Das Formel-2-Starterfeld für die Saison 2018

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Arden International - -
ART Grand Prix - -
Campos Racing - -
Carlin Lando Norris Sergio Sette Camara
Charouz Racing System Louis Deletraz Antonio Fuoco
DAMS - -
Fortec Motorsports - -
MP Motorsport - -
Prema Racing Nyck de Vries Sean Gelael
Racing Engineering - -
Trident - -
TBA - -

Das GP3-Starterfeld für die Saison 2018

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3
Arden International - - -
ART Grand Prix Callum Ilott Nikita Mazepin -
Campos Racing - - -
Jenzer Motorsport - - -
MP Motorsport - - -
Trident - - -

Fahrermarkt-Ticker

15. Dezember 2017
GP3 - Mazepin fährt für ART
ART Grand Prix hat nach Callum Ilott den zweiten Fahrer für die GP3-Saison 2018 bekanntgegeben. Es handelt sich um Nikita Mazepin. Der 18-jährige Russe war zuletzt zwei Jahre in der Formel 3 EM unterwegs. In der abgelaufenen Saison fuhr er dreimal auf das Podest und beendete die Saison auf Rang zehn. 2016 bestritt Mazepin bereits diverse Testeinsätze für das Formel-1-Team Force India.

15. Dezember 2017
Formel 2 - Deletraz und Fuoco zu Charouz
Mit F2-Neuling Charouz Racing hat ein weiteres Team sein Fahrer-Duo für 2018 bekanntgegeben. Louis Deletraz und Antonio Fuoco bilden das Gespann für den tschechischen Rennstall. Der Schweizer Deletraz fuhr in der abgelaufenen Saison sieben Rennwochenenden für Racing Engineering und wechselte dann zu Rapax. Insgesamt holte der 20-Jährige 16 Punkte und beendete die Saison auf Gesamtrang 17. Fuoco kommt vom Top-Team Prema, sah dort gegen Champion Charles Leclerc aber über weite Strecken kein Land. Der Ferrari-Junior fuhr einen Sieg ein und beendete die Saison als Achter.

04. Dezember 2017
GP3 - Ilott wechselt zu ART
Callum Ilott wechselt von der Formel 3 EM in die GP3. Der Brite startet dort 2018 für das französische Team ART Grand Prix. Ferrari-Junior Ilott fuhr seit 2015 in der Formel 3, in der abgelaufenen Saison fuhr der 19-Jährige mit sechs Siegen und Gesamtrang vier sein bestes Ergebnis ein.

27. November 2017
Formel 2 - Prema stellt Fahrerpaarung vor
Mit Nyck de Vries verpflichtet auch Prema einen Fahrer aus dem McLaren Young Driver Programm. Der Niederländer geht 2018 in seine zweite Saison in der Formel 2. In der vergangenen Saison fuhr de Vries für Racing Engineering. Sein Teamkollege wird Sean Gelael, der von Arden zu Prema wechselt. Für den Indonesier wird 2018 bereits die vierte Saison in der Formel 2.

26. November 2017
Formel 2 - Carlin verpflichtet Norris und Sette Camara
McLarens Test- und Ersatzfahrer in der Formel 1, Lando Norris, setzt seine Partnerschaft mit Carlin fort und steigt mit der britischen Mannschaft in die Formel 2 auf. Norris ist der jüngste Champion der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Sein Teamkollege wird Sergio Sette Camara, der seine zweite Saison in der Formel 2 bestreitet.