Endlich wieder MotoGP! Nach der Zwangspause aufgrund der Coronavirus-Pandemie startet die Königsklasse an diesem Wochenende in Jerez in die Saison 2020. Damit feuern auch wir von Motorsport-Magazin.com wieder aus allen Rohren. Was das bedeutet, möchten wir hier erklären und das gesamte Paket vorstellen, das wir dir direkt auf dein Smartphone oder deinen Laptop in alle Welt liefern:

Website, Mobile und App

Egal wo du gerade bist: Ob zuhause, am Weg in die Arbeit oder im Urlaub - Motorsport-Magazin.com ist dein ständiger Begleiter. Unsere Website ist nicht nur am Computer, sondern auch über das Handy oder Tablet bequem zu erreichen. Dringend zu empfehlen: Der Download unserer App und das Aktivieren der Push-Nachrichten. Egal ob spektakulärer Transfer, Verletzung beim Motocross-Training oder überraschender TV-Coup - wir melden uns mit den wichtigsten News direkt bei euch auf dem Handy oder Tablet.

YouTube

Wenn du dir die neuesten Infos zur MotoGP lieber im Video-Format holst, haben wir ebenfalls etwas für dich im Angebot. Auf unserem YouTube-Channel haben wir bereits die gesamte Winterpause mit allen Testfahrten und Transfer-News aufgearbeitet, im Saisonverlauf folgen regelmäßig neue Videos aus unserem Studio. Am besten gleich abonnieren!

Die Facebook-Gruppe

Auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen folgst du uns sicherlich schon, oder? Auch dort halten wir dich ja mit allen wichtigen News auf dem Laufenden und liefern dir die besten Bilder. Wenn du aber noch tiefer in das Thema MotoGP eintauchen willst, dann wollen wir dir unsere Facebook-Gruppe 'MotoGP-Freaks - Weil vier Räder zwei zu viel sind' ans Herz legen. Dort wird nach Lust und Laune diskutiert, gescherzt und wir geben dir auch einen Einblick in unsere Arbeit. Außerdem wartet ein Tippspiel auf dich, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Unser Print-Magazin

Print ist tot? Von wegen! Motorsport-Magazin.com gibt es nicht nur 365 (dieses Mal sogar 366) Tage im Jahr online, sondern auch alle zwei Monate in gedruckter Form. Unser Print-Magazin ist Ausgabe für Ausgabe vollgepackt mit über 40 Seiten Motorrad-Inhalten. Hier findet ihre große Interviews, ausführliche Hintergrundgeschichten und besonders schöne Bilder.

Du schätzt unsere Arbeit? Wir freuen uns über deine Unterstützung!

Du siehst also: Es ist ein großes Paket, das wir dir hier gratis oder im Fall unseres Print-Magazins für einen kleinen Preis anbieten. Dahinter steckt aber nicht nur eine Menge Einsatz und Leidenschaft unseres gesamten Teams, sondern auch eine Menge Kosten. Flüge, Unterkünfte und Mietautos für die Berichterstattung an den Rennwochenenden schlagen jährlich mit etlichen tausend Euro zu Buche (okay, während der Corona-Zeit nicht, aber hoffentlich bald wieder!), hinzu kommen unsere Gehälter (Es tut uns eh leid, Anm. d. Red.) und andere laufende Kosten.

All das zu finanzieren ist keine einfache Aufgabe. Wenn du unsere Arbeit also schätzt und dir weiterhin eine fundierte, umfangreiche und unabhängige Motorsport-Berichterstattung wünscht, kannst du uns gerne unterstützen. Der Betrag ist dabei frei wählbar, du entscheidest. Wir freuen uns über jeden Support!

Also dann, auf geht's: Wir freuen uns auf eine geile MotoGP-Saison mit dir!

Markus und das gesamte MotoGP-Team von Motorsport-Magazin.com