alonso kritisiert Rennleitung: Wie ein Idiot gefühlt

Fernando Alonso möchte auf der Strecke ab sofort mit härteren Bandagen arbeiten. Grund dafür sei das 'unfaire' Verhalten anderer Formel-1-Fahrer und Teams.

von Samuel Marton , 22.07.2021

Formel 1, Alonso schützt Hamilton: Kann nicht verschwinden
Formel 1

Formel 1, Alonso schützt Hamilton: Kann nicht verschwinden

Fernando Alonso konnte beim Großbritannien GP einige Punkte mitnehmen. Bei der Kollision zwischen Verstappen und Hamilton sieht er keinen Schuldigen.

von Samuel Marton , 19.07.2021

Formel 1, Alonso begeistert mit Sensations-Start in Silverstone
Formel 1

Formel 1, Alonso begeistert mit Sensations-Start in Silverstone

Fernando Alonso zeigt im Sprint-Qualifying des Großbritannien GP seine Klasse und fuhr auf Startplatz sieben vor. Über sein Verwarnung war er überrascht.

von Samuel Marton , 17.07.2021

Formel 1 - Nach Österreich-Fiasko: Alpine tauscht Ocon-Chassis
Formel 1

Formel 1 - Nach Österreich-Fiasko: Alpine tauscht Ocon-Chassis

Esteban Ocon erlebte bei den Österreich-Rennen der Formel-1-Saison 2021 ein Desaster. Alpine vermutet einen Fahrzeugschaden und tauscht das Chassis.

von Florian Niedermair, 14.07.2021

Formel 1, Williams-Trend nur Augenwischerei? Alonso skeptisch
Formel 1

Formel 1, Williams-Trend nur Augenwischerei? Alonso skeptisch

George Russell und Williams bald in den Punkten? Briten wollen Formkurve in Silverstone und Budapest bestätigen. Die Konkurrenz zweifelt am Aufschwung.

von Florian Becker, 10.07.2021

Formel 1, Alonso zu Skandal-Qualifying 2007: Da war nichts
Formel 1

Formel 1, Alonso zu Skandal-Qualifying 2007: Da war nichts

Fernando Alonso packte im Rahmen des Österreich GP über sein kontroverses Duell gegen Lewis Hamilton aus. Nicht der Brite sei 2007 das Problem gewesen.

von Samuel Marton, 10.07.2021

Fernando Alonso von FIA im Stich gelassen: Fühl mich schön blöd
Formel 1

Fernando Alonso von FIA im Stich gelassen: Fühl mich schön blöd

Fernando Alonso teilte nach Österreich gegen Daniel Ricciardo und Charles Leclerc aus. Unfaire Gegner missbrauchen Track Limits. F1-Rennleiter widerspricht.

von Florian Becker, 08.07.2021

Formel 1, Ocon deutet an: Chassis Grund für schlechte Leistung?
Formel 1

Formel 1, Ocon deutet an: Chassis Grund für schlechte Leistung?

Esteban Ocon konnte in Österreich nicht mit seinem Alpine-Teamkollegen Fernando Alonso mithalten. Hat durch sein Auto einen Performance-Nachteil?

von Daniel Geradtz, 05.07.2021

Formel 1, Alonso ohne Gnade: Keine Sonderbehandlung für Russell
Formel 1

Formel 1, Alonso ohne Gnade: Keine Sonderbehandlung für Russell

Fernando Alonso zerstörte in Österreich George Russells Williams-Traum. Alpine-Star entreißt Mercedes-Junior goldenen WM-Punkt. Fahrer feiern hartes Duell.

von Florian Becker, 04.07.2021

Alonso tobt nach Vettel-Zwischenfall: Strafe für 12 Fahrer!
Formel 1

Alonso tobt nach Vettel-Zwischenfall: Strafe für 12 Fahrer!

Fernando Alonso verpasst beim Formel-1-Qualifying in Österreich Q3. Erst wütet der Alpine-Pilot gegen Sebastian Vettel, dann gegen die FIA und 12 Fahrer.

von Christian Menath, 03.07.2021

Formel 1, Vettel verärgert Alonso mit Blockade: Strafe droht
Formel 1

Formel 1, Vettel verärgert Alonso mit Blockade: Strafe droht

Sebastian Vettel hatte nach P8 im Österreich-Qualifying nichts zu lachen. Ärger wegen Szene mit Fernando Alonso. Aston-Martin-Pilot weist Schuld von sich.

von Florian Becker, 03.07.2021

Formel 1, Fernando Alonso: Track Walks sind Aberglaube
Formel 1

Formel 1, Fernando Alonso: Track Walks sind Aberglaube

Fernando Alonso wird auf seine alten Tage abergläubisch. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister absolviert wieder Track Walks: Korrelation mit Punkteserie.

von Jonas Fehling, 01.07.2021

Ferrari-Nachwuchs: Schumacher-Kollegen ohne Formel-1-Chance?
Formel 1

Ferrari-Nachwuchs: Schumacher-Kollegen ohne Formel-1-Chance?

