Das Fahrerfeld der Formel E konkretisiert sich weiter. US-Team Andretti Autosport gab am Donnerstag die Verpflichtung von Franck Montagny bekannt und stellte damit seinen ersten Fahrer für die Debütsaison der Elektro-Serie vor. Montagny und Andretti kennen sich schon seit vielen Jahren, bereits 2008 fuhr der Franzose in der ALMS für das Traditionsteam. "Ich bin überzeugt, dass diese voll-elektrische Technologie künftig in der Automobilbranche ein wichtiger Teil unseres täglichen Lebens sein wird", so Monatgny.