Kompakt
Ericsson nach IndyCar-Test: Formel 1 künstlich und zu perfekt
Formel 1

Ericsson nach IndyCar-Test: Formel 1 künstlich und zu perfekt

Marcus Ericsson fiel der Formel-1-Abschied auf Saubers Höhepunkt schwer. Der erste IndyCar-Test linderte den Schmerz: Liebe für Racing wiederentdeckt.

von Florian Becker, 08.12.2018

Formel-1-Zeugnis: Charles Leclercs Saison-Fazit 2018
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Charles Leclercs Saison-Fazit 2018

Charles Leclerc war 2018 die große Rookie-Sensation der Formel 1. Als Lohn für hervorragende Leistungen bei Sauber bekam er für 2019 ein Ferrari-Cockpit.

von Markus Steinrisser, 08.12.2018

Räikkönen über Sauber: Größeren Unterschied zu Ferrari erwartet
Formel 1

Räikkönen über Sauber: Größeren Unterschied zu Ferrari erwartet

Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen spricht vor der FIA-Gala in St. Petersburg erstmals über seinen Test mit Sauber. Der bisherige Ferrari-Fahrer ist beeindruckt.

von Jonas Fehling, 07.12.2018

Formel-1-Zeugnis: Marcus Ericssons Saison-Fazit 2018
Formel 1

Formel-1-Zeugnis: Marcus Ericssons Saison-Fazit 2018

Marcus Ericssons fährt 2019 IndyCar statt Formel 1. Bei Sauber muss der Schwede Räikkönen und Giovinazzi weichen, obwohl er 2018 seine beste Saison fuhr.

von Florian Becker, 04.12.2018

Formel-1-Saison 2019: Alle Fahrer, alle Teams
Formel 1 / Bilderserie

Formel-1-Saison 2019: Alle Fahrer, alle Teams

20 Bilder, 30.11.2018

Formel-1-Fahrer 2019 Übersicht: Letztes Cockpit vergeben
Formel 1

Formel-1-Fahrer 2019 Übersicht: Letztes Cockpit vergeben

Robert Kubica gibt 2019 sein F1-Comeback. Toro Rosso holt Albon. Auch Stroll endlich offiziell. Alle Teams und Fahrer der F1 2019 im Überblick.

30.11.2018

Formel 1 von Sauber bis Sauber: Kimi Räikkönens F1-Autos
Formel 1 / Bilderserie

Formel 1 von Sauber bis Sauber: Kimi Räikkönens F1-Autos

18 Bilder, 27.11.2018

Formel 1, Kimi Räikkönen im Sauber: So lief der erste Test
Formel 1

Formel 1, Kimi Räikkönen im Sauber: So lief der erste Test

Kimi Räikkönen hat in Abu Dhabi seinen ersten Testtag mit Sauber seit 17 Jahren absolviert. So lief der Tag für den Rückkehrer ganz in weiß.

von Jonas Fehling, 27.11.2018

Formel 1 - Kimi Räikkönen zurück im Sauber: Alle Fotos
Formel 1 / Bilder

Formel 1 - Kimi Räikkönen zurück im Sauber: Alle Fotos

23 Bilder, 27.11.2018

Formel 1, Sauber vs. Force India: Die WM wird noch einmal eng
Formel 1

Formel 1, Sauber vs. Force India: Die WM wird noch einmal eng

Der Kampf um Platz 7 in der Team-WM der Formel 1 ist noch nicht entschieden, Sauber jagt Force India. So kann Sauber in Abu Dhabi P7 in der WM holen.

von Markus Steinrisser, 24.11.2018

Formel 1, Kimi Räikkönen: Erster Sauber-Test  in Abu Dhabi
Formel 1

Formel 1, Kimi Räikkönen: Erster Sauber-Test in Abu Dhabi

Kimi Räikkönen fährt in Abu Dhabi sein letztes Formel-1-Rennen für Ferrari. Beim Test nach dem GP sitzt der Iceman bereits im Sauber-Cockpit.

von Christian Menath, 23.11.2018

Formel 1, Sauber jagt Force India: P7 als Abschiedsgeschenk?
Formel 1

Formel 1, Sauber jagt Force India: P7 als Abschiedsgeschenk?