Die meisten Verträge für die Formel 1 2022 sind bereits fix. Viele Junioren könnten auf der Strecke bleiben. Vor allem Ferrari und Alpine sind betroffen.

von Florian Niedermair, 30.06.2021

Formel 1 - Fernando Alonso plant Alpine-Zukunft: 2024 noch da
Formel 1

Formel 1 - Fernando Alonso plant Alpine-Zukunft: 2024 noch da

Fernando Alonso baut bei Alpine auf eine langfristige Zukunft. Der Doppelweltmeister verrät: Mindestens bis 2024 will er noch in der Formel 1 weitermachen.

von Florian Niedermair, 30.06.2021

Formel 1 Österreich: Alpine-Junior statt Alonso im Training
Formel 1

Formel 1 Österreich: Alpine-Junior statt Alonso im Training

Alpine gibt Guanyu Zhou beim Österreich-GP erstmals die Chance, an einem Formel-1-Training teilzunehmen. Der F2-Führende übernimmt Fernando Alonsos Auto.

von Markus Steinrisser, 28.06.2021

Fernando Alonso nach starkem Qualifying: Ich habe es genossen
Formel 1

Fernando Alonso nach starkem Qualifying: Ich habe es genossen

Fernando Alonso konnte im Formel-1-Qualifying des Steiermark GP ein weiteres Mal überzeugen. Der Alpine-Pilot zeigt sich optimistisch: Ich komme in Fahrt.

von Samuel Marton, 26.06.2021

Fernando Alonso freut sich auf Spielberg-Regen: Ich brauche das
Formel 1

Fernando Alonso freut sich auf Spielberg-Regen: Ich brauche das

Alonso kommt nach seinem Formel-1-Comback so langsam in Fahrt. Der für das Wochenende vorhergesagte Regen soll dabei ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

von Samuel Marton , 24.06.2021

Formel 1, Alonso über Q3-Einzug: Habe das Maximum herausgeholt
Formel 1

Formel 1, Alonso über Q3-Einzug: Habe das Maximum herausgeholt

Alonso konnte im Qualifying des Frankreich GP überzeugen. Ocon dagegen hatte mit den Reifen zu kämpfen. Alpine rechnet dennoch mit guten Chancen auf Punkte.

von Samuel Marton, 19.06.2021

Esteban Ocon emanzipiert sich von Mercedes: Endlich langer Deal
Formel 1

Esteban Ocon emanzipiert sich von Mercedes: Endlich langer Deal

Vor seinem Formel-1-Heimrennen in Frankreich erhielt Esteban Ocon ein großes Geschenk: Alpine verlängerte langfristig seinen Vertrag. Mercedes war einmal.

von Jonas Fehling, 17.06.2021

Formel 1, Alonso watscht Kritiker ab: Was habt ihr erwartet?
Formel 1

Formel 1, Alonso watscht Kritiker ab: Was habt ihr erwartet?

Fernando Alonso kommt bei seinem F1-Comeback langsam in Fahrt. Der lange Anlauf überrascht ihn wenig. Die hohe Erwartungshaltung hingegen schon.

von Florian Becker, 17.06.2021

Esteban Ocon verlängert Formel-1-Vertrag mit Alpine langfristig
Formel 1

Esteban Ocon verlängert Formel-1-Vertrag mit Alpine langfristig

Alpine und Esteban Ocon setzten Fahrermarkt-Spekulationen mit Vertragsverlängerung ein Ende. Formel-1-Cockpit des Ex-Mercedes-Junioren langfristig sicher.

von Markus Steinrisser, 16.06.2021

Fernando Alonso überzeugt: Formel-1-Pause war absolut notwendig
Formel 1

Fernando Alonso überzeugt: Formel-1-Pause war absolut notwendig

2018 verließ Fernando Alonso die Formel 1. Laut dem Spanier eine Notwendigkeit. Auch verlockende Angebote aus anderen Rennserien haben eine Rolle gespielt.

von Samuel Marton, 12.06.2021

Formel 1, Fernando Alonso: Siegeswille immer noch ungebrochen
Formel 1

Formel 1, Fernando Alonso: Siegeswille immer noch ungebrochen

Alonso hat sich zum Ziel gesetzt, zusammen mit Alpine nochmal um die Weltmeisterschaft zu kämpfen. In der Königklasse ziele ohnehin alles darauf ab.

von Samuel Marton, 10.06.2021

Fernando Alonso gesteht: Formel-1-Comeback etwas unterschätzt
Formel 1

Fernando Alonso gesteht: Formel-1-Comeback etwas unterschätzt

Fernando Alonso tut sich nach seiner Rückkehr in die Formel 1 schwer. Die Augen des Spaniers sind aber vor allem auf 2022 gerichtet. 2021 sei zum Lernen da.

von Samuel Marton, 30.05.2021

Formel 1, Alonso nicht mehr top: Erklärung für schwache Form
Formel 1

Formel 1, Alonso nicht mehr top: Erklärung für schwache Form

Fernando Alonso vermisst beim Comeback mit Alpine seine Top-Form. Der Doppelweltmeister hadert. Reifen & Kalender die größten Probleme. Dennoch keine Panik.

von Florian Becker, 25.05.2021

Formel 1 2022 - Alpine setzt auf Esteban Ocon: Absage für Gasly
Formel 1

Formel 1 2022 - Alpine setzt auf Esteban Ocon: Absage für Gasly

Alpine will den Vertrag von Esteban Ocon für die Formel-1-Saison 2022 verlängern. Laurent Rossi fegt Gerüchte um AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly vom Tisch.

von Florian Niedermair, 25.05.2021

Formel 1, Ocon blockt sich zu P9: Alpine wird zur Schnecke
Formel 1

Formel 1, Ocon blockt sich zu P9: Alpine wird zur Schnecke

Alpine blieben in Monaco nur zwei WM-Punkte und Zweckoptimismus. Ocon rettet Punkte mit Defekt vor Giovinazzi. Alonso spielt nach Raketen-Start am Lenkrad.

von Florian Becker, 24.05.2021