Ex-Formel-1-Pilot Rubens Barrichello wird am Freitag in Indianapolis in einem Daytona-Prototypen Gas geben. Schon am Dienstag war der Brasilianer bei Testfahrten auf der Putnam-Park-Rennstrecke im Dallara-Ford der Doran-Crew im Einsatz; für selbige wird er im Rahmen des Brickyard 400 den achten Grand-Am-Lauf dieser Saison bestreiten. Barrichello ist damit zum ersten Mal in einem der urigen US-Langstreckenautos unterwegs. Teamchef Kevin Doran erklärte unterdessen, dass es vorerst Rubens´ einziger Auftritt für seinen Rennstall sein werde.