Sauber hat in Abu Dhabi die Chance Force India in der WM zu überholen. Charles Leclerc und Marcus Ericsson wollen dem Team zum Abschied ein Geschenk machen.

von Florian Becker, 22.11.2018

Formel 1, Abu Dhabi: Fahrer & Teams im Kampf um Ehre und Geld
Formel 1

Formel 1, Abu Dhabi: Fahrer & Teams im Kampf um Ehre und Geld

Der Weltmeister steht fest. Trotzdem geht es beim Finale in Abu Dhabi noch einmal um alles. An der Spitze wird fürs Ego gefahren, hinten um die Millionen.

von Florian Becker, 20.11.2018

Interview Charles Leclerc: Keine Fragen zu Ferrari und Vettel
Formel 1 / Interview

Interview Charles Leclerc: Keine Fragen zu Ferrari und Vettel

Sauber-Pilot Charles Leclerc ist in seiner Rookie-Saison der Durchbruch in der Formel 1 gelungen. Motorsport-Magazin.com gewährt er exklusive Einblicke.

von Christian Menath, 16.11.2018

P7 für Leclerc: Sauber, die neue Macht im Formel-1-Mittelfeld
Formel 1

P7 für Leclerc: Sauber, die neue Macht im Formel-1-Mittelfeld

Nächstes Top-Ergebnis für Sauber, in Brasilien führt Charles Leclerc das Formel-1-Mittelfeld an. Wie er in Sao Paulo im Rennen die Gegner abschütteln konnte

von Markus Steinrisser, 12.11.2018

Ericsson führt F1-Mittelfeld an: Zeige, was Sauber verpasst
Formel 1

Ericsson führt F1-Mittelfeld an: Zeige, was Sauber verpasst

Sauber jubelt in Brasilien. Bestes Qualifying-Ergebnis der Formel-1-Karriere für den abtretenden Marcus Ericsson. Charles Leclerc mit dramatischer Q2-Runde.

von Markus Steinrisser, 11.11.2018

Formel 1: Sauber will mit Kimi Räikkönen 2019 Mittelfeld-Spitze
Formel 1

Formel 1: Sauber will mit Kimi Räikkönen 2019 Mittelfeld-Spitze

Kimi Räikkönen fährt 2019 wieder für Sauber in der Formel 1. Die Schweizer bauen auf den Ferrari-Routinier - und nennen eine erste Zielvorgabe.

von Jonas Fehling, 03.11.2018

Formel 1, Ericsson-Zukunft fix: Sauber-Pilot fährt 2019 IndyCar
Formel 1

Formel 1, Ericsson-Zukunft fix: Sauber-Pilot fährt 2019 IndyCar

Marcus Ericsson wechselt in die USA. Neben seinem Job bei Alfa Romeo Sauber fährt der Schwede 2019 für Schmidt Peterson Motorsports in der IndyCar.

von Florian Becker, 30.10.2018

Formel 1: Sauber opfert Ericsson für Leclerc - trotzdem Punkte
Formel 1

Formel 1: Sauber opfert Ericsson für Leclerc - trotzdem Punkte

Charles Leclerc holte in Mexiko Platz 7 für Sauber. In der Schlüsselrolle: Teamkollege Marcus Ericsson. Der wird strategisch geopfert, holt trotzdem Punkte.

von Markus Steinrisser, 29.10.2018

F1, Force India opfert Mexiko-Quali: Rennstrategie wichtiger
Formel 1

F1, Force India opfert Mexiko-Quali: Rennstrategie wichtiger

Force India entschied sich in Mexiko für eine mutige Strategie. Ocon und Perez verzichteten freiwillig auf eine gute Startposition für das Formel-1-Rennen.

von Florian Becker, 28.10.2018

Formel 1, Grosjean rammt Leclerc: Jetzt schon Strafe für Mexiko
Formel 1

Formel 1, Grosjean rammt Leclerc: Jetzt schon Strafe für Mexiko

Charles Leclerc kollidiert auch in Austin mit einem Haas. Diesmal ist es Romain Grosjean, der wird jetzt schon für Mexiko bestraft und ist der Sperre nahe.

von Markus Steinrisser, 22.10.2018

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA
Formel 1

Formel 1, Leclerc fordert Regelklarstellung von FIA

Charles Leclerc ist noch immer sauer, weil Kevin Magnussen in Japan nicht bestraft wurde. Er fordert eine Klarstellung von FIA-Rennleiter Charlie Whiting.

von Christian Menath, 18.10.2018

Leclerc nach Unfall: Magnussen ist und wird immer dumm sein
Formel 1

Leclerc nach Unfall: Magnussen ist und wird immer dumm sein

Im Formel-1-Rennen von Japan gerieten Charles Leclerc und Kevin Magnussen aneinander. Magnussen blockte, Leclerc versteht es nicht: Strafe müsse sein.

von Markus Steinrisser, 07.10.2018

Formel 1 Japan, Ericsson crasht: Wind, Verkehr und Unvermögen
Formel 1

Formel 1 Japan, Ericsson crasht: Wind, Verkehr und Unvermögen

Marcus Ericsson crasht im Qualifying zum Japan GP 2018. Der Sauber-Pilot fliegt in der Dunlop-Kurve aus verschiedenen Gründen ab.

von Christian Menath, 06.10.2018

Nach Formel-1-Aus: Marcus Ericsson plant Wechsel in die IndyCar
Formel 1

Nach Formel-1-Aus: Marcus Ericsson plant Wechsel in die IndyCar

Marcus Ericsson wurde bei Sauber für 2019 durch Ferrari-Junior Antonio Giovinazzi ersetzt. Nun schielt der Schwede wie Fernando Alonso auf die IndyCar.

von Florian Becker, 04.10.2018

Formel 1, Leclerc gedenkt Bianchi: Emotionales Japan-Wochenende
Formel 1

Formel 1, Leclerc gedenkt Bianchi: Emotionales Japan-Wochenende

Charles Leclerc steht in Suzuka vor einem besonders schweren Rennen: Erstmals am Schicksalsort seines 2014 tödlich verunglückten Freundes Jules Bianchi.

von Florian Becker, 04.10.2018

Formel 1: Haas setzt vs. Renault auf Sauber, Force India Gefahr
Formel 1

Formel 1: Haas setzt vs. Renault auf Sauber, Force India Gefahr

In Japan geht der Mittelfeld-Kampf der Formel 1 in die heiße Phase. Das heißt vor allem Renault vs. Haas um P4. Sauber & Force India Zünglein an der Waage.

von Jonas Fehling, 04.10.2018

Formel 1 Sotschi: Leclerc zaubert Sauber an Mittelfeld-Spitze
Formel 1

Formel 1 Sotschi: Leclerc zaubert Sauber an Mittelfeld-Spitze

Charles Leclerc zeigt beim Russland GP 2018, warum er das Ferrari-Cockpit 2019 verdient. Überragendes Rennen. Sauber aus eigener Kraft Chef im Mittelfeld.

von Jonas Fehling, 30.09.2018

Haas, Force India, Sauber in Sotschi: Hypersoft-Angst geht um
Formel 1

Haas, Force India, Sauber in Sotschi: Hypersoft-Angst geht um

Kevin Magnussen führt nach dem Sotschi-Qualifying das Formel-1-Mittelfeld an. Trotzdem geht in den Top 10 die Angst um: Warum sich Haas und Co. fürchten.

von Markus Steinrisser, 29.09.2018

F1, Norris & Co. im Freitagseinsatz: Die Zukunft im Cockpit
Formel 1

F1, Norris & Co. im Freitagseinsatz: Die Zukunft im Cockpit

In Russland kamen im Formel-1-Training vier Youngster zum Einsatz. Bei McLaren und Sauber saßen mit Norris und Giovinazzi schon die Fahrer für 2019 im Auto.

von Florian Becker, 28.09.2018

Ericsson glaubt an F1-Zukunft: Sauber-Reservebank beste Option
Formel 1

Ericsson glaubt an F1-Zukunft: Sauber-Reservebank beste Option

Marcus Ericssons Zeit in der Formel 1 ist vorerst abgelaufen. Bei Sauber erhielt der Schwede für 2019 kein Cockpit. Neue Chance von der Reservebank?

von Jonas Fehling, 27.09.2018

Formel 1, Sauber: Giovinazzi wird 2019 Räikkönen-Teamkollege
Formel 1

Formel 1, Sauber: Giovinazzi wird 2019 Räikkönen-Teamkollege

Das nächste Team für die F1-Saison 2019 ist komplett. Neben Sensationstransfer Kimi Räikkönen wird Sauber auf Ferrari-Youngster Antonio Giovinazzi setzen.

von Florian Becker, 25.09.2018

Formel 1, Fahrermarkt 2019 bleibt spannend: Noch neun Cockpits
Formel 1

Formel 1, Fahrermarkt 2019 bleibt spannend: Noch neun Cockpits

Seit Ferraris Bekanntgabe des Leclerc-Deals sind für 2019 immer noch die Hälfte aller Plätze offen. Bei Toro Rosso & Co. geht es in die heiße Phase.

von Florian Becker, 19.09.2018

Formel 1, Vandoorne vor Karriere-Aus? Stoffel will Neustart
Formel 1

Formel 1, Vandoorne vor Karriere-Aus? Stoffel will Neustart

Stoffel Vandoornes Formel-1-Zukunft sieht düster aus. Nach dem McLaren-Aus schwinden die Optionen. Der Belgier sieht nur noch geringe Chancen für 2019.

von Florian Becker, 13.09.2018

Kimi Räikkönen über Vettel-Hilfe: Kann nur ein Auto fahren
Formel 1

Kimi Räikkönen über Vettel-Hilfe: Kann nur ein Auto fahren

Formel-1-Routinier Kimi Räikkönen steht vor seinen letzten Ferrari-Rennen. Folgen für Sebastian Vettels WM-Kampf? Iceman nimmt Stellung. Und: Darum Sauber.

von Jonas Fehling, 13.09.2018

Formel-1-Kommentar: Ferrari beweist Mut, Anstand & Cleverness
Formel 1 / Kommentar

Formel-1-Kommentar: Ferrari beweist Mut, Anstand & Cleverness

Kimi Räikkönen und Charles Leclerc tauschen 2019 ihre F1-Cockpits. Ferrari und Sauber machen damit alles richtig. Es gibt fast nur Gewinner. Ein Kommentar.

von Jonas Fehling, 11.09.2018

Formel 1, Charles Leclerc: So tickt der neue Ferrari-Fahrer
Formel 1 / Interview

Formel 1, Charles Leclerc: So tickt der neue Ferrari-Fahrer

Charles Leclerc hat es geschafft. 2019 steigt der Sauber-Fahrer zu Ferrari auf. Wie tickt der Youngster? Im MSM-Interview gab er exklusive Einblicke.

von Christian Menath, 11.09.2018

F1, Charles Leclerc: Emotionale Nachricht zum Ferrari-Traum
Formel 1

F1, Charles Leclerc: Emotionale Nachricht zum Ferrari-Traum

Für Charles Leclerc wird in der Formel 1 2019 ein Traum wahr: Stammcockpit bei Ferrari! Der monegassische Sauber-Pilot schickt eine emotionale Botschaft.

von Jonas Fehling, 11.09.2018

Fix: Ferrari ersetzt Kimi Räikkönen 2019 durch Charles Leclerc
Formel 1

Fix: Ferrari ersetzt Kimi Räikkönen 2019 durch Charles Leclerc

Kimi Räikkönen fährt 2019 nicht mehr für Ferrari Formel 1. Die Scuderia gibt offiziell bekannt: Charles Leclerc wird Sebastian Vettels neuer Teamkollege.

von Jonas Fehling, 11.09.2018

Formel 1, Kimi Räkkönen: Rücktritt bei Ferrari, Sauber-Wechsel!
Formel 1

Formel 1, Kimi Räkkönen: Rücktritt bei Ferrari, Sauber-Wechsel!

Kimi Räikkönen tritt nach der Formel-1-Saison 2018 zurück. Das teilte Ferrari am Dienstag vor dem Rennen in Singapur mit. Sensation: Wechsel zu Sauber!

von Jonas Fehling, 11.09.2018

Kimi Räikkönens Formel-1-Zukunft: Neuer Ferrari-Boss spricht
Formel 1

Kimi Räikkönens Formel-1-Zukunft: Neuer Ferrari-Boss spricht

Kimi Räikkönens Chancen, in der Formel 1 auch 2019 bei Ferrari zu fahren schienen durch den Tod Sergio Marchionnes gestiegen. Jetzt spricht sein Nachfolger.

von Jonas Fehling, 01.09.2018

Formel 1, Sauber erklärt Ericsson-Crash in Monza: DRS schuld
Formel 1

Formel 1, Sauber erklärt Ericsson-Crash in Monza: DRS schuld

Marcus Ericsson verunfallte im zweiten Training der F1 in Italien schwer. Alfa Romeo-Sauber-Teamchef Frederic Vasseur bestätigt einen Defekt als Ursache.

von Florian Becker, 31.08.2018

Formel 1 Monza, Crash: Ericsson überschlägt sich im Training
Formel 1

Formel 1 Monza, Crash: Ericsson überschlägt sich im Training

Marcus Ericsson sorgte im 2. Training in Monza nach wenigen Sekunden für einen Schreckmoment. Mehrfacher Überschlag in Kurve eins.

von Christian Menath, 31.08.2018

Formel 1 eSports 2018: Sauber holt türkisches Brüder-Duo
eSports

Formel 1 eSports 2018: Sauber holt türkisches Brüder-Duo

Das neue Alfa Romeo F1 eSports Team hat sein finales Fahreraufgebot für die F1 eSports Series 2018 präsentiert. Das sind die drei Fahrer für den Titelkampf.

von Jonas Fehling, 30.08.2018

Alonso nach Crash sauer auf Hülkenberg: Nicht Formel-1-würdig
Formel 1

Alonso nach Crash sauer auf Hülkenberg: Nicht Formel-1-würdig

Fernando Alonso ging nach dem Startcrash in Spa-Francorchamps hart mit Nico Hülkenberg ins Gericht. Vergleich mit Romain Grosjeans Belgien-Unfall 2012.

von Florian Becker, 26.08.2018

Toro Rosso wie Haas und Sauber: 2019 wieder Red Bulls B-Team
Formel 1

Toro Rosso wie Haas und Sauber: 2019 wieder Red Bulls B-Team

Red Bull wechselt zur Formel-1-Saison 2019 zu Honda. Toro Rosso will die Chance nutzen, möglichst viele Teile von Red Bull zu kaufen. So sieht der Plan aus.

von Christian Menath, 22.08.2018

F1, Charles Leclercs seltsamer Denkansatz: Sehe nur Negatives
Formel 1

F1, Charles Leclercs seltsamer Denkansatz: Sehe nur Negatives

Charles Leclerc machte sich mit Top-Leistungen als Formel-1-Rookie zum Ferrari-Kandidaten. Trotz seiner starken Rennen ist der Youngster äußerst kritisch.

von Florian Becker, 18.08.2018

Formel 1 Ungarn: Sauber hinten, Dreher-Ericsson ruiniert Tag
Formel 1

Formel 1 Ungarn: Sauber hinten, Dreher-Ericsson ruiniert Tag

Alfa Romeo Sauber heißt die große Enttäuschung im F1-Mittelfeld in Ungarn. Im Training läuft gar nichts. Aufmerksamkeit durch Dreher statt Pace.

von Jonas Fehling, 27.07.2018

Formel 1 Ungarn - Sauber bestreitet: Nicht Ferraris Motor-Labor
Formel 1

Formel 1 Ungarn - Sauber bestreitet: Nicht Ferraris Motor-Labor

Alfa Romeo Sauber und Haas F1 erhalten in Ungarn ein Motor-Update von Ferrari. Vor dem Werksteam. Nach Monaco zum zweiten Mal 2018. Versuchskaninchen?

von Jonas Fehling, 27.07.2018

F1, Ericsson beklagt Setup-Sackgasse: Zu viel Fokus auf Leclerc
Formel 1

F1, Ericsson beklagt Setup-Sackgasse: Zu viel Fokus auf Leclerc

Charles Leclerc hat Marcus Ericsson bei Sauber klar im Griff. Der Schwede hadert mit dem Erfolg des Teamkollegen. Garage zu sehr auf Ferrari-Junior fixiert.

von Florian Becker, 26.07.2